Deutsche Tischfußballmeisterschaften 2017

Zugriffe: 58
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Von Junioren bis Senioren waren alle Kategorien besetzt!


171127 reimannSilas Reimann Foto: VereinAm Wochenende 18. und 19.11.17 fanden im Centerpark Hochsauerland in Medebach die diesjährigen Deutschen Meisterschaften des DTFB statt. Wie in den letzten Jahren waren auch in 2017 wieder Akteure des OTC Ottweiler e.V. in den verschiedenen Disziplinen am Start. Von Junioren bis Senioren waren alle Kategorien - bis auf die Damen - besetzt.



Doppelkonkurrenzen am 18.11.17
Durchwachsen war die Bilanz in den Doppeldisziplinen. Die Junioren Silas Reimann/Maurice Klass schnitten mit Platz 13 noch am Besten ab. Bei den Herren belegten Marco Kuc/Pascal Pütz Platz 53 und Ulf Gabriel/Alexander Becker Platz 66. Das Seniorendoppel Wolfgang Lawall/Rüdiger Treinen musste sich mit Platz 15 begrügen; Josef und Claus Cornelius gar mit Platz 22. Dreißigste wurden Stephan Peter/Arno Lehmann.

Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren

maennchen 01