Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Neunkirchen und Umgebung

Liebe Leserinnen, lieber Leser,

unser Stadtmagazin „es Heftche“® für Neunkirchen und Umgebung bietet Ihnen die aktuellen Nachrichten und Informationen aus dem Landkreis Neunkirchen und der näheren Umgebung. Neben den tagesaktuellen Nachrichten aus Stadt und Land finden Sie hier auch tolle Veranstaltungs-Tipps.

Gerne können Sie diese top-aktuellen Artikel kommentieren und/oder auf dem social Network Facebook teilen.
Über ein Feedback zu unserem kostenlosen und informativen Service würden wir uns sehr freuen.

Herzlichen Dank
Ihr freundliches Team vom Stadtmagazin „es Heftche“®

Ihr Stadtmagazin "es Heftche"®
einfach das bessere Magazin ...
... eben weil`s gelesen wird.

Informativ, lehrreich und unterhaltsam.

Nachmittagstreff jeden Donnerstag

Zugriffe: 7
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Lese, Spiel und Spaß im Familienhilfezentrum Bexbach!


Das Familienhilfezentrum des Saarpfalz-Kreises in der Bexbacher Pestalozzistraße 4 lädt von 16 bis 17:30 Uhr an jedem dritten Donnerstag im Monat zu einem Nachmittagstreff ein. Hier gibt es ein Angebot an Familien mit Kindern ab drei Jahren. Hintergrund ist, Spaß an gemeinsamen Brett-, Karten- und Gemeinschaftsspielen zu haben losgelöst von Handy oder Tablett. Dabei lassen sich spannende Spiele (wieder)entdecken.

Fünfte Saarländische Filmwoche

Zugriffe: 6
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
„30 gewonnene Jahre – Positiver Blick aufs Älterwerden“

180219 filmwocheNach den erfolgreichen Filmwochen in den Landkreisen St. Wendel, Neunkirchen, Saarlouis sowie im Regionalverband Saarbrücken findet nun die 5. Filmwoche im Saarpfalz-Kreis in St. Ingbert statt. Vom 20. bis 25. März 2018 findet zum Thema „30 gewonnene Jahre – Positiver Blick aufs Älterwerden“ die 5. Filmwoche statt. Im Kino „Neues Regina Kinocenter" in St. Ingbert werden an sechs Tagen sechs Spielfilme gezeigt, die sich vergnügt, nachdenklich und liebevoll mit dem Thema Älterwerden beschäftigen.


Klangreise

Zugriffe: 6
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
„Tango und mehr“ mit argentinischem Menü!


180219 klangreiseRainer Schrecklinger, Sebastian Bödeke (Gitarrenduo)Das dritte Konzert in der Reihe "Klangreise" am 11.03.2018 steht unter dem Motto „Tango und mehr“. Das Konzertprogramm der vier erstklassigen Musiker Rainer Schrecklinger, Sebastian Bödeker, (spielen als Gitarrenduo zusammen), Peter Knerner (Gitarre) und Markus Lein (Violine) entführt das Publikum in Klangwelten Südamerikas. Das Publikum erlebt die Anfänge des Tangos mit der Milongo „Argentina“ von Justo T. MORALES (1877–1953) bis hin zum „Tango Nuevo“ von Astor Piazzolla (1921-1992).

Mitarbeiterteam meisterte die Evakuierung sehr souverän

Zugriffe: 7
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Karl Ferdinand Haus war innerhalb von 55 Minuten geräumt!


180219 evakuierungMitarbeiterteam meisterte die Evakuierung sehr souveränDank der hervorragenden Vorarbeit der Mitarbeitenden des Karl Ferdinand Hauses war die Evakuierung des Gebäudes am Unteren Markt in Neunkirchen am Sonntag innerhalb von 55 Minuten abgeschlossen. Während der Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg waren die verbliebenen 44 Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung der Seniorenhilfe der Stiftung kreuznacher diakonie im Caroline Fliedner Haus untergekommen. Bis um 13 Uhr der Rücktransport begann, verbrachten sie eine schöne Zeit in der dortigen Caféteria.

Gymnasium am Krebsberg ist Medienschule

Zugriffe: 5
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Als einziges Gymnasium im Landkreis Neunkirchen wurde das GaK vom Bildungsministerium als Medienschule ausgezeichnet!


Mit dem Schreiben des Bildungsministeriums vom 01. Februar 2017 ist es amtlich: Das Gymnasium am Krebsberg ist Medienschule. Im Rahmen eines landesweiten Förderprogramms werden dem Gymnasium am Krebsberg als einzigem Gymnasium im Landkreis Neunkirchen finanzielle Zuwendungen für Investitionsmaßnahmen im Bereich der Ausstattung mit digitalen Medien und der dazugehörigen Infrastruktur gewährt.

Ein Dämpfer zur rechten Zeit?

Zugriffe: 7
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Borussia verliert letztes Testspiel!
 
180219 vorbereitungAugen zu und durch – Jannik Nagel Sieger im Kopfballduell. Borussias Mittelfeldspieler wird im Sommer zu seinem Heimatverein FK Pirmasens zurückkehren. (Foto: -jf-)Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten sahen die Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz am Ellenfeld-Stadion im letzten Vorbereitungsspiel der Borussia gegen die U19 der SV Elversberg. Borussia dominierte die ersten 45 Minuten eindeutig und führte hochverdient durch ein Tor von Marcel Jung kurz vor dem Pausenpfiff. In der zweiten Halbzeit verloren die Schützlinge von Trainer Björn Klos vor den Augen von Köllerbachs Trainer und „Spion“ Robin Vogtland den Zugriff aufs Spiel, die Elversberger Junioren kamen nicht nur zum Ausgleich, sondern konnten mit dem Schlusspfiff sogar noch den 2:1-Siegtreffer erzielen.

Erfolgsserie fortgesetzt

Zugriffe: 7
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Spieser Ü-40 ist Hallenmasters Sieger 2018!


180219 hallenmeisterHatte sich die AH-B der Spieser Borussia bereits im vergangenen Sommer die Landesmeisterschaft auf dem Platz gesichert, konnte sie ihre Erfolgsserie nun auch in der Halle fortsetzen und sich den Titel beim AH-Hallenmasters 2018 sichern. In St. Wendel traf die Mannschaft am 17. Februar in der Vorrunde auf den SV Merchweiler, den SC Ay Yildiz Völklingen und Titelverteidiger SG Schwalbach. Mit zwei 5:0 und einem 2:1 gelang ein souveräner Durchmarsch ins Halbfinale. Hier gelang gegen die SG HuBE (Humes, Bubach-Calmesweiler, Eppelborn) ebenfalls mit 5:2 ein Sieg.

Bombenfund in der Baustelle Bliesterrassen

Zugriffe: 7
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Entschärfung erfolgreich durchgeführt - Evakuierungsbereich in der Neunkircher Innenstadt freigegeben!


Bei den Bauarbeiten „Bliesterrassen“ wurde eine US-amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ausgegraben. Die notwendige Entschärfung durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst ist heute inzwischen erfolgt. Der Evakuierungsbereich von rund 300 Metern um den Fundort ist wieder für die dort lebenden rund 2500 Personen frei gegeben. Dazu sind auch die notwendigen Absperrungen aufgehoben worden. Die Anwohner des Evakuierungsbereichs waren aufgefordert, ihre Wohnung und die Sperrzone am 18. Februar 2018 bis 7 Uhr zu verlassen.

Heringsessen der SPD Spiesen-Elversberg

Zugriffe: 5
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Am 03. März 2018 im Evangelischen Gemeindehaus Elversberg!


Die SPD Spiesen-Elversberg lädt alle SPD-Mitglieder, sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für am Samstag, den 03.03.17 zum politischen Heringsessen ins Evangelische Gemeindehaus Elversberg ein. Neben Ehrungen langjähriger Mitglieder wird auch der designierte Generalsekretär der SPD Saarland und Bundestagsabgeordnete Christian Petry als besonderer Gastredner da sein.

Wandern am Karfreitag

Zugriffe: 9
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der Prießnitz-Kneipp-Verein Neunkirchen lädt alle Wanderbegeisterten aus Stadt und Land zu einer Wanderung ein.


Abmarsch ist am Karfreitag, 30. März, um 14 Uhr am Vereinsgelände „Prießnitz-Bad“, zu erreichen über die Kirkeler Straße. Der Süden der Stadt bietet eine fast unendliche Auswahl an Wegen, die zum Wandern einladen. Die Rückkehr von einer der schönen Routen ist nach rund zwei Stunden vorgesehen.

DFB-Prüfung

Zugriffe: 8
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ellenfeld kann drittligatauglich gemacht werden!


180217 ellenfeldDas Ellenfeld-Stadion im Februar 2018 Foto: Jo FrischDas Wichtigste vorweg: Das Ellenfeld-Stadion ist nicht durchgefallen! Fast drei Stunden lang begutachtete eine Delegation des DFB am Mittwoch die traditionsreiche Sportstätte der Borussia. Dabei stellten bautechnische und medientechnische Aspekte den Schwerpunkt dar. Mit dabei: Christian Seiffert, der als Vorstandsmitglied des 1. FC Saarbrücken für alle infrastrukturellen Fragen zuständig ist und derzeit eifrig Daten und Informationen zusammenträgt für die Entscheidung, wo der Tabellenführer der Regionalliga Südwest im Falle des Aufstiegs in die 3. Liga seine Spiele austragen wird, bis der neue Ludwigspark fertiggestellt sein wird.

Vortrag in der Reihe Gründerwissen

Zugriffe: 10
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
„Herausforderungen für den Mittelstand durch die Datenschutzgrundverordnung“

Am 22.02.2018 laden die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. in der Reihe Gründerwissen zu einem interaktiven Vortrag ein. Beginn ist um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken.
Daten gelten als die Währung der Digitalwirtschaft. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, tritt zum 25.05.2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Mit ihr werden Bestimmungen zum Datenverkehr und zum Schutz personenbezogener Daten europaweit einheitlich verbindlich.

Berufung in die exklusive B20-Gruppe

Zugriffe: 10
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Saarländischer Wirtschaftsjunior vertritt die junge Wirtschaft!


180216 alexander kuntzFotoquelle: Alexander KuntzDer saarländische Wirtschaftsjunior Alexander Kuntz wurde vom Bundesverband Wirtschaftsjunioren Deutschland e.V. im Rahmen der G20 Young Entrepreneurs’ Alliance für ein Jahr in die exklusive B20-Gruppe berufen. In dieser Gruppe sind Unternehmer aus allen G20-Staaten vertreten. Sie setzen sich im Vorfeld des G20-Gipfels mit den wichtigsten wirtschaftspolitischen Themen auseinander und arbeiten weltwirtschaftlich relevante Empfehlungen für die 20 Staats-und Regierungschefs aus.

Konsequent sein - Hilfe, wie schaffe ich das?

Zugriffe: 9
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Kooperationsveranstaltung der Jugendpflege Bexbach und der KEB!




Erziehung ist eine anspruchsvolle und wichtige Aufgabe, die viele verschiedene Herausforderungen an Eltern stellt:
▸Stabile und liebevolle Beziehungen zu ihren Kindern gestalten.
▸Kinder durch Lob und Ermutigung zu angemessenem Verhalten motivieren.


Osterferienprogramm

Zugriffe: 9
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Spaß, Spannung, Aktion und jede Menge Abwechslung!


Du bist zwischen 6 und 12 Jahre alt und weist nicht so richtig was du in den Osterferien machen sollst? Es soll spannend, abwechslungsreich und auf keinen Fall langweilig sein? Dann kommt zum Ferienprogramm der Stadt Bexbach!! Hier findest du Spaß, Spannung, Aktion und jede Menge Abwechslung:

Sommeröffnungszeiten 2018

Zugriffe: 9
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Im Saarländischen Bergbaumuseum Bexbach!


Ab Samstag, den 03. März 2018, gelten im Saarländischen Bergbaumuseum Bexbach wieder die Öffnungszeiten der Sommersaison:

Montag bis Freitag 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Saarbrücker Hospizgespräch im Februar

Zugriffe: 12
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Menschenwürdig sterben im Altersheim - Der Beitrag der gesundheitlichen Vorsorgeplanung am Lebensende!

131029 st jacobushospitz logoDas Saarbrücker Hospizgespräch richtet sich an Betroffene und ihre Angehörigen, an Ärzte, Pflegende und andere medizinische Berufsgruppen, an Seelsorger und Sozialarbeiter, an ehrenamtlich Tätige und alle Interessierten.
Hinweis für Ärzte: Die Veranstaltung ist durch die Ärztekammer des Saarlandes mit 3 Weiterbildungspunkten zertifziert.

Ausstellung von Aquarellen

Zugriffe: 13
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.50 (1 Abstimmung)
Theodor Fischer zeigt seine Bilder in Bexbach!


180215 ausstellungIn Bexbach, im Restaurant Höcherbergstuben zeigt der Maler Theodor Fischer Aquarelle. Der Künstler malt schon seit frühester Kindheit. Seine Aus- und Weiterbildung erfuhr er bei Willi Spies und Rolf Viva; bei Peter Spiegel lernte er die graphischen Techniken der Radierung und bei Peter Reusemann (Berlin) wurde er in die Lithographie auf Solnhofer Schiefer eingeführt. Bei Werner Winkler und Bidjan Djamalzadeh erlernte er die Öl- und Acrylmaltechnik.

„Lazarett“ nicht gelichtet

Zugriffe: 13
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Borussia fehlt derzeit eine komplette Mannschaft!


180215 lazarettDa kann auch Physio Horst Martin (links) nichts machen. Nicolas Gil Rodriguez (rechts) im Pech, Erneuter Bänderriss im rechten Fuß, Minimum zwei Wochen Pause! (Foto: -jf-)Zu beneiden ist er angesichts der Personalsituation sicher nicht. Wenn Borussias Coach Björn Klos auflistet, wer beim Testspiel am vergangenen Samstag gegen Saar 05 fehlte, bekommt er fast eine komplette Mannschaft zusammen: Torhüter Philipp Persch, Tim Cullmann, Yannick Bach, Momo Diallo, Lionel Schmidt, Daniel Ruschmann, Marvin Gabriel, Jens Kirchen, Marco Dahler und Jodi Daoud standen nicht zur Verfügung. Zudem verletzte sich kurz nach der Pause Nicolas Gil Rodriguez, der nach einem Foul mit schmerzverzerrtem Gesicht zu Boden ging und nicht mehr weiter spielen konnte.

Halbzeit-App der Neunkircher Kulturgesellschaft

Zugriffe: 14
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Jetzt auch für Android-Smartphones im Angebot!


Die Halbzeit-App für das iPhone gibt es bereits seit längerem kostenlos im App Store von Apple. Seit kurzem ist die App jetzt auch bei Google Play für Android-Smartphones erhältlich. Nach der Installation der App stehen dem Nutzer drei Menüpunkte zur Auswahl. Unter dem Punkt „Highlights“ werden ausgewählte Veranstaltungshighlights in Neunkirchen angezeigt. Unter dem Punkt „Termine“ werden alle Veranstaltungen angezeigt und der Nutzer erhält alle weiteren Informationen zu der jeweils ausgewählten Veranstaltung (inklusive Fotos, Videos, Link zur Homepage der Künstler, Link zum Ticketpartner Ticket Regional).

Malteser-Gesprächskreis

Zugriffe: 13
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Für Angehörige von Menschen mit Demenz!

Ab dem 26. Februar bieten die Malteser einmal monatlich einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz auf dem Eschberg an. Die Gruppe wird von der Standortkoordinatorin des Demenzdienstes Mazella Hirsch und dem Dipl. Sozialpädagogen und Familientherapeuten Ralf Klein geleitet.

Mitgliederversammlung

Zugriffe: 18
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Vespafreunde Elversberg laden ein!

Die Vespafreunde Elversberg laden zu einer Mitgliederversammlung ein, die am Freitag, 2. März, 19.30 Uhr, im Vereinslokal Lill-Rosche in Elversberg, St. Ingberter Straße 51, stattfindet. Dort ist Anmeldeschluss für die Jahresabschlussfahrt, die im September mit Rollern und Kleinbussen nach Oberwesel am Rhein führt. Am Osterpreisschießen des Schützenvereins Tell 62 am Freitag, 16. März, werden sich die Vespafreunde beteiligen.

0:3 gegen Saar 05

Zugriffe: 17
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Kleiner Dämpfer für personell gebeutelte Borussia!


180213 borussiaMarc Jung (Saar, links) und Neunkirchens „Pino“ Vituzzi auf „Kuschelkurs“? Die Szene täuscht, die beiden Kontrahenten schenkten sich nichts im Vorbereitungsspiel. (Foto: -jf-)Die überraschende Nachricht machte schon vor dem Anpfiff die Runde: Saar 05, Borussias Gegner im Vorbereitungsspiel, zieht in der kommenden Runde seine Mannschaft aus der Oberliga zurück! Nicht zurück zogen dagegen beide Mannschaften, als bei Temperaturen um den Gefrierpunkt 90 Minuten lang auf dem Kunstrasen hinter der Haupttribüne des Ellenfelds um jeden Ball gefightet wurde. Am Ende behielten die „Söhne Saarbrückens“ mit 3:0 die Oberhand gegen eine Borussia, die trotz der Niederlage nicht enttäuscht hatte.

Grabungen am Kirchberg

Zugriffe: 29
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Der Sarkophag von Wiebelskirchen!


180208 ausgrabungenWährend der Ausgrabungen am Kirchberg 2015Schon 1977 fanden auf Veranlassung des Heimat- und Kulturvereins Wiebelskirchen e. V. unter Leitung des Initiators Norbert Hell Grabungen am Kirchberg in Wiebelskirchen statt. Hier hatte sich ursprünglich das alte Wiebelskirchen entwickelt. Bei den Grabungen waren alte Siedlungsreste und Fundamentreste einer kleinen Kirchenanlage gefunden worden.

Dynamikum zieht Bilanz für das Jahr 2017

Zugriffe: 30
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Genau zehn Jahre nach seiner Gründung stehen aktuell im Dynamikum alle Zeichen auf Umbau und Erweiterung.


180209 dynamikumDynamikum Science Center Pirmasens Bildquelle: Axl Klein, dogtreatpix.com• Pirmasenser Science Center zählt 81.000 Besucher aus der Region und weit darüber hinaus

• Vielfältiges Begleitprogramm überzeugt erneut mit spannender Sonderschau, bunten Ferienaktionen,
Geburtstagsfeiern und Eventtagen
• Umfangreiche Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen starten in Kürze

Kühnes Verwechslungsspiel um Landrat

Zugriffe: 29
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Seine Lügen brachten ihn zur Strecke!
180209 verwechslungsspielDie Ottweiler Löffelgarde des ältesten saarländischen Karnevalsverein „So war noch nix“ Ottweiler verhaftete den Hausmeister vom Landratsamt – trotz Tarnung entlarvten sie den Landrat Foto: Jasmin AltEr hatte es raffiniert geplant. Kein Wunder, als ehemaliger Karnevalist kennt sich Landrat Sören Meng mit den Gepflogenheiten der Narren aus. Versuchte er doch als Hausmeister verkleidet, seiner Verhaftung und der Verurteilung vor dem närrischen Gericht Ottweiler zu entkommen. Die Bediensteten der Kreisverwaltung hatten Fahndungsfotos ihres Chefs aufgehängt, um ihn dingfest zu machen.

Stürmer und Innenverteidiger bleiben

Zugriffe: 33
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Verträge von Perstaller und Kofler vorzeitig verlängert!


sve logoDie Zusammenarbeit der SV Elversberg mit Stürmer Julius Perstaller (28) und Innenverteidiger Marco Kofler (28) wird auch über die Saison 2017/2018 hinaus Bestand haben. Die im Sommer auslaufenden Verträge der beiden Österreicher werden vorzeitig verlängert. Kofler und Perstaller bleiben nun jeweils für eine weitere Spielzeit bis Sommer 2019 im Saarland, mit Option auf eine weitere Verlängerung.

Tierische Entdeckungstour im Winter

Zugriffe: 37
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Auch in den Wintermonaten ist ein Besuch im Neunkircher Zoo attraktiv!
 

180208 steppenadlerSteppenadler im Neunkircher Zoo Foto: monsieurmaurice.deDie Schneeleoparden toben in ihrer Felsenschlucht durch die Kälte, bei Schneefall macht es sich der Weißstorch auf seinem Horst gemütlich und die Seepferdchen und Clownsfische schwimmen trotzdem bei tropischer Wärme durch die Neunkircher Unterwasserwelt:

Save the date: filmreif! - Das Bundesfestival junger Film 2018

Zugriffe: 48
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 3.00 (1 Abstimmung)
Junge Kurzfilmszene Deutschlands trifft sich 2018 im Saarland!


Das Kurzfilmfestival des Bundesverbandes Deutscher Film-Autoren e.V. wird dieses Jahr erstmals im Saarland ausgetragen. "filmreif! - Das Bundesfestival junger Film" richtet sich gezielt an junge Filmschaffende und findet vom 07.-10. Juni 2018 in St. Ingbert statt. An vier Festivaltagen werden insgesamt 80 Kurzfilme an verschiedenen Locations in St. Ingbert präsentiert.

Erstellung eines Gastgeberverzeichnisses für 2018

Zugriffe: 53
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 1.50 (1 Abstimmung)
Der Deutschlandtourismus boomt und auch das Saarland holt fleißig auf.


Im Jahr 2016 wurde erstmals die Grenze von drei Millionen Übernachtungen überschritten. Für das Jahr 2017 wird eine weitere Steigerung der Übernachtungszahlen prognostiziert. Der Saarpfalz-Kreis liegt dabei mit der Biosphäre Bliesgau noch hinter den Erwartungen zurück und auch Homburg birgt ein großes Potenzial. Aus diesem Grund hat sich die Abteilung Kultur und Tourismus dazu entschieden, für das Jahr 2018 ein Gastgeberverzeichnis als Druckwerk herauszubringen.

„AUTOFASTEN“

Zugriffe: 54
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 4.50 (1 Abstimmung)
saarVV spendet der Aktion 200 Netzkarten!

Der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) spendet auch in diesem Jahr der „Aktion Autofasten“ 200 Zwei-Wochen-Netztickets, die unter den Teilnehmenden im Saarland ausgelost werden. „Die Fahrkarte ist ab der Eintragung des 1. Gültigkeitstag zwei Wochen lang im gesamten saarVV Netz gültig, frühestens ab 22. Februar, längstens bis zum 31. März 2018.“, so Elke Schmidt, Geschäftsführerin der Saarländischen Nahverkehrs-Service GmbH.

Wo aus einer staubigen Kappensitzung die große Show wird

Zugriffe: 61
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 4.50 (1 Abstimmung)
„So war noch nix“ feiert im ausverkauften Ottweiler Schlosstheater eine rauschende Party!


180205 woFoto: Manfred Marx/VereinSchlag auf Schlag reihte sich ein Programmpunkt an den nächsten. Da blieb kaum Zeit, um Luft zu holen. Eben erst nach einem Lied, bei dem alle im Saal mitsangen, wieder Platz genommen, reißt ein weiterer Schautanz die Massen erneut von den Stühlen. Statt mancherorts zäher Ordensverleih-Prozeduren und langatmiger Begrüßungsorgien aller vermeintlich wichtigen Menschen, startete der „So war noch nix 1847 Ottweiler“ am Samstag (3. Februar 2018) mit einer mehr als vierstündigen Party ohne Pause durch.

Saarländer Francus und Spanier kommen vom FCK zur SVE

Zugriffe: 46
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 4.50 (1 Abstimmung)
Die U19 der SV Elversberg hat sich in der Winter-Pause noch mal personell verstärkt.


sve logoDie beiden Saarländer Aaron Francus und David Spanier, die zuvor beim 1. FC Kaiserslautern in der A-Junioren-Bundesliga an den Start gegangen waren, kehren in ihre Heimat zurück und schließen sich der SVE an. Sowohl der Lebacher Aaron Francus (18), der als Linksfuß und zentraler Mittelfeldspieler seine Stärken sowohl defensiv wie offensiv einbringen kann, als auch der Merziger David Spanier (17), der als schneller Offensivspieler mit starkem Dribbling die Außenbahnen belebt, gehören dem jüngeren Jahrgang 2000 an.

!!! Y O G A K U R S !!!

Zugriffe: 48
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 2.00 (1 Abstimmung)
Vinyasa Yoga im Yin & Yang Stil mit Chedlia Bauer!

Fließende Vinyasa-Yoga-Sequenzen verbinden sich mit ruhigen und länger gehaltenen Asanas (Körperhaltungen), die sanft in die Entspannung begleiten. Grundsätzlich ist Vinyasa-Yoga ein dynamischer, verhältnismäßig kraftvoller Yogastil, der für jeden Gesunden ohne massive Bewegungseinschränkung geeignet ist.

Garagenbrand greift auf Getränkeabholmarkt über

Zugriffe: 48
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 4.00 (1 Abstimmung)
Feuer breitete sich binnen kurzer Zeit aus, es konnte Schlimmeres verhindert werden!

Großen Schaden richtete ein Feuer in einem Getränkeabholmarkt zwischen Herder- und Auguststraße in Neunkirchen am Montagabend, 5. Februar an. Das Feuer breitete sich binnen kurzer Zeit von der Garage in der es ausgebrochen war auf die sich direkt anschließende Halle des Getränkemarktes aus. In einem von zwei Seiten geführten Löschangriff konnte die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen eine weitere Ausbreitung des Brandes verhindern und weite Teile der Halle vor den Flammen retten.

Erster SaarlandCup-Orientierungslauf 2018

Zugriffe: 49
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
TV Oberbexbach lädt alle Orientierungsläuferinnen und –läufer aus Nah und Fern ein!


Die Turnvereinigung Oberbexbach lädt alle Orientierungsläuferinnen und –läufer aus Nah und Fern, ob Fortgeschrittene oder Anfänger, zum ersten SaarlandCup-OL 2018 ein. Gestartet wird am Samstag, dem 24. Februar, ab der Höcherberghalle Bexbach auf einer verlängerten Sprintdistanz.

In der Offensive deutlich verbessert

Zugriffe: 47
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Borussia Neunkirchen schlägt FV Eppelborn 4:3!


180205 borussiaMarcel Jung, zweifacher Torschütze beim 4:3 gegen Eppelborn, umkurvt den FVE-Keeper und schiebt das Leder zum 2:0 ins gegnerische Netz. (Foto: Tobias Amelong)Borussia bleibt in den Vorbereitungsspielen unbesiegt! Nach dem 3:2 bei der U23 des FK Pirmasens und dem 4:2 beim FSV Jägersburg musste nun mit dem FV Eppelborn ein zweiter saarländischer Oberligist „dran glauben“. Auf dem aufgrund der vorangegangenen Schneefälle nur schwer bespielbaren Kunstrasenplatz hinter der Haupttribüne des Ellenfeld-Stadions zeigten die Schützlinge von Trainer Björn Klos eine vor allem in der Offensive überzeugende Leistung und gingen nicht unverdient mit 4:3 als Sieger vom Platz.

Grippewelle läuft

Zugriffe: 53
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.50 (1 Abstimmung)
Grippe-Impfung auch für Kinder wichtig!
 
„Impfungen gehören weiterhin zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen in der Medizin, dazu zählt natürlich auch der Impfschutz vor Grippeviren“, sagt Gesundheitsministerin Monika Bachmann. Die Viruserkrankung wird häufig als Schnupfen oder Erkältung abgetan, kann aber weitaus größere Folgen haben. „Deshalb rate ich Ihnen: Nehmen Sie auch Ihre Kinder mit zur Grippe-Impfung.“

Was brauchen Familien mit schwerkranken Kindern oder Jugendlichen?

Zugriffe: 53
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Informationsstand im Eingangsbereich des Globus Warenhauses in Homburg Einöd zum Tag der Kinderhospizarbeit!


Der bundesweite „Tag der Kinderhospizarbeit“ macht auf die Situation von Kindern und Jugendlichen mit lebensverkürzender Erkrankung und deren Familie aufmerksam. Der Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar soll in der Gesellschaft ein Bewusstsein für die Arbeit der Kinderhospize schaffen. Familien mit schwerkranken Kindern und Jugendlichen sehen sich oft mit einer Vielzahl von Problemen konfrontiert.

Soziales Wohnraumförderprogramm bislang großer Erfolg

Zugriffe: 58
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Wesentliche Verbesserung der Barrierefreiheit im selbstgenutzten Wohneigentum!


Das vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sowie vom Ministerium für Inneres, Bauen und Sport gemeinsam betreute Förderprogramm zur Anpassung vorhandenen Wohnraums an die Belange von älteren Menschen und Menschen mit Behinderung wurde seit Beginn im April 2017 rege nachgefragt.

Torhüter verletzt

Zugriffe: 64
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)
Konstantin Fuhry fällt mit Fingerverletzung aus!


sve logoDie SV Elversberg wird in den kommenden Wochen auf ihren Torhüter Konstantin Fuhry verzichten müssen. Der 23-Jährige hat sich im Training an der Hand verletzt. Die Untersuchungen der medizinischen Abteilung der SVE haben ergeben, dass sich Fuhry seinen Finger gebrochen hat. Die Verletzung wird nun konservativ behandelt. Fuhry wird der SVE je nach Heilungsverlauf etwa vier Wochen fehlen.

„Wir sind Partei für das Kind“

Zugriffe: 67
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.50 (1 Abstimmung)
35 Evangelische Kindertageseinrichtungen im Saarland sind jetzt nach einer ISO-Norm zertifiziert!

180129 zertifikatBei einem Festakt im Evangelischen Lutherhaus in Friedrichsthal erhielten Vertreterinnen und Vertreter der Einrichtungen jetzt die Zertifikate. Foto: Diakonie Saar/ Paulus„Es war viel Arbeit. Jetzt bringt es aber auch viel Gewinn“, sagt Martina Ullinger, Leiterin der Evangelischen Kindertagesstätte Friedrichsthal. Gemeint ist der Zertifizierungsprozess, dem sich ihre Einrichtung gemeinsam mit anderen 34 evangelischen Kindertageseinrichtungen im Saarland in den letzten beiden Jahren gestellt hat. In dicken Qualitätshandbüchern mit neun Kapiteln sind jetzt alle pädagogischen und organisatorischen Bereiche erfasst und die Arbeit genau beschrieben.

Kreistag verabschiedet Resolution zur Grubenflutung

Zugriffe: 59
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.50 (1 Abstimmung)
Unabsehbare Risiken durch einen möglichen Grubenwasseranstieg!


Der Kreistag des Landkreises Neunkirchen hat in der gestrigen Sitzung eine Resolution zur Grubenflutung verabschiedet. Diese haben die Fraktionen SPD, CDU, Linke und ein freies Kreistagsmitglied gemeinsam eingebracht und einstimmig verabschiedet. Die Forderung darin lautet, dass keine Experimente auf Kosten von Mensch und Natur infolge unabsehbarer Risiken durch einen möglichen Grubenwasseranstieg erfolgen dürften.

Treff von unterschiedlichen Kulturen

Zugriffe: 76
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Café International schafft Begegnungsmöglichkeiten!

treff von 01Treff im Neunkircher Wohngebiet „Schaumbergring“, Einheimische und Zugezogene unterschiedlicher Kulturen Fotoquelle: Katja JanoschekIm Neunkircher Wohngebiet „Schaumbergring“ haben Einheimische und Zugezogene unterschiedlicher Kulturen die Möglichkeit, sich bei gemeinsamen Kochveranstaltungen näher zu kommen. Vergorener Fisch aus Skandinavien – der muss fürchterlich riechen und gewöhnungsbedürftig schmecken. Beschäftigt man sich damit, erfährt man, dass der Fisch traditionell durch Vergären haltbar gemacht wird, weil es im Winter im kalten Norden nichts zu essen gab. Man erlebt durch das regionale Essen etwas aus der Lebensart der Menschen.

Neue Konzepte zur Demokratieförderung

Zugriffe: 68
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Projekte von Initiativen im Landkreis Neunkirchen!


neue konzepte 01Foto 1: Städte, Gemeinden und Landkreise in ganz Deutschland werden im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ dabei unterstützt, Strategien zur Förderung von Demokratie und Vielfalt vor Ort zu entwickeln und umzusetzenProjekte von Initiativen im Landkreis Neunkirchen werden für das erste Halbjahr 2018 mit über 21.000 Euro gefördert – gegen Gewalt und Menschenfeindlichkeit – für ein friedliches, solidarisches und gerechtes Miteinander. Städte, Gemeinden und Landkreise in ganz Deutschland werden im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ dabei unterstützt, Strategien zur Förderung von Demokratie und Vielfalt vor Ort zu entwickeln und umzusetzen.

Neuer Qualifizierungskurs in Neunkirchen

Zugriffe: 65
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Als Tagesmutter oder Tagesvater eine Villa Kunterbunt eröffnen!


neuer qualifiszierungs 01Dozentin Esther Kuhn arbeitete fünf Jahre als Tagesmutter. Jetzt gibt sie ihr Wissen und ihre Erfahrung im Kurs weiter. Foto: privatFreie Betreuungsplätze für Kleinkinder sind rar. Daher werden Tagesmütter und Tagesväter dringend gebraucht. Am 20. Februar 2018 startet eine Qualifizierungsmaßnahme für Kindertagespflegepersonen. Im Interview erzählt Dozentin Esther Kuhn, warum die Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater oft unterschätzt wird, was sie so besonders macht und wer dafür geeignet ist.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Zugriffe: 61
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der Kleingärtnerverein Wellesweiler e.V. lädt ein!


Der Kleingärtnerverein Wellesweiler e.V. lädt alle Pächter und Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 24.02.2018 um 16:00 Uhr in das Vereinsheim der Kleingärtner ein. Bezüglich der Tagesordnung möchten wir an die Aushängekästen innerhalb der Kleingartenanlage verweisen. Die Vorstandschaft bittet um zahlreiches Erscheinen. An diesem Tag kann auch der Strom- und Wasserverbrauch von 2017 bezahlt werden. 

Die Vorstandschaft

Vertragsauflösung bei Washausen und Birk

Zugriffe: 57
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Verein wünscht alles Gute für die Zukunft der Fußballer!


sve logoNach dem Wechsel von Tjorben Uphoff zum Wuppertaler SV wurden nun auch die Verträge von Thomas Birk und Jan Washausen bei der SV Elversberg aufgelöst. Bei Washausen steht der neue Verein bereits fest, der 29-Jährige schließt sich dem FSV Zwickau an.

Neubau aus Holz oder Stein?

Zugriffe: 57
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Energieberatung der Verbraucherzentrale berät Häuslebauer!


Ein Neubau will gut geplant sein. „Spätestens beim Baumaterial beginnt die Qual der Wahl“, weiß Reinhard Schneeweiß, Architekt und Energieberater der Verbraucherzentrale des Saarlandes. Grundsätzlich kann der notwendige Wärmeschutz sowohl bei Holzständerbauweise als auch bei Massivbauweise erreicht werden. Die häufigste Wandkonstruktion ist die massive Mauer. Sie wird entweder aus hoch wärmedämmenden Steinen errichtet oder aus etwas dünneren Steinen mit einer zusätzlichen Dämmschicht.

Sonderinvestitionsprogramm für die Berufsbildungszentren

Zugriffe: 58
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Gewerbe- und Unternehmerverband begrüßt Investitionsoffensive für die berufliche Bildung!

Der Gewerbe- und Unternehmerverband des Saarlandes - GVS e.V. wertet den Beschluss des saarländischen Kabinetts, ein Sonderinvestitionsprogramm für die Berufsbildungszentren aufzulegen, als absolut richtiges Zeichen zur Stärkung der beruflichen Bildung. Hierzu erklärt der GVS Vorsitzende Timo Lehberger:

Für ihre Zivilcourage

Zugriffe: 51
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Sechs Saarländerinnen und Saarländer erhalten Rettungsmedaille bzw. Öffentliche Belobigung!

180126 belobigungFrancesco Bruno, Michael Rödel, Christopher Himbert, Lars Penner und Peter Ludes (v.l.)Innen-Staatssekretär Christian Seel hat am 24. Januar 2018 in Saarbrücken Lars Penner aus Wadgassen, Michael Rödel aus Völklingen, Peter Ludes aus Beckingen, Francesco Bruno aus Sulzbach, Polizeikommissar Christopher Himbert und Polizeikommissarin Alessia Rickert von der Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach für ihre Zivilcourage, ihre spontane Hilfeleistungen und ihren großen persönlichen Einsatz den Dank und die Anerkennung derSaarländischen Landesregierung ausgesprochen.

Spitzengespräch mit Sozialministerin Monika Bachmann

Zugriffe: 50
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
„Menschen mit Behinderung muss Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht werden!“

Bei einem gemeinsamen Gespräch mit dem Landesbehindertenbeirat, dem Saarländischen Städte- und Gemeindetag und dem Landkreistag Saarland standen die drei wichtige Punkte Parkerleichterungen, Behindertenbeauftragten in den Kommunen sowie Barrierefreiheit auf der Tagesordnung. „Ich freue mich, dass wir bei diesem Treffen, konstruktive und für die betroffenen Menschen gute, einstimmige Ergebnisse erzielen konnten! Die auszuarbeitenden landeseinheitliche Regelungen sollen allen ein Stück Sicherheit geben“, so Sozialministerin Monika Bachmann.

5 Tage und Nächte Zoo hautnah

Zugriffe: 57
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Anmeldungen zum ZooErlebnisCamp 2018 im Neunkircher Zoo ab Montag, 5. Februar 2018, möglich!


180126 zooerlebniscampZooErlebnisCamp im Neunkircher Zoo Foto: monsieurmaurice.deAuch in diesem Jahr können Kinder zwischen 6 und 12 Jahren wieder 5 Tage rund um die Uhr im Neunkircher Zoo verbringen. Das ZooErlebnisCamp findet in den sechswöchigen Sommerferien vom 25. Juni bis 3. August 2018 jeweils von Montag bis Freitag statt.

Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor!

Zugriffe: 60
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ukrainer und Russen friedlich vereint im Schwarzmeer Kosaken-Chor!

180126 konzertFotovermerk: Manfred EsserAm Freitag, den 23. Februar 2018, 19,00 Uhr, findet – der guten Tradition folgend - in der evangelischen Kirche Wiebelskirchen, Martin-Luther-Str. 14 wieder ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores statt unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff, der einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt – damals übrigens gemeinsam mit Ivan Rebroff – im Schwarzmeer Kosaken-Chor seine legendäre Karriere begründete.

Stabwechsel im Gemeindearchiv

Zugriffe: 53
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Mit Beginn des neuen Jahres wechselte die Leitung des Archivs der Gemeinde Spiesen-Elversberg.


180126 gemeindearchivKurt Spettel, Bürgermeister Reiner Pirrung, Stephan Friedrich, Dr. Dieter Bohn (v.l.) Foto: Gemeinde Spiesen-ElversbergStephan Friedrich, im Hauptberuf Gymnasiallehrer, ist nun der ehrenamtliche Gemeindearchivar. Schon längere Zeit vor dem Jahreswechsel schaute Friedrich seinem Vorgänger Dr. Ing. Dieter Bohn bei dessen Archivarbeit über die Schulter. Aus immer mehr Einblicken – auch in andere kommunale Archive – wurde immer mehr Mitarbeit. „Dr. Bohn hat nach mehr als 20 Jahren altersbedingt den Stab an Stephan Friedrich weitergegeben.

Winterliches Premiumwandern im Saarland

Zugriffe: 50
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Im Winter gibt es viel Neues zu entdecken!


Die einen wollen den inneren Schweinhund überwinden, die anderen bekommen im Winter nicht genug von der Natur – für alle gilt: Die Wandersaison muss nicht mit dem Einbruch des Winters zu Ende sein; im Winter gibt es viel Neues, auch in einem schon bekannten Wanderrevier, zu entdecken – so auch auf den Premiumwegen im Saarland.

Ohne Kostüm an Fasching im Saarland

Zugriffe: 60
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Hotels mit Wellness-Angeboten bieten Alternative!


Wer dem Karneval entfliehen will, dem bieten sich im Saarland eine Reihe von Hotels mit Wellness-Angeboten. Touristen und Einheimische können bei einem Mini-Urlaub Erholung und Gesundheitsvorsogen verbinden – und dies als Hotel- oder Tagesgast. In der Nähe vom Bostalsee vergehen die närrischen Tage in Ruhe und Entspannung beispielsweise im Victor's Seehotel Weingärtner oder der SeeZeitlodge.

Wochen der Hülsenfrüchte im Saarland

Zugriffe: 69
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Zum dritten Mal präsentiert Slow Food Saarland die saarländischen Hülsenfrüchtewochen.


Traditionell trumpft die saarländische Küche mit leckeren Gerichten aus Hülsenfrüchten, wie Bibbelsches Bohnesupp, auf. Zwischen dem 18. Februar und 4. März 2018 lassen neun bekannte Köchen ihre Gäste die bunte Vielfalt von Erbsen, Bohnen und Linsen neu entdecken. Als Suppen, Hauptspeisen und Beilagen schmecken Hülsenfrüchte köstlich, machen satt, kosten nicht viel und sind durch hochwertiges Eiweiß, Vitamine, und Mineralien gesund.

Der saarländische Bergmann und seine Zeitschrift

Zugriffe: 48
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
"Schacht und Heim" war eine Zeitschrift für den saarländischen Bergmann.

Zusammen mit der Hochschule der Bildenden Künste Saar hat das Deutsche Zeitungsmuseum in Wadgassen die gleichnamige Ausstellung entwickelt, die es bis zum 30. Juni 2018 zu sehen ist. Ausgangspunkt ist „Schacht und Heim“, die Werkzeitung der Saarbergwerke, die in den 1950er und 1960er Jahren ihre große Zeit hatte und den Bergleuten eine weite Auswahl von Themen bot: Wie wird Sicherheit unter Tage gewährt? Wie werden Tiere im Bergbau oder zu Hause als Nutztiere gehalten? Wie benimmt man sich gegenüber Frauen?

Mittelfeldspieler fällt aus

Zugriffe: 56
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Stevanovic erleidet erneute Meniskus-Verletzung!


sve logoAleksandar Stevanovic wird der SV Elversberg auch in der nächsten Zeit nicht zur Verfügung stehen. Der 25-jährige Mittelfeldspieler, der im vergangenen Sommer mit einer Außenmeniskus-Verletzung ausgefallen ist, hat sich im Training erneut am Knie verletzt.

Junge Union übt Kritik

Zugriffe: 77
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (1 Abstimmung)

Neujahrsrede des Oberbürgermeisters zum Thema Digitalisierung steht in der Kritik!

E-Commerce bietet auch Chancen für die Einkaufsstadt Neunkirchen: Lokale Online-Plattform für städtischen Einzelhandel gefordert! Der Stadtverband der Jungen Union will den von Oberbürgermeister Jürgen Fried in seiner Grundsatzrede zur Digitalisierung aufgegriffenen Aspekt, der zunehmende Online-Handel sei ursächlich für den Umsatzrückgang eines stationären Geschäfts, ein weiterer Beitrag zur Verödung der Innenstädte und auch für Neunkirchen als Einkaufsstadt schwierig, so nicht stehen lassen.

Medizin verstehen – von Ärzten für Jedermann

Zugriffe: 57
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Altersmedizin - Die Bedeutung der ganzheitlichen Behandlung des älteren Menschen!


Mit diesem Thema wird Chefarzt Dr. Rudolf Eckert, Leiter des Zentrums für Altersmedizin, Akutgeriatrie und Frührehabilitation in St. Wendel, die Reihe "Medizin verstehen – von Ärzten für Jedermann" am 28.02.2018 in der Marienhausklinik St. Josef Kohlhof fortsetzen.

Zufällig am Einsatzort

Zugriffe: 53
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Feuerwehrangehörige retten vier Menschen aus brennendem Haus!


180123 brandFotoquelle: Jan Romme (Feuerwehr Neunkirchen)Dramatischer Einsatz am Montagnachmittag, 22. Januar in der Neunkircher Königstraße. Dort dringen gegen 15:30 Uhr dichte Rauchschwaden aus dem Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Zwei Feuerwehrmänner kommen zufällig am Brandobjekt vorbei und können vier Personen aus dem dritten Obergeschoss retten. Der eigentliche Brand im Flur ist hingegen schnell abgelöscht.

Ottweiler und der Schulstandort im Bild

Zugriffe: 74
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Der Ort ist ein seit dem Mittelalter ein Schulstandort.

180122 schulstandortElke Riedel, Franziska Feller (r.) Foto: Ralf Hoffmann Erste Ansätze, wenn auch in überschaubare Weise, gab es wahrscheinlich im Kloster Neumünster. Hinweise auf die Erziehung und Bildung der nachfolgenden Generation für die Zeit der Burg und des Schlosses gibt es nicht. Im 18., 19. Und 20. Jahrhundert kamen weitere Schulen mit wechselhaftem Schicksal dazu. Nicht unerwähnt soll eine Lateinschule bleiben, eine private Bürgerschule, die in der Linxweilerstraße zu finden war (1739 – 1790).

Grundschulmeisterschaften Volleyball

Zugriffe: 47
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Leidenschaft und Herzblut der kleinen Sportler!

180122 volleyballTV Bliesen-Volleyball -Schul Cup Foto: BonenbergerNeun Grundschulen, zwölf Felder, sechsundvierzig Teams, einhundertzwanzig Spiele und einhundertfünfzig Grundschüler sind die nackten Tatsachen, welche die Grundschulmeisterschaften umschreiben, die am vergangenen Mittwoch im Sportzentrum St. Wendel ausgetragen wurden.

9.Arno-Anschütz-Gedächtnisturnier

Zugriffe: 60
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Am 20. und 21. Januar 2018 lud die Fechtabteilung des TuS 1860 Neunkirchen ein!

Zum Starterfeld gehörten wie in den Jahren zuvor Schüler-, Jugend- und Juniorenfechter aus dem Saarland und dem südwestdeutschen Raum. Am ersten Tag des Turniers gingen die Juniorenfechter im Florett auf die Planche. Zu den Neunkircher Startern gehörten Jonas Eisenbeis, Jonah Busch, Felix Klein, Keanu Bankston und Ferdinand Schäfer.

Auswahl an Kreativangeboten

Zugriffe: 50
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Neues Programm der Kreisvolkshochschule!


180122 neues programmLandrat Sören Meng (rechts) und Hans-Jürgen Schäfer (Leiter der KVHS) präsentieren die neue Programmbroschüre Foto: Jasmin AltDas neue umfangreiche Programm der Kreisvolkshochschule Neunkirchen für das erste Semester 2018 ist ab sofort verfügbar. Das 60-seitige KVHS-Magazin liegt im Landratsamt, in den Rathäusern der Kreisgemeinden, bei den Sparkassen und Banken aus.

Das Angebot ist auch online unter www.landkreis-neunkirchen.de/kvhs einsehbar.

Neunkircher Wehr eilt zur Unterstützung

Zugriffe: 62
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Sattelzug brennt nach Frontalkollsion auf Autobahn 8 bei Kohlhof aus!


Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am frühen Freitagnachmittag, 19. Januar die Feuerwehren aus Neunkirchen, Kirkel und Homburg auf die Bundesautobahn 8 auf Höhe Bayrisch-Kohlhof alarmiert. Nachdem ein Sattelzug kurz vor dem Autobahnkreuz Neunkirchen die Mittelleitplanke durchbrochen hatte und einen entgegenkommenden Lastkraftwagen gerammt hatte, ging dieser in Flammen auf. Durch den starken Rückstau und uneinsichtige Verkehrsteilnehmer hatten die Retter zunächst Probleme zur Unfallstelle zu gelangen.

Saar-Polizei ist gut gerüstet für die Zukunft

Zugriffe: 74
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Innenminister Bouillon informiert über landesweite Einführung der Body-Cams, mobile Sachbearbeitung und neue Ausstattung!

Nachdem Minister Klaus Bouillon bereits im Jahr 2015 entschieden hatte, den Einsatz von Body-Cams bei der saarländischen Vollzugspolizei zu erproben, startete Mitte 2016 eine sechsmonatige Testphase, an der die Polizeiinspektionen (PIen) Saarbrücken-St. Johann, Neunkirchen und Lebach beteiligt waren. Die positiven Ergebnisse im Saarland deckten sich mit denen anderer Bundesländer, so dass seit dieser Woche im Saarland landesweit Körperkameras eingesetzt werden können.

„Schlau gebaut!“

Zugriffe: 58
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Dynamikum Pirmasens präsentiert neue Sonderausstellung!

180116 dynMit verschiedensten Materialien werden die Besucher von „Schlau gebaut!“ im Dynamikum selber zum Baumeister Bildquelle: Dynamikum Science Center• Neue Sonderausstellung im Pirmasenser Science Center lässt während seiner Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen die Besucher an interaktiven Stationen nach Vorbildern aus der Natur zu kleinen „Baumeistern“ werden
• Separate Ausstellungsfläche ermöglicht Besuch von „Schlau gebaut!“ auch in der Schließphase der Einrichtung im April
• Termin: 1. Februar - 25. April 2018

CantAnima singt „Die 13 Monate“

Zugriffe: 113
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
Ein Gedichtzyklus von Erich Kästner, vertont von Nino Deda!


cantanima 01Der Chor „CantAnima - Die Seele singt“ feierte im letzten November sein zehnjähriges Bestehen mit einem sehr erfolgreichen Jubiläumskonzert vor 900 Zuhörern in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen. Nun kehrt der Chor auf die Bühne zurück - diesmal mit dem Gedichtzyklus „Die 13 Monate“ von Erich Kästner, vertont vom Chorleiter Nino Deda.