Unser Team

  • moehn anna maria
  • setz rainer
  • sandmayer sibille
  • dejon andrea
  • di pasquali tanja
  • moehn werner
  • haist ruth
  • simon klaus
  • schenk silvia
  • honig ines
  • harms birgitt

Mehr Neunkirchen

nk stadtfilm
Imagefilm der
Kreisstadt Neunkirchen
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Jusos laden ein!



 

Was beschäftigt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Spiesen-Elversberg?  Was muss getan werden, damit sich junge Familien in unserer Gemeinde wohlfühlen? Wie schaffen wir es, dass das Leben für die Menschen in Spiesen-Elversberg sozialer, gerechter und lebenswerter wird?

All diesen Fragen möchten wir uns widmen und gemeinsam Lösungen entwickeln.

 

Dafür brauchen wir auch dich! Mit deiner Unterstützung möchten wir eine Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialisten (Juso AG) in Spiesen-Elversberg gründen und gemeinsam die Zukunft unserer Gemeinde mitgestalten.



 

Wenn Du zwischen 14 und 34 Jahre alt bist, dann laden wir dich zu einem ersten Kennenlernen am Samstag, den 29.04.2017 um 14 Uhr ins Ortsratsbüro Elversberg in der St. Ingberter Straße 19 zu „Pizza und Politik“ ein. 

Dort wollen wir uns in gemütlicher Runde mit dir unterhalten und die Gründung der Juso AG Spiesen-Elversberg vorbereiten.

 

Wir würden uns sehr über Deine Teilnahme freuen!


Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren