Unser Team

  • di pasquali tanja
  • dejon andrea
  • harms birgitt
  • sandmayer sibille
  • setz rainer
  • moehn werner
  • schenk silvia
  • haist ruth
  • simon klaus
  • moehn anna maria
  • honig ines

Mehr Neunkirchen

nk stadtfilm
Imagefilm der
Kreisstadt Neunkirchen

Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Neunkirchen und Umgebung

Liebe Leserinnen, lieber Leser,

unser Stadtmagazin „es Heftche“® für Neunkirchen und Umgebung bietet Ihnen die aktuellen Nachrichten und Informationen aus dem Landkreis Neunkirchen und der näheren Umgebung. Neben den tagesaktuellen Nachrichten aus Stadt und Land finden Sie hier auch tolle Veranstaltungs-Tipps.

Gerne können Sie diese top-aktuellen Artikel kommentieren und/oder auf dem social Network Facebook teilen.
Über ein Feedback zu unserem kostenlosen und informativen Service würden wir uns sehr freuen.

Was halten Sie von unserem Service?
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
  • Abstimmungen: (0%)
Abstimmungen gesamt:
Erste Abstimmung:
Letzte Abstimmung:

Um ein Feedback abzugeben, füllen Sie HIER bitte dieses Formular aus!

Herzlichen Dank
Ihr freundliches Team vom Stadtmagazin „es Heftche“®

Ihr Stadtmagazin "es Heftche"®
einfach das bessere Magazin ...
... eben weil`s gelesen wird.

Informativ, lehrreich und unterhaltsam.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Schneeleopardenzwillinge feiern mit einem Aktionstag am siebten Mai ihren ersten Geburtstag im Neunkircher Zoo
 
170427 schneeleopardenSchneeleopardenzwillinge Anusha und Askar im Neunkircher Zoo (Foto: monsieurmaurice.de)Im Neunkircher Zoo wurden als aufregende Premiere am 7. Mai 2016 letzten Jahres mit einem ungefähren Geburtsgewicht von jeweils 400 Gramm Zwillinge bei den Schneeleoparden geboren. Mittlerweile bringt das Geschwisterpaar Anusha und Askar bereits je ungefähr 20 Kilogramm auf die Waage und feiern in diesem Jahr bereits ihren ersten Geburtstag. Fast ein halbes Jahr mit Livewebcams des Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V. als Botschafter ihrer wildlebenden Verwandten begleitet, gehören die beiden zu den prominentesten tierischen Bewohnern im Zoo in der Kreisstadt Neunkirchen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Ab Mai donnerstags bis 18 Uhr geöffnet!

Das Neunkircher Kaufhaus in der Wellesweiler Straße 83 ist ab Mai donnerstags bis 18 Uhr geöffnet. Im Sozialkaufhaus des Diakonischen Werkes an der Saar können bedürftige Familien Dinge, die sie zum Leben brauchen, preisgünstig erwerben. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, ist das Kaufhaus auf Sachspenden aus der Bevölkerung angewiesen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
SVE und Sven Sellentin verlängern die Zusammenarbeit!

sve logoDie SV Elversberg und Sven Sellentin werden ihren gemeinsamen Weg über die aktuelle Saison hinaus fortführen. Der 23-jährige Außenbahnspieler, der im Sommer 2015 vom SC Hauenstein zur SVE gewechselt war, verlängert seinen Vertrag in Elversberg ligaunabhängig um ein weiteres Jahr bis Sommer 2018.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Messespaß rund um die Familie und Vieles mehr!

170425 campingmesseDie diesjährige „Camping“ steht erstmals unter der Leitung von Volker Wagner der indirekt bereits seit mehr als 35 Jahren mit der größten Bexbacher Veranstaltung vertraut ist. Er war in seinem bisherigen Tätigkeitsbereich für die Stadt u.a. auch für die Verwaltung des Messeetats verantwortlich. Die Erweiterung seines Wirkungs- bereichs, die Organisation ab 2017 zu übernehmen, ist eine logische Konsequenz.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Besuch der Schulzahnärztin in der Bachschule!


Kürzlich besuchte die Schulzahnärztin des Kreisgesundheitsamtes Dr. Anke Pütz und ihre Kollegin Petra Zafino die Bachschule, um mit den Schülerinnen und Schülern der ersten Klassen das Thema Zähneputzen zu behandeln. In den vorangegangenen Wochen hatten die Kinder sich bereits intensiv mit den Zähnen beschäftigt. Dabei wurden so spannende Themen bearbeitet wie „Warum wackeln Milchzähne?“ und „Warum tut ein kranker Zahn weh?“

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Erfolgreiche Aktion startet wieder!

170425 stadtradelnNeunkirchen wird sich vom 21. Mai bis zum 10. Juni zum zweiten Mal an der deutschlandweiten Aktion STADTRADELN (www.stadtradeln.de) beteiligen. Im vergangenen Jahr nahmen nahezu 500 Kommunen teil. Ziel der Kampagne ist es, den Radverkehr in unserer Stadt voranzubringen und viele Bürger für das Radfahren im Alltag zu gewinnen, um dadurch Mobilitätsalternativen aufzuzeigen und auch gesundheitliche und freizeitrelevante Aspekte in den Vordergrund zu rücken. Bundesweit wird das STADTRADELN vom Klima-Bündnis koordiniert und im Saarland vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr gefördert.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Saarländisches Filmemacher Wochenende voller Erfolg!

170425 filmemacherFilmemacher v.l.: Uwe Conradt, Bernhard Henrich, Wolfgang Reeb und Oberbürgermeister Jürgen Fried Foto: Stadt NeunkirchenDas erste Saarländische Filmemacher Wochenende in der Stummschen Reithalle war ein voller Erfolg.

Das ist das einhellige Fazit der über 70 Gäste, die der Einladung der Stadt und der „Saarland Medien“ im Rahmen des Günter Rohrbach Filmpreises gefolgt sind.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ein Angebot vom Jugendbüro des Landkreises Neunkirchen!
Das Jugendbüro des Landkreises Neunkirchen bietet gemeinsam mit zwei Rangern der Naturwacht Saarland und der Naturschutzjugend (NAJU) wieder ein Naturcamp für 11 bis 13 jährige Jugendliche an.

Das Camp möchte Jugendlichen die Natur mit allen Sinnen erleb- und begreifbar machen. Von Montag, 17. bis Samstag, 22. Juli soll die Gruppe mitten im Wald bei einer Wanderhütte in Nonnweiler-Primstal campen. „An diesen 6 Tagen lebt die Gruppe im Rhythmus der Natur und übernachtet in kleinen Zelten im Wald.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Im Dschungelcamp mit der Mühlbachschule Schiffweiler!


Anfang März startete die Klasse 5 c der Mühlbachschule im Rahmen eines Projekttages gemeinsam in den Dschungel.
Betreuerinnen hatten die Turnhalle der Mühlbachschule themengerecht hergerichtet. Dort warteten viele verschiedene Aufgaben und Prüfungen auf die Schüler/innen, die sie gemeinsam bewältigen mussten.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B41 bei Neunkirchen!

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt der Fahrer eines Ford Mondeo turnier bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagabend, 22. April auf der Bundesstraße B41 zwischen Neunkirchen und Ottweiler. Mit zwei ihrer Löschbezirke rückte die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen auf die Bundesstraße aus, die wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten zeitweise komplett für den Verkehr gesperrt werden musste.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Serviceangebot für das Üben des Umgangs mit dem Tablet!
In der Fortbildungsreihe der Ehrenamtsbörse des Landkreises Neunkirchen gibt es wieder die Tablet-Service-Angebote.
Am Donnerstag, den 11. Mai 2017, von 16.00 bis 18.00 Uhr, findet im Landratsamt, Saarbrücker Straße 1, 66538 Neunkirchen, das Serviceangebot „Tablet Sprechstunde“ statt.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Damenmannschaft des Tennis Vereins Süd Ost e.V. freute sich!

Da strahlen die Mädels und Frauen der Damenmannschaft des Tennis Vereins Süd Ost e.V.. Das Reiseunternehmen „Mader Touristik“ und Mohrbach „Modernes Haarstyling“ übergaben der Damenmannschaft (insgesamt 15 Spielerinnen) ein neues Outfit. Jörg Mader vom Reiseunternehmen und Martin Mohrbach „Modernes Haarstyling“ überreichten persönlich die Spende.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Früherkennung von Bauchaortenaneurysmen kann Leben retten!

Bundesweit findet am 6. Mai 2017 in verschiedenen Kliniken und Praxen unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin der 6. nationale Screening-Tag zur Früherkennung des Bauchaortenaneurysmas statt. Hieran beteiligt sich wie in den vergangenen Jahren die Abteilung Gefäßchirurgie des Diakonie Klinikums Neunkirchen unter der Leitung von Dr. Martin Adolph.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Gerhard Pirrung übernimmt die Amtsgeschäfte!

In der Zeit vom 24. April 2017 bis einschließlich 07. Mai 2017 nimmt der stellvertretende Ortsvorsteher Gerhard Pirrung, Hangarder Straße 40 (Tel. 06826-96383), die Amtsgeschäfte und Sprechstunden des Ortsvorstehers von Oberbexbach wahr.


1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Allgemeinverfügung der Stadt Bexbach über die Anleinpflicht für Hunde im öffentlichen Bereich der „Grünen Lunge“

I.
Gemäß des § 12 Absatz 1 Satz 3 und 4 der Polizeiverordnung der Stadt Bexbach vom 25.08.2003 – in der Fassung der 1. Änderung vom 24.02.2006 (PVO) ergeht folgende Allgemeinverfügung gem. § 35 Satz 2, 3. Alt. VwVfG (Verwaltungsverfahrensgesetz)
Im gesamten öffentlichen Bereich der „ Grünen Lunge“ wird eine Anleinpflicht für Hunde angeordnet. An den Zugängen wird eine entsprechende Beschilderung angeordnet.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Erneuerung und Umlegung eines Teilabschnittes 6076 Neunkirchen Lakaienschäferei!

Die Creos Deutschland GmbH plant die Erneuerung einer Teilstrecke ihrer Gasleitung Rodenbach - Neunkirchen im Bereich Neunkirchen. Die Leitung wurde in den 1930er Jahren errichtet. Sie ist seither ununterbrochen in Betrieb und dient heute der Versorgung vieler Gemeinden und Gewerbebetriebe im Saarland und in Rheinland-Pfalz mit Erdgas. Creos hat bereits in den vergangenen Jahren Teilstrecken dieser Leitung erneuert und leistet so einen wichtigen Beitrag zur langfristigen Sicherung der Infrastruktur in unserer Region.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Asylsuchende und Flüchtlinge im Saarland!

Wie viele Flüchtlinge sind im letzten Monat in das Saarland gekommen? Was sind die Hauptherkunftsstaaten der Asylsuchenden im Saarland? Wie viele Menschen leben derzeit in der Landesaufnahmestelle Lebach? Wie viele Abschiebungen und freiwillige Rückreisen gab es im letzten Monat?

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Leitfaden für pflegende Angehörige erschienen!

170420 leitfadenFoto von links: Dr. Klaus Herz, Volker Schwarz, Landrat Sören Meng, Martina Maas, Birgit Mohns-Welsch und Thomas HansSeit 2003 engagiert sich der Demenzverein im Landkreis Neunkirchen für Menschen, die an Demenz erkrankt sind und ihre Angehörigen. Jetzt präsentierte der Demenzverein einen Leitfaden für pflegende Angehörige zum Umgang mit demenzerkrankten Menschen. Seit September 2013 ist der Demenzverein im Landkreis Neunkirchen Partner des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Projektes „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“. Nach der Gründung eines Runden Tisches Demenz im Landkreis Neunkirchen im Frühjahr 2014 konnte im vergangenen Jahr eine erste Bilanz der Projektarbeit gezogen werden.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Praktikawelten informiert Jugendliche am 04. Mai im BiZ Neunkirchen!
 
Am 04. Mai lädt das Berufsinformationszentrum (BiZ) Neunkirchen interessierte Jugendliche zu einer Infoveranstaltung zu den Themen Freiwilligenarbeit, Praktika weltweit und Work & Travel ein. Referent ist Praktikawelten, der Spezialist für Work & Travel, Praktika, Schüleraustausche und individuelle Auslandsaufenthalte weltweit. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
THW unterstützt Bergungsarbeiten!
 
170420 lkw unfallTHW Helfer laden die Fracht um Foto: THWAm Dienstagvormittag, 18.04.2017, kam es zwischen den Anschlussstellen Waldmohr und Homburg in Fahrtrichtung Saarbrücken zu einem Unfall an dem ein mit Ammoniumchlorid beladener LKW beteiligt war. Dabei handelte es um eine Chemikalie die Atemwege und Schleimhäute reizt.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Deutsche Meisterschaft der Zauberkunst!

Die deutsche Meisterschaft der Zauberkunst wird vom 25. bis 28. Mai zum ersten Mal in Saarbrücken ausgetragen. „Wir erwarten etwa 700 Teilnehmer aus Deutschland und der ganzen Welt“, kündigen Veranstalter Markus Lenzen und Philipp Daub an. Die beiden Saarbrücker Zauberer organisieren die Magica im Auftrag des Magischen Zirkels von Deutschland.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Am 21. Mai 2017 steht der asiatische Garten im Fokus!

Auf Finkenrech, dem Umwelt- und Freizeitzentrum bei Eppelborn, hat jede Jahreszeit ihren ganz besonderen Charme. Blumen, Sträucher und blühende Bäume leuchten fast das ganze Jahr in immer neuen Farben und Farbkombinationen – zu entdecken bei einem Sonntagsspaziergang. Am 21. Mai 2017 steht der asiatische Garten im Fokus: Mit Zen- und Kiesgarten, Teich- und Landschaftsgarten sowie dem Bambushai zaubert er asiatische Gartenkunst mitten im Saarland.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Traditioneller autofreier Erlebnistag!

Am 21. Mai 2017 gehören die Straßen im Saartal zwischen dem rheinland-pfälzischen Konz und der saarländischen Stadt Merzig den Radfahrern, Inlineskatern und Fußgängern. Durch eine grüne Landschaft bahnt sich die Saar ihren Weg, vorbei an Waldhängen, zerklüfteten Felsen, Wiesen und Auen, bis sie in die Mosel mündet – wie geschaffen für den mittlerweile traditionellen autofreien Erlebnistag Saar-Pedal.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
China ist Thema der Musikfestspiele Saar 2017.
Ein Höhepunkt ist das Gastspiel der Peking Oper mit einer „Faust“-Version am 24. und 25. Mai im Theater am Ring in Saarlouis. Die deutsche Regisseurin Anna Peschke interpretiert mit chinesischen Schauspielern den deutschen Klassiker mit Mitteln der Peking-Oper.

Dabei wird die Geschichte von Faust mit dem typischen Gesang und in traditionellen Kostümen der Pekingoper erzählt:

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ausstellung im Weltkulturerbe Völklinger Hütte!

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte stellt legendäre Schätze der Inka – überwiegend aus dem Larco Museum in der peruanischen Hauptstadt Lima – aus: Rund 200 Exponate präsentiert die Ausstellung Inka Gold. Macht. Gott vom 6. Mai bis zum 26. November 2017. Die Inka hatten eine Hochkultur entwickelt, die unterging, als die Spanier im Südamerika landeten.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Über 60 Töpfer und Keramikmacher beim Traditionsmarkt in Oberthal!

Am 6. und 7. Mai 2017 geben über 60 Töpfer und Keramikmacher in Oberthal im nördlichen Saarland den Ton bei ihrem Traditionsmarkt an: Dann stellen sie Nützliches und Kunstvolles aus Ton und Keramik im Brühlzentrum aus. Viele kommen vor allem aus dem „Kannenbäckerland“, einer Töpferregion im südlichen Westerwald, aber auch aus ganz Deutschland sowie Frankreich und Belgien.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Mehrstündiger Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr!

170418 brand hangardBildquelle: Christopher Benkert (Feuerwehr Neunkirchen)In der Nacht auf Ostermontag, 17. April brannte die in das Kellergeschoss integrierte Garage eines Mehrfamilienhauses in der Hangarder Straße An der Oster aus. In einem mehrstündigen Einsatz konnte die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen den Brand erfolgreich bekämpfen und ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäudeteile verhindern. Die sechs anwesenden Hausbewohner wurden nicht verletzt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ausstellung in der Alten Schule in Mainzweiler!
170418 zwei starke 01Bild: J. SchneiderDie Kreisvolkshochschule Neunkirchen und der Ortsrat Mainzweiler laden zum Besuch der Ausstellung „Zwei starke Frauen“ im Zeitraum 30. April bis 21. Mai in der Alten Schule in Mainzweiler ein.

Die Ausstellung ist immer sonntags von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst bei Menschenrettung aus Bordell!

170414 nicht alltaeglicherBildquelle: Kai Hegi (Feuerwehr Neunkirchen)Unter erschwerten Bedingungen konnte die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen am Donnerstagabend, 13. April zusammen mit dem ASB-Rettungsdienst einen jungen Mann nach einem medizinischen Notfall aus einem Bordellbetrieb in der Neunkircher Ritzwiesstraße retten.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Pirmasens und die schöne Natur des Pfälzerwalds erleben

170414 felsentorFelsentor Bildquelle: Stadtmarketing Pirmasens• Start der Freiluftsaison in Pirmasens mit zahlreichen attraktiven Angeboten nicht nur für Wanderer und Spaziergänger, Nordic Walker, Fahrradfahrer und Mountainbiker
• Auf dem Radweg Pirmasens-Bitche über die grüne Grenze nach Frankreich und retour  ‒  Vermietung von Pedelec-E-Bikes startet am 1. Mai
• Pirminius-Wander- und Erlebnistage vom 28. bis 30. April 2017  ‒  Felsenwald-Rundweg kurz vor Zertifizierung als Premiumwanderweg durch das Deutsche Wanderinstitut

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Mit dem  Alm-Express geht’s ab Karfreitag wieder hoch zum Plateau!
 

Das Warten hat nun ein Ende: Ab Freitag, dem 14. April, beginnt die Sommersaison auf der Redener Halde. Dann nimmt der Alm-Express im Dreiviertelstundentakt an den Wochenenden und Feiertagen wieder seinen Betrieb auf und bringt die Besucher zur Bergmanns Alm.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
2 Hasen verenden in Wiebelskirchen!
 

Zu gleich zwei Bränden mussten Löschbezirke der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen am Dienstag, 11. April in den Stadtteilen Hangard und Wiebelskirchen ausrücken. Während ein Feuer auf einem Balkon in Hangard am Nachmittag noch glimpflich ausging, verendeten beim Brand eines Gartenhauses in den Abendstunden in Wiebelskirchen zwei Hasen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Etwa 90 französische Gäste werden Ende April erwartet!
 

170412 partnerschaftAus Anlass der 25-Jahr-Feier der Partnerschaft traten die Stadträte zu einer gemeinsamen Sitzung im Schlosstheater zusammen. Foto: Ralf HoffmannIn Ottweiler werden etwa 90 Gäste aus St Rémy erwartet, unter ihnen die Bürgermeisterin Florence Plissonnier und weitere vier Beigeordnete der französischen Gemeinde. Mit ihr ist Ottweiler seit 35 Jahren in Form einer offiziellen Städtepartnerschaft verbunden. Das soll gefeiert  werden. Die Schirmherrschaft der Feierlichkeiten übernimmt Frankreichs Generalkonsulin an der Saar, Catherine Robinet.

 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Stippvisite bei der Stiftung Anerkennung und Hilfe bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See!
 

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Gabriele Lösekrug-Möller ist nach Bochum in die Hauptverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See gekommen, um sich ein genaues Bild über die Arbeit der Stiftung Anerkennung und Hilfe zu machen. Peter Grothues, Direktor der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS), begrüßte die Staatssekretärin in der Geschäftsstelle der Stiftung.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Zweifacher Nachwuchs bei den Vietnam-Sikahirschen im Neunkircher Zoo!
 

170412 vietnam sikahirschnachwuchsNachwuchs bei den Vietnam-Sikahirschen im Neunkircher Zoo Foto: Nicole HartmannIm Neunkircher Zoo gab es erfreulicherweise vor wenigen Tagen zweifachen Nachwuchs bei den Vietnam-Sikahirschen. Am 1. und 3. April kam jeweils ein wahrscheinlich männliches Kitz zur Welt. Die ungefähr fast zehn Kilogramm schweren Jungtiere leben wohl behütet von ihren Mutter inmitten einer nun achtköpfigen Herde im über 4000 Quadratmeter großen „Asiatischen Tal“.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
KNAPPSCHAFT bezahlt als erste deutsche gesetzliche Krankenkasse!
 

170411 dr kuemmelDr. med. Sherko KümmelDer Test gibt Auskunft über das individuelle Rückfallrisiko bei Brustkrebs und erlaubt vor allem auch eine Einschätzung, ob eine zusätzliche Chemotherapie gewinnbringend ist. Für Frauen mit Brustkrebs ist es besonders schwierig, gerade in dieser extremen Situation eine Entscheidung für oder gegen eine Chemotherapie zu treffen. Wie der Gentest funktioniert und welche Aussagen er treffen kann, erläutert Dr. med. Sherko Kümmel, Direktor des Brust- und Krebszentrums der Kliniken Essen-Mitte.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
„Länderfonds Saarland für Beteiligung von Kindern und Jugendlichen“
 
Die Kinder- und Jugendbeteiligung soll im Saarland ab 2017 stärker als bisher gefördert werden können. Zu diesem Zweck hat das saarländische Familienministerium gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. den „Länderfonds Saarland für Beteiligung von Kindern und Jugendlichen“ initiiert. Die Fördersumme für 2017 beträgt 20.000,- €.
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Pflanzenliebhaber treffen sich wieder am Oberen Markt!
 

Die Bürgerinitiative Stadtmitte e.V. und der Verein Horizont bieten zum dreizehnten Mal die PflanzTauschBörse an. Am 29. April, ab 9 Uhr, treffen sich Pflanzenliebhaber wieder am Oberen Markt in der Bürgermeister-Ludwig-Straße. Stadtteilmanager Wolfgang Hrasky freut sich auf zahlreiche grüne Daumen, die sich von den Pflanzexpertinnen Elisabeth Schmitt und Anna Katharina Rahman beraten lassen können.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Mit schwungvoller Sinti-Musik!

Das Lulu Weiss Ensemble gastiert am 29. April ab 10 Uhr auf dem Neuen Markt (Bürgermeister-Ludwig-Str.) in Neunkirchen. Das Konzert bildet den schwungvollen Rahmen für die 13. PflanzTauschBörse.

 

Lulu wuchs wie viele deutsche Sinti seiner Generation im Wohnwagen auf und hatte eine eher unkonventionelle künstlerische Ausbildung.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

NKA-Vorsitzender Karl Albert überreicht Spende!


170411 jugendarbeitNKA-Vorsitzender Karl Albert überreicht Spende Foto: Stadt NeunkirchenAm Fetten Donnerstag soll ordentlich gefeiert werden, so auch bei der Rathauserstürmung. Aus diesem Grund gab es nicht alkoholische Getränke und die beliebten Berliner kostenfrei, für die alkoholischen Getränke wurde, wie bereits im Vorjahr, ein kleiner Obolus erhoben.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Große Spendenbereitschaft der Neunkircher Bürger!
 

Bereits zum nunmehr achten Mal sammelte der Stadtverband der Jungen Union Neunkirchen am Samstag vor Palmsonntag Lebensmittelspenden für die Neunkircher Tafel. Vor drei Supermärkten standen viele Mitglieder des Stadtverbandes und warben um Lebensmittelspenden für die Besucher der Tafel. So kamen weit über 15 gehäuft volle Einkaufswagen mit Lebensmitteln, wie z.B. Nudeln, Konserven und Marmelade, aber auch Obst und Gemüse zusammen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Jusos laden ein!



 

Was beschäftigt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Spiesen-Elversberg?  Was muss getan werden, damit sich junge Familien in unserer Gemeinde wohlfühlen? Wie schaffen wir es, dass das Leben für die Menschen in Spiesen-Elversberg sozialer, gerechter und lebenswerter wird?

All diesen Fragen möchten wir uns widmen und gemeinsam Lösungen entwickeln.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der Kleingärtnerverein Wellesweiler e.V. lädt ein!
 

Traditionsgemäß findet am 30.04.2017 ab 18:00 Uhr am Vereinsheim der Kleingärtner Wellesweiler e.V. die alljährliche HEXENVERBRENNUNG statt. Alle Besucher sind gerne gesehen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Aus logistischen Gründen bittet der Verein, dass sich alle Teilnehmer in der Liste am Vereinsheim eintragen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Rauchmelder erkennt entstehendes Feuer in Mehrfamilienhaus!

Schon wieder konnte ein Rauchwarnmelder in Neunkirchen schlimmeres verhindern. Nach einem Feuer in der vergangenen Nacht konnte nun ein Entstehungsbrand in einer Küche in Neunkirchen durch einen Rauchmelder frühzeitig erkannt werden.
Schlimmeres verhindern konnte ein Rauchwarnmelder in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Neunkircher Blumenstraße am Sonntagnachmittag, 9. April.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Sich treffen, ein wenig bummeln und genießen stehen über zwei Tage im Mittelpunkt des Dorffestes.
 

Am 30. April und 1. Mai wird traditionell in Höchen gefeiert. Zum 35. Mal erwartet Sie in Höchen, höchst gelegener Stadtteil von Bexbach,  ein buntes Treiben. Die Glanhalle und der Glanhallenvorplatz werden für zwei Tage zum Mittelpunkt der Dorfgemeinschaft.  Da bleibt keiner zu Hause und kocht selber! Die Macher haben eine Außenküche vom Feinsten installiert. In breiter Vielfalt und für Jeden etwas, wird für das leibliche Wohl gesorgt sein.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Stolze neun Jahre alt wird das Dynamikum am 1. Mai 2017 – und das ist natürlich ein Grund zum Feiern!
 
Ab 10 Uhr erwartet alle Gäste, die an diesem Tag in das Pirmasenser Science Center kommen, eine große Festtagstorte; für die Erwachsenen gibt es außerdem einen kleinen Sektempfang. Danach sind alle eingeladen zum gemeinsamen Spaßhaben, Experimentieren und Tüfteln an den 160 Exponaten rund um spannende Phänomene aus Naturwissenschaft und Technik.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Rauchmelder warnt 5 Hausbewohner vor nächtlichem Feuer!
 

Als wahre Lebensretter erwiesen sich Rauchwarnmelder für die fünf Bewohner eines Hauses in der Spieser Straße in der Neunkircher Innenstadt in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 9. April. Als in einem Holzanbau auf der Terrasse des Hauses um kurz vor zwei Uhr in der Nacht ein Feuer ausbrach, rissen die Rauchmelder mit ihrem schrillen und lauten Warnton die Hausbewohner aus ihrem Schlaf und erlaubten ihnen die schnelle Flucht vor dem giftigen Brandrauch ins Freie.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Gesundheitsministerin Monika Bachmann begrüßt Kompromiss beim Pflegeberufsgesetz!  
 
Die saarländische Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Monika Bachmann, hat die Einigung der großen Koalition hinsichtlich des Pflegeberufsgesetzes begrüßt. Der nun gefundene Kompromiss sieht vor, dass die Ausbildung zur Krankenpflege abgeschafft wird und durch eine generalistische Pflegeausbildung ersetzt wird. Gleichzeitig bleibt die Ausbildung zur Alten- oder Kinderkrankenpflege erhalten und wird in Form einer zweijährigen generalistischen Ausbildung und einem Jahr der separaten Ausbildung fortentwickelt.
 
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Höhere Attraktivität auch für kleine Unternehmen, Variante JobTicket-Plus bietet Pendlern bis zu 40 % Rabatt!


170408 jobticketMit dem JobTicket bietet der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) Arbeitnehmern vergünstigte Jahreskarte für die Nutzung von Bussen und Bahnen im Saarland, die sie über ihren Arbeitgeber beziehen können. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Behörde genießen so alle Vorteile einer Jahreskarte und sind in Job und Freizeit besonders günstig mobil.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Europa-Park Inhaberfamilie Mack unterzeichnet Bauvertrag!
 

170408 unterzeichnungIn Anwesenheit des Geschäftsführers der Peter Gross Bau GmbH, Philipp Gross, unterzeichnet die Inhaberfamilie Mack den Bauvertrag. Foto: Europa-ParkDer weltweit beste Freizeitpark errichtet in den kommenden Jahren auf einer 46 Hektar großen Erweiterungsfläche ein gigantisches Wasser-Erlebnis-Resort. Neben einer Erlebniswelt entsteht ein aufwändiges Themenhotel, dessen Bau nun begonnen hat. Hierzu unterzeichnete die Inhaberfamilie Mack am 31. März 2017 einen Bauvertag mit der Peter Gross Bau GmbH.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Jan Washausen verlängert seinen Vertrag in Elversberg!
 

sve logoMit Jan Washausen bleibt der nächste aktuelle Spieler der SV Elversberg auch nach diesem Sommer im schwarz-weißen Trikot. Der 28-jährige Defensiv-Allrounder hat seinen ursprünglich in diesem Sommer auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr mit Option auf eine zusätzliche Verlängerung ausgebaut.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Große Saisoneröffnung am Sonntag, 30. April 2017!
 

170406 finkenrech bauernmarktBauernmarkt auf Finkenrech Foto: Gerd WehlackDie große Saisoneröffnung des Freizeitzentrums in Dirmingen wird mit „Frühling auf Finkenrech“ am 30. April gefeiert. Zwischen 11.00 Uhr und 18.00 Uhr können Besucherinnen und Besucher auf dem Bauernmarkt regionale Produkte einkaufen sowie die ersten Frühjahrsblüher bei einem Spaziergang durch die Gartenanlage genießen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Das NLZ Saar der SV Elversberg hat beim Deutschen Fußball-Bund auf sich aufmerksam gemacht!


sve logoMeikel Schönweitz, Trainer der U18-Nationalmannschaft, hat die beiden Elversberger Talente David Häbel und Tim Steinmetz (beide Jahrgang 1999) für den erweiterten U18-Kader des DFB nominiert. Im Rahmen eines Lehrgangs in Helmstedt vom 13. April bis 18. April findet das U18-Länderspiel gegen die Auswahl von Österreich statt.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Feuerwehr Neunkirchen rettet Schwerverletzten!

Am Samstagmorgen, 1. April, konnten Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen und des Rettungsdienstes in der Karl-Schneider-Straße einen schwer verletzten Mann retten, der aus noch ungeklärter Ursache die Böschung der Blies hinuntergestürzt war.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Preisgekrönte Zauberkunst aus sieben Ländern!
 

170403 zaubergalaDie Landeshauptstadt ist in diesem Jahr zum ersten Mal der Austragungsort der Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst. Bei der MAGICA 2017, werden rund 700 Magier aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt erwartet. Mit der internationalen Zaubergala „Modern Art of Magic“ gibt es für das Publikum einen ganz besonderen Höhepunkt. In dieser einzigartigen Show erwarten Sie turbulente Illusionen und poetische Magie von Weltformat.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Alte Möbel und Unrat brannten im ersten Stockwerk!
 

170403 brand lagerhalleBildquelle: Christopher Benkert (Feuerwehr Neunkirchen)Dichter Brandrauch dringt am Sonntagabend, 2. April aus einem leerstehenden Fabrikgebäude in der Unteren Bliesstraße in Wellesweiler. Alte Möbel und Unrat sind in dem Gebäude in Brand geraten und rufen die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen zum Einsatz.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
… und vieles mehr
 

170331 messe bexbachQuelle/Messe BexbachKnapp 45.000 Reiselustige von Nah und Fern hatten 2016 den Weg nach Bexbach gefunden. Grund genug für die neue Messeleitung das Angebot weiter zu forcieren. Die diesjährige Messe steht erstmals unter der Leitung von Volker Wagner der indirekt bereits seit mehr als 35 Jahren mit der größten Bexbacher Veranstaltung vertraut ist. Er war in seinem bisherigen Tätigkeitsbereich für die Stadt u.a. auch für die Verwaltung des Messeetats verantwortlich. Die Erweiterung seines Wirkungs- bereichs, ab 2017 die komplette Organisation zu übernehmen, ist eine logische Konsequenz.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
NABU bittet um Rücksichtnahme auf brütende Vögel!
 

Der Naturschutzbund (NABU) appelliert an die Bevölkerung, Pflegearbeiten an Gehölzen möglichst auf den Herbst zu verschieben. "Wir erhalten zur Zeit verstärkt Meldungen besorgter Naturfreundinnen und Naturfreunde, wonach auch Ende März noch Bäume gefällt oder sogar Hecken komplett entfernt werden", so der NABU-Landesvorsitzende Ulrich Heintz. Zwar seien auf Gartengrundstücken Baumfällungen auch das ganze Jahr über nicht verboten, sofern die Gemeinde keine Baumschutzsatzung erlassen habe und sichergestellt sei, dass keine Vogelbruten beeinträchtigt werden.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Glaubensgespräche für Gläubige und Zweifler!

 

In der Reihe „Gott am Zapfhahn – Glaubensgespräche für Gläubige und Zweifler“ lädt Kaplan Dr. Jens Henning, Bexbach, wieder ins Lokal „Funz’l“ in Bexbach, Rathausstraße 26, ein. Das Thema lautet dieses Mal „Jesus ja – Kirche nein“. Termin ist Freitag, 28. April. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Nach einem kurzen Impuls ist Gelegenheit zum Austausch und zur Diskussion.


1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Mitarbeit in einer sozialen Einrichtung und jede Menge Spaß!

Das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst ermöglichen über einen Zeitraum von 12 bis 18 Monaten die Mitarbeit in einer sozialen Einrichtung und bringen neben einer Menge Spaß auch eine große Orientierungshilfe für die eigene berufliche Zukunft. Gerade nach Beendigung der Schulzeit kann ein FSJ oder BFD genau das Richtige zum Übergang ins Studium sein. Auch für Menschen über 27 Jahren, Rentner oder für alle, die sich sozial engagieren möchten, bieten die Freiwilligendienste interessante Einsatzmöglichkeiten für einen guten Zweck.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
„UrbanArt Biennale“
 

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zeigt vom 9. April bis zum 5. November 2017 die vierte „UrbanArt Biennale“. Es ist die weltweite größte Werkschau zur Urban Art mit 100 Künstlern aus 17 Ländern und vier Kontinenten sowie 150 Werken auf einem Parcours von 100.000 Quadratmetern.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Jeden letzten Freitag im Monat beim Kneipp-Verein Spiesen!
 

Der Kneipp-Verein Spiesen bietet am Freitag, dem 28.04.2017, von 18.00 bis 19.30 Uhr ein unvergessliches Klangerlebnis im Katholischen Kindergarten Spiesen, Pastor-Kollmann-Straße 2 (neben Pfarrheim) in 66583 Spiesen-Elversberg an. Die Leitung haben Ute Born-Hort, Klangmassagepraktikerin (Ausbildung bei Peter Hess) und Michael Hort. Die Klangschale, mit der hier gearbeitet wird, hat ihren Ursprung in Tibet, Nepal und Indien.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
„Zu werden, was es ist – Die Moderne Galerie des Saarlandmuseums“
 
Schon die Filmpremiere am 19. Januar 2017 im Filmhaus Saarbrücken war ein Erfolg! Nun gehen wir mit dem Dokumentarfilm „Zu werden, was es ist – Die Moderne Galerie des Saarlandmuseums“ auch in die Landkreise.

 

Am Mittwoch, dem 22. März 2017, um 18.30 Uhr wird der Film im Filmtheater in Heusweiler noch einmal gezeigt. Anschließend Gespräch mit Produzentin Barbara Wackernagel-Jacobs, Direktor Dr. Roland Mönig und Pressereferentin Laetitia Buget in Kooperation mit der Bank1Saar.