Paris und die Île de France

Zugriffe: 1099
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
    peter-bierbrauer     Den interessanten Flyer mit tollen Reisezielen und Eindrücken finden Sie hier!
    Bon voyage. Kultur & Reisen
Gesellige Erkundungen erleben mit Dr. Peter Bierbrauer
     
 
Im Rahmen der VHS Neunkirchen hat Dr. Peter Bierbrauer, der langjährige Geschäftsführer der Neunkircher Kulturgesellschaft, einen eigenen Stil von Studienreisen ent­wickelt, gekennzeichnet durch die Verbindung von solider Information, Geselligkeit und gutem Unterhaltungswert. Mit seinem neuen Projekt „Bon voyage. Kulturreisen“ will er diesen Stil des Reisens weiterentwickeln. In unserer Serie wird er ihnen die schönsten Reisen vorstellen!     Eine Reise für Entdecker, 28. Mai bis 2. Juni 2014
 
unterwegs_mit_03  
Die Passage Jouffroy
unterwegs_mit_01
Blick auf Sacre Coeur.
 
Die Busreise, die in Kooperation mit Horst Becker-Touristik geplant wurde, verbindet die Erkundung von Paris mit der Besichtigung der herausragenden Ziele in der Île de France im Umfeld der Stadt. Die Stadt Paris wird überwiegend mit der Metro und zu Fuß erkundet. Geplant sind entspannte Spaziergänge, nicht etwa anstrengende Stadtwanderungen. Die Ziele in der Pariser Umgebung sind bequem mit dem Bus zu erreichen.       
Die erste Station auf der Hinfahrt ist die Stadt Provins, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Mittags ist ein Picknick vorgesehen, danach geht es zum Schloss Vaux-le-Vicomte bei Melun. Am zweiten Tag steht das Paris des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Mittelpunkt. Ein morgendlicher Bummel durch die pittoreske Rue Mouffetard wird fortgesetzt im alten Zentrum der Stadt. Es geht über die Île de Cité in das das Marais-Viertel. Der dritte Tag führt zur Zisterzienserabtei von Royaumont. Nach dem Mittagspicknick steht das Wasserschloss von Chantilly auf dem Programm. Der Tag endet mit einem Spaziergang durch die schöne Stadt Senlis. Das Paris des 19. Jahrhunderts wird am 4. Tag erkundet, wobei die alten Pariser Passagen, die großen Boulevards der Ära Haussmann und das Musée d’Orsay eingeplant sind.  Der 5. Tag führt in den Südwesten der Region. Ein Besuch von Marne-la-Vallée dient als Beispiel für die Villes Nouvelles im Umfeld von Paris. Nach einem Picknick im Wald von Fontainebleau folgen eine Besichtigung des Schlosses und ein Besuch des berühmten Künstlerdorfs Barbizon. Der letzte Tag ist der Stadt Paris als moderner Metropole gewidmet. Nach einem Bummel durch das Hochhausviertel La Défense mit der monumentalen „Arche“ geht es in das Viertel Goutte d’Or, das Eindrücke vom Leben der Einwanderer aus dem Maghreb und aus Afrika vermittelt.
Die sechstägige Reise kostet 599 € bei Unterkunft im Doppelzimmer, dreimal Mittagspicknick, alle Eintritte, Ausflüge, Besichtigungen, Führungen und Transporte in Paris und der Umgebung enthalten. Buchung über Horst Becker-Touristik 06821-71091 oder 71279.

Weitere interessante Informationen über die Bon voyage. Kulturreisen erhalten Sie bei Dr. Peter Bierbrauer, Tel.: 06821-88361 oder Mobil: 0170-4946082 sowie via Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! aber auch im Internet unter www.bon-voyage-kulturreisen.de.
 
Dr. Peter Bierbrauer

Kommentar schreiben

Kommentar-Regeln

Es versteht sich, dass Beiträge mit sittenwidrigem oder rechtswidrigem Inhalt auf unserem Server nicht geduldet werden.
Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen.
Wir erwarten, dass Sie einen höflichen und sachlichen Ton wählen.
In Kommentaren ist Lob ebenso willkommen wie scharfe, sachbezogene Kritik. Alle Kommentare von Schmähkritik werden jedoch nicht akzeptiert. Ebenso tolerieren wir keine Angriffe auf Personen in herabsetzender Form.
Weiterhin unerwünscht sind anstößige Bemerkungen, Fäkalsprache, sexistische Begriffe, rassistische Inhalte oder Anstoß erregende Formulierungen.
Eine anonyme Kommentierung wird von uns nicht veröffentlicht, stehen Sie zu dem was Sie meinen.

Wir behalten uns vor, Ihren Zugang zeitweilig oder auf Dauer zu sperren, wenn Sie die Regeln missachten.

Ihr Team vom Stadtmagazin "es Heftche"®


Sicherheitscode
Aktualisieren