Unser Team

  • haist ruth
  • moehn werner
  • moehn anna maria
  • sandmayer sibille
  • setz rainer
  • simon klaus
  • harms birgitt
  • honig ines
  • schenk silvia
  • di pasquali tanja
  • dejon andrea

Mehr Neunkirchen

nk stadtfilm
Imagefilm der
Kreisstadt Neunkirchen
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Sich treffen, ein wenig bummeln und genießen stehen über zwei Tage im Mittelpunkt des Dorffestes.
 

Am 30. April und 1. Mai wird traditionell in Höchen gefeiert. Zum 35. Mal erwartet Sie in Höchen, höchst gelegener Stadtteil von Bexbach,  ein buntes Treiben. Die Glanhalle und der Glanhallenvorplatz werden für zwei Tage zum Mittelpunkt der Dorfgemeinschaft.  Da bleibt keiner zu Hause und kocht selber! Die Macher haben eine Außenküche vom Feinsten installiert. In breiter Vielfalt und für Jeden etwas, wird für das leibliche Wohl gesorgt sein.

 

Gegen Hunger, Durst und zum Genießen hat man sich super gerichtet.   Für die Kinder gibt es ein buntes Programm.  Präsentationen der Höcher Vereinswelt  und eine kleine Ausstellung werden die Gäste in der Halle erfreuen.  Jede Menge Live-Musik über beide Tage sorgt  für beste Unterhaltung und viel Kurzweil.

Die Ausrichter und Organisatoren freuen sich auf das „Heecher Dorffest“ 2017 und darauf, Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.


 

Eva-Maria Scherer
Ortsvorsteherin


Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren