Unser Team

  • schenk silvia
  • dejon andrea
  • simon klaus
  • honig ines
  • moehn werner
  • harms birgitt
  • di pasquali tanja
  • sandmayer sibille
  • setz rainer
  • haist ruth
  • moehn anna maria

Mehr Neunkirchen

nk stadtfilm
Imagefilm der
Kreisstadt Neunkirchen
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Am 19. April 2017 verstarb im Alter von 90 Jahren Herr Benno Omlor.

Der Verstorbene gehörte von 1974 bis 1994 dem Ortsrat Oberbexbach an, wobei er zwischen 1982 bis 1984 und 1988 bis 1989 das Amt des stellvertretenden Ortsvorstehers des Gemeindebezirks Oberbexbach bekleidete. Im Jahre 1994 wurde der Verstorbene mit dem Ehrenteller der Stadt Bexbach ausgezeichnet.

Während seiner gesamten ehrenamtlichen Tätigkeit hat sich der Verstorbene stets in vorbildlicher Weise für die Belange seiner Mitbürgerinnen und Mitbürger eingesetzt und mit sehr großem Engagement seine Ehrenämter wahrgenommen. Herr Omlor genoss über die Parteigrenzen hinweg hohes Ansehen in der Bevölkerung.

Für die pflichtbewusste Erfüllung seiner Tätigkeit und für sein Engagement wollen wir dem Verstorbenen stets ein ehrendes Andenken bewahren.


 

STADT BEXBACH    FÜR DEN GEMEINDEBEZIRK
    Bexbach

 Thomas Leis    Günter Strähl
 Bürgermeister    Ortsvorsteher


Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren