Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Neunkirchen und Umgebung

Liebe Leserinnen, lieber Leser,

unser Stadtmagazin „es Heftche“® für Neunkirchen und Umgebung bietet Ihnen die aktuellen Nachrichten und Informationen aus dem Landkreis Neunkirchen und der näheren Umgebung. Neben den tagesaktuellen Nachrichten aus Stadt und Land finden Sie hier auch tolle Veranstaltungs-Tipps.

Gerne können Sie diese top-aktuellen Artikel kommentieren und/oder auf dem social Network Facebook teilen.
Über ein Feedback zu unserem kostenlosen und informativen Service würden wir uns sehr freuen.

Herzlichen Dank
Ihr freundliches Team vom Stadtmagazin „es Heftche“®

Ihr Stadtmagazin "es Heftche"®
einfach das bessere Magazin ...
... eben weil`s gelesen wird.

Informativ, lehrreich und unterhaltsam.

Der „Neinkeijer“

Zugriffe: 7
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Neue Partner, Neue Angebote!


171120 neinkeijerNadine Fleckinger stellt den Neinkeijer vor Foto: Jürgen EckerDer Neinkeijer ist die feurige Fleischkäsespezialität der Kreisstadt Neunkirchen. Damit ist Neunkirchen die einzige Stadt der Region, die ihren eigenen Fleischkäse anbietet. Dieses besondere Produkt zeigt sich nun in neuer Form und hat seine Vertriebswege erweitert. Darüber haben Oberbürgermeister Jürgen Fried und Unternehmensberater Willi Walter die Öffentlichkeit informiert. Dazu hat Model Nadine Fleckinger den Neinkeijer im „C+C Boxberg“ in Neunkirchen präsentiert und angeboten.

Letzter Lauf zum SaarlandCup 2017

Zugriffe: 7
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Nachtorientierungslauf in Oberbexbach!

Die OL-Jugend der Turnvereinigung Oberbexbach lädt wie schon im vergangenen Jahr zum letzten Lauf zum SaarlandCup 2017 ein, dem traditionellen Nikolaus-OL. Das Wettkampfgelände ist das gleiche wie 2016, aber bei Nacht sind bekanntlich alle Katzen grau. Die Abschlussfeier kann gerne wieder so gemütlich wie im letzten Jahr werden.

Weihnachtsmarkt-Fahrt

Zugriffe: 14
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Auf geht es nach St. Wendel!

Die Weihnachtsmarktfahrt des Kneipp-Vereins Elversberg führt uns am Mittwoch 13.12.2017 nach St.Wendel. Zuvor findet zur Kaffeezeit eine Einkehr im Wendelinushof statt.
Abfahrt ist um 14:00 Uhr am Denkmal in Elversberg.

Ticket-Vorverkauf

Zugriffe: 22
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ticket-VVK für das Liga-Spiel beim FCS startet am Montag!


sve logoIn etwas mehr als zwei Wochen steigt für die SV Elversberg in der Regionalliga Südwest das Derby beim 1. FC Saarbrücken. Die Elversberger Fans haben bereits ab der kommenden Woche die Möglichkeit, sich mit Tickets für das Auswärtsspiel, das am Samstag, 02. Dezember, um 14.00 Uhr im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion stattfindet, einzudecken. Der Karten-Vorverkauf für die Partie startet am Montag, 20. November.

Neue Ausstellung von Birgitta Hüttermann und Peter Köcher

Zugriffe: 19
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Besuchen Sie den temporären Schauraum der Produzentengalerie KÖCHER in Bexbach!


171116 huettermann koecherWachsobjekt von Hüttermann und Skulptur von Köcher Foto: Peter KöcherAm Freitag, 24.11.2017 wird um 19 Uhr im temporären Schauraum der Produzentengalerie KÖCHER, dem Projektraum für aktuelle Kunst in der Rathausstraße 16a in Bexbach, von Wolfgang Imbsweiler dem 1. Beigeordneten der Stadt, eine neue Ausstellung mit Werken von Birgitta Hüttermann und Peter Köcher eröffnet.

Stefano Cincotta fällt mit Muskelfaserriss aus

Zugriffe: 33
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Die SV Elversberg muss in der nächsten Zeit auf den Linksverteidiger verzichten.


sve logoDer Linksverteidiger musste im vergangenen Regionalliga-Auswärtsspiel bei der TuS Koblenz, in dem der 26-Jährige noch sein erstes Saisontor erzielt hatte, in der zweiten Halbzeit angeschlagen ausgewechselt werden.

Mitten im Leben vom Tod umfangen

Zugriffe: 20
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Das Thema beim Saarbrücker Hospizgespräch im November!


131029 st jacobushospitz logoAm Montag, 27. November 2017, findet um 19:00 Uhr das nächste Saarbrücker Hospizgespräch im Haus der Ärzte statt.


Thema:
Mitten im Leben vom Tod umfangen
Vom Abschied, Sterben, Tod und Leben

Wie aus einem Blinddate das strahlende Prinzenpaar wurde

Zugriffe: 21
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Marc II. und Ivonne I. repräsentieren in der Session 2017/18 den „So war noch nix 1847“
 

171114 prinzenpaarDas strahlende (Ehe-)Prinzenpaar Marc II. und Ivonne I. Foto: Bonenberger/VereinDer älteste Karnevalsverein an der Saar hat ein echtes Paar als Tollitäten. Denn mit Marc und Ivonne Ritterböck führen auch zwei im zivilen Leben angetraute Menschen die Ottweiler Fastnachter durch die verrückte Zeit. Am 11. November 2017 lüftete der „So war noch nix 1847“ während der städtischen Sessionseröffnung das Geheimnis.

Stiftung für Bürger im Landkreis

Zugriffe: 17
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Mikroprojektförderung für gemeinnützige Projekte!

Die Stiftung für Bürger im Landkreis Neunkirchen möchte auf ein aktuelles Förderprogramm für Vereine hinweisen. Im Rahmen dieses Programmes können Sie sich unkompliziert für eine Förderung bis max. 1000€ bewerben. Gefördert werden dabei Projekte aus den Bereichen Bildung und Jugend. Der Einsendeschluss für dieses Programm ist der 30.11.2017.

Förderprojekte gesucht! Jetzt bewerben!

Zugriffe: 28
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Stiftung für Bürger im Landkreis Neunkirchen unterstützt regelmäßig Projekte!

171110 stiftungStiftungsratsvorsitzender Landrat Meng überreicht den Vereinen die Zuschuss-Schecks.Foto: Jasmin AltSieben Vereine und Institutionen konnten diese Woche Spendenschecks der Stiftung für Bürger im Landkreis Neunkirchen für vielfältige Projekte im Kreisgebiet von Landrat Sören Meng entgegennehmen. Über 8.000 Euro wurden von der Stiftung für Bürger im Landkreis Neunkirchen zur Verfügung gestellt. Dabei entschied der Stiftungsrat über die geförderten Projekte.
"Mich freut es sehr, dass wir durch diese Förderung Gutes tun können, wir fördern heute Projekte aus unserem Landkreis, die sich für Kinder und Senioren engagieren.

„Vielfalt (er)leben“

Zugriffe: 34
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Eröffnung der Wanderausstellung!


Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Neunkirchen präsentiert ab dem 24. November die Wanderausstellung „Vielfalt (er)leben“, die sich mit Gleichbehandlung und Chancengleichheit beschäftigt. Die Ausstellung wird am 24.11.2017 um 9 Uhr im Landratsamt Neunkirchen, Saarbrücker Straße 1, eröffnet. Interessierte sind willkommen.

Sprechstunde des Behindertenbeauftragten

Zugriffe: 25
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Vereinbaren Sie einen Termin mit Steffen Brucker!


Die nächste Sprechstunde des Behindertenbeauftragten der Stadt Bexbach findet am 23.11.2017 von 9:30 – 11:00 Uhr in Zimmer Nr. 1.02 im Rathaus I in Bexbach an. Steffen Brucker ist während dieser Sprechzeit auch telefonisch unter der Nummer: 06826 / 529-501 zu erreichen.


Kinder und Medien

Zugriffe: 28
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Kooperationsangebot der Jugendpflege Bexbach, dem Familienhilfezentrum und dem Projekt BBicK!


Die Vielfalt der Medienangebote für Kinder ist riesengroß. Viele Eltern fragen sich: was und wie viel davon ist gut für mein Kind? In diesem Vortrags- und Diskussionsabend mit Herrn Jürgen Dott zu dem Thema „sinnvolle Medien in der Kindererziehung“ werden auch die „alten Medien“ nicht vergessen.

Vortrag für Unternehmer und Existenzgründer

Zugriffe: 28
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Das Thema Marken und Logos steht im Mittelpunkt!


„Jetzt schon für 39 Dollar: Bunte Marken, kreative Logos!“ ist das Thema eines Vortrages zu dem die Wirtschaftsförderung Saarpfalz gemeinsam mit dem Marketingclub Saar e.V. einlädt. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 22. November 2017 von 12 – 14 Uhr im Gründer- und Mittelstandszentrum im Saarpfalz-Park Bexbach.

Kommunionkleiderverkauf

Zugriffe: 36
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Günstige Kleidung zur Kommunion!


Sie sind auf der Suche nach einem Kleid oder Anzug für die Erstkommunion? Dann kommen Sie zum Kommunionkleiderverkauf! Am 26.11.2017 werden von 11.30 – 13.30 Uhr im Marienheim (Marienstr.3, 66538 Neunkirchen) wieder tolle, gut erhaltene und günstige Kommunionkleider angeboten.

Traditioneller Adventsmarkt

Zugriffe: 33
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
An der Grundschule in Furpach!


Bereits am Freitag, den 24.11.2017 wird von 15 – 18 Uhr an der Grundschule Furpach der diesjährige Adventsmarkt stattfinden. Die Schülerinnen und Schüler werden an diesem Nachmittag ihre selbst liebevoll hergestellten Geschenkideen für das Weihnachtsfest zum Verkauf anbieten. Neben Marmelade, Kuchen im Glas, Weihnachtsplätzchen und Backmischungen im Glas werden auch Engel, Rentiere, Sterne, Windlichte und Baumschmuck in unterschiedlichsten Arten zu finden sein.

Adventsmarkt in Spiesen

Zugriffe: 41
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Die Marinekameradschaft von 1934 Spiesen ist mit dabei!


171106 adventsmarktEs ist mal wieder so weit, der Adventsmarkt in Spiesen wirft seine Schatten voraus. Auch in diesem Jahr ist die MK, mit einem festlich geschmückten Stand, sowie mit einem Pavillon mit weihnachtlichen Bastelarbeiten, vertreten. Wie in jedem Jahr, seit unserer Teilnahme, bieten wir Spezialitäten von der Küste an.

Mit „mobisaar“ länger mobil

Zugriffe: 39
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Lotsendienst für den ÖPNV startet im Landkreis Neunkirchen!


171106 mobisaarLandrat S. Meng (v. li in der Tür), Saarbahn-Geschäftsführer A. Winter und Geschäftsführer der NVG Pa. Koch mit den Partner von mobisaar sowie (r.) den mobisaar-Lotsen vor dem Landratsamt in Ottweiler. Foto: Dr. M. Schilhab)Für mobilitätseingeschränkte Menschen ist die Fahrt mit Bus und Bahn oft beschwerlich. Hier setzt das Projekt „mobisaar“ an, das einen kostenlosen Lotsen-Begleitservice für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bietet. Aktuell ist die Dienstleistung der mobisaar- Lotsen schon im Regionalverband Saarbrücken und dem Saarpfalz-Kreis verfügbar. Seit dem 6. November 2017 gibt es das mobisaar-Angebot auch im Landkreis Neunkirchen.

Mulitvisionsshow

Zugriffe: 44
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Michael Wigge Im Tauschrausch um die Welt!


171102 wiggeMichael Wigges Fersehauftritt bei Chronicle Live Foto: M.WiggeAm Freitag, den 1. Dezember, präsentiert der vielfach ausgezeichnete Reisejournalist, Bestsellerautor und Weltenbummler Michael Wigge ab 20:30 Uhr seine Multivisionsshow „Im Tauschrausch um die Welt“ in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen.

Motorradfahrer verunglückt

Zugriffe: 44
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Frontalzusammenstoß endete tödlich!

Auf der Landesstraße L125 zwischen Neunkirchen und Bildstock verunglückte am Dienstagnachmittag, 31. Oktober ein Motorradfahrer tödlich. Trotz des sofortigen Einsatzes von Feuerwehr und Rettungsdienst erlag der 50 Jahre alte Mann noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Filzen für Kinder

Zugriffe: 51
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Selbstgebasteltes zu Weihnachten!


Weihnachten steht vor der Tür - und viele Kinder möchten gern Selbstgebasteltes verschenken oder ihre kleinen Werke an den Weihnachtsbaum hängen. Beim Trockenfilzen werden mit Wolle und Nadel kleine Geschenke, Dekorationen oder weiche Spielsachen gefertigt.

Wer möchte sich für Menschen mit geistiger Behinderung engagieren?

Zugriffe: 52
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Lebenshilfe Neunkirchen sucht noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für die Haus- und Straßensammlung!


Ohne Spendengelder könnte die Lebenshilfe Neunkirchen viele Angebote für Menschen mit geistiger Behinderung nicht in der gewohnten Form aufrechterhalten. Da die Kostenträger längst nicht alle Maßnahmen finanzieren, die im Interesse behinderter Menschen wünschenswert wären, spielt der Erlös der jährlichen Haus- und Straßensammlung eine wichtige Rolle, wenn es beispielsweise darum geht, zusätzliche Freizeitangebote zu finanzieren.

Atemberaubend, deliziös, stimmgewaltig

Zugriffe: 55
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Dinner-Show „Cirque d’Europe“ im Europa-Park!

171026 dinner showGlänzend und schillernd präsentiert sich vom 17. November 2017 bis zum 04. Februar 2018 die Dinner-Show „Cirque d’Europe“ zum 18. Mal in Deutschlands größtem Freizeitpark. Im prachtvollen „Teatro dell’Arte“ tauchen die Gäste über dreieinhalb Stunden in eine fantastische Welt der Unterhaltung ein. Die einmalige Kombination aus artistischen Meisterleistungen, Livemusik und Comedy sorgt für unvergessliche Momente. Ebenfalls ein Highlight: das exquisite 4-Gang-Menü von 2- Sterne Koch Peter Hagen-Wiest verwöhnt die Gäste mit kulinarischen Gaumenfreuden.

Relaxen – entspannen – genießen

Zugriffe: 54
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Die Wohlfühlwochen in den Europa-Park Hotels rufen!


171026 relaxenWährend sich der Europa-Park auf die Wintersaison 2017 vorbereitet und vorübergehend am 06. November seine Tore schließt, heißt es bis einschließlich dem 24. November 2017 „spot on“ bei den Wohlfühlwochen in Deutschlands größtem Freizeitpark. Die mit fünf Wellness Stars zertifizierten Europa-Park Hotels laden ein und bieten jedem, der dem hektischen Alltag entfliehen möchte, Entspannung, Unterhaltung und Köstlichkeiten auf höchstem Niveau.

Neuzugang bei der Ottweiler Löffelgarde

Zugriffe: 64
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Frank Weis verstärkt die Schutztruppe des Prinzen Karneval!

abermals neuzugang 01Jetzt gehört er dazu: Frank Weis (links) erhält von General Markus Biehl die Ernennungsurkunde Fotoquelle: Jan Wilhelm/VereinDie Traditionsgruppe des ältesten Karnevalsvereins an der Saar – sie wächst kontinuierlich. So stieß jetzt ein weiteres Mitglied zur Löffelgarde des „So war noch nix 1847 Ottweiler“. Frank Weis ist rekrutiert worden. Chef der Schutztruppe des Prinzen Karneval, Markus Biehl, überreichte ihm die Ernennungsurkunde. Damit gehört Weis als 20. Mann zur Garde, die während der vergangenen Session 2016/17 närrisches Jubiläum zum 12 Mal elfjährigen Bestehen begangen hat.

Fünftes Podium


Zugriffe: 57
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Pfälzisches Team mit Erfolg unterwegs



fuenftes 01Mit Fahrspaß aufs Podium Fotoquelle: Gruppe C PhotographyDas KÜS Team75 Bernhard ist beim 57. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen, Lauf 7 zur VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring, wieder aufs Podium der Cup2-Klasse gefahren. Aus Startreihe eins gestartet belegten David Jahn (26, Leipzig) und Marek Böckmann (20, Lautersheim) im Porsche 911 GT3 Cup der Truppe aus Bruchmühlbach-Miesau in dem Vier-Stunden-Rennen, das 30 Minuten vor Schluss mit der Roten Flagge abgebrochen wurde, Platz zwei.

Kurs - Das Baby verstehen

Zugriffe: 64
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Im Familienberatungszentrum Illtal!
 
Das Familienberatungszentrum Illtal (Hauptstraße 78 in Illingen) bietet am Samstag, 18. und 25. November für werdende oder frisch gebackene Eltern sowie alle Interessierten den Kurs „Das Baby verstehen“ an. Der Elternkurs befasst sich mit dem Verstehen der Signale des Babys und dem entsprechenden Verhalten der Bezugspersonen. Das Motto Sehen-Verstehen-Handeln wird mit Hilfe kurzer Filmausschnitte verdeutlicht. 

G9 – Volksbegehren

Zugriffe: 67
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums!


Das zugelassene Volksbegehren zur Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums hat begonnen und endet am 3. Januar. Zur persönlichen und handschriftlichen Eintrag der Unterstützung des Volksbegehrens werden Unterstützungsblätter im Rathaus Neunkirchen, 1. Stock, Zimmer 104, Oberer Markt 16, 66538 Neunkirchen, bereitgehalten.

Winteröffnungszeiten

Zugriffe: 57
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Im Saarländischen Bergbaumuseum Bexbach!


Seit Mittwoch, den 04. Oktober 2017, gelten im Saarländischen Bergbaumuseum Bexbach wieder die Öffnungszeiten der Wintersaison: Montag bis Freitag 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertage 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Letzter Einlass jeweils 30 Minuten vor Schließung. Für Gruppen sind nach telefonischer Anmeldung auch Führungen außerhalb der oben genannten Öffnungszeiten möglich!

Ausstellung von Anneliese Felden

Zugriffe: 61
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Landschaften, Blumen und Stillleben!


ausstellung von 01Die Homburger Künstlerin Anneliese Felden zeigt bis 3. Dezember 2017 ihre neuesten Werke in der Höcherberghalle, Am Sportpark 2. Diese bekannte Malerin beschäftigt sich schon einige Jahre aktiv mit der Aquarellmalerei. Zunächst bei der Malergruppe Kreaktiv unter der Leitung von Frau Neu, später bei Frau Müller bekam sie die ersten Anleitungen zur Aquarellmalerei. Inzwischen malt sie beim Kunstverein Saar unter der Leitung des bekannten Künstlers Theodor Fischer und wird in dieser schwierigen Technik weiter ausgebildet.

Engagement, das allen zugute kommt

Zugriffe: 53
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Landrat Sören Meng würdigt Arbeit des Kreisbauernverbandes!


engagenemt das 01v.l.n.r. Landrat Meng sowie die Vertreter des Kreisbauernverbandes G. Neufang, M. Eckert, M. Dörr, H. Lauer, O. Krämer und den Leiter des Kreisumweltamtes O. Martin Foto: Jasmin AltVertreter des Kreisbauernverbandes trafen sich mit Landrat Sören Meng, um ihn über die vielfältigen Aufgaben, aber auch über aktuelle Problemstellungen der Landwirtschaft zu informieren. So kam unter anderem die Entwicklung des Milchpreises zur Sprache, der sich in den vergangenen Jahren immer wieder nach unten bewegte. Hier erhofft man sich eine Stabilisierung bzw. eine weitere Erhöhung.

Seniorenweltmeisterschaften in Maribur

Zugriffe: 59
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Deutsches Aufgebot mit Fechter aus Neunkirchen!


In der zweiten Oktoberwoche richtete der slowenische Fechtverband im Auftrag des Weltfechtverbandes FIE die diesjährigen Weltmeisterschaften der Seniorenfechter aus. Im deutschen Aufgebot befand sich auch Wilfried Schneider vom TuS 1860 Neunkirchen, welcher im Herrensäbel zum zwölften Mal bei Seniorenweltmeisterschaften auf die Planche ging.

Südwestmeisterschaften

Zugriffe: 62
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Seniorenfechter aus Neunkirchen erfolgreich!


suedwestmeisterschaften 01v.l.n.r.: Wilfried Schneider, Thomas Schmidt Foto: VereinAm 30.09.2017 richtete der Fechtclub Frankenthal im Auftrag des Südwestdeutschen Fechtverbandes schon traditionsgemäß die Südwestmeisterschaften der Seniorenfechter aus. Von der Fechtabteilung des TuS 1860 Neunkirchen waren Wilfried Schneider und Thomas Schmidt im Herrensäbel auf der Planche. In einem starken Teilnehmerfeld gelang es beiden Neunkircher Fechtern, sich für die Finalrunde in ihrer Altersklasse zu qualifizieren.

Welche Schubladen will ich bedienen?

Zugriffe: 54
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Wahrnehmungs- und Sensibilisierungstraining in Ottweiler!


welche 01Teilnehmer des Wahrnehmungs- und Sensibilisierungstrainings in Ottweiler Fotoquelle: Katja JanoschekMit einem Wahrnehmungs- und Sensibilisierungstraining bot der Landkreis Neunkirchen am 02.09.2017 in Ottweiler Fachkräften aus der Sozialen Arbeit und ehrenamtlich Tätigen einen Workshop an zum adäquaten Umgang mit der Vielfalt unserer Gesellschaft.

Versöhnliches Finale

Zugriffe: 52
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Saison im ADAC GT Masters abgeschlossen!


versoehnliches 01Auto Nummer 17: Mathieu Jaminet / Michael AmmermüllerMit einem hart erkämpften siebten Platz durch Porsche Young Professional Mathieu Jaminet (22, Frankreich) und Michael Ammermüller (31, Pocking) im letzten Rennen auf dem Hockenheimring hat das KÜS Team75 Bernhard die Saison im ADAC GT Masters abgeschlossen.

Expedition

Zugriffe: 57
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Schulen auf Rohstoffsuche!


Das Klima Projekt Neunkirchen sponserte in Zusammenarbeit mit Lightcycle die Rohstoffexpedition an fünf Neunkircher Schulen. U. a. wurde dabei die Knappheit der Rohstoffe thematisiert. Aufgrund des steigenden Konsums wird deren Gewinnung intensiviert und die daraus resultierenden Auswirkungen werden immer deutlicher. Ein Lösungsansatz liegt in der Verwertung der vorhandenen Sekundärrohstoffe aus Altgeräten.

Kooperation der Standesämter

Zugriffe: 56
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Neunkirchen und Spiesen-Elversberg arbeiten zusammen!


Seit dem 1. Oktober sind die Standesamtsbezirke Neunkirchen und Spiesen-Elversberg zusammengelegt. Oberbürgermeister Jürgen Fried und Bürgermeister Reiner Pirrung hatten dazu im Sommer eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Sowohl der Gemeinderat Spiesen-Elversberg als auch der Neunkircher Stadtrat gaben zuvor grünes Licht für die Kooperation. Wenn Gemeinden zusammenarbeiten, können in der Regel Synergien erzielt und Kosten gespart werden. Damit werden auch Vorgaben der Landespolitik erfüllt, die die Kommunen zu entsprechenden Sparmaßnahmen anhält.

Halloween-Cup bei Sommertemperaturen

Zugriffe: 65
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Fußball nonstop für rund 40 Jugendmannschaften!

171023 halloweencupBereits zum sechsten Mal veranstaltete die Jugendabteilung von Borussia Spiesen den Halloween-Cup. An zwei Tagen gab es auf dem Spieser Sportplatz am Gänsberg Fußball nonstop für rund 40 Jugendmannschaften von der G- bis zur D-Jugend. Viele fleißige Helfer waren im Einsatz, um sich um das leibliche Wohl der teilnehmenden Mannschaften und der zahlreichen Zuschauer zu kümmern.

Adventstreff

Zugriffe: 68
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Kohlhofer Arbeitsgemeinschaft lädt ein!


Am Sonntag, dem 03.12.2017, veranstaltet die Kohlhofer Arbeitsgemeinschaft wieder den Adventstreff an der Katholischen Kirche St. Georg in Kohlhof. Um 16 Uhr eröffnet das Bläsersextett des Orchestre Symphonique SaarLorraine das gemütliche Beisammensein in der Kirche mit einem kleinen Konzert. Die Weihnachtspyramide, die im Glockenturm aufgebaut ist, kann im Anschluss bei Glühwein, Plätzchen, Rostwurst und anderen Getränken bewundert werden.

Neue Ampeln für Wellesweiler

Zugriffe: 142
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Homburger Straße einseitig gesperrt!


Ab 4. Oktober wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit Bauarbeiten zur Erneuerung der Lichtsignalanlagenanlagen auf der L 115 in der Ortsdurchfahrt Wellesweiler beginnen. Hintergrund der Maßnahme ist die Verbesserung der Verkehrssituation in Wellesweiler, wie sie auch vom Ortsrat gefordert wird. Von der Baumaßnahme des LfS sind die Kreuzungen Homburger Straße/Rombachstraße/ Eisenbahnstraße und die Kreuzung Homburger Straße/Bergstraße betroffen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang Dezember dauern.

Förderprogramm "Gigabitprämie Saarland"

Zugriffe: 113
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
An alle Unternehmen, Gewerbetreibende und selbstständig Tätige im Landkreis Neunkirchen!

Schnelle Datenleitungen sind die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche digitale Transformation der Wirtschaft. Bis Ende 2018 wird das Saarland, lt. Angaben der Staatskanzlei, nahezu flächendeckend mit NGA-Bandbreiten von mindestens 50 Mbit/s – oft sogar 100 Mbit/s – versorgt sein.