Premiere JTFO Orientierungslauf

Zugriffe: 63
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Neu: Jugend trainiert für Olympia - Orientierungslauf!


171021 orientierungslaufNach dem Lauf müssen die OL-Posten der verschiedenen Standorte wieder eingesammelt werden Foto: TV OberbexbachBei schönstem Spätsommerwetter fand die Premiere JTFO Orientierungslauf am vergangenen Dienstag im Neunkircher Wagwiesental statt. Fünf Schulen sind zum Wettkampf angetreten, die Teilnehmerzahl von 25 Mädchen und 25 Jungen war für den Erstversuch passend.



Vier Erstplatzierungen gingen an das Gymnasium Ottweiler, zwei an die Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen, eine an die Albertus-Magnus-Realschule St. Ingbert und eine an das Saarpfalz-Gymnasium Homburg. Unter den Zweitplatzierten war auch das Schengen-Lyzeum Perl.
Ausrichter der vom Ministerium für Bildung und Kultur ausgeschriebenen Laufveranstaltung war die OL-Familie Döllgast von der Turnvereinigung Oberbexbach, die durch Robert Wirth, den Landesfachwart Orientierungslauf im STB, und durch vier Schülerinnen des Saarpfalz-Gymnasiums unterstützt wurde. Anwesend war auch die Bundestrainerin dieser Altersklassen, die den Wettkampf mitgestaltet hatte und die tollen Leistungen mancher Schülerinnen und Schüler zur Kenntnis nahm.

Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren