Halloween-Cup bei Sommertemperaturen

Zugriffe: 59
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Fußball nonstop für rund 40 Jugendmannschaften!

171023 halloweencupBereits zum sechsten Mal veranstaltete die Jugendabteilung von Borussia Spiesen den Halloween-Cup. An zwei Tagen gab es auf dem Spieser Sportplatz am Gänsberg Fußball nonstop für rund 40 Jugendmannschaften von der G- bis zur D-Jugend. Viele fleißige Helfer waren im Einsatz, um sich um das leibliche Wohl der teilnehmenden Mannschaften und der zahlreichen Zuschauer zu kümmern.


Nicht zu vergessen, das Team um die Jugendabteilung, welches sich für die Planung und den reibungslosen Ablauf der Turniertage verantwortlich zeigte. Mit spätsommerlichen Temperaturen war auch das Wetter auf Seiten der Veranstalter. Leider endete das Turnier mit einem unschönen Zwischenfall zwischen Betreuern zweier gegnerischen Teams beim abschließenden G-Jugendturnier. Borussia Spiesen versichert, dass nach diesem Vorfall sofort Konsequenzen gezogen wurden und ein solch unsportliches Verhalten, gerade vor Kindern, nicht akzeptiert wird. Hierzu werden von der Vereinsspitze nun auch alle Trainer und Verantwortliche der Jugendabteilung, der Frauenmannschaften, der Aktiven und der AH-Abteilung noch einmal spezifisch geschult, damit künftig „Fußball-Leidenschaft-JA! Aber immer mit FairPlay!“ wieder vorherrscht.


Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren