18jahre

Unser Team

  • sandmayer sibille
  • moehn anna maria
  • schmidt juergen
  • setz rainer
  • haist ruth
  • honig ines
  • dejon andrea
  • moehn werner
  • schenk silvia
  • simon klaus
  • di pasquali tanja
  • harms birgitt

Mehr Neunkirchen

nk stadtfilm
Imagefilm der
Kreisstadt Neunkirchen

Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Neunkirchen und Umgebung

Liebe Leserinnen, lieber Leser,

unser Stadtmagazin „es Heftche“® für Neunkirchen und Umgebung bietet Ihnen die aktuellen Nachrichten und Informationen aus dem Landkreis Neunkirchen und der näheren Umgebung. Neben den tagesaktuellen Nachrichten aus Stadt und Land finden Sie hier auch tolle Veranstaltungs-Tipps.

Gerne können Sie diese top-aktuellen Artikel kommentieren und/oder auf dem social Network Facebook teilen.
Über ein Feedback zu unserem kostenlosen und informativen Service würden wir uns sehr freuen.

Um ein Feedback abzugeben, füllen Sie HIER bitte dieses Formular aus!

Herzlichen Dank
Ihr freundliches Team vom Stadtmagazin „es Heftche“®
Ihr Stadtmagazin "es Heftche"®
einfach das bessere Magazin ...
... eben weil`s gelesen wird.

Informativ, lehrreich und unterhaltsam.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ein Angebot des Familienberatungszentrums Illtal!
 
Das Familienberatungszentrum Illtal in Illingen bietet im März und April den Kurs „starke Eltern – starke Kinder“ an, der Eltern in ihrer Erziehungskompetenz stützen und stärken will. Ziel ist es, die Teilnehmenden darin zu unterstützen, eine Familie zu sein, in der alle gerne leben, in der gestritten wird, ohne das Gegenüber niederzumachen, in der Grenzen und Menschen respektiert werden.
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Feuerwehr kommt Elefantenkuh Buria im Neunkircher Zoo zu Hilfe!
 

In einem alles andere als alltäglichen Einsatz unterstützte am Freitagvormittag, 24. Februar die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen den Neunkircher Zoo beim Versuch der hilfsbedürftigen Elefantenkuh Buria wieder auf die Füße zu helfen. Allen Bemühungen von Feuerwehrangehörigen und Zoomitarbeitern zum Trotz verstarb die 48 Jahre alte Elefantenkuh im Verlauf der Rettungsaktion.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Am 8. März im KOMM!

2017 bietet der Mädchenarbeitskreis im Landkreis Neunkirchen einmal im Monat eine Aktion nur für Mädchen ab 13 Jahren an. Hierbei können die Mädchen so einiges ausprobieren. Das reicht von kreativen über sportliche Angebote bis hin zu Informationsveranstaltungen.

Am Mittwoch, den 08. März laden wir von 17.00 – 19.00 Uhr ins KOMM nach Neunkirchen ein.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Dienststellen der Stadtverwaltung Bexbach am 08. März 2017 ab 12.00 Uhr geschlossen!

 

Am Mittwoch, dem 08. März 2017 findet eine Personalversammlung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Bexbach statt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Kooperationsangebot der Jugendpflege Bexbach und dem Malteser Hilfsdienst!
 

Bei diesem Kurs werden Sie in der Durchführung der richtigen Maßnahmen bei Kindernotfällen fachgerecht geschult: Sie erlernen das allgemeine Vorgehen und die Sofortmaßnahmen bei Kindernotfällen. Neben Eltern und Großeltern können auch  Erzieher und Tageseltern an diesem Kurs teilnehmen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Turnvereinigung Oberbexbach!
 
Am Sonntag, dem 26.03.2017, um 15:30 Uhr, findet unsere jährliche Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Breit-Herrlinger statt. Neben den Berichten aus der Vorstandschaft und aus den Abteilungen finden auch Ehrungen, Sportabzeichen-Verleihungen und eine Neuwahl statt. Zusätzlich wird die künftige Anpassung der Mitgliedsbeiträge diskutiert.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
SV Elversberg tritt beim TSV Steinbach an!

logo sveDas erste Auswärtsspiel 2017 wird für die SV Elversberg direkt zum Spitzenspiel. Am 26. Spieltag der Regionalliga Südwest ist die SVE als Tabellenzweiter an diesem Samstag, 25. Februar, beim Liga-Vierten TSV Steinbach zu Gast. Die Partie im Sibre-Sportzentrum in Haiger wird um 14.00 Uhr angepfiffen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Feuerwehr Neunkirchen während Rosenmontagsumzug in Einsatzbereitschaft!
 

Auch die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen passt sich den gestiegenen Sicherheitsanforderungen rund um den Neunkircher Rosenmontagsumzug an und besetzt vorbeugend für die Dauer des großen Umzuges am Montag, 27. Februar mit einer großen Zahl von Feuerwehrangehörigen zentrale Punkte in der ganzen Innenstadt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Startschuss der Pirmasenser Fototage 2017

 

• Aufruf an Hobby- und Profi-Fotografen zum Einsenden von in der Westpfalz entstandenen Bildern in drei Kategorien
• Unabhängige Fachjury prämiert je zehn Fotos aus allen Kategorien – Hauptsponsor CEWE übernimmt hochwertigen Druck der Gewinnerbilder
• Pirmasenser Fototage zeigen Siegerbilder aus „Der Mensch in allen Facetten“, „Landschaft und Natur“ und „Schwarz-Weiß-Fotografie“

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Vorstand des Kneipp-Vereins Elversberg übergab den Spendenscheck!
 

170223 spendenuebergabeAm 15. Februar 2017 konnte der Vorstand des Kneipp-Vereins Elversberg der Katholischen Kindertagesstätte Elversberg eine Spende in Höhe von 500 € überreichen. Der Betrag wurde durch die Beteiligung am Weihnachtsmarkt 2016 unter der Federführung der Badminton-Abteilung erwirtschaftet und durch den Verein aufgestockt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der Gemeindeausschuss der Pfarrgemeinde Bexbach-St. Martin lädt ein!
 

Zum Solidaritätsessen in der Fastenzeit lädt der Gemeindeausschuss der Pfarrgemeinde Bexbach-St. Martin für Sonntag, 12. März, ins DJK-Sportheim, Am Schlammweiher in Bexbach ein. Nach dem Familiengottesdienst, der um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin beginnt, werden ab 12 Uhr im Sportheim verschiedene Suppen zum Mittagessen angeboten sowie anschließend Kaffee und Kuchen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Förderung von Hausärzten in ländlichen Regionen und Stipendienprogramm für angehende Ärzte!

170223 landaerzteDie saarländische Landesregierung unterstützt künftig finanziell die Niederlassung von Hausärzten im Saarland. Es können dabei bis zu 20 Praxisübernahmen und -neuzulassungen im ländlichen Raum mit jeweils 10.000 Euro gefördert werden. Die Bildung einer Filiale im ländlichen Raum kann mit 2.500 Euro gefördert werden. Ein entsprechendes Förderprogramm hat das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aufgelegt. Es tritt rückwirkend zum 01.01.2017 in Kraft.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ein Projekt der Arbeiterwohlfahrt Saarpfalz-Kreis und der Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Höchen …mehr als nur Einkaufen!
 

170222 senioreneinkaufIm Sommer 2015 war es so weit: Seit dieser Zeit ist das Senioreneinkaufsmobil der Arbeiterwohlfahrt für die Mobilität der älteren Bürgerinnen und Bürger von Höchen auf Achse. Mal vorläufig bis zum Jahresende wird der Kleinbus von der Volks- und Raifeisenbank Saarpfalz eG gesponsert. Mit einem Betrag von monatlich 100,00 Euro fährt es sich leichter.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Im Schulschach in WK III und WK IV!
 

170221 schulschachSaarlandmeister WK IIINach der Saarlandmeisterschaft starten die Schachspieler der WK III und WK IV des Gymnasiums Ottweiler bei den Deutschen Titelkämpfen in Aurich und Bad Homburg!

 

Am Freitag, den 3. Februar 2017, fanden am Johannes Keppler Gymnasium (JKG) in Lebach die Saarländischen Schulschachmeisterschaft für Mannschaften statt.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Workshop der DGHT RG Saar-Pfalz zur Haltung von Landschildkröten geht in die vierte Runde im Neunkircher Zoo!

170221 landschildkroete„Maurische Landschildkröte“ Foto: Patrick Schönecker – DGHT RG Saar-PfalzIm Neunkircher Zoo fand von der Regionalgruppe Saar-Pfalz der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) e.V. vor zwei Jahren der letzte Schildkrötenworkshop statt. Seitdem wurden zahlreiche neue Erkenntnisse und Wissen zu den  gepanzerten Pfleglingen gesammelt. Deshalb soll auch im Jahr 2017 grundlegend und umfangreich über die artgerechte Haltung informiert und damit gleichzeitig auf den aktuellsten Stand des Wissens gebracht werden.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Erste Kraniche kehren aus ihren Winterquartieren zurück!

 

170221 kranicheDie Kraniche kommen zurück Foto: NABU Hartmut MletzkoNachdem der Winter sich nun etwas milder zeigt, kommt es zum Massenaufbruch der Kraniche aus ihren Quartieren im Süden. Zehntausende warten abflugbereit in der Champagne, einige Tausend sind bereits losgeflogen. Seit vergangener Woche lassen sich die so genannten Glücksvögel auf den Zugrouten via Eifel, Rheinland, Ruhr, Lahntal beobachten. Wer die zahlreichen Rückkehrer nicht auf den ersten Blick entdeckt, wird spätestens bei den trompetenartigen Rufen der Zugvögel den Blick gen Himmel richten.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Veranstaltung des Familienhilfezentrums in Bexbach im Rahmen des Familiengutscheins!
 

Kleine Kinder neigen teils zu Verhaltensweisen, die für ihre Eltern unverständlich und unangenehm sind. Die Erwachsenen sind besorgt, sie versuchen die Kinder zu begrenzen, zurechtzuweisen oder sind manchmal auch einfach hilflos. In dem Vortrag gehen Dipl.-Sozialarbeiter Christian Eckhardt-Schug und Dipl.-Psychologe Matthias Feind von der Psycholog. Beratungsstelle des Saarpfalz-Kreises den möglichen Ursachen solcher Verhaltensweisen und dem Stressverarbeitungssystem von Kindern auf den Grund.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Dank an ehrenamtliche Helferinnen und Helfer!


Als Dankeschön für alle ehrenamtlichen Hospizhelfer im Paul Marien Hospiz gab es einen Neujahrsempfang mit Esse und geselligem Beisammensein. Der Einladung von Hospizleiterin Ute Seibert waren 20 Menschen gefolgt und ins stationäre Hospiz am Stadtkrankenhaus in Saarbrücken gekommen. Insgesamt sind dort 40 Ehrenamtliche tätig, fünf Männer und 35 Frauen. Die jüngste im Team ist 28 Jahre und der älteste 85 Jahre.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Gespielt wird im Sportzentrum in St. Wendel.

 

170220 ostsaarmeisterAm Samstag, den 4. März, tritt die AH-B Mannschaft von Borussia Spiesen beim saarländischen  Hallenmasters an. Gespielt wird ab 16 Uhr im Sportzentrum in St. Wendel. Möglich wurde die Teilnahme nach dem Gewinn der Hallen-Ostsaar-Meisterschaft im Januar.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Die AH Abteilung von Borussia 09 Spiesen lädt alle AH-Vereinsmitglieder zur Mitgliederversammlung 2017 ein.


Diese findet am Freitag, 10. März 2017, ab 19 Uhr, im Vereinsheim am Sportplatz am Gänsberg statt. Die komplette Tagesordnung kann im Sportheim oder auf der Internet-Seite www.borussia-spiesen.info eingesehen werden.


1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Die Dorfgespräche „Höchen unterwegs in die Zukunft“ gehen in die dritte Runde!

170220 schuleDas Schulhaus in Höchen Foto: Eva-Maria SchererEs ergeht herzliche Einladung an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für Freitag,10. März 2017, um 19.00 Uhr, Schützenhaus in Höchen.   

Aufgrund der Dringlichkeit der angestrebten Verfahren wurde im zweiten Dorfgespräch einvernehmlich beschlossen, die Frage nach dem zukunftsfähigen Erhalt der öffentlichen Gebäude – Altes Schulhaus und Glanhalle  - in Höchen vorrangig zu behandeln. Nach vielfältigem Abwägen war man sich am Ende einig, dass das Gebäude der Glanhalle und der anliegende Vorplatz als zukunftsfähiger Dorfmittelpunkt durchaus Potential einer Weiterentwicklung im Sinne einer zukunftsfähigen Dorfentwicklung hätte.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Großer Aufmarsch am Faasenacht-Samstag!

 

170220 wachwechselWachwechsel im Januar 2016. Blau-weiß: die Löffelgarde des „So war noch nix 1847 Ottweiler“ mit Mitgliedern der Prinzengarde und der Musketiere; in Grün die Gäste aus Roden. Foto: hgn/VereinFastnachtssamstag in Ottweiler – dieser Tag steht im Zeichen der Löffelgarde und deren Wachwechsel. Die Schutztruppe des Prinzen Karneval lädt dazu in die Wilhelm-Heinrich-Straße.  Dort steht um 11 Uhr zuerst im Gasthaus Zur Sonne die Rekrutierung weiterer Mitglieder an. Mittierweile ist die Mannschaft auf 19 Löffelgardisten angewachsen.  Gegen 12 Uhr beginnt dann der eigentliche Reigen der Wachablösungen im Freien.  Diese Vorstellung nimmt die militärischen Vorbilder aufs Korn.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Mehr als vier Stunden Schlag auf Schlag Programm!


170220 mengNeunkirchens Landrat Sören Meng während seines Gastauftritts in der Bütt Foto: Manfred Marx/VereinFulminanter Start zur Prunksitzung des „So war noch nix 1847 Ottweiler“: Mit dem Auftakt des Fanfarenzuges und Einmarsch aller mehr als 100 Aktiven mit eigener Hymne hat der älteste Karnevalsverein an der Saar am 18. Februar 2017 losgelegt. Und diese Partystimmung sollte über vier Stunden während des gesamten Programms andauern. Von den Auftritten des Nachwuchses über die Büttenredner bis hin zu den Gesangsvorträgen und Tänzen – die meiste Zeit stand das Publikum, um ausgelassen im ausverkauften Schlosstheater zu feiern.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
„Bundestagsdebatte über verbesserten Schutz der Polizei und Rettungskräfte ist ein erster wichtiger Schritt in die richtige Richtung“
 
Saar-Innenminister Klaus Bouillon begrüßt die heutige Diskussion im Bundestag zur Änderung des Strafgesetzbuchs, wonach Polizistinnen und Polizisten sowie Rettungskräfte künftig besser vor gewalttätigen Übergriffen geschützt werden sollen. Saarlands Innenminister und der hessische Innenminister Peter Beuth hatten die Debatte bereits vor zwei Jahren durch Bundesratsinitiativen angestoßen.
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Aktionstag im Sozialkaufhaus in Neunkirchen
 
Das Projekt „Stromspar-Check“ des Diakonischen Werkes an der Saar (DWSAAR) lädt am Dienstag, 7. März, zu einem Aktionstag ins Neunkircher Sozialkaufhaus, Wellesweiler Straße 83, ein.
Zwischen 10 Uhr und 15 Uhr informieren Stromsparberater über das Energiesparen im Haushalt und stellen das Angebot vor, einen Stromspar-Check in der eigenen Wohnung durchführen zu lassen. Zudem wird ein großes Sortiment an Energiesparartikeln präsentiert, die Teilnehmer am Stromspar-Check kostenlos erhalten können.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Der Stadtverwaltung Bexbach an Fasching!

Am „Fetten Donnerstag“, dem 23.02.2017, sind die beiden Rathäuser, das Bürgerbüro und der Baubetriebshof aufgrund des Rathaussturmes ab 12.00 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen.

Am Rosenmontag, dem 27.02.2017, sind alle oben genannten Dienststellen ebenfalls ab 12.00 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Start des Projekts im Rahmen von „Kultur+ im Saarpfalz-Kreis“
 
170217 waldLandart-Projekt mit Holzstäben und Naturmaterialien als freie Gruppenarbeit am 16.02.2017 Foto: Freie Waldorfschule Saarpfalz (FWS)• Start des Projekts „Kunst und Kultur im Wald“ im Rahmen von „Kultur+ im Saarpfalz-Kreis“, gefördert in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, einer Initiative der Kulturstiftung des Bundes, und durch den Saar-pfalz-Kreis in Kooperation mit dem Verein Saarpfalzkultur e. V.
• Kooperation des Stadt-Kulturverbands Bexbach e. V. mit der Freien Waldorfschule Saarpfalz Bexbach und der Dorfgemeinschaft Niederbexbach
• Kulturlandschaftsraum „Bauernwald/Gänseweiher“ erhalten, entdecken und kreativ gestalten
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Winter Open unter den DiscGolfern als feste Termingröße etabliert!

Am 4. März ist es wieder soweit: Im Strecktal-Park zu Füßen des Rheinberger-Gebäudes in Pirmasens treffen sich begeisterte DiscGolfer
aller Altersklassen zu den diesjährigen „Dynamikum Winter Open“. Den doch stets sehr ungemütlichen Witterungsverhältnissen Anfang Januar in den vergangenen drei Jahren geschuldet, fiel der Entschluss, die 4. Auflage der sportlichen Veranstaltung in den März zu verlegen. Auf diese Weise können gerade auch die Zuschauer dem flinken Geschehen an den Bahnen (hoffentlich) entspannter folgen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Familienministerin Monika Bachmann befürwortet Neuregelung im Mutterschaftsgeld für selbständige Frauen


Eine am 16. Februar im Deutschen Bundestag verabschiedete Änderung des Versicherungsvertragsgesetzes erlaubt selbständig tätigen und zugleich privat krankenversicherten Frauen, sich während der gesetzlichen Schutzfristen nach dem Mutterschutzgesetz abzusichern. Damit einher geht der Erhalt von Mutterschaftsleistungen in Höhe des Krankengeldes. Ein Verdienstausfall wird so ausgeglichen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Im Saarländischen Bergbaumuseum Bexbach!

Ab Samstag, den 04. März 2017, gelten im Saarländischen Bergbaumuseum Bexbach wieder die Öffnungszeiten der Sommersaison:

Montag bis Freitag 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertage 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Letzter Einlass jeweils eine Stunde vor Schließung!

 

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Einst auf Zelluloid, heute auf DVD – Verkaufsstart am Samstag!


170217 videoDie Hülle der DVD – Vorder- und Rückseite des Covers. Repro: hgn/Verein - Original: Jahn-DigitaldruckFastnachtsumzug wie einst in Ottweiler – so haben ihn die Narren 1929 begangen. Fotos aus dieser Zeit sind schon eine Rarität. Aber ein Film von damals hat es wahrlich in sich. Der Karnevalsverein „So war noch nix 1847 Ottweiler“ fand in seinem Archiv ein solches Dokument mit Seltenheitswert. Ein rund 15-minütiger Streifen mit Impressionen des damaligen Marsches durch die Stadt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Einsatz von mobisaar-Lotsen an Fasching!

Am Rosenmontag, den 27.Februar 2017 und Faschingsdienstag, den 28. Februar.2017, findet kein Begleitservice der mobisaar-Lotsen statt.
 
Unsere Hotline, Tel.-Nr. 06898 – 5004000, ist für Sie in dieser Zeit wochentags wie üblich von 6:00 Uhr bis 19:00 Uhr erreichbar und nimmt gerne Ihre Fahrtwünsche für den Zeitraum nach Fasching auf.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Das Ministerium für Inneres und Sport erklärt zur Pressemitteilung der Landeshauptstadt Saarbrücken zum Thema!
 
Bauherr des Stadions ist die Landeshauptstadt Saarbrücken. Damit liegen die Federführung fürs das Bauvorhaben und die Kostenverantwortung ausschließlich bei der Landeshauptstadt. Der Ministerrat hat in seiner Sitzung vom 22. November 2016 den Zuwendungsbetrag von rund 14,5 Millionen Euro für die Sanierung und den Umbau des Ludwigsparkstadions zustimmend zur Kenntnis genommen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
„Gehen Sie mit gutem Beispiel voran! Nehmen Sie an der Darmkrebsvorsorge teil!“
 
170216 darmkrebsmonatGesundheitsministerin Monika Bachmann hat gemeinsam mit Prof. Dr. med. Hermann Brenner, Leiter der Abteilung Klinische Epidemiologie und Alternsforschung vom Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg und Dr. med. Thomas Stolz, niedergelassener Facharzt für Innere Medizin und Schwerpunkt Gastroenterologie in Völklingen anlässlich der Kampagne „Darmkrebsmonat März“ auf die Möglichkeiten der Darmkrebsvorsorge hingewiesen.
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Erstmalig ein schneeweisses Albino-Jungtier bei den Bennett-Kängurus im Neunkircher Zoo!
 
170216 albino kaenguruAlbino-Känguru im Neunkircher Zoo Foto: monsieurmaurice.deIm Neunkircher Zoo leben seit 21 Jahren die ursprünglich aus Australien und Tasmanien stammenden Bennett-Kängurus. Es kamen in der kleinen Gruppe bisher zahlreiche Jungtiere auf die Welt, die nach ungefähr einem halben Jahr den Beutel ihrer Mütter verlassen. Die bekanntesten Kängurujungtiere im Zoo in der Kreisstadt Neunkirchen waren bisher die Handaufzuchten „Joey“, der von seiner Mutter nicht angenommen wurde und „Spunk“, deren Mutter leider wegen einer schweren Erkrankung eingeschläfert werden musste.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Dienstgebäude der Kreisverwaltung am Rosenmontag geschlossen!
 

Am Rosenmontag, den 27. Februar 2017, sind alle Dienstgebäude des Landkreises Neunkirchen in Ottweiler sowie Neunkirchen ganztägig geschlossen.


1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Saar-Polizei erweitert Sicherheitskonzept!
 
Bei den bevorstehenden Faschingsveranstaltungen im Saarland bemühen sich die Sicherheitsbehörden natürlich auch in diesem Jahr, ein höchstmögliches Maß an Sicherheit zu gewährleisten. Aktuell liegen keine Erkenntnisse auf eine konkrete Gefährdung vor, dennoch sind die Sicherheitskräfte wachsam und vorbereitet.
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Expertenkreis nimmt Arbeit auf!
 
Der Expertenkreis der Bundesfachstelle Barrierefreiheit hat sich heute in Berlin zu seiner ersten, konstituierenden Sitzung getroffen. Der Direktor der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS), Peter Grothues, begrüßte die 24 Mitglieder. Die Bundesfachstelle Barrierefreiheit ist das jüngste Mitglied im bundesweit einzigartigen Leistungsverbund der KBS, der aus Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung, einem eigenen medizinischen Netz sowie der Minijob-Zentrale besteht.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Mehr öffentliche Führungen im  Historischen Museum Saar!
 
170213 fuehrung burggrDas Historische Museum Saar am Saarbücker Schloss hat seine Öffnungszeiten geändert. Dadurch können die Besucherinnen und Besucher ab sofort alle historischen Museen am Saarbrücker Schlossplatz zu den gleichen Zeiten besichtigen.
Die neuen Öffnungszeiten:

Di -  So: 10 - 18 h, Mi: 10 - 20 h, montags geschlossen
An jedem ersten Mittwoch im Monat ist der Eintritt frei.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Mitgliederversammlung im Vereinslokal Lill-Rosche!

Die Vespafreunde Elversberg laden zu einer Mitgliederversammlung ein, die am Freitag, 3. März, 19.30 Uhr, im Vereinslokal Lill-Rosche, St. Ingberterstr. 51, stattfindet. Dort ist Anmeldeschluss für die Jahresabschlussfahrt im August. Am Samstag, 11. März, statten die Vespafreunde der Intermoto-Messe in Saarbrücken einen Besuch ab. Treffpunkt ist mit den Rollern um 12.15 Uhr am Aussichtsturm auf dem Galgenberg.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Schriftstellerin Iris Lemanczyk zu Gast in Neunkirchen!

Am 23. März werden wir in unserer Schule zwei Lesungen mit der Schriftstellerin Iris Lemanczyk haben. Um 9.30 Uhr für die Schüler unserer Grundschule und um 11.40 Uhr mit Schülern unserer Oberstufe. Die Lesungen finden im Rahmen des Programms des Friedrich-Bödecker-Kreises im Saarland statt, das sich in diesem Jahr unter dem Titel „ Ankommen“ um Migration und Integration dreht. Dabei geht es um Themen wie Fremdsein, Verlorengehen, Anderssein.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Unglaublich: Oldie-Disco-Night des  „So war noch nix“ nach 20 Minuten ausverkauft!

 

170213 erstekarteDas erste Ticket geschenkt: Andreas Müller (Bildmitte) bekam die Eintrittskarte fürs lange Warten umsonst. Prinz Frank II. (links) sowie Jungfrau Dominik und Bauer Steffen überreichten sie. Foto: hgn/VereinDie Treue der Fans zur Kult-Veranstaltung des ältesten Karnevalsvereins an der Saar beschert  einen reißenden Absatz der Eintrittskarten. So waren die Tickets für die Oldie-Disco-Night binnen 20 Minuten ausverkauft. Rund 500 Tickets weg.  
Dafür nahmen Feierlustige einige Strapazen in Kauf. Erstmals stand der Vorverkauf am 11. Februar 2017 auf dem Schlossplatz an. Dort an innerstädtisch zentraler Stelle hatte der  „So war noch nix 1847 Ottweiler“ seinen Stand gegen 7 Uhr postiert.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Hilfe und Unterstützung beim Versicherungsträger!
 

Die Deutsche Rentenversicherung stellt Rentnern und Versicherten auf Wunsch kostenlose Bescheinigungen aus, die beim Ausfüllen der Steuervordrucke „Anlage R“ und „Anlage Vorsorgeaufwand zur Steuerklärung“ helfen. Die Bescheinigungen enthalten alle steuerrechtlich relevanten Beträge mit Hinweisen, in welchen Zeilen dieser Vordrucke die Werte eingetragen werden müssen. Viele Versicherte und Rentner müssen in diesem Jahr bis zum 31. Mai ihre Steuererklärung abgeben. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See hin.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Kompostieranlage „Hinter den Fichten“
 

Vom 01.03.2017 bis 30.11.2017 gilt für die städtische Kompostieranlage „Hinter den Fichten“ die Sommeröffnungszeit.

In den Sommermonaten ist die Kompostieranlage Dienstags, Freitags und Samstags von 09.00-16.00 Uhr geöffnet.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Öffnungszeiten der Städtischen Kinderhäuser und der Freiwilligen Ganztagsschulen an Fasching
 
Die städtischen Kinderhäuser Oberbexbach, Niederbexbach und Höchen sind am Fetten Donnerstag, dem 23.02.2017, ab 12.00 Uhr geschlossen. Am Rosenmontag, 27.02.2017, haben alle Kinderhäuser (Höchen, Oberbexbach und Niederbexbach) geschlossen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Vorbereitungen für die landesweite Müll-Sammelaktion laufen auf Hochtouren!


Am 10. und 11. März findet die saarland picobello-Sammelaktion 2017 statt. Tausende Saarländerinnen und Saarländer - Schulklassen und Kindergärten, Vereine und Verbände, Unternehmen, Initiativen, Familien und „Einzelkämp-fer“ – werden wieder unterwegs sein, um ihr Umfeld von Müll zu befreien.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
BUND und NABU widersprechen Minister Jost!
 
Die beiden saarländischen Umweltverbände BUND und NABU kritisieren die aktuell veröffentlichten Äußerungen von Minister Reinhold Jost zum Thema "Ansiedlung eines Globus-Verbrauchermarktes in der Flächenkulisse  eines Naturschutzgroßvorhabens".
Laut SR-Bericht vom 07.02.2017 sei, lt. Minister Jost, "die Fläche naturschutzfachlich nicht besonders wertvoll, es handele sich lediglich um eine Bergehalde mit einem Mitfahrerparkplatz und ein paar Bäumen".
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Fünf Migrantinnen haben in einem Biografie-Projekt in Saarbrücken-Burbach ihre Geschichte aufgeschrieben!
 

„Heute bin ich stolz auf meine erlangte Selbstständigkeit innerhalb der deutschen Öffentlichkeit und stolz auf meine Unabhängigkeit vom türkischen Lebensentwurf. Ich habe mir meinen Platz in beiden Gesellschaften erarbeitet, wirklich zu Hause als deren anerkanntes Mitglied fühle ich mich aber weder in der einen noch der anderen Gesellschaft“, schrieb Emine Isgören im Dezember 2015  in ihr Lebensbuch. Mit neun Jahren war Isgören 1982 mit ihrer Mutter und den Geschwistern aus der Türkei nach Saarbrücken-Brebach gezogen, wo ihr Vater in der Hütte Arbeit gefunden hatte.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Projekte zur Vermeidung von „Sucht im Alter“ im Saarland vorhanden
 
Im höheren Lebensalter kommt es vermehrt zur Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit. Die Alkoholsucht betrifft oft Männer, während Frauen einen höheren Medikamentenkonsum aufweisen. Nach neueren Schätzungen sind in Deutschland etwa 2-3 % der Männer und ca. 1 % der Frauen ab 60 Jahren alkoholabhängig; riskanter Alkoholkonsum betrifft etwa 3,5 Millionen Männer und Frauen der Altersgruppe. So sind beispielsweise auch über 35,3 % der Alkoholkranken älter als 50 Jahre.
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Zum „Finanz- und Sozialgutachten Gemeindeverbände 2017“
 
Mit der ersten Sitzung der neu eingerichteten Lenkungsgruppe im Innenministerium des Saarlandes Ende Januar 2017 ist jetzt die Untersuchung zum „Finanz- und Sozialgutachten Gemeindeverbände 2017“ gestartet. Neben der Erstellung eines groben Zeitrahmens diente sie der Abstimmung der grundlegenden Schritte. Das Gutachten wird die Wirtschaftsprüfung­s­gesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) anfertigen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
saarVV eröffnet neues Projektbüro für JobTicket-Kunden!
 
Der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) hat im Rahmen der Neugestaltung des JobTickets sein Projektbüro auf dem Busbetriebshof der Saarbahn in der Malstatterstraße 5 in Saarbrücken eingerichtet.
Von Montag bis Freitag, 8.00 bis 18.00 Uhr, beantworten die zuständigen Mitarbeiterinnen unter der Telefonnummer 0681/5003-400 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! alle Fragen zum JobTicket.
Unter www.saarvv.de besteht für Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Bestands- und Neukunden zudem die Möglichkeit über ein Kontaktformular Informationsmaterial zum JobTicket anzufordern oder ein Beratungsgespräch zu vereinbaren.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ministerin Bachmann stellt die aktuellen Zwischenergebnisse vor!
 

Im September 2016 haben sich die maßgeblichen Akteure in der Pflege auf Initiative von Sozialministerin Monika Bachmann - und unterstützt durch den Landespflegerat - der Initiative des „Pflegepaktes Saarland“ angeschlossen. Am 8. Februar zog die Sozialministerin ein erstes Fazit.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Unterstütung für die Städte und Gemeinden mit einem weiteren Infrastrukturprogramm!
 
Innenminister Klaus Bouillon unterstützt die Städte und Gemeinden mit einem weiteren Infrastrukturprogramm für die Sanierung von kommunalen Straßen. Er stellt dafür Fördermittel von 20 Millionen Euro zur Verfügung, mit denen eine stattliche Strecke von 200 Kilometern instand gesetzt werden kann. Dabei setzt Bouillon auf unkonventionelle Weise die Verfahrenshürden herab, um die Kommunen zügiger handlungsfähig zu machen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Unternehmer fordern Konzept zur Zukunftssicherung!
 
Angesichts der gesunkenen Fluggastzahlen sorgen sich die mittelständischen Unternehmen um die Zukunft des Flughafens Ensheim.  Der Vorsitzende des Gewerbeverbandes des Saarlandes (GVS), Timo Lehberger, erklärt hierzu:
„Das ehrgeizige Ziel, in diesem Jahr deutlich über 500.000 Passagiere zu befördern, wurde deutlich verfehlt. Schlimmer noch, unser Flughafen muss einen Rückgang der Fluggastzahlen um 8,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Die Erklärung, dies sei auf einen Einbruch bei den Türkeiflügen zurückzuführen, ist im Hinblick auf die bundesweite Steigerung der Zahl der Passagiere fragwürdig. Schließlich trifft der angeführte Türkei-Effekt alle Flughäfen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Vermehrt Beschwerden bei der Ortspolizeibehörde Bexbach über Hundekot, der nicht beseitigt wird!
 

170207 hundekotZur allgemeinen Information möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Hundehalter bzw. die Hundeführer die Hinterlassenschaften Ihrer Hunde unverzüglich zu beseitigen haben!! (Polizeiverordnung der Stadt Bexbach vom 25.08.2003/24.02.2006)

 

Hundekotbeutel sind kostenfrei beim Bürgerbüro zu erhalten.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Vier kleinere Saar-Bahnhöfe werden mit Videotechnik ausgestattet!
 
170207 ueberwachungMinister Bouillon (v.re.) am Dillinger Bahnhof im Gespräch mit Polizeidirektor Peter Fuchs und Dillingens Bürgermeister Franz-Josef BergInnenminister Klaus Bouillon hat am Montag, 6. Februar 2017, gemeinsam mit Jürgen Konz, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn (DB) AG für Rheinland-Pfalz und das Saarland, vier kleinere Saar-Bahnhöfe vorgestellt, die im Rahmen eines Video-Pilotprojektes mit Videotechnik ausgestattet werden.
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Öffnungszeiten der städt. Sport- und Mehrzweckhallen in Bexbach!
 

Folgende Hallen stehen während der Faschingszeit aufgrund von Faschingsveranstaltungen und erforderlicher Aufbau-, Aufräum- und Reinigungsarbeiten und anschließend Ferien für den Sportbetrieb nicht zur Verfügung:

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Die „Fasenacht“ ist eine ganz beliebte Jahreszeit!

 

Der Ortsrat Höchen veranstaltet gemeinsam mit engagierten Eltern eine Kinderfaschingsveranstaltung. Die Nachfrage ist da; und ist doch nicht gerade für die Kinder die „Fasenacht“ eine ganz beliebte Jahreszeit.  Das kindgerechte närrische Treiben mit viel Unterhaltung, Spiel und Spaß findet am Faschingssamstag, 25. Februar, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Unterkirche in Höchen statt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 4.50 (1 Abstimmung)
Projekt "Schüler führen Schüler" im Saarländischen Bergbaumuseum Bexbach!
 
170206 schueler fuehren schuelerDie frisch gebackenen Ausstellungsführerinnen Meike Hoffmann (links) und Luisa Peehs (rechts) während ihrer „Feuertaufe“ im Saarländischen Bergbaumuseum Bexbach. Foto: Simone Holt• TRAFO-Projekt „Schüler führen Schüler“ des Saarländischen Bergbaumuseums Bexbach in Kooperation mit der Galileo-Schule Bexbach erfolgreich durchgeführt – „Feuertaufe“ am 1. Februar 2017 unter Tage
• Gefördert durch den Regionalfonds des TRAFO-Projekts „Kultur+ im Saarpfalz-Kreis“ im Rahmen des Programms „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“ der Kulturstiftung des Bundes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Auszeichnung wurde im Rahmen einer Feierstunde in Berlin vergeben!
 

Die Wirtschaftsjunioren Saarland (WJS) wurden im Rahmen einer Feierstunde in Berlin für ihr vielfältiges Engagement als aktivster Juniorenkreis unter den insgesamt 215 Kreisen in Deutschland ausgezeichnet. Die Urkunde nahmen die Landesvorsitzende, Sandra Garn, und der Erste Vorsitzende, Christoph Seydel, gemeinsam vom Bundesvorstand der Wirtschaftsjunioren Deutschland entgegen. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der saarländische Gesundheitsstaatssekretär Stephan Kolling hatte alle Sozialversicherungsträger zur eingeladen!
 
Die Landesverbände der Krankenkassen, die Ersatzkassen und Pflegekassen haben am 02. Februar 2017, zur Umsetzung der nationalen Präventionsstrategie, mit den Trägern der gesetzlichen Rentenversicherung, den Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung sowie mit den in den Ländern zuständigen Stellen gemeinsame Rahmenvereinbarungen unterzeichnet.
Hintergrund ist ein im Jahr 2015 verabschiedetes Präventionsgesetz mit dem Ziel, unter Einbeziehung aller Sozialversicherungsträger sowie der privaten Krankenversicherung und der privaten Pflegepflichtversicherung, die Gesundheitsförderung und Prävention in den Lebenswelten der Bürgerinnen und Bürger, zu verbessern.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Am 12. März 2017 im Volkshaus Oberbexbach!
 

170203 seitz jochnachel huehnerfeldAm Sonntag, dem 12. März 2017, um 18.00 Uhr gastieren Schorsch Seitz, Julanda Jochnachel und Karl Wilhelm Hühnerfeld im Volkshaus Oberbexbach. Julanda Jochnachel, seit kurzem solo, will nicht mehr länger alleine sein. Bei ihrer Attraktivität ist das ja auch bestimmt kein Problem, ist sie der festen Überzeugung, als Sie auf Karl Wilhelm Hühnerfeld trifft, den sie ja bereits als witzige und chaotische Figur kennt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Die Alex Deutsch Stiftung lobt erstmals in Kooperation mit dem Landkreis Neunkirchen einen Alex-Deutsch-Preis aus.
 

170201 alexdeutschZiel des Alex-Deutsch-Preises ist es, alle zwei Jahre Personen oder Gruppen auszuzeichnen, die sich in besonderer Weise für Toleranz als Grundlage politischen und gesellschaftlichen Zusammenlebens verdient gemacht haben. Mit dem Preis erinnert die Stiftung an den Holocaust-Überlebenden Alex Deutsch (1913-2011) und sein unermüdliches Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Leseförderung zur Stärkung der Selbstwirksamkeit“!

 

Am 4. Mai 2017 findet die 1. Fachtagung Lese- und Literaturpädagogik des Bundesverbands Leseförderung (BVL) statt. Mit dem Tagungsthema „Vielfalt gestalten – Leseförderung zur Stärkung der Selbstwirksamkeit“ positioniert sich der Verband zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragestellungen. Den Impulsvortrag am Vormittag hält die bekannte Autorin und Schirmfrau des BVL, Kirsten Boie.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Forschen, Entdecken und Tüfteln im Dynamikum!
 

170201 fasenacht dynamikumDas Luftkissen-Fahrzeug im Dynamikum Bildquelle: Harald Kröher, stileben•  Pirmasenser Science Center lockt vom 25. bis 28. Februar nicht nur Fastnachtsmuffel zum Forschen, Entdecken und Tüfteln

•  Sonder-Eintrittspreis von 5 Euro am Rosenmontag

 

Der Traum vom Schweben wird in der Fastnachtszeit 2017 im Dynamikum (fast) Wirklichkeit. Von Samstag, 25. Februar, bis Fastnachtsdienstag, 28. Februar, bietet das Pirmasenser Science Center eine tolle Alternative für alle, die Abwechslung zum bunten Karnevalstreiben suchen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Neue Fachdienststelle für Wohnungseinbrüche und Unterzeichnung Sicherheitspartnerschaft in Neunkirchen!
 
170201 unterschriftSaar-Innenminister Klaus Bouillon unterzeichnete gemeinsam mit Neunkirchens Oberbürgermeister Jürgen Fried (links) eine Sicherheitspartnerschaft.Im Kampf gegen Wohnungseinbruchdiebstahl setzt Saar-Innenminister Klaus Bouillon auf die dezentrale Bearbeitung aller Wohnungseinbrüche saarlandweit an drei Standorten: Dillingen, Saarbrücken und Neunkirchen. Am Dienstag, 31. Januar 2017, eröffnete der Minister die neue Außenstelle in Neunkirchen und unterzeichnete zudem gemeinsam mit Neunkirchens Oberbürgermeister Jürgen Fried eine Sicherheitspartnerschaft.
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Die SV Elversberg und Abwehrspieler Leon Heine gehen ab sofort getrennte Wege.
 

Der ursprünglich bis Sommer 2017 gültige Vertrag des 21-Jährigen, der vor einem halben Jahr vom Lüneburger SK Hansa zur SVE kam, wurde nun in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. SVE-Sport-Vorstand Roland Seitz: „Wir wünschen Leon Heine natürlich in allen Belangen viel Erfolg für die Zukunft und vor allem im Hinblick auf seinen weiteren sportlichen Werdegang in einem neuen Verein alles Gute.“


1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Närrische Zeit ohne Alkoholvergiftung!
 

„Ich weiß nichts mehr. Meine Freunde haben mir erzählt, ich hätte Streit mit Freunden angefangen, wäre dann rausgerannt und dann umgekippt. Nach 20 Minuten aufgestanden und mit dem Kopf voraus auf die Treppe. Dann wurde ich im Krankenhaus wach und wurde aggressiv, weil meine Freundin nicht zu mir durfte.“ So berichtet eine 16-jährige Saarländerin mit Alkoholvergiftung im Risiko-Check. Sie hat das Gruppenangebot der Caritas genutzt, um ihr Verhalten zu hinterfragen, Wissen und Strategien für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol zu erlernen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Pflege darf nicht dem Spardiktat der Kassen zum Opfer fallen!
 
Mit Unverständnis hat Gesundheitsministerin Monika Bachmann auf die Ankündgung des Verbandes der Ersatzkassen reagiert, sich an den Planungen für 1.000 neue Pflegestellen im Saarland bis zum Jahr 2020 nicht zu beteiligen
 
„Die Krankenkassen stehen in der Verantwortung, eine gute Pflege für ihre Versicherten sicherzustellen“, so Monika Bachmann. „Der Überschuss, den die Gesetzlichen Krankenversicherungen derzeit erzielen, muss genutzt werden, um eine gute Pflege zu ermöglichen, ausreichend Pflegekräfte beschäftigen zu können  und  diese für ihre verantwortungsvollen Aufgaben angemessen zu bezahlen. Wir können nicht zulassen, dass die Pflege einem Spardiktat der Kassen zum Opfer fällt.“
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
In Andalusien geht die Vorbereitung auf die Saison in eine neue Runde!
 

Knapp drei Wochen lang hat die SV Elversberg in der laufenden Winter-Vorbereitung Schnee und Kälte getrotzt – jetzt geht es für die Elv von der Kaiserlinde ins Trainingslager nach Andalusien. An diesem Samstag, 28. Januar, bricht die Mannschaft auf, um sich gemeinsam in Huelva bei milden Temperaturen und guten Bedingungen gezielt auf die restliche Saison in der Regionalliga Südwest vorzubereiten.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Der dritte Winter-Zugang der SV Elversberg steht fest!

 

170131 dobrosNiko Dobros Foto: SV ElversbergDer 23-jährige Niko Dobros schließt sich der SVE auf Leihbasis an. Dobros, der offensiv auf beiden Außenbahnen spielen kann, kommt vom Drittligisten SC Paderborn an die Kaiserlinde und wird bis zum Ende der laufenden Saison 2016/2017 in Elversberg bleiben.

Dobros war im vergangenen Sommer vom SVE-Ligakonkurrenten Kickers Offenbach zum Zweitliga-Absteiger Paderborn gewechselt, bei dem ihn allerdings ein Innenbandriss im Knie früh außer Gefecht gesetzt hat.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Erfolgreiche Sportler der Stadt Bexbach werden ausgezeichnet!

Die Stadt Bexbach und der Stadt-Sportverband Bexbach e.V. ehren die Meister im sportlichen, handwerklichen und kulturellen Bereich des Jahres 2016, im Rahmen einer Meisterehrung, am Mittwoch, dem 22. März 2017, um 18.00 Uhr im Volkshaus Oberbexbach.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Närrischer Jahrmarkt und Fastnachtsumzug!

Am Fastnacht-Sonntag den 26. Februar laden der Verkehrsverein, die Stadt Bexbach und die teilnehmenden Vereine die närrische Bevölkerung zu dem traditionellen Jahrmarkt auf dem Aloys-Nesseler-Platz in der Stadtmitte von Bexbach ein.
Mitmachen am Umzug kann jeder, ob groß 2017 laden der Verkehrsverein, die Stadt Bexbach und die teilnehmenden Vereine die närrische Bevölkerung zu dem traditionellen Jahrmarkt auf dem Aloys-Nesseler-Platz in der Stadtmitte von Bexbach ein.
Mitmachen am Umzug kann jeder, ob groß oder klein, jung oder alt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
SVE verstärkt sich mit Simon Handle!

170131 handleSimon Handle Bildquelle: Erzgebirge AueMit dem 24-jährigen Simon Handle steht der zweite Winter-Zugang der SV Elversberg fest. Handle, der auf den beiden Außenseiten offensiv wie defensiv spielen kann, kommt vom Zweitligisten Erzgebirge Aue bis Saisonende 2016/2017 auf Leihbasis an die Kaiserlinde.
Handle hatte sich Erzgebirge Aue zur Saison 2015/2016 angeschlossen – und feierte in seiner ersten Spielzeit mit dem neuen Team durch den Aufstieg in die 2. Bundesliga direkt einen großen Erfolg.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Vor dem Aufbruch ins Trainingslager nach Andalusien hat die SV Elversberg ihren ersten Neuzugang für diesen Winter verpflichtet.
 
170131 koflerMarco Kofler, der sowohl im defensiven Mittelfeld als auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden kann Foto: SV ElversbergDer 27-jährige Österreicher Marco Kofler, der sowohl im defensiven Mittelfeld als auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden kann, kommt vom Drittligisten Hansa Rostock ins Saarland und erhält in Elversberg einen Vertrag über eineinhalb Jahre bis Sommer 2018.
Der 1,95 Meter große Kofler, der im österreichischen Tirol ausgebildet wurde, schloss sich zur Saison 2008/2009 dem FC Wacker Innsbruck an, bei dem er zunächst eine Spielzeit im Reserve-Team zum Einsatz kam, ehe er in die erste Mannschaft aufrückte.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Mit Erfolg konnten die Wartungsarbeiten an den Digitalen Meldeempfängern der Feuerwehr Neunkirchen abgeschlossen werden.
 

Wie geplant konnten bis zum Sonntagnachmittag, 29. Januar die Wartungsarbeiten an den Digitalen Meldeempfängern der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen erfolgreich beendet werden. Damit entfällt ab 16 Uhr am Sonntag auch die vorübergehende Alarmierung der Feuerwehr in der Kreisstadt bei allen ihren Einsätzen über die Zivilschutzsirenen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Menschenrettung mit Drehleiter und Flaschenzug in Neunkirchen!

 

170130 drehleiterrettungAn einem Flaschenzug hängt unter der Spitze der Drehleiter eine Schleifkorbtrage, mit der eine erkrankte Person aus einem Dachgeschoss gerettet werden soll. Mit dem Flaschenzug lässt sich die Trage einfach von oben durch ein Dachfenster hinablassen und anschließend mit Patient in der Trage wieder hinaufziehen. Bildquelle: Kai Hegi (Feuerwehr Neunkirchen)In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst konnte die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen am Samstagnachmittag, 28. Januar eine erkrankte Person mit der Drehleiter und einem daran befestigten Flaschenzugsystem erfolgreich aus dem Dachgeschoss eines Hauses im Kleiberweg in der Innenstadt retten.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Leistung verbessern, Verbrauch senken, Förderprogramme nutzen!
 
Viele Heizungsanlagen arbeiten ineffizient – sie verbrauchen zu viel und bescheren ihrem Besitzer unnötig hohe Heizkosten. Glücklicherweise sind häufig keine großen Investitionen erforderlich, um Brennstoffverbrauch und Kosten spürbar zu senken. Helmut Pertz, Experte der Energieberatung der Verbraucherzentrale, stellt die wichtigsten Stellschrauben vor:
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
OB Jürgen Fried setzt auf viele neue Ideen!
 
Neunkirchens Stadtmitte wird weiter modern umgestaltet. Daher wird auf dem Lübbener Platz der leerstehende Rundbau, die so genannte „Keksdose“, abgerissen. Der Stadtrat hat die Verwaltung einstimmig zu diesem Abriss nach entsprechender Planung, Ausschreibung und Schadstoffgutachten ermächtigt. Mit dem Abriss wird noch im April 2017 begonnen und er wird ca. drei Wochen dauern.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Sich schon im Internet informieren und anmelden!
 

neues programm 01Das neue umfangreiche Programm der Kreisvolkshochschule Neunkirchen wurde vorgestelltDas neue umfangreiche Programm der Kreisvolkshochschule Neunkirchen ist ab sofort im Internet einsehbar. Unter www.landkreis-neunkirchen.de/kvhs können Interessierte sich durch das Programmangebot lesen und sich bereits für Kurse und sonstige Veranstaltungen in den öffentlichen Einrichtungen Eppelborn, Merchweiler, Ottweiler, Schiffweiler und Spiesen-Elversberg anmelden.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
SVE startet Kooperation mit dem Gymnasium am Rotenbühl!
 

Das Gymnasium am Rotenbühl (GaR) in Saarbrücken und die SV 07 Elversberg haben in den Räumlichkeiten der URSAPHARM-Arena eine Zusammenarbeit zur Förderung talentierter Fußballspieler beschlossen. In Abstimmung mit dem Saarländischen Fußballverband (SFV) werden zukünftig talentierte Fußballspieler der Schule gemäß den vorliegenden sportlichen und pädagogischen Konzepten gefördert.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
KNAPPSCHAFT erstattet als erste gesetzliche Krankenkasse bundesweit Genexpressionstest für Frauen!
 

Die KNAPPSCHAFT als gesetzliche Krankenkasse und das Unternehmen Genomic Health haben jetzt unter Einbeziehung  spezialisierter Pathologen den ersten bundesweiten Selektivvertrag zur Versorgung von Brustkrebspatientinnen mit dem Oncotype DX-Brustkrebstest geschlossen. „Wir freuen uns sehr, dass die KNAPPSCHAFT diesen richtungweisenden Schritt geht und vielen Patientinnen eine Versorgung ermöglicht, die dem aktuellen Stand der Wissenschaft entspricht“, sagt Prof. Dr. Holger Weidenauer, Market Access Direktor bei Genomic Health Deutschland.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Familienministerin Monika Bachmann stellt den „Ersten saarländischen Familienreport“ vor!
 
Unter dem Leitsatz „Unser Saarland – unsere Zukunft – unsere Familien“ steht das aktuelle familienpolitische Programm des Saarlandes. Mit dessen Umsetzung setzt das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie ein Zeichen für ein modernes und familienfreundliches Saarland.
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Neuer Firmkurs startet!


 

Firmung, das bedeutet ein bewusstes Ja zu Gott, Ja zum Heiligen Geist zu sagen. Das, was in der Taufe und Kommunion seinen Anfang genommen hat, wird nun in der Firmung bewusst und ausdrücklich empfangen: das Wirken des Heiligen Geistes.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)


Sie wissen noch nicht wohin mit ihrem Kind in den Ferien?

 


Die Pfarrgemeinde St. Marien bietet in der 1. und 2. Sommerferienwoche eine Stadtranderholung im Piusheim an, die vom 03.07.2017 – 14.07.2017 stattfinden wird. 


1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Keine Kontrollen zur Überprüfung von Rauchmeldern!

Aus gegebenem Anlass gibt die Ortspolizeibehörde der Stadt Bexbach bekannt, dass seitens der Feuerwehren keine Kontrollen zur Überprüfung von Rauchmeldern in Wohnhäusern bzw. Wohnungen stattfinden. Es wurde bereits im Stadtbereich von Bexbach unter den Vorwand als Angehörige der Feuerwehr Rauchmelder überprüfen zu müssen, versucht sich Zugang zu Wohnungen zu verschaffen. Es bestehen keinerlei Überprüfungspflichten der Feuerwehren.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Auftritt von Bela B am 8.3.2017 in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen abgesagt!

Aus produktionstechnischen Gründen muss die geplante Veranstaltung mit Bela B und Ensemble „Sartana – noch warm und schon Sand drauf“ am 08. März 2017 in Neunkirchen (Neue Gebläsehalle) leider ersatzlos ausfallen. Aus zeitlichen Gründen können wir gegenwärtig leider keinen Ersatztermin anbieten.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Kompostieranlage „Hinter den Fichten“

Vom 01.12.2016 bis 28.02.2017 gilt für die städtische Kompostieranlage „Hinter den Fichten“ die Winteröffnungszeit.

In den Wintermonaten ist die Kompostieranlage dienstags und samstags von 09.00 -16.00 Uhr geöffnet.