Unser Team

  • moehn anna maria
  • simon klaus
  • moehn werner
  • sandmayer sibille
  • harms birgitt
  • schenk silvia
  • setz rainer
  • dejon andrea
  • di pasquali tanja
  • haist ruth
  • honig ines

Mehr Neunkirchen

nk stadtfilm
Imagefilm der
Kreisstadt Neunkirchen
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Preisgekrönte Zauberkunst aus sieben Ländern!
 

170403 zaubergalaDie Landeshauptstadt ist in diesem Jahr zum ersten Mal der Austragungsort der Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst. Bei der MAGICA 2017, werden rund 700 Magier aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt erwartet. Mit der internationalen Zaubergala „Modern Art of Magic“ gibt es für das Publikum einen ganz besonderen Höhepunkt. In dieser einzigartigen Show erwarten Sie turbulente Illusionen und poetische Magie von Weltformat.

 

Durch die Gala führt Sie Moderator Ben Profane. Bei seinen Acts stellt sich nicht nur die Frage nach dem „Wie?“ sondern auch nach dem „Warum?“. Doch die Antwort wird schnell klar: Freude, eine unbändige Freude, die auf das Publikum überspringt. Machen Sie sich selbst ein Bild, auch wenn es aus dem Rahmen fällt. Vom Broadway an die Saar -  der Australier Raymond Crowe ist nicht nur in New York ein gefeierter Star, sondern auch bei der aktuellen Welttournee der „Illusionists“. Eine ähnlich weite Anreise hat der Japaner Ikeda Yosuke, der bereits Dieter Bohlen beim Supertalent und auch Millionen RTL-Zuschauer verzauberte. Weltmeisterliche Unterhaltung aus Finnland verspricht Marko Karvo. Mit klassischer Eleganz lässt er im wahrsten Sinne Illusionen „lebendig“ werde Das Werkzeug des nächsten Künstlers ist sein Körper - Schräg, komisch und unglaublich fingerfertig. Hector Mancha aus Spanien ist amtierender Grand Prix Preisträger der FISM und schon von seiner Erscheinung besonders. Ohne Ärmel und barfuß betritt er die Bühne. Bei ihm ist Zauberkunst noch Handwerk. Ebenso fingerfertig agiert in der einmaligen Show der König der Taschendiebe: Christian Lindemann. Er ist der bisher einzige deutsche Künstler, der mit einer Hauptrolle mit dem berühmten Cirque du Soleil auf Welttournee war. Mit dabei auch Rafael aus Belgien. Er gehört zu den besten Illusionisten der Welt. In der bizarren Rolle als magischer Vampir lädt er zum Gruseln und Staunen ein. Wenn seine Assistentin plötzlich in zwei Teilen neben ihm sitzt, bleibt nur die Frage: Wie macht er das? Aber auch andere Formen der Zauberkunst werden zu sehen sein. Erleben Sie in der Tradition des „schwarzen“ Theaters die Gruppe „Les Chapeaux Blancs“ aus Frankreich. Unmögliche Realitäten in Schwarz und Weiss - Menschen und Gegenstände werden schwerelos, erscheinen oder verschwinden.


Die Show findet am 27. Mai um 20:00 Uhr und am 28. Mai um 18:00 Uhr in der Congresshalle Saarbrücken statt. Einlass ist jeweils 30 Minuten vor Beginn. Karten erhalten Sie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren