Spendenübergabe im Historischen Museum Saar

Zugriffe: 52
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Studierende spenden Erlös aus Krimispiel im Museum ans Bertha Bruch Tierheim!
 

170727 uebergabeIn Anwesenheit von Julian Bloman (Agentur Erlebnisraum) und Museumsdirektor Simon Matzerath haben Studierende des Eventmanagementkurses von Herrn Blomann gestern 1050 € an Patrick Miethke und Frederic Guldner vom Bertha Bruch Tierheim übergeben.



Im Laufe der vergangenen beiden Semester hatten die Studierenden im Rahmen des Eventmanagementkurses der philosophischen Fakultät der Universität des Saarlandes die Veranstaltung „Nachts im Museum“ auf die Beine gestellt. Bei dem interaktiven Krimispiel, welches auf dem Brettspielklassiker Cluedo basiert, nahmen insgesamt sieben Gruppen von „Hobbydetektiven“ teil, die die einmalige Chance bekamen, nachts durch die Räume des Historischen Museums Saar zu wandeln. Die Veranstaltung, die am 1. Juli dieses Jahres die Spieler begeisterte, brachte dem Kurs unter anderem durch die Unterstützung von Sponsoren, aber auch durch die Eintrittsgelder einen Erlös von genau 1050 Euro ein. Bereits im Voraus haben sich die Studierenden dazu entschlossen, den gesamten Gewinn zu spenden und entschieden sich dabei für das Bertha Bruch Tierheim in Saarbrücken.


Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren