Atemberaubend, deliziös, stimmgewaltig

Zugriffe: 50
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Dinner-Show „Cirque d’Europe“ im Europa-Park!

171026 dinner showGlänzend und schillernd präsentiert sich vom 17. November 2017 bis zum 04. Februar 2018 die Dinner-Show „Cirque d’Europe“ zum 18. Mal in Deutschlands größtem Freizeitpark. Im prachtvollen „Teatro dell’Arte“ tauchen die Gäste über dreieinhalb Stunden in eine fantastische Welt der Unterhaltung ein. Die einmalige Kombination aus artistischen Meisterleistungen, Livemusik und Comedy sorgt für unvergessliche Momente. Ebenfalls ein Highlight: das exquisite 4-Gang-Menü von 2- Sterne Koch Peter Hagen-Wiest verwöhnt die Gäste mit kulinarischen Gaumenfreuden.


Artistische Meisterleistungen
Leinen los! Die Dinner-Show „Cirque d’Europe“ entführt die Gäste auf einer kulinarischen Kreuzfahrt zu einzigartigen künstlerischen Traumzielen. Mehr als 40 Weltklasse-Künstler präsentieren ein hochkarätiges Abendprogramm. Er ist der Meister der Magie: Sergey Stupakov verzaubert das Publikum zusammen mit seinen gefiederten Freunden und faszinierenden Tricks. Das „Duo Bray & Skopalova“ sind die absoluten Stars der Luftakrobatik. Am Hammock-Tuch zeichnet sie Kreativität, Eleganz und einen Hauch Erotik aus. Rodion Prilepin vom Moskauer Staatszirkus zeigt mit seinem Quartett „Troupe Prilepin“, warum er beim diesjährigen Internationalen Zirkusfestival im spanischen Figueras die Goldmedaille gewonnen hat. Atemberaubend schwierig und doch schwerelos und elegant präsentieren sie einen kraftvollen Auftritt. Ebenfalls durch die Lüfte gleitet das „Duo Reyal“, welches Kraft und Schönheit am chinesischen Mast vereint und für Momente sorgt, in denen den Besuchern der Atem stocken wird. Marina Sakhokiia ist schön, grazil und bezaubernd. Ihre anmutige Handbalancing-Show „zu Wasser und in der Luft“ ist Körperbeherrschung pur und die große Kunst der Verführung. Das Europa- Park Showballett taucht gemeinsam mit den Zuschauern in eine Welt voller Rhythmen und Farben ein und lässt die glanzvolle Tradition des Balletts aus Varieté und Cabaret aufleben. Eine ausdrucksstarke Stimme verleiht dem Abend den letzten Schliff: Alfredo Austin III, genannt Fredo, serviert mit seiner soulig-warmen Stimme mitreißende Songs in perfekter Harmonie. Das Quartett „Pilots of Jazz“ entführt die Gäste auf eine Reise durch die Welt des Jazz, Soul und Pop – dargeboten mit Leidenschaft und Taktgefühl. Charmant durch den magischen Abend führen mit Herz die Gastgeber Christine Gogolin, die etwas andere Opernsängerin, und Reiner Scharlowsky, alias Maître Willi, der komödiantische Butler und Oberkellner. Ebenfalls wieder mit dabei ist auch der tollpatschige Stéphane, der als Mechaniker und „Mädchen für alles“ für viel Unruhe sorgen wird.

Gourmet-Zauber
2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest aus dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ hat eigens für die Dinner-Show ein erlesenes 4-Gang-Menü kreiert, welches unter der Leitung von Maître Jürgen Steigerwald mit viel Hingabe von den Europa-Park Meisterköchen zubereitet wird. Zur Vorspeise wird ein feines Geflügelparfait an Orange, Himbeer und Wintersalat serviert. Weiter geht es mit Heilbutt, Venere Risotto, Meeresfrüchten und Beurre Blanc als Zwischengang. Als Hauptgang verwöhnt Perlhuhn mit Pilz Duxelles, Spargelbrokkoli, Kartoffeln und Balsamico Sauce die Gäste. Das Dessert vom Pâtissier des Jahres 2018, David Mahn, vereint eine Interpretation der Birne Helene zu einem Gourmet-Feuerwerk. Zum kulinarischen Verwöhnprogramm der Dinner-Show können verschiedene Getränkepauschalen hinzugebucht werden. Die Gäste haben die Wahl zwischen „Piccolo“: ausgewählte Weine, Bier, Softdrinks sowie Kaffee-Spezialitäten während der Dinner-Show; „Grande“: enthält zusätzlich einen Aperitif im Ballsaal Berlin sowie einen Digestiv oder Cocktail nach der Show; und „Alkoholfrei“: feinste Essensbegleiter der Manufaktur Jörg Geiger, alkoholfreie Getränke, Mineralwasser und Kaffee. Mit dem Arrangement „Dinner-Show Deluxe“ wird der Gala-Abend hoch oben auf der Galerie des Barocktheaters ergänzt durch die jeweils korrespondierenden Getränke – vom Champagner-Aperitif über ausgesuchte Weine bis hin zum Kaffee und feinster Confiserie. Den Abend rundet eine Visite ausgewählter Künstler am Tisch, ein persönliches Erinnerungsfoto und ein Digestiv oder Cocktail nach der Show ab.
Für all diejenigen, die nach der Dinner-Show den Zauber mit ins Reich der Träume nehmen möchten, ist das Angebot „Dinner & Dream“ maßgeschneidert. In einem der fünf 4-Sterne (Superior) Erlebnishotels des Europa-Park können die Gäste zu ausgewählten Terminen traumhaft übernachten.

Weitere Informationen unter www.europapark.de/dinnershow

Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2017 bis zum 05. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison) und in der Wintersaison vom 25. November 2017 bis zum 07. Januar 2018 (außer am 24. und 25. Dezember) täglich von 11 bis 19 Uhr. Infoline: 07822/ 77 66 88. Weitere Informationen auch unter www.europapark.de

Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren