Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Neunkirchen und Umgebung

Liebe Leserinnen, lieber Leser,

unser Stadtmagazin „es Heftche“® für Neunkirchen und Umgebung bietet Ihnen die aktuellen Nachrichten und Informationen aus dem Landkreis Neunkirchen und der näheren Umgebung. Neben den tagesaktuellen Nachrichten aus Stadt und Land finden Sie hier auch tolle Veranstaltungs-Tipps.

Gerne können Sie diese top-aktuellen Artikel kommentieren und/oder auf dem social Network Facebook teilen.
Über ein Feedback zu unserem kostenlosen und informativen Service würden wir uns sehr freuen.

Herzlichen Dank
Ihr freundliches Team vom Stadtmagazin „es Heftche“®

Ihr Stadtmagazin "es Heftche"®
einfach das bessere Magazin ...
... eben weil`s gelesen wird.

Informativ, lehrreich und unterhaltsam.

Generationenübergreifend vom Baby bis zum Senior

Zugriffe: 7
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Programm der Ev. Familienbildungsstätte Saarbrücken für das 2. Halbjahr!


Die Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar hat das Programm für das zweite Halbjahr vorgelegt. „Ich freue mich sehr, Ihnen ein Programm präsentieren zu können, das sehr viele interessante und spannende Kurse bereithält“, schreibt die neue Leiterin der Einrichtung, Swantje Bohn. „Generationenübergreifend vom Baby bis zum Senior ist sicherlich für jeden etwas dabei.“ Weiter- und Fortbildung werde in einer sich immer schneller verändernden Zeit immer wichtiger. So könnten die Teilnehmenden in den Kursen neue Impulse für den Alltag oder das Hobby erhalten.

Starke Unternehmen im Landkreis

Zugriffe: 6
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Landrat und Wirtschaftsförderer besuchen Betriebe!


starke unternehmen 01Landrat Meng (r.) besuchte mit Wirtschaftsförderer Klaus Häusler (mi) das Unternehmerpaar Trapp in Spiesen-Elversberg. Insbesondere die Nachwuchsförderung ist dem Unternehmen wichtig, das Bild zeigt einen neuen Azubi der Firma, Philipp Wögebauer (links) Foto: Jasmin AltLandrat Sören Meng setzt in den Sommerferien wieder seine Betriebsbesuche fort und besucht mit Wirtschaftsförderer Klaus Häusler Unternehmen im Kreisgebiet. „Wir haben eine starke Wirtschaft mit vielen engagierten Unternehmen im Landkreis. Dies zeigt sich auch daran, dass wir derzeit die höchste Beschäftigung im Landkreis haben, die es je gab.  Der direkte Dialog mit den Unternehmern ist mir wichtig – unsere Wirtschaftsförderungsgesellschaft mit Geschäftsführer Klaus Häusler hat stets ein offenes Ohr für die Belange und Interessen der Unternehmen“, so Landrat Meng.

Auch samstags heiraten

Zugriffe: 6
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Neue Termine jetzt schon für 2018!


Das Standesamt in Neunkirchen bietet auch im Jahr 2018 einen speziellen Service an. So sind Eheschließungen im Standesamt Neunkirchen auch an Freitagnachmittagen und Samstagen möglich. Für folgende Samstage können Termine vereinbart werden, jeweils in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr: 13. Januar, 17. Februar, 17. März, 21. April, 12. und 26. Mai, 9. und 23. Juni, 7. und 28. Juli, 4. und 18. August, 8. und 22. September, 20. Oktober, 17. November und 15. Dezember.

"Mehr Neunkirchen wagen!" JU-Stadtverband Neunkirchen kritisiert Konzept des Neunkircher Stadtfestes!

Zugriffe: 50
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Konzept gilt als einfallslos, überholt und wenig originell - Identitätstiftendes Bürgerevent statt beliebiger Rummel!


Das diesjährige Neunkircher Stadtfest liegt nun einige Wochen zurück – das Fazit ist im Jubiläumsjahr ziemlich enttäuschend: Weniger Stände als noch im Vorjahr und insgesamt weniger Besucher. Allenfalls das diesmal gegenüber den letzten Jahren attraktivere Musikprogramm konnte noch überzeugen. Der JU-Stadtverband sieht deshalb dringenden Handlungsbedarf, ein neues, attraktiveres Konzept zu entwickeln, damit das Stadtfest der zweitgrößten Stadt im Saarland einer solchen auch wieder gerecht wird.

2.Wettbewerb-Informationsgespräch

Zugriffe: 6
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!


Der Ortsrat Höchen lädt alle Vereinsvorsitzende und interessierte Bürgerinnen und Bürger zum 2.Wettbewerb-Informationsgespräch „Unser Dorf hat Zukunft“ recht herzlich ein. Das Treffen findet am Donnerstag, 2. August 2017, um 19.00 Uhr im Sportheim des SV statt.

500 Euro Einkaufsgeld von paydirekt

Zugriffe: 9
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Sparkasse Neunkirchen gratuliert glücklichem Gewinner!




170723 gewinnuebergabeDie Freude steht dem Gewinner bei der symbolischen Gewinnübergabe sichtlich ins Gesicht geschrieben. Foto: Sparkasse Neunkirchen, Marko BeckerMit 500 Euro lässt sich so mancher Wunsch erfüllen. Timo Kleer hat beim Sparkassen-Gewinnspiel paydirekt-Einkaufsgeld gewonnen, mit dem er bei allen paydirekt-Händlern einkaufen kann. Über 1000 Shops stehen derzeit zur Auswahl und es werden täglich mehr.

Auf Baustellentour

Zugriffe: 11
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
In der Straße „Zur Ring“ geht es voran!


170721 baustelleImmer wieder auf Baustellentour - Bürgermeister Holger Schäfer gemeinsam mit Gerhard Schmidt, Leiter des Amtes für Stadtentwicklung und Umwelt (v. l.) Foto: Ralf HoffmannIn Fürth geht es mit einem umfangreichen Tiefbauprojekt zügig voran. Die Rede ist von der Straße „Zur Ring“. Dort werden der Untergrund und der Straßenzug insgesamt völlig neu aufgebaut. Bürgermeister Holger Schäfer: „Der Zeitplan sieht vor, dass die Maßnahme am Ende Jahres abgeschlossen ist.“

2. Aktionstag der „Blutzuckerprofis“

Zugriffe: 13
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ein buntes Programm an ausgewählten Vorträgen von Spezialisten!


Am 26. August 2017, um 12.00 Uhr, startet im Marienkrankenhaus in St. Wendel (Saarland) ein buntes Programm an ausgewählten Vorträgen von Spezialisten aus dem gesamten Bundesgebiet und Erfahrungsberichten von Menschen mit Diabetes, die über den Umgang mit ihrer Erkrankung berichten. Junge, frisch diagnostizierte Diabetiker und „alte Hasen“ sind eingeladen, sich auf der Veranstaltung einzubringen, zu informieren und auszutauschen. Es gibt Tipps, Anregungen, Informationen und Aktuelles für alle Diabetes-Typen.

Fahrt ins Thermalbad

Zugriffe: 12
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Auf geht es nach Bad Schönborn!

Die nächste Thermalbadfahrt mit dem Kneipp-Verein Rohrbach findet am Dienstag, 8. August statt und führt nach Bad Schönborn im Landkreis Karlsruhe in das Thermarium mit der größten Thermalwasserfläche im Südwesten Deutschlands. Mit einer gesonderten Anmeldung ist es auch möglich, die Totes-Meer-Salzgrotte zu besuchen.

Halbtages-Fahrt nach Koblenz

Zugriffe: 12
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Erleben Sie einen schönen Tag mit dem Kneipp-Verein!


Die zweite Halbtages-Fahrt im Jahr 2017 findet am Mittwoch, 16.08.2017 mit dem Reiseunternehmen Horst Becker statt. Ziel ist Koblenz, eine der ältesten Städte Deutschlands. Abfahrt ist um 12:30 Uhr am Denkmal in Elversberg. In Koblenz besteht zum einen die Möglichkeit mit der Seilbahn über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein zu fahren. In dieser kann das Museum und das Restaurant „Casino“ zum Kaffeetrinken besucht werden.

Verstärkung für die offensive Außenbahn

Zugriffe: 10
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
SV Elversberg verpflichtet Saarländer Benno Mohr!


170720 benno mohrDer Saarländer Benno Mohr verstärkt die SV Elversberg Foto: VereinDie SV Elversberg hat sich auf der offensiven Außenbahn noch mal verstärkt und den 21-jährigen Benno Mohr verpflichtet. Der Flügelspieler kommt als gebürtiger Saarländer aus Mönchengladbach zurück in seine Heimat und erhält an der Kaiserlinde einen Einjahresvertrag bis Sommer 2018.

Pirmasenser Fototage

Zugriffe: 11
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Workshops der Extraklasse!

Westpfälzisches Foto-Event bietet abwechslungsreiche Veranstaltungen rund ums Fotografieren mit renommierten Profis – Einsatz von hochwertigem Equipment während der Showshootings
Von erfahrenen Spezialisten lernen: Auch 2017 haben interessierte Amateure wie erfahrenere Foto-Fans anlässlich der Pirmasenser Fototage wieder die Gelegenheit, mit versierten Fotografen tief in die Materie einzutauchen. Während des gut zweiwöchigen Events vom 20. Oktober bis 5. November 2017 werden gleich mehrere Workshops zu verschiedensten Themen angeboten.

Rotweinwanderung

Zugriffe: 16
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Wissenswertes über heimische Weine beim Kneipp-Verein Spiesen!


Der Kneipp-Verein Spiesen bietet am Samstag, dem 02.09.2017 ab 15.00 Uhr eine Rotweinwanderung an. Treffpunkt ist beim CFK in Spiesen. Sommelier Klaus Ruffing wird dabei in die Geschichte des Bliesweins und der Blittersdorfer Weine eintauchen und die beiden ehemals blühenden Weinlandschaften näher vorstellen.

Musikalische Wanderung

Zugriffe: 16
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Auf Bergbaupfaden mit dem Saarknappenchor!


170718 wanderungAm Sonntag, 30. Juli 2017, lädt die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen zu einer musikalischen Wanderung rund um das Naherholungsgebiet Itzenplitzer Weiher in Heiligenwald ein. Auf dieser besonderen Wanderung werden der Saarknappenchor (Delegation) und Wanderführer Stefan Forster die Wanderer auf der 3 km langen Strecke über den Itzenplitzer Pingenpfad begleiten.

Ticket-Vorverkauf für das Regionalliga-Derby gegen den FCS

Zugriffe: 26
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
In knapp zwei Wochen startet die SV Elversberg in die neue Saison in der Regionalliga Südwest.
 

Und nach dem Auftakt zuhause gegen den Aufsteiger Eintracht Stadtallendorf (29. Juli) steigt direkt das erste Saar-Derby 2017/2018. Zum vorgezogenen dritten Spieltag empfängt die SVE am Mittwoch, 02. August, um 19.00 Uhr den 1. FC Saarbrücken in der URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde. Der Ticket-Vorverkauf für das Heimspiel beginnt Anfang nächster Woche.

Mittelfeld weiter verstärkt

Zugriffe: 26
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Gaetan Krebs kommt aus Karlsruhe nach Elversberg!


170714 gaetan krebsAb der bevorstehenden Saison wird Gaetan Krebs das schwarz-weiße Trikot tragen Foto: VereinDie SV Elversberg hat sich im Mittelfeld weiter verstärkt. Ab der bevorstehenden Saison wird Gaetan Krebs das schwarz-weiße Trikot tragen. Der 31-jährige zentrale Mittelfeldspieler war zuletzt beim Karlsruher SC aktiv und erhält nun in Elversberg einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2020.

SVE verpflichtet Offensivkraft Kevin Koffi

Zugriffe: 26
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der 31-Jährige wird fester Bestandteil im Team der SV Elversberg!


170712 koffiKevin Koffi wird fester Bestandteil im Team der SV Elversberg Foto: VereinIm Trainingslager in Bad Kreuznach war Stürmer Jean Romaric Kevin Koffi bereits knapp eine Woche lang als Gastspieler bei der Mannschaft, ab sofort wird der 31-Jährige fester Bestandteil im Team der SV Elversberg sein. Der in Aboisso/Elfenbeinküste geborene Stürmer erhält in Elversberg einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2019.

Ferien-Kreativ-Programm im Forum ALTE POST

Zugriffe: 66
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Jetzt noch schnell die letzten Workshop-Plätze buchen!


Bunt und vielfältig präsentiert sich das Sommerferien-Programm im Forum ALTE POST rund um die Dauerausstellungen und die kommende Sonderausstellung „Was sich abzeichnet“! Für die spannenden Kreativ-Workshops mit immer unterschiedlichen Schwerpunkten gibt’s aktuell noch freie Plätze. Mitmachen können Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren, die Teilnahme kostet – inklusive Führung – jeweils 3 Euro (Eintritt und Material).

Johannes Rahn schließt sich der SVE an

Zugriffe: 29
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der Stürmer wechselt vom Drittligisten Fortuna Köln ins Saarland!


170711 rahnStürmer Johannes Rahn wird zukünftig die SV Elversberg unterstützen Foto: VereinDie SV Elversberg hat mit Johannes Rahn einen weiteren Stürmer verpflichtet. Der 31-Jährige wechselt vom Drittligisten Fortuna Köln ins Saarland und erhält bei der SVE einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2019.  

Der 1,89 Meter große Stürmer wurde bei der TuS Koblenz ausgebildet und ging dort auch 2004 den Schritt in den Aktivenbereich.

Gesundheitsministerium empfiehlt Schutzmaßnahmen gegen Zecken

Zugriffe: 27
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Freizeitaktivitäten in der Natur bringen das Risiko eines Zeckenstiches mit sich!
 
Zecken können unterschiedliche Krankheiten auf den Menschen übertragen. Die beiden häufigsten Erkrankungen sind die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und die Lyme-Borreliose. Gegen diese durch Zecken verursachten Krankheiten ist die Medizin nur bedingt gerüstet.

mobisaar-Begleitservice in Bus und Bahn

Zugriffe: 32
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Wir informieren Sie und bieten Hilfe an!

170711 mobisaarGerade wenn es um Bewegung im Alltag, wie den Besuch beim Arzt, Friseur oder das Erledigen von Einkäufen geht, sind immer mehr Menschen auf Unterstützung im Personennahverkehr angewiesen. Hier setzt das Projekt mobisaar an, das einen kostenlosen Lotsen-Begleitservice bietet – gerade auch im ländlichen Raum. Das Angebot richtet sich auch an Personen, die es sich nicht zutrauen, allein mit Bus und Bahn unterwegs zu sein, weil sie etwa schlecht sehen oder hören, im Rollstuhl sitzen oder einen Rollator benötigen.

Zwei Fahrzeugbrände binnen 10 Minuten

Zugriffe: 36
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Im Bereich zwischen Oberen Markt und Stadtpark in der Neunkircher Innenstadt!

Zwei Fahrzeugbränden binnen weniger Minuten und nur wenige Straßen voneinander entfernt musste die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen am frühen Sonntagmorgen, 9. Juli im Bereich zwischen Oberen Markt und Stadtpark in der Neunkircher Innenstadt bekämpfen.

Neues von den Vespafreunden

Zugriffe: 31
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ausflüge, Treffen und vieles mehr!


Die nächste Monatsfahrt der Vespafreunde Elversberg führt am Sonntag, 30. Juli, zum Oldtimer-Treffen nach Veldenz an der Mosel. Die Fahrstrecke beträgt insgesamt ca. 280 km, die Abfahrt erfolgt um 9 Uhr am Aussichtsturm in Elversberg. Die Tourenleitung übernimmt Jörg Krumm, Selbstverpflegung ist angesagt. Ziel der diesjährigen Abschlussfahrt, die vom 25. bis 27. August stattfindet, ist Königsfeld im Schwarzwald. Untergebracht sind die Teilnehmer im Parkhotel Königsfeld mit Halbpension.

Nach Starkregenereignis

Zugriffe: 36
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Innenminister Bouillon dankt allen Helfern!
 
Nach dem Unwetter, das am Sonntagabend vor allem in den Gemeindeverbänden Neunkirchen, Saarpfalzkreis und dem Regionalverband Saarbrücken wütete, macht sich Saar-Innenminister Klaus Bouillon jetzt ein Bild von den Schäden vor Ort. Er besucht gemeinsam mit dem Landesbrandinspekteur Timo Meyer die Höcherberghalle in Bexbach, wo Wasser Teile der Kegelbahn überflutet hat.

Feuerwehr im Dauereinsatz

Zugriffe: 34
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Starkregen trifft Neunkirchen!
 

Sintflutartige Regenfälle gingen am Sonntagabend, 9. Juli über den Neunkircher Stadtteilen Furpach, Kohlhof, Ludwigsthal und Wellesweiler nieder, als ein schweres Gewitter über die Stadt hinweg zog. Binnen weniger Minuten liefen zahllose Keller in den vier besonders vom Starkregen betroffenen Stadtteilen voll Wasser. Fast 60 Alarme erreichten die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen und hielten 100 Feuerwehrleute bis weit nach Mitternacht im Dauereinsatz.

Gewitter über Neunkirchen

Zugriffe: 45
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Blitzschlag setzt Baum in Brand!


Krachend und grell leuchtend ging während eines heftigen Gewitters in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 7. Juli ein Blitz im Neunkircher Stadtteil Kohlhof nieder und setzte einen  Baum in einem Garten an der Niederbexbacher Straße in Brand. Schnell hatte die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen den brennenden Nadelbaum gelöscht.

Sportlerehrung 2017

Zugriffe: 40
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Auszeichnung für herausragende Leistungen!


Die Gemeinde Spiesen-Elversberg wird, wie in den vergangenen Jahren, auch in diesem Jahr verdiente Sportler und Mannschaften ehren. Gewürdigt werden auch die Leistungen ortsansässiger Sportler, die in auswärtigen Vereinen die geforderten Leistungen erbracht haben.

Sattelzugmaschine rammt Auto

Zugriffe: 37
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Junge Fahrerin wurde schwer verletzt!


Auf der als Unfallstrecke berüchtigten Bundesstraße B41 erfasste am Dienstagabend, 4. Juli eine MAN-Sattelzugmaschine den nach einer Kollision mit der Leitplanke quer über die Fahrbahn rutschenden Opel Corsa einer 23-jährigen Frau. Die Feuerwehr Neunkirchen musste die schwer verletzte Frau aus ihrem total deformierten Kleinwagen befreien und den ausgetretenen Kraftstoff auf der Fahrbahn mit einem Schaumteppich abdecken.

Unterstützung für Cheftrainer Karsten Neitzel

Zugriffe: 47
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Bernd Heemsoth neuer Co-Trainer in Elversberg!


sve logoAb sofort wird Bernd Heemsoth als neuer Co-Trainer an der Seite von Cheftrainer Karsten Neitzel für die SV Elversberg tätig sein. Der 50-Jährige, der zuvor bis zum Ende der Saison 2015/2016 als Co-Trainer beim Drittligisten Wehen Wiesbaden arbeitete, unterzeichnet in Elversberg einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2019.

Erfolgreiche Elefantenbergung

Zugriffe: 63
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Fest liegende Elefantenkuh Rani konnte wieder aufgerichtet werden!
 
170630 raniRani erhielt Hilfe von der Neunkircher Feuerwehr Foto: Neunkircher ZooIm Neunkircher Zoo wurde die ältere Asiatische Elefantenkuh Rani am heutigen Donnerstagmorgen gegen acht Uhr von der Tierpflege fest auf dem Boden des Elefantentempels liegend aufgefunden. Aus eigener Kraft gelang es Rani nicht wieder aufzustehen. So wurde der Notfallplan in Gang gesetzt und alle verfügbaren Kräfte aus dem Zooteam und die Zootierärztin eilten der Patientin zur Hilfe. Rani bekam direkt unter anderem kreislaufstabilisierende Medikamente verabreicht.

German Brand Award 2017

Zugriffe: 68
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Markenauftritt der SV Elversberg ausgezeichnet!


Der Markenauftritt der SV 07 Elversberg, der von der Agentur Statement GmbH für die SV Elversberg entwickelt wurde, erhielt am gestrigen Donnerstag in Berlin die Auszeichnung „Winner“ des German Brand Award 2017 und gehört somit zu den besten Strategien Deutschlands. Mit dem Preis werden innovative und konsequente Markenführung sowie nachhaltige Marketingkommunikation ausgezeichnet.

Tierrettungseinsatz

Zugriffe: 57
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Feuerwehr kommt Elefantendame Rani zu Hilfe!

170630 elefantenrettung raniDie im Einsatz befindlichen Feuerwehrleute füttern Elefantendame Rani mit Äpfeln und Bananen, um sie nach dem auch für sie anstrengenden Einsatz etwas zu stärken. Bildquelle: Kai Hegi (Feuerwehr Neunkirchen)Einen Tierrettungseinsatz der besonders schweren Art konnte die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen am Donnerstagmorgen, 29. Juni im Neunkircher Zoo zu einem guten und versöhnlichen Ende führen: Die 48 Jahre alte, asiatische Elefantenkuh Rani lag im Elefantentempel, kam aus eigener Kraft nicht mehr auf ihre Beine und benötigte die Hilfe der Feuerwehr. In einem routinierten, zweistündigen Einsatz konnten Neunkircher Feuerwehrleute zusammen mit den Zoomitarbeitern und Helfern des THW Ortsverbandes Spiesen-Elversberg Elefant Rani wieder auf die Beine helfen.

Torhüter Frank Lehmann wechselt an die Kaiserlinde

Zugriffe: 51
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der gebürtige Balinger wechselt vom Drittligisten VfL Osnabrück nach Elversberg!


sve logoDie SV Elversberg hat sich die Dienste des 28-jährigen Frank Lehmann gesichert und damit die Suche nach einem weiteren Torhüter abgeschlossen. Der gebürtige Balinger wechselt vom Drittligisten VfL Osnabrück nach Elversberg und erhält bei der SVE einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2019.

Von Saarbrücken ab in den Urwald

Zugriffe: 62
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Exkursionen mit Wanderführer Martin Bambach!


Viele Wege führen in und durch den Saarbrücker "Urwald vor den Toren der Stadt"; sie lassen sich alleine oder mit einer Führung entdecken. Das Besondere bei der Wanderung am 5. August 2017: Der Wanderführer Martin Bambach hat für seine Exkursionen die Pfade zu den schönsten Urwaldplätzen ausgesucht, mal über Premiumwanderwege, mal über mit weniger bekannte Pfade.

Startpunkt um 10 Uhr: Bushaltestelle Rußhütte, Linie 128, Neuhauser Straße, Saarbrücken.


Beim Wettkampf der Magier dabei sein

Zugriffe: 68
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Kostenlos ist auch der internationale Wettbewerb der Straußenzauberer!


20 erstklassige Straßenzauberer aus aller Welt treiben vom 4. bis 6. August 2017 in der St. Wendeler Fußgängerzone ihre magischen Späße. Auf der Treppe der Basilika oder vor dem Alten Rathaus sind die Zuschauer viel näher als im Theater und hoffen immer wieder, die Tricks viel besser durchzuschauen.

Die Augen voller Sterne

Zugriffe: 57
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Beobachtung der Perseiden-Sternschnuppen!


Am 12. August findet eine gemeinsame Beobachtung der Perseiden-Sternschnuppen im Außenbereich der Sternwarte Peterberg ab 21 Uhr statt – ohne öffentliche Beobachtung in den Kuppeln der Sternwarte.

Den Kelten auf der Spur

Zugriffe: 64
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Nur wenige Völker sind so geheimnisumwittert wie die Kelten!


Sie haben kaum schriftliche Zeugnisse hinterlassen, sind aber noch stark in Ortsnamen, Mythen, Überlieferungen und Gebräuchen in ganz Europa präsent. Im Norden des Saarlandes ist ihre Geschichte sogar zum Anfassen und Staunen nah: Quer über den Höhenrücken in der Nähe von Nonnweiler-Otzenhausen am Tor zum Nationalpark Hunsrück-Hochwald verläuft der keltische Ringwall aus der Zeit um 400-500 v.Chr. Noch heute ragen Geröllmauern aus dem Wald.

Kultur und Geschichte erleben

Zugriffe: 60
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Auf Zeitreise durch Saarlands Geschichte!

Im Historischen Museum Saar können die Besucher auf Zeitreise durch Saarlands Geschichte gehen – von den unterirdischen Kasematten bis zu den Zeiten nach dem 2 Weltkrieg!

Am ersten Mittwoch im Monat bietet das Museum am dem Saarbrücker Schlossplatz freien Eintritt für alle: in den Ferien 2017 am 5. Juli sowie am 3. August. Geöffnet ist das Haus an diesem Tag bis 20 Uhr.

Spiel und Spaß in der Natur

Zugriffe: 59
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der ökologische Rucksack ist sowohl Erlebnisweg als auch Quiz.

Das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau lässt sich spielerisch entdecken: kostenlos, ohne Technik, aber nicht minder spannend ist der „Ökologische Rucksack“, mit dem es auf den zwei Kilometer langen Rundweg rund um die Kurkliniken in Blieskastel geht. Der ökologische Rucksack ist sowohl Erlebnisweg als auch Quiz. Durch den ökologischen Rucksack wird die Frage veranschaulicht: Wie viel Natur steckt in einem Produkt?

Ganz klassisch: Der Spielplatz

Zugriffe: 58
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Spielen, toben, klettern, buddeln, planschen – das geht am besten auf einem Spielplatz.
 

Besonders beliebt sind Natur- und Wasserspielplätze. Auf dem Hausberg der Saarländer, der Schaumberg in Tholey, finden Familien beides vor. Der Erlebnispark Schaumberg mit Wasserspielplatz verspricht Spaß in der Natur. Besonders an warmen Tagen ist Matschen, Bauen und Planschen angesagt. Unser Tipp: Wechselkleider, Handtücher, Kopfbedeckung, Sonnencreme und ganz viel Zeit mitnehmen.

Tierisch

Zugriffe: 63
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Tiere erleben in Wildparks!


Kostenlos Tiere erleben lässt sich das ganze Jahr in einigen Wildparks der Region, beispielsweise im Saarbrücker Wildpark samt seinem schönen Spielplatz in hügeliger Waldlandschaft oder im weitläufigen Wildfreigehege Karlsbrunn. Auf dem Rundweg, der auch problemlos mit Kinderwagen zu bewältigen ist, entdecken die Besucher westafrikanische Zwergziegen, Damwild, Sikawild und Wildschweine.

Eröffnung der „Gulliver Welt 2.0“ in Bexbach

Zugriffe: 461
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Express Report – Stadtmagazin „es-Heftche“ vor Ort


170628 gulliverBesuchen Sie doch einmal die „Gulliver Welt 2.0“ in BexbachNach dem Aus der „Gulliver Welt“ im Saarbrücker „Deutsch-Französischen Garten“ nahm sich die Firma Theiss Naturwaren mit Sitz in Homburg den runtergekommenen Exponate der Miniatur-Ausstellung an. Vor fünf Jahren wurde die komplette Miniaturwelt vom Verein „Gulliver Welt 2.0 e.V.“ erworben. Ins Leben gerufen wurde der Verein von Prof. Dr. Peter Theiss (Theiss Naturwaren) und Giuseppe Nardi, um dieses Stück saarländischer Geschichte zu erhalten.

Neuer Kurs im Wintersemester

Zugriffe: 62
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Erwerb des Hauptschulabschlusses bei der VHS Neunkirchen!


Die VHS Neunkirchen wird für das Wintersemester 2017 wieder einen Kurs zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses anbieten. Der Kurs bereitet Sie auf die Prüfung für den nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusszeugnisses vor. Außerdem besteht die Möglichkeit, durch den zusätzlich angebotenen Unterricht in Englisch den sogenannten "qualifizierenden Hauptschulabschluss" zu erlangen.

Askar ist abgereist

Zugriffe: 65
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Männlicher Schneeleopardenzwilling hat den Neunkircher Zoo in Richtung Leipzig verlassen!
 
170627 askarAskar hat Neunkirchen verlassen Foto: Nicole HartmannAm 7. Mai 2016 kamen erstmals im Neunkircher Zoo Zwillinge bei den Schneeleoparden zur Welt. Nun hat der junge Kater Askar vor wenigen Tagen seinen Geburtsort Neunkirchen verlassen. Seine neue Heimat ist der Zoo Leipzig mit einer neuen und ebenso modernen Anlage für Schneeleoparden. Dort ist geplant, dass er auf eine junge, fast gleichaltrige Schneeleopardin als zukünftige Partnerin treffen wird. Der Umzug erfolgte im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) und Internationalen Zuchtprogramms für Schneeleoparden.

Reineke auf Shopping-Tour?

Zugriffe: 65
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Feuerwehr weist Fuchs auf Saarpark-Center-Dach den Weg in die Freiheit!


Einen jungen Fuchs entdecken Passanten am Dienstagmorgen, 27. Juni auf einem Vordach des Saarpark-Centers in der Stummstraße und alarmieren besorgt die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen. Gegen 9:15 Uhr rücken drei Feuerwehrangehörige aus dem Löschbezirk Neunkirchen-Innenstadt mit der Drehleiter aus, um dem Fuchs zu helfen.

Einblick in den Alltag sozialer Berufe

Zugriffe: 58
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Noch freie Plätze im Freiwilligendienst bei der Diakonie!


Die Diakonie Saar hat noch freie Plätze in den Freiwilligendiensten. Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein Bundesfreiwilligendienst (BFD) geben Einblick in den Alltag sozialer Berufe. Junge Leute, die Freude an der Arbeit mit Menschen haben, können sich nach dem Schulabschluss in zahlreichen Arbeitsfeldern ausprobieren – von der Krankenpflege über die Betreuung von Kindern und Jugendlichen bis zur Arbeit mit Wohnungslosen und Menschen mit Behinderungen.

„Haste Töne? Klänge zum Hören, Sehen und Anfassen“

Zugriffe: 71
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

„Klingendes“ Sommerferien-Programm im Dynamikum!

170623ferienprogramm dyn„Pumporgel“ mit langer Orgelpfeife Bildquelle: MobilesMusikMuseumPirmasenser Science Center bietet während der rheinland-pfälzischen und saarländischen Ferien vielfältige Aktionen zur Sonderausstellung) Töne, Klänge und Geräusche auf faszinierendste Arten interaktiv erforschen – spannende Entdeckungsreisen im Rahmen der neuen Sonderausstellung „Haste Töne? Klänge zum Hören, Sehen und Anfassen“ erwarten die Besucher während des Sommer-Programms im Dynamikum. In der Zeit der rheinland-pfälzischen und saarländischen Schulferien vom 1. Juli bis 13. August 2017 dreht sich im Pirmasenser Science Center alles um den spielerischen Umgang mit Schall und Klängen.

Vertretung für Ortsvorsteher Arnulf Fricker

Zugriffe: 77
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Norbert Schuth übernimmt die Amtsgeschäfte!


In der Zeit vom 30. Juni 2017 bis einschließlich 31. Juli 2017 nimmt der stellvertretende Ortsvorsteher Norbert Schuth, Am Gassenweg 10, (Tel. 4397), die Amtsgeschäfte und Sprechstunden des Ortsvorstehers von Niederbexbach wahr.


Fledermäuse in der Nacht beobachten

Zugriffe: 79
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Im Saarland bietet zahlreiche Wälder den Fledermäusen Wohnraum und Nahrung zugleich.


Wer die flinken Flieger in der Region beobachten möchte, hat im Juli bei mehreren Wanderungen gute Karten. Als Jäger der Nacht flattern sie ab der Dämmerung und bis Mitternacht. Deshalb beginnen die Wanderungen erst, wenn der Tag zu Ende geht. Gleich zwei Wanderungen bietet Markus Utesch, NABU-Fledermausexperte, an: Am 1. Juli geht es in den Saarbrücker Urwald vor der Stadt. Treffpunkt ist um 21 Uhr am Parkplatz Netzbachweiher.

Von Rosenführung und Eselswanderung

Zugriffe: 76
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Finkenrech bezaubert Groß und Klein immer wieder mit seinem Programm.


Am 2. Juli steht die Rose, die Königin der Blumen, im Mittelpunkt der sommerlichen Gartenführung ab 11 Uhr. Preis pro Person: drei Euro. Am 6. und 27. Juli sind Kinder und Erwachsenen ab 14 Uhr bei zwei Wanderungen tierisch unterwegs. Gemeinsam betreten sie mit den Tierpflegern das Gehege und können aktiv bei der Fütterung der Esel, Ziegen und Schafe mithelfen.

Impuls für die Region wird rege genutzt

Zugriffe: 73
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Regionalkonferenz für das Projekt Land(auf)Schwung!


impuls fuer 01vl.n.r Wirtschaftsförderer Klaus Häusler, Landrat Sören Meng, Petra Müller (Start-up-Center), Michael Loch (Jungunternehmer im Start-up-Center), Anika Meyer (Jungunternehmerin im Start-up-Center), Dr. Ulrich Neubauer (Ministerium für Erährung und Landwirtschaft), Zoodirektor Dr. Norbert FritschTrotz hochsommerlicher Temperaturen war der große Sitzungssaal im Landratsamt in Neunkirchen gut gefüllt. Viele Projektträger – aber auch Bürgerinnen und Bürger – nutzten die Chance, um sich vor Ort über den bisherigen Verlauf des Bundesprojektes Land(auf)Schwung zu informieren. Bis Mitte 2018 läuft das mit 1,5 Mio. Euro geförderte Projekt, das bundesweit 13 Regionen fördert.

Trofeo Radmeisterschaften

Zugriffe: 70
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Erfolgreicher Start in Neunkirchen!


Erstmals startete die Trofeo Junioren-Radmeisterschaft, die in diesem Jahr in die 30. Auflage geht in der Kreisstadt Neunkirchen. Oberbürgermeister Jürgen Fried gab den Startschuss zu dem Rennen, bei dem sich an vier Tagen die besten Juniorenradsportler auf abwechslungsreichen, teilweise selektiven Strecken rund um Neunkirchen, Gersheim, Mandelbachtal und Blieskastel im Bliesgau, in Homburg und teilweise im benachbarten Lothringen sowie in der Westpfalz gemessen haben.

Stärkung des Lokalen Handels

Zugriffe: 74
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Aktion Heimatshoppen in Neunkirchen!

Bei der Aktion Heimatshoppen, die gemeinsam von der IHK des Saarlandes und der Kreisstadt Neunkirchen durchgeführt wird, steht das Shoppen bei lokalen Einzelhändlern, Dienstleistungsnehmern und Unternehmen im Mittelpunkt. Die zentrale Bedeutung lokaler Unternehmen soll stärker in die öffentliche Wahrnehmung gerückt werden. So soll der lokale Handel eine verstärkte Wertschätzung erfahren. Im Rahmen der zwei Aktionstage am 8. und 9. September werden Werbematerialien in Form von Flyern oder Einkaufstaschen an den Kunden weitergegeben.

Bexbacher Kindersommer 2017

Zugriffe: 132
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Am Samstag, den 01.07.2017 startet der Bexbacher Kinder Sommer in eine neue Runde.
 

Es haben sich wieder Vereine und Künstler bereit erklärt in den Sommerferien jeweils samstags zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr ein buntes Programm für Kinder durchzuführen:

Ferienpass der Stadt Bexbach

Zugriffe: 109
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Wie in den vergangen Jahren wird von der Stadt Bexbach wieder ein „Ferienpass“ ausgegeben.
 

Der Ferienpass berechtigt Bexbacher Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis zum vollendeten 15. Lebensjahr zum kostenlosen Eintritt in das Freibad Hochwiesmühle und das Saarländische Bergbaumuseum. Beim Besuch des Saarländischen Bergbaumuseums ist allerdings darauf zu achten, dass Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren die unterirdische Bergwerksanlage nur in Begleitung Erwachsener besichtigen dürfen.