Unser Team

  • simon klaus
  • haist ruth
  • harms birgitt
  • dejon andrea
  • schenk silvia
  • sandmayer sibille
  • honig ines
  • di pasquali tanja
  • setz rainer
  • moehn anna maria
  • moehn werner

Mehr Neunkirchen

nk stadtfilm
Imagefilm der
Kreisstadt Neunkirchen

Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Neunkirchen und Umgebung

Liebe Leserinnen, lieber Leser,

unser Stadtmagazin „es Heftche“® für Neunkirchen und Umgebung bietet Ihnen die aktuellen Nachrichten und Informationen aus dem Landkreis Neunkirchen und der näheren Umgebung. Neben den tagesaktuellen Nachrichten aus Stadt und Land finden Sie hier auch tolle Veranstaltungs-Tipps.

Gerne können Sie diese top-aktuellen Artikel kommentieren und/oder auf dem social Network Facebook teilen.
Über ein Feedback zu unserem kostenlosen und informativen Service würden wir uns sehr freuen.

Was halten Sie von unserem Service?
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
Abstimmungen gesamt:
Erste Abstimmung:
Letzte Abstimmung:

Um ein Feedback abzugeben, füllen Sie HIER bitte dieses Formular aus!

Herzlichen Dank
Ihr freundliches Team vom Stadtmagazin „es Heftche“®

Ihr Stadtmagazin "es Heftche"®
einfach das bessere Magazin ...
... eben weil`s gelesen wird.

Informativ, lehrreich und unterhaltsam.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Gelungener  Auftakt  des ärztlichen Nachwuchses am Diakonie Klinikum Neunkirchen!

Der Start von vier der insgesamt 14 Medizinstudentinnen und -studenten am Diakonie Klinikum Neunkirchen am 15. Mai ist geglückt. Das Diakonie Klinikum Neunkirchen ist seit 1976 Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums des Saarlandes und bietet seither den Studierenden an, ihre praktische Ausbildung hier zu absolvieren. Das Praktische Jahr (PJ), das sie nun durchlaufen, ist in drei Tertiale eingeteilt.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Spannende Einblicke in unterschiedliche Branchen und Berufe!
 
Für das zweite ALWIS-Sommercamp „Wirtschaft“, das vom 7. bis 11. August Schülern/-innen spannende Einblicke in unterschiedliche Branchen und Berufe ermöglicht, sind nur noch wenige Plätze frei. Camp I vom 24. bis 28. Juli ist ausgebucht, es gibt eine Warteliste.
 
In praxisorientierten Workshops schnuppern die Teilnehmer/innen u. a. in den Alltag einer Orthoptistin oder eines Software-Consultants. Sie forschen in Laboren, stellen ihre Kreativität im Marketing auf die Probe und sammeln Wirtschaftswissen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Kinder-Erlebnisferienfreizeit in Ottweiler!
 
Der Landkreis Neunkirchen veranstaltet zusammen mit der Stadt Ottweiler in der dritten Sommerferienwoche vom 17. - 21. Juli 2017 eine Erlebnisferienfreizeit für Kinder von 6 bis 13 Jahren.
Täglich zwischen 08:00 und 16:00 Uhr wird es in der Seminarsporthalle in Ottweiler, Seminarstraße 52, eine Betreuung mit Frühstück und Mittagessen geben.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Im Juni finden mehrere geführte Wanderungen am gigantischen Keltenring im saarländischen Nonnweiler-Otzenhausen statt.
 

Dabei können Gäste und Einheimische mehr über das geheimnisumwitterte Volk der Kelten erfahren. Hier ist ihre Geschichte zum Anfassen und Staunen nah: Quer über den Höhenrücken in der Nähe von Nonnweiler-Otzenhausen verläuft der keltische Ring aus dem ersten Jahrhundert vor Christus.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Vom 15. bis zum 18. Juni findet zum zum 17. Mal das Warndt Weekend mit einem grenzenlosen Programm auf.
 

Genuss, Wald- oder Jodelwanderungen und Fahrradtouren gehören dazu wie auch Kunstausstellungen, Lesungen, Vorführungen oder Museumsbesuche. Erstmalig sind dieses Jahr: ein BarockKonzert mit Schalmei, Pommer und Dulzian, ein Literatur-Café und eine E-Bike-Tour.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Auf dem Saar-Hunsrück-Steig!

 

Am 11. Juni lockt der 8. Wandermarathon auf dem Saar-Hunsrück-Steig mit drei Distanzen: 18 km, 32 km sowie die klassische Marathon Strecke. 2017 führt die Veranstaltung ins Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg. Am Schengen Lyzeum in Perl werden die Startnummern ausgegeben. Von dort aus fahren die Teilnehmer in Bussen zu ihren Startorten – Britten, Mettlach oder Tünsdorf.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Am 25. Juni pilgern Auto-Nostalgiker in die historische Altstadt Ottweiler.
 

Beim traditionellen Oldtimertreffen unter dem Motto "Alles was Räder hat" dreht sich alles um Raritäten mit Verbrennungsmotor: Zwischen Schlosshof und Rathausplatz über die Enggaß bis in die Wilhelm-Heinrich-Straße funkeln Limousinen, Sportwagen, Motorräder, Bus oder Schlepper um die Wette.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

„Festival Bistrot Musique“

 

Beim Saarbrücker Altstadtfest zwischen dem 23.und 25. Juni spielen Bands aus den unterschiedlichsten Richtungen auf fünf Bühnen. Dabei setzt Saarbrücken seit Jahren auf seine Grenznähe und präsentiert das Festival Bistrot Musique im Innenhof der Stadtgalerie mit französischen Künstlern.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Vom 11. Juni bis zum 23. August bevölkern Kinder und Erwachsene wieder der Garten des Saarbrücker Schlosses!

 

Ausnahmen sind der 25. Juni sowie der 6. August. Die Matinée-Reihe morgens um 11.00 Uhr liefert den Sommersoundtrack mit Blues. Um 15.00 Uhr erwartet ein abwechslungsreiches Programm kleine und große Kinder mit Theater, Musik und Clownerien.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Im Sommer spielt die Musik im Saarland live, umsonst und draußen.
 

So wird der historische Markplatz in Homburg zur Bühne für zwei Konzertreihen beim Homburger Musiksommer: Bis Anfang September ist freitags „Querbeat-Zeit“ mit Bands aus allen Pop-Genres von 19 bis 22 Uhr, während beim Jazz-Frühschoppen samstags von 11 bis 14:30 Uhr geswingt und gejammt wird.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Bei zwei Entdeckungsfahrten lässt sich das Saarland im Juni bequem mit dem Bus erfahren.

 

Zum einen am 10. Juni startet eine Genussfahrt zur Hirztaler Käserei – mit dem Saarbrücker Restaurant Schnabels als Start- und Ziel. Nach der Besichtigung werden die Teilnehmer Erzeugnisse von weiteren Genusspartnern verkosten. Danach geht es zur Weinprobe auf Schloss Thorn an der Mosel. Abends kehrt die Genießergruppe bei Schnabels ein. Auf dem Menü: Drei Gänge samt saarländischer Weinbegleitung.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Eine Woche lang bietet das Jugendbüro der Kreisstadt Neunkirchen in Kooperation mit  dem Landkreis Neunkirchen tolle Tagesausflüge an.
 
Die Ausflüge für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Neunkirchen zwischen 8 und 14 Jahren können sowohl zusammen als auch einzeln gebucht werden. Die Teilnahmegebühr für die komplette Woche beträgt 100 €. Die Verpflegung mit einem Lunchpaket bzw. Mittagessen und Mineralwasser ist im Preis inbegriffen. Abfahrt und Ankunft mit Bussen sind jeweils im Robinsondorf in Neunkirchen Furpach. Eine Betreuung ist zwischen 8 und 17 Uhr gewährleistet, auch wenn der Ausflug früher beendet ist.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Zahl der Fahrzeuge mit ausländischem Kennzeichen hat spürbar zugenommen!
 

Insbesondere in den letzten beiden Jahren hat für jeden sichtbar die Zahl der Fahrzeuge  mit ausländischem Kennzeichen spürbar zugenommen. Oft unterbleibt die Ummeldung des Fahrzeuges, obwohl der Zuzug nach Deutschland und die damit verbundene Verlegung des Standortes des Fahrzeuges dazu verpflichten. Sowohl bei der Anmeldung beim Bürgerbüro, als auch durch einen entsprechenden Hinweis des Zolls, den die Mitarbeitern des Ordnungsamtes seit einigen Tagen an Fahrzeugen mit ausländischem Kennzeichen in der jeweiligen Landessprache hinterlassen, wird jetzt aktiv auf die Pflicht zum Wechsel des Fahrzeugkennzeichens hingewiesen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Für die Kinder des Wiebelskircher Fröbelkindergartens!
 

170523 froebelgartenÜber eine tolle, neue Spielanlage freuen sich die Kinder des Wiebelskircher Fröbelkindergartens Foto: Stadt NeunkirchenÜber eine tolle, neue Spielanlage freuen sich die Kinder des Wiebelskircher Fröbelkindergartens. Bei einem tollen Fest wurde der Kletterturm mit Rutsche in Betrieb genommen und anschließend gehörig ausprobiert.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Abwasser-Fortbildung!
 

Kürzlich fand eine Fortbildungsveranstaltung der im Landesverband der DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.) organisierten öffentlichen Entwässerungskörperschaften im Neunkircher Rathaus statt. Auf Anfrage des Entsorgungsverbandes Saar (EVS), der als eine der tragenden Kräfte in den Kanalnachbarschaften organisiert ist, erläuterte der Werkleiter des städtischen Abwasserwerkes, Jörg Wilhelm, die bei mehreren realisierten Kanalbaumaßnahmen innerhalb des Stadtgebietes eingesetzte innovative Filterrohrtechnik zur Regenwasserbehandlung eines namhaften Glasfaserrohrherstellers.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
220 neue Parkplätze im Hüttenpark!
 

Die 220 neuen Parkplätze im Hüttenpark I können ab sofort genutzt werden. Die Zufahrt erfolgt über die Königsbahnstraße an der Einfahrt zur Andienung Gebläsehalle.


1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
„Ich bin vergnügt, erlöst, befreit“

Über die Reformation an Saar und Blies informieren die beiden Ottweiler Historiker Dieter Robert Bettinger und Hartmut Thömmes - am Freitag, dem 9. Juni 2017, um 19 Uhr, im Stadtmuseum, Linxweilerstr. 5. Das Kulturangebot wird musikalisch begleitet von Gert Pfeiffer (Gitarre).
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Die Reformation in der Saargegend!
 

Über die Reformation in der Saargegend informiert eine Ausstellung in der Sparkasse Neunkirchen (Geschäftsstelle Ottweiler, Wilhelm-Heinrich-Straße 39). Diese wird am Freitag, dem 30. Juni 2017 um 12:00 Uhr eröffnet und ist bis August während der Öffnungszeiten zu sehen. Das Kulturangebot wird in Verbindung mit der Reihe „Treffpunkt Sparkasse“ umgesetzt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Sich sicher in der Öffentlichkeit bewegen zu können ist ein wichtiger Faktor der Barrierefreiheit – auch schon für die Kleinsten.
 

Deshalb erhält die Schwangerenberatungsstelle von pro familia in Neunkirchen jetzt einen speziellen zusätzlichen Handlauf für kleine Kinder. Die steile Treppe, über die die Beratungsstelle zu erreichen ist, besteigen jährlich rund 800 Mädchen und Jungen gemeinsam mit ihren Müttern oder Vätern. Sie haben jetzt mehr Sicherheit dabei, eigenständig die Stufen zu erklimmen, wenn ihre Eltern beispielsweise noch ein kleines Geschwisterchen im Arm halten.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Nachwuchs bei den Hirschziegenantilopen im Neunkircher Zoo!
 

170523 kulleraugenKulleraugen auf Stelzen Foto: Nicole HartmannIm Neunkircher Zoo gab es im „Asiatischen Tal“ bereits Anfang April 2017 zweifachen Nachwuchs bei den in der Natur ausgestorbenen Vietnam-Sikahirschen.  Nun kam bei den Hirschziegenantilopen als tierische Mitbewohner des kleinen Stück Asiens mitten in Neunkirchen am 12. Mai ein Jungtier zur Welt. Der erste Hirschziegenantilopennachwuchs in diesem Jahr wurde von Antilopendame „SAFIA“ auf die Welt gebracht.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Das Dynamikum macht mit!
 

170523 dyn 1 bildZaubertheater mit Martin Mathias Bildquelle: Martin Mathias• Pirmasenser Science Center beteiligt sich mit Aktionsprogramm am 15. Juni an Benefizaktion zugunsten des Speyerer Doms

• Zaubertheater und spannende Schatzsuche sowie Wissensrallye-Gewinnspiel – Sondereintrittspreis von 5 Euro
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Verein für Freizeitkunst stellt Werke aus!
 

Der Verein für Freizeitkunst stellt zur Zeit die Werke einiger Vereinsmitglieder aus. Man kann sich die Bilder zu den normalen Öffnungszeiten im Schreibwarengeschäft Martina Peter in der Ludwigstraße in Wemmetsweiler ansehen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
SPD-Bundestagskandidat Esra-Leon Limbacher zu Gast!

170522 vorstandSPD-Vorstand Spiesen-Elversberg mit Esra-Leon Limbacher Foto: SPDDer Vorsitzende der SPD Spiesen-Elversberg Eric Grandjean konnte in der letzten Vorstandssitzung Esra-Leon Limbacher, den Bundestagskandidat der SPD für den Wahlkreis 299, begrüßen. Limbacher wohnt im saarpfälzischen Ortsteil Limbach und ist SPD-Fraktionsvorsitzender des Gemeinderates Kirkel. Seit 2009 ist er zudem stellv. Vorsitzender der SPD im Saarpfalz-Kreis und gehört als gewähltes Mitglied dem Saarländischen Städte- und Gemeindetag an.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Interessierte treffen sich im Jugendtreff „Casa Nostra“ in Elversberg!
 

Die Jungsozialisten (JUSOS) der SPD Spiesen-Elversberg laden für am Samstag, den 27. Mai 2017 zur Neugründung der JUSO Arbeitsgemeinschaft ein. Los geht es um 16.00 Uhr im Jugendtreff „Casa Nostra“ in Elversberg mit der Neuwahl eines Vorstandes.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

SPD-Bundestagskandidat Limbacher lädt ein!

 

Esra Limbacher, SPD-Kandidat für den Deutschen Bundestag, lädt am Samstag, 27. Mai, vormittags ab 9 Uhr zum Tag der offenen Tür des neu eröffneten SPD-Bürgerbüros in Homburg ein. „Am Rande des Homburger Maifestes möchte ich mit allen Interessierten bei sommerlichen Erfrischungen sowie Kaffee und Kuchen ins Gespräch kommen. Für mich ist der direkte Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern Grundlage meiner politischen Arbeit. Mit dem Bürgerbüro im Herzen Homburgs sind wir nun für alle auch direkt ansprechbar.“

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Jetzt anmelden zu den Workshops für Menschen mit und ohne Behinderungen!
 

170519 workshopDas Nachbarschaftsfest des „Wohnen für Kinder und Jugendliche“ des Schwesternverbandes in Ottweiler am 1. Juli 2017 wird wieder inklusiv. Die jungen Menschen aus dem Haus, ihre Eltern und Freunde sowie Nachbarn sollen gemeinsam Spaß haben, egal ob sie eine Behinderung haben oder nicht.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Bisher 6.100 Tickets für das Aufstiegs-Heimspiel verkauft!
 

sve logoDer Ticket-Vorverkauf für das zweite Drittliga-Aufstiegsspiel der SV Elversberg gegen die SpVgg Unterhaching am 31. Mai um 20.30 Uhr in der URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde in Elversberg ist stark angelaufen. Bislang wurden 6.100 Tickets verkauft, davon rund 200 an Unterhaching.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Fotos aus Passion!
 

170519 klotzPia Weber, Ralf Hoffmann, Luzi Klotz, Bürgermeister Holger Schäfer (v. l.)Besuch des Bürgermeisters in einem bewährten Familienbetrieb - bei Foto Klotz, Saarbrücker Straße 1. Mit dabei Luzi Klotz, Gründerin des Studios und der Fotofachhandlung, ihre Tochter Pia und deren Ehemann Dietmar Weber sowie Ralf Hoffmann, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und dort Ansprechpartner für die Wirtschaftsförderung. Gemeinsam geht der Blick zurück, vor allem aber auch nach vorn.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Am 13.05.2017 verstarb im Alter von 67 Jahren Frau Dorothea Kribelbauer, Städtische Beschäftigte.

Frau Dorothea Kribelbauer stand von November 1988 bis zu Ihrer Rentengewährung im April 2014 in Diensten der Stadt Bexbach. Die Verstorbene wurde als Saisonkraft für die Unterhaltung und Pflege der städtischen Grünanlagen eingestellt.
Frau Dorothea Kribelbauer hat ihre Dienstobliegenheiten stets pflichtbewusst und engagiert erfüllt.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Zahlreicher Nachwuchs bei Eulen und Greifvögeln in der Neunkircher Zoofalknerei!
 
170518 karl heinzWüstenbussardküken Foto: monsieurmaurice.deIm Neunkircher Zoo gibt es im Frühjahr immer zahlreichen gefiederten Nachwuchs in der Ökopädagogischen Falknerei zu entdecken:

 

In diesem Jahr sind es bisher über dreizehn Küken der unterschiedlichsten Eulen- und Greifvogelarten aus aller Welt geschlüpft.  Der Leiter der Falknerei Theo Omlor konnte sich mit dem südostasiatischen Malaienkauz „Karl-Heinz“, der am 9. April 2017 die Eischale durchbrochen hat, über das erste Küken in diesem Jahr freuen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Informationsveranstaltung in der Begegnungsstätte des AWO Ortsvereins Steinbach!

 

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 31. Mai 2017 um 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte des AWO Ortsvereins Steinbach stellt die Leitstelle „Älter werden“ des Landkreises Neunkirchen ihre Arbeit vor.

Die Bürgerinnen und Bürger erhalten zudem Infos über das neu gestaltete Landesprogramm Seniorenlotsen. Nach dem Motto „Aktiv statt einsam“ möchte die Leitstelle „Älter werden“ des Landkreises Neunkirchen im Rahmen des vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie geförderten Landesprogramms „Kommunale Seniorenlotsen“ die Seniorinnen und Senioren im Landkreis mit Hilfe von ehrenamtlichen Seniorenlotsen in den Städten und Gemeinden unterstützen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Esra Limbacher, SPD-Kandidat für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis 299!
 

170517 wer nach berlinEsra Limbacher (Bildmitte), SPD-Kandidat für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis 299 Foto: HeydDer SPD-Kandidat für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis 299, Esra Limbacher, legt seinen Schwerpunkt in der Vorwahlkampfzeit auf die Zusammenarbeit mit engagierten Vereinen und kommunalen Mandatsträgern im Wahlkreis. Er besucht in diesen Tagen alle Bürgermeister der zwölf Städten und Gemeinden, die dem Wahlkreis angehören. Die Parteizugehörigkeit der Rathauschefs spiele dabei keine Rolle. Wichtig sei vielmehr, ein Gespür für die Probleme und Potentiale vor Ort zu bekommen; auch im Hinblick auf den Einsatz für den Wahlkreis in Berlin.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Auf gehts zum Veranstaltungsgelände in Reden!
 
170517 autokinoDer Beginn des saarländischen Kinosommers startet mit einer außergewöhnlichen Autokino-Veranstaltung vor der beeindruckenden Kulisse am Erlebnisort in Reden. Bereits im vergangenen Jahr hat das Autokino mehr als 2.000 Besucher angelockt.
Im Rahmen des 103.7 Unser Ding Kinosommers werden an 4 Abenden wieder aktuelle Blockbuster Filme gezeigt, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
BEGLEITENDE HÄNDE IN DER PALLIATIVEN VERSORGUNG!
 

Akupressur wird in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) bereits seit über 5000 Jahren praktiziert. In den letzten Jahren hat diese Behandlungsmethode auch bei uns immer mehr an Bedeutung gewonnen. Akupressur hat den großen Vorteil, dass es keiner Hilfsmittel bedarf, die Hände alleine sind ausreichend, um z.B. Linderung bei Übelkeit und Unruhe zu erzielen. Bei diesem Hospizgespräch werden u.a. Akkupressurpunkte zum besseren Verständnis vorgestellt, deren Be- handlung leicht erlernbar sind und so auch von Angehörigen angewendet und in den Betreuungsalltag integriert werden können.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
7. Neunkircher WeinLounge mit verkaufsoffenem Sonntag – 28. Mai 2017
 
Vom 26. bis 28. Mai findet die nunmehr 7. Neunkircher Weinlounge unter dem Titel 
„Wein & Genuss“ auf dem Stummplatz mitten in der City direkt am Saarpark-Center statt.
Am Sonntag, dem 28. Mai öffnen zudem über 150 Geschäfte in der Neunkircher City ihre Pforten und laden zum verkaufsoffenen Sonntag in Neunkirchen ein.
Wer sich vor oder nach dem Einkaufsbummel verwöhnen und kulinarische Köstlichkeiten genießen möchte, ist im aufwendig und exklusiv gestalteten Zelt mit integriertem Landmarkt herzlich willkommen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der Bexbacher Pfingstmarkt findet dieses Jahr nicht statt!
 

Trotz intensiver Bemühungen der Stadt Bexbach konnten dieses Jahr nicht genügend Schausteller- und Fahrgeschäftsverträge für den Bexbacher Pfingstmarkt geschlossen werden. Der Bexbacher Pfingstmarkt, der i. d. R. vom 03. bis 05. Juni 2017 stattgefunden hätte, kann daher nicht durchgeführt werden und muss abgesagt werden.


1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Ein Angebot der Jugendpflege Bexbach!

Du bist zwischen 9 und 13 Jahren? Du wolltest schon immer mal eine Hütte im Wald bauen und in dieser übernachten? Unbekannte Pflanzen und Tier entdecken? Am offenen Feuer kochen und abends dein Stockbrot über dem Feuer grillen? Wir haben das richtige für dich! Zeit für jede Menge Spielen und Spaß im Freien, Geschichten, Entdeckertouren bleibt natürlich auch. Da wir eine Nacht im Zelt auf dem Bauernhof der Familie Wack verbringen könnt ihr auch das Leben auf dem Bauernhof entdecken und die Tiere kennen lernen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ein toller Tag mit Freunden!
 

Am Samstag, 01.07.2017, fahren das Kinder- und Jugendhaus Bexbach der AWO zusammen mit der Jugendpflege Bexbach und der Jugendpflege Kirkel in den Europapark nach Rust. Los geht’s am 01.07.2017 um 6.30 Uhr an den Höcherberghallen, Am Sportpark2,  in Bexbach. Zurück fahren wir gegen 18 Uhr, sodass wir gegen 20.30 Uhr wieder in Bexbach sind. Die Fahrt richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren, die sich in Kleingruppen alleine im Park bewegen dürfen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der Freizeitpark Triolago mit seinem herrlichen See bietet zahlreiche Möglichkeiten einen abwechslungsreichen letzten Ferientag zu verbringen!
 

Steigt in den Moselbob – allein oder zu zweit – und erlebt ein einmaliges, 1.170 Meter langes Rodelvergnügen mit Kurven, Wellen und Kreisel. Bei jeder Witterung! Braucht ihr danach etwa eine Abkühlung … kein Problem! Für alle Wasserratten und die, die es noch werden wollen, auf geht´s zum Wakeboard und der  Wasserski-Seilbahn. Und wenn ihr immer noch nicht genug habt, könnt ihr den Tag mit einer Runde Golf  oder Fußballgolf zum Ausklingen bringen oder einfach am Badestrand die Seele baumeln lassen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ein ganz besonderes Erlebnis.
 

Im Nacherholungsgebiet Jägersburg direkt am Jägersburgerweiher liegt der Kletterpark Fun Forest mit der späktakulären Seilrutsche über dem See. Klettern, balancieren, sich durch eine Welt aus Tauen, Balken und Stahlseilen bewegen, wie Tarzan durch die Lüfte schweben… und das Ganze in der Dunkelheit! Nachtklettern - ein ganz besonderes Erlebnis.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Feuerwehr hat Brand im Müllbunker schnell im Griff!
 

170511 muellbunkerMit Schaumrohren wie diesem decken die Feuerwehrleute die brennenden Müllberge im Bunker des Abfallheizkraftwerkes ab. Die über den brennenden Müllbergen ausgebrachte Schaumricht erstickt schließlich das Feuer und löscht es so Bildquelle: Christopher Benkert (Feuerwehr Neunkirchen)In enger Zusammenarbeit gelang es der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen und den Mitarbeitern des Abfallheizkraftwerkes (AHKW) Neunkirchen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 11. Mai ein im Müllbunker des Kraftwerkes ausgebrochenes Feuer erfolgreich zu bekämpfen. Durch den schnellen Einsatz von Feuerwehr und Kraftwerksbetreiber konnte größerer Schaden verhindert werden. Eine Gefahr für Menschen und Umwelt bestand während des ganzen Einsatzes nicht.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Erstes Gespräch zum Thema „Entlastung der Beschäftigten“
 

Vertreter des Universitätsklinikums des Saarlandes (UKS) und der Gewerkschaft ver.di haben sich am 10. Mai 2017 zu einem ersten gegenseitigen Informationsgespräch getroffen. Das Gespräch fand in sachlicher und vertrauensvoller Atmosphäre statt, inhaltlich ging es um den Austausch der jeweiligen Standpunkte und die Sondierung von Möglichkeiten, konkrete Entlastungen für die Beschäftigten am UKS zu schaffen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Die kultigen Werbespots der Minijob-Zentrale knacken die Eine-Million-Klicks-Marke bei YouTube!
 

Der Wolf und die sieben Geißlein freuen sich gemeinsam mit Hänsel und Gretel über den riesigen Erfolg ihrer Spots gegen Schwarzarbeit. Die hölzernen Hauptdarsteller standen erst im Februar bei der Produktion der Augsburger Puppenkiste und der Essener Minijob-Zentrale vor der Kamera.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Gasflasche explodiert bei Wohnwagenbrand!
 

170510 wohnwagenbrandBildquelle: Kai Hegi (Feuerwehr Neunkirchen)Gefährlich wurde es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 10. Mai für die zu einem komplett in Flammen stehenden Wohnwagen in die Heinitzer Grubenstraße ausgerückten Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen, als eine der im Wohnwagen stehenden Gasflaschen Feuer fing und explodierte.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Vortrag mit Extremsportler Tristan Vinzent am 28. Mai im Rathaus Spiesen-Elversberg!
 

Wo andere schon an der Bewältigung der physischen Herausforderung eines einfachen Triathlons scheitern, geht der Saarländer Tristan Vinzent regelmäßig an seine Grenzen. Rund 25 Ironman-Wettbewerbe und zweimal den Deca Ironman, das ist ein Zehnfach-Ironman am Stück, absolvierte er 2014 und 2015. Im zurückliegenden Jahr 2016 stellte er beim fünffachen Triathlon in Mexiko gar den deutschen Rekord ein und erreichte beim 19 km Schwimmen, 900 km Radfahren und 211 km Laufen Nonstop den 2. Platz im Gesamtklassement.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Innenminister Bouillon begrüßt Gesetzesentwurf der Bundesregierung!
 
„Auch schon bevor ich den Vorsitz der Innenministerkonferenz inne hatte, habe ich mich dafür eingesetzt, dass der minderschwere Fall für Wohnungseinbrüche abgeschafft und eine Mindestfreiheitsstrafe von 1 Jahr festgeschrieben wird“, sagt Saar-Minister Klaus Bouillon. „Die jetzige Änderung des Strafgesetzbuches ist ein notwendiger Schritt in der gemeinsamen Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls.“
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Schlaganfälle frühzeitig erkennen und Notruf alarmieren!
 
In Deutschland sind Schlaganfälle nach Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen die dritthäufigste Todesursache. Rund 650 Menschen erleiden in Deutschland pro Tag einen Schlaganfall – im Saarland sind es etwa 11 Menschen.
Die Wahrscheinlichkeit einen Schlaganfall zu erleiden, nimmt mit steigendem Alter – vor allem ab 60 -  zu. Allerdings sind auch junge Menschen und Kinder betroffen. Aufgrund der alternden Gesellschaft ist davon auszugehen, dass die Zahl der Erkrankten in den nächsten Jahren zunehmen wird.
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Hintergrund ist die Finanznot der beiden Einrichtungen in St. Wendel und Homburg.
 

170510 kreiseDie Landräte Udo Recktenwald, Sören Meng und Dr. Theophil Gallo (erste Reihe v.l.n.r.) unterzeichneten als ersten Akt gemeinsam mit den Vorständen der beiden Tierschutzvereine  Marion Schinkmann-Heppekausen (Tierschutzverein Homburg-Saar und Umgebung e.V., 2. Reihe r.) und Dirk Walter (Tierschutzverein Neunkirchen Saar und Umgebung e.V., 2. Reihe links) sowie dem Landestierschutzbeauftragten Dr. Hans-Friedrich Willimzik (2. Reihe Mitte) und Beatrice Speicher-Spengler vom Deutschen Tierschutzbund Landesverband Saarland e.V. (2. Reihe 2.v.l.) den Konsortialvertrag im Ottweiler Landratsamt. Foto: Jasmin AltDie Landkreise Neunkirchen, St. Wendel und der Saarpfalz-Kreis haben einen Konsortialvertrag zur Unterstützung der Tierheime in Niederlinxweiler und in Homburg unterzeichnet. In den kommenden Tagen wird der Vertrag durch die beteiligten 22 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister unterzeichnet.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Evakuierung des Wohnhauses war durch starke Rauchentwicklung nötig!
 
Wegen eines Kellerbrandes am frühen Montagabend, 8. Mai in einem Mehrfamilienhaus in der Bexbacher Straße in Wiebelskirchen musste die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen das komplette Wohnhaus mit 20 Bewohnern evakuieren.

 

Der Brand, zu dem die drei Neunkircher Löschbezirke Wiebelskirchen, Hangard und Neunkirchen-Innenstadt um 17:55 Uhr alarmiert wurden, war in einem Holzverschlag im Keller des Hauses in der Bexbacher Straße ausgebrochen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Drogenpolitik muss neue Wege der Prävention und Unterstützung, aber auch bei Notfallhilfen und Internethandel einschlagen!
 
Der Drogenbeauftragte der saarländischen Landesregierung, Staatssekretär Stephan Kolling, sieht angesichts zweier Drogentoter in nur einer Woche im Saarland dringenden Handlungsbedarf: „Die aktuelle Entwicklung stimmt uns traurig, zeigt aber zugleich auch die Notwendigkeit, nach neuen Wegen im Hinblick auf Prävention, Therapie und Beratung zu suchen, um diesen Trend zu stoppen. Hier wollen wir neue Wege vor allem in der Notfallversorgung gehen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Die Telefonseelsorge Saar benötigt dringend „Nachwuchs“
 
Die Evangelisch-Katholische Telefonseelsorge Saar sucht neue ehrenamtliche Beraterinnen und Berater für den Dienst am Telefon. Nachdem einige langjährig Mitarbeitende ausgeschieden sind, wird dringend „Nachwuchs“ benötigt.
Wer sich ehrenamtlich in der Telefonseelsorge Saar engagieren will, sollte bereit sein, etwa 15 bis 20 Stunden im Monat in diese Aufgabe einzubringen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Kommen Sie am 28. Mai in das Rathaus Spiesen-Elversberg!
 
Wo andere schon an der Bewältigung der physischen Herausforderung eines einfachen Triathlons scheitern, geht der Saarländer Tristan Vinzent regelmäßig an seine Grenzen. Rund 25 Ironman-Wettbewerbe und zweimal den Deca Ironman, das ist ein Zehnfach-Ironman am Stück, absolvierte er 2014 und 2015. Im zurückliegenden Jahr 2016 stellte er beim fünffachen Triathlon in Mexiko gar den deutschen Rekord ein und erreichte beim 19 km Schwimmen, 900 km Radfahren und 211 km Laufen Nonstop den 2. Platz im Gesamtklassement.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Zwei Veranstaltungen der Jugendpflege am 23. und 30. Mai 2017!

 

Im Laufe der kindlichen Entwicklung gibt es immer wieder Phasen, in denen unsere Kinder mehr aggressives Verhalten zeigen als gewohnt. Nehmen wir jenes Verhalten allerdings dauerhaft wahr und wird es zur Belastung für die Beteiligten, sollten die Gründe dafür hinterfragt und entsprechende Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Die drittgrößte Wahl nach den Wahlen zum Deutschen Bundestag und zum Europäischen Parlament findet in diesem Jahr statt!
 
Neben den über 30 Millionen Beitragszahlern der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bund sowie der rund 21 Millionen Mitglieder der Ersatzkassen, sind auch rund 500.000 Beitragszahlerinnen und Beitragszahler der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Saarland aufgerufen, ihre Stimme zur Wahl der Vertreterversammlung abzugeben - als Beitragszahler oder Rentenempfänger.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Ticket-Vorverkauf startet am 5. Mai!

sve logoDer Gegner der SV Elversberg in den Aufstiegsspielen zur 3. Liga steht fest: Die SVE tritt gegen den Meister der Regionalliga Bayern, die SpVgg Unterhaching an. Somit ist auch klar, dass das Rückspiel am Mittwoch, 31. Mai, in der heimischen URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde stattfindet.

 

Der Ticket-Vorverkauf für diese Partie startet am 5. Mai um 16.00 Uhr sowohl im Online-Ticketshop unter www.tickets.sv07elversberg.de als auch im SVE-Fanshop in der Lindenstraße in Elversberg.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Diabetes- und Fußtherapie des Fliedner Krankenhauses zieht um!
 

Die saarländischen Krankenhäuser der Stiftung kreuznacher diakonie befinden sich in einem strategischen Weiterentwicklungsprozess. Ein weiterer wichtiger Schritt ist dabei der Umzug der Abteilung Diabetes- und Fußtherapie vom Fliedner Krankenhaus Neunkirchen  in das Evangelische Stadtkrankenhaus in Saarbrücken zum 15. Mai 2017. Ein Behandlungs-Team, das interdisziplinär zusammenarbeitet, gewährleistet, dass Fußbehandlungen  mit den Möglichkeiten gefäßmedizinischer Untersuchungen verknüpft werden können.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Kompetenzen entdecken und Veränderungen planen mit dem ProfilPASS®!
 

Sie möchten sich beruflich verändern? Sie haben den Ruhestand erreicht oder sind kurz davor? Die Kinder sind aus dem Haus und Sie haben nun mehr Zeit? Sie überlegen, sich ehrenamtlich zu engagieren, aber wissen nicht wie und wo? Oder sie überlegen jetzt endlich an sich zu denken, haben auch viele Ideen, aber wie und womit beginnen?

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Fahrt in den Garten der Familie Rücker in Zweibrücken!
 

Mit Unterstützung durch Lothar Wagner konnte der OGV Höchen mit Familie Rücker in Zweibrücken einen exklusiven Besichtigungstermin in ihrem Garten vereinbaren. Ursula und Kurt Rücker legten ihren Garten über einen Zeitraum von rund 30 Jahren an mit  der Vorstellung, dass er "auch in der freien Natur keinen Fremdkörper darstellen sollte“. 1987 fand das Ehepaar das passende Grundstück für ihre Ideen in der Kirchbergstraße. Auf dem rund 10.000 m² großen Areal mit kleinem Wohnhaus aus dem Jahr 1936 konnten sie mit dem Garten ihren Traum von räumlicher Freiheit und freier Natur verwirklichen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Für die kommende Saison steht der erste Neuzugang bei der SV Elversberg fest.
sve logoDer 27-jährige Bryan Gaul wird sich der SVE anschließen. Der US-Amerikaner, der auf zahlreichen Positionen spielen kann, zuletzt aber meist im defensiven Mittelfeld und in der Abwehr eingesetzt wurde, erhält einen ligaunabhängigen Zweijahresvertrag bis Sommer 2019.
Aktuell spielt Bryan Gaul noch beim Elversberger Liga-Konkurrenten Kickers Offenbach, wo sein Vertrag nach Saisonende ausläuft. In der laufenden Spielzeit 2016/2017 gehört der 27-Jährige zum festen Personalstamm in Offenbach:
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
„Man sägt doch nicht den Ast ab, auf dem man sitzt“
 
Die aus sozialdemokratischen Kreisen aufgeworfene Kritik einer „intransparenten Praxis“ der Vergabe von Bedarfszuweisungen für Kommunen weist Innenminister Klaus Bouillon entschieden zurück und lässt alle vorliegenden Bewilligungen im Internet veröffentlichen.
 
Entsprechende Vorhaltungen kamen von der Saarbrücker SPD-Chefin Isolde Ries und vom Saarlouiser Landrat Patrik Lauer. In seiner Funktion als Vorsitzender der Vereinigung der SPD-Kommunalpolitiker des Saarlandes (SGK) bezeichnete Lauer die Bedarfszuweisungen in einer Presseveröffentlichung als  „eine Art Spielgeld des Innenministers, das dieser intransparent und damit teils beliebig verteilen kann“.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Klänge zum Hören, Sehen und Anfassen“ im Dynamikum!

170429 musikmuseum„Vierklang“ mit verschiedenen Materialien Foto: MobilesMusikMuseum• Neue Sonderausstellung im Pirmasenser Science Center lädt Besucher ein zum interaktiven Erforschen von Tönen, Klängen und Geräuschen an hauseigenen und geliehenen Leih-Exponaten aus dem MobilenMusikMuseum
• Breitgefächertes Rahmenprogramm mit Workshops und Abendveranstaltungen
• Termin: 4. Juni bis 31. August 2017

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Am 19. April 2017 verstarb im Alter von 90 Jahren Herr Benno Omlor.

Der Verstorbene gehörte von 1974 bis 1994 dem Ortsrat Oberbexbach an, wobei er zwischen 1982 bis 1984 und 1988 bis 1989 das Amt des stellvertretenden Ortsvorstehers des Gemeindebezirks Oberbexbach bekleidete. Im Jahre 1994 wurde der Verstorbene mit dem Ehrenteller der Stadt Bexbach ausgezeichnet.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Im Rahmen unserer jährlichen Städte-Kultur-Reise im Herbst besuchen wir dieses Jahr die Stadt Berlin.

Berlin gilt nicht nur als Weltstadt der Politik, Medien und Wissenschaft, sondern hat auch kulturell Einiges zu bieten.
Ob bekannte Bauwerke, wie z. B. das Brandenburger Tor, das Olympiastadion und verschiedene Events und Museen…
Wir haben ein interessantes Programm vorbereitet, wie z. B. die Besichtigung des Reichstagsgebäudes und des Deutschen Bundestages, das Stasimuseum Hohenschönhausen und, und, und …
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der „Ludwig“ steht wieder im Strecktal-Park!
 
170429 ludwig„Ludwig“ sorgt im Strecktal-Park für Getränke und Snacks Foto: DynamikumDie kalten Tage sind gezählt und die Besucher des Pirmasenser Strecktal-Parks können sich auf erholsame Auszeiten in der Natur und doch inmitten der Stadt freuen.

 

Gleich zu Beginn der Schönwetterzeit startet auch die Saison für den Ludwig: Der mobile Kiosk bietet ab 1. Mai und nach Plan bis 31. Oktober 2017 wieder Getränke und kleine Snacks für den Verzehr vor Ort.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
133 Diplomanden der Fachhochschule für Verwaltung feiern ihren Abschluss!
 
170429 diplomierungsfeierFOTO: Markus LutzInnenminister Klaus Bouillon hat am Donnerstag, 27. April 2017,  anlässlich der Diplomierungsfeier der Fachhochschule für Verwaltung des Saarlandes (FHSV) 133 Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge V 34 und P 35 ihre Diplomurkunden überreicht.
 
„Für Sie beginnt jetzt ein neuer Lebensabschnitt, Sie werden mit Ihrer Arbeit das Bild der saarländischen Verwaltung prägen und sich in den Dienst unserer Gesellschaft stellen“, wandte sich der Minister in seinem Grußwort in der Gebläsehalle an die Diplomanden.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Verbraucherzentrale begrüßt Überarbeitung des  EU-Energie-Labels!
 
Wer heute einen Kühlschrank kauft, orientiert sich meist an dem  Effizienzlabel. „Steht dort "A+", sieht das zunächst gut aus“, sagt Cathrin Becker, Energieberaterin bei der Verbraucherzentrale des Saarlandes e.V.
 
Was nur wenige Menschen wissen: Ein Kühlschrank mit dieser Kennzeichnung ist das schlechteste, das in den Handel gebracht werden darf. Anhand des Labels kann der Verbraucher das nicht erkennen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Städtische Galerie Neunkirchen präsentiert im Rahmen der 11. Landeskunstausstellung eine vielseitige Auswahl von Werken der regionalen Kunstszene!

170427 jJust thinkingJust Thinking von Cone The WeirdBereits zum 11. Mal findet in diesem Jahr die Landeskunstausstellung im Saarland statt. Unter dem Titel „Saarart11“ präsentieren 92 Künstlerinnen und Künstler ihre Werke und zeigen die unterschiedlichen künstlerischen Positionen und Entwicklungslinien der aktuellen Kunst im Saarland auf. An insgesamt 13 Ausstellungsorten präsentieren sie die vielfältige und lebendige Kunstszene des Landes.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Erfolgreiche Aktion startet wieder!

170425 stadtradelnNeunkirchen wird sich vom 21. Mai bis zum 10. Juni zum zweiten Mal an der deutschlandweiten Aktion STADTRADELN (www.stadtradeln.de) beteiligen. Im vergangenen Jahr nahmen nahezu 500 Kommunen teil. Ziel der Kampagne ist es, den Radverkehr in unserer Stadt voranzubringen und viele Bürger für das Radfahren im Alltag zu gewinnen, um dadurch Mobilitätsalternativen aufzuzeigen und auch gesundheitliche und freizeitrelevante Aspekte in den Vordergrund zu rücken. Bundesweit wird das STADTRADELN vom Klima-Bündnis koordiniert und im Saarland vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr gefördert.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Deutsche Meisterschaft der Zauberkunst!

Die deutsche Meisterschaft der Zauberkunst wird vom 25. bis 28. Mai zum ersten Mal in Saarbrücken ausgetragen. „Wir erwarten etwa 700 Teilnehmer aus Deutschland und der ganzen Welt“, kündigen Veranstalter Markus Lenzen und Philipp Daub an. Die beiden Saarbrücker Zauberer organisieren die Magica im Auftrag des Magischen Zirkels von Deutschland.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Pirmasens und die schöne Natur des Pfälzerwalds erleben

170414 felsentorFelsentor Bildquelle: Stadtmarketing Pirmasens• Start der Freiluftsaison in Pirmasens mit zahlreichen attraktiven Angeboten nicht nur für Wanderer und Spaziergänger, Nordic Walker, Fahrradfahrer und Mountainbiker
• Auf dem Radweg Pirmasens-Bitche über die grüne Grenze nach Frankreich und retour  ‒  Vermietung von Pedelec-E-Bikes startet am 1. Mai
• Pirminius-Wander- und Erlebnistage vom 28. bis 30. April 2017  ‒  Felsenwald-Rundweg kurz vor Zertifizierung als Premiumwanderweg durch das Deutsche Wanderinstitut

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Preisgekrönte Zauberkunst aus sieben Ländern!
 

170403 zaubergalaDie Landeshauptstadt ist in diesem Jahr zum ersten Mal der Austragungsort der Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst. Bei der MAGICA 2017, werden rund 700 Magier aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt erwartet. Mit der internationalen Zaubergala „Modern Art of Magic“ gibt es für das Publikum einen ganz besonderen Höhepunkt. In dieser einzigartigen Show erwarten Sie turbulente Illusionen und poetische Magie von Weltformat.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
„UrbanArt Biennale“
 

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt vom 9. April bis zum 5. November 2017 die vierte „UrbanArt Biennale“. Es ist die weltweite größte Werkschau zur Urban Art mit 100 Künstlern aus 17 Ländern und vier Kontinenten sowie 150 Werken auf einem Parcours von 100.000 Quadratmetern.