SR 1 Europawelle

Zugriffe: 1851
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Wie wird eigentlich professionelles Radio gemacht?
 
mit_den_hoerern_02  
Harald Martin, der „Wortchef“ von SR 1,
begleitete uns durch den Sender.
mit_den_hoerern_03
Zu Gast in der Sendung „Mensch Meyer“
bei Joachim Meyer waren
Kinder der Gesamtschule Lehbesch aus Ottweiler.
mit_den_hoerern_04
In der Redaktion tragen die Mitarbeiter alle Informationen für die Hörer zusammen.
mit_den_hoerern_01
Auf dem Saarbrücker Halberg
findet man den Saarländischen Rundfunk.
 
In unserer neuen Serie machen wir mit unseren Lesern einen Streifzug durch die Welt des Radios beim Saarländischen Rundfunk. Auf dem Saarbrücker Halberg befindet sich die große Sendeanstalt. Für diese Ausgabe waren wir zu Gast bei SR 1 Europawelle und „Wortchef“ Harald Martin, dem Leiter der Programmgruppe Information.

Was gibt es schöneres als am Morgen mit flotter Musik aus dem Radiowecker geweckt zu werden? Aktuelle Nachrichten zu jeder vollen und halben Stunde zu hören und immer bestens informiert zu sein? Mit den Radiosendern des Saarländischen Rundfunks findet sich im gesamten Saarland und weit über die Landesgrenzen hinaus ein breites Spektrum für jeden Musikgeschmack. SR 1 Europawelle ist die Popwelle des Saarländischen Rundfunks und hat in den 60-er Jahren als erste Servicewelle eine Vorreiterposition in der deutschen Radiolandschaft inne ­gehabt. Mit werktäglich rund 220.000 Hörer/ innen im Saarland (Montag bis Freitag) erzielt SR 1 eine Tagesreichweite von mehr als 24 Prozent und ist damit die erfolgreichste ARD-Popwelle im jeweiligen Sendegebiet. Das Programm des Senders begleitet uns vielfältig durch den Tag, die 15 Festangestellten und rund 20 ständigen freien Mitarbeiter sind für einen reibungslosen Programmablauf und interessante Sendungen verantwortlich. SR 1 zeichnet sich unter anderem durch einen hohen Anspruch im Hinblick auf den Wortanteil aus, je nach Tageszeit werden den Hörern unterschiedliche Sendungen angeboten. Der Tag fängt für jeden gut an mit der Sendung „Der Morgen im Saarland“, die in einer Doppelmoderation gehalten wird. Für Sie von Montag bis Freitag von 5.00 bis 9.00 Uhr sind am Start Elena Diekmann & Christian Balser, sowie Jessica Henkel & Holger Büchner. Mit „Kollege Rosch“, „Mensch Meyer“ und „Verenas Welt“ tauchen Sie während der Woche von 9.00 bis 12.00 Uhr in die Themenwelten der verschiedenen Moderatoren ein und in der „Station Mittag“ ist Anja Kettler für Sie am Mikrofon von 12.00 bis 14.00 Uhr. Daniel Simarro begrüßt die Hörer in „Hallo Saarland“ dann im Anschluss bis 18.00 Uhr und die Informationssendung „Stand der Dinge“ hält Sie bis 19.00 Uhr auf dem Laufenden. Von 19.00 bis 24.00 Uhr ist der Sendungsname Programm: „Absolut Musik“ (Dienstag bis Freitag). Auch der Samstag bietet reichlich Infos: Veranstaltungen, Freizeittipps und nachmittags die „Charts“ stehen auf dem Programm. Am Sonntag ist Familientag, von 6.00 bis 10.00 Uhr hören Sie bei SR 1 „Domino“, eine Sendung für Kinder von 8 bis 13 Jahren, eine tolle Alternative zum Fernsehprogramm. Hier gibt es viel Wissenswertes, das auch für die Erwachsenen sehr interessant ist. Vom Quiz mit kleinen Gewinnen über Buchtipps bis zu den Deutsch-Französischen Kindernachrichten, die im Übrigen auch von Schulen genutzt werden, ist hier ein wirklich klasse Programm geboten. Professor Domino erklärt in kurzen Sequenzen den kleinen und großen Hörern Dinge wie zum Beispiel: „Wusstest du eigentlich, dass „Rosskastanien“ tatsächlich was mit Pferden zu tun haben?“ und vieles mehr. SR 1 ist Radio von und mit den Hörern. Wie das funktioniert? Gerne können Sie Ihre Musikwünsche per Internet oder Telefon an den Sender geben. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich im Internet unter www.sr-online.de/sr1/2729/ als Musiktester zu bewerben. Hier kann man 15 Titel bewerten, die dann von SR 1 ausgewertet werden. Und es gibt etwas zu ge­winnen: Jede Woche ein Sparbuch der Bank1Saar mit 200 Euro, sowie Konzertkarten oder CD-Pakete. Am 4. August 2012 findet ein solches Konzert mit „Silbermond“ statt und für den 10. August 2012 können Karten für „Unheilig“ gewonnen werden. Auch führt der Sender regelmäßig so genannte „Callouts“ durch. Hier werden Menschen zwischen 30 und 49 Jahren aus dem Sendegebiet zufällig angerufen, denen kurze Musiksequenzen vorgespielt werden und die dann nach ihrer Meinung gefragt werden. Bei SR 1 Europawelle sind Sie als Hörer gut aufgehoben, schalten Sie ein und lassen Sie sich überraschen.

Alle Informationen über den Programmablauf, Gewinnspiele und vieles mehr bei SR 1 und dem Saarländischen Rundfunk erhalten Sie auf www.sr-online.de/sr1 oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. SR1 Europawelle empfangen Sie auf Ihrem Radio über UKW 88.0, hören Sie rein, es lohnt sich.   
 
ot

Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren