23. Primeurabend

Zugriffe: 81
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Mit Marcel Adam und „La fine équipe“ im Volkshaus Oberbexbach!
 
170915 trioAm 17. November laden die Stadt Bexbach, der Partnerschaftsverein Bexbach und der Kultur- und Verkehrsverein Bexbach um 19.30 Uhr bereits zum 23. Primeurabend in das Volkshaus Oberbexbach ein. Marcel Adam mit seinem Duo “La fine équipe” sorgt wieder für die musikalische Umrahmung. Geschichten, die das Leben schreibt, prägen seine Texte und Melodien, mal humorvoll, mal nachdenklich oder poetisch.

Neben bekannten deutschen und französischen Chansonklassikern dürfen sich die Zuhörer auch auf Stücke seiner aktuellen CD „Merci“ freuen. Begleitet wird Marcel Adam von Christian Conrad auf der Gitarre sowie Christian Fantauzzi mit dem Akkordeon und dem Saxophon.
Für kulinarische Genüsse durch Partyservice Manfred Schwarz ist bestens gesorgt.


Telefonische Vorreservierung der Karten unter der Ruf-Nummer: 06826-529141 o. 529144.

Eintrittspreise:
15,00 Euro für Mitglieder des Partnerschaftsvereins und des Kultur- und Verkehrsvereins, 16,00 Euro für Nichtmitglieder.


Die Karten können ab dem 18. Oktober 2017 in der Geschäftsstelle im Rathaus I, Zimmer 1.07 abgeholt werden.

Montag – Donnerstag von 8.00 – 13.00 Uhr
Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr

Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren