„Das Baby verstehen“

Zugriffe: 33
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Kurs im Familienzentrum Illtal

Das Familienberatungszentrum Illtal (Hauptstraße 78 in Illingen) bietet an den Samstagen, 28. April und 5. Mai für werdende oder frisch gebackene Eltern sowie alle Interessierten den Kurs „Das Baby verstehen“ an. Der Elternkurs befasst sich mit dem Verstehen der Signale des Babys und dem entsprechenden Verhalten der Bezugspersonen. Das Motto Sehen-Verstehen-Handeln wird mit Hilfe kurzer Filmausschnitte verdeutlicht.

Darüber hinaus werden weitere Themen, die im  Zusammenhang mit Elternschaft relevant sind, besprochen. Das Modell des „Gestuften Tröstens“ wird erklärt und vermittelt Sicherheit, auch in schwierigen Situationen, wenn das Baby schreit. Ziel ist es, Eltern in ihrem feinfühligen, intuitiven Umgang mit dem Baby zu unterstützen und  diesen zu fördern.

An beiden Terminen findet der Kurs von 13 bis 16 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 20 Euro pro Geburt.

Weitere Informationen bei Sabine Kranz-Haupert im Familienberatungszentrum Illtal, Telefon: 0151-64 56 16 98 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Familienberatungszentrum Illtal bietet für Familien aus den Gemeinden Illingen, Eppelborn und Merchweiler präventive Hilfen und ambulante Unterstützung an. Träger sind das Diakonische Werk an der Saar GmbH, der Caritasverband Schaumberg-Blies und die Pallottiner Jugendhilfe und Bildungswerk gemeinsam mit dem Jugendamt des Landkreises Neunkirchen.