Achtung!!! Unseriöse Akquise-Versuche!

Derzeit erreichen uns Meldungen unserer Kunden, die zur Vorsicht mahnen.
Offensichtlich nutzen unseriöse Anbieter unseren Namen vom Stadtmagazin „es Heftche“® um per Anruf mit einer Essener Nummer Anzeigenverträge zu verkaufen. Bitte lassen Sie sich darauf nicht ein, wir haben keinerlei Verbindung zu auswärtigen Anbietern.

Unsere Medienberater sind alle innerhalb unseres Unternehmens tätig und können sich auch immer als Mitarbeiter vom Stadtmagazin „es Heftche“® ausweisen.

Bitte unterzeichnen Sie auf keinen Fall irgendwelche Verträge, die Ihnen per Mail zugesendet werden und melden Sie uns am besten die Mails oder Anrufe, damit wir sofort reagieren können und diese Betrugsmasche anzeigen können.

Ihr Team vom Stadtmagazin „es Heftche“®

 

 

Herzlich willkommen bei der Onlineversion von ihrem Stadtmagazin „es Heftche ®.
Auch ihr Stadtmagazin „es Heftche“ ®, das es mittlerweile 24 Jahre im Landkreis Neunkirchen gibt, geht mit der Zeit! Deshalb freuen wir uns sehr Ihnen unser Informations- und Werbemedium, auch online präsentieren zu können. Auch in Zukunft können Sie mit dem gewohnt guten Standard des Leser- und Kundenservice rechnen, denn Ihre Zufriedenheit wird bei uns nach wie vor großgeschrieben. Sie finden hier alle Artikel von unserem  beliebten Stadtmagazin „es Heftche“ ® zum Nachlesen und Downloaden.
Haben Sie besonderes Interesse an bestimmten Themen, Personen oder Geschehnissen?
Dann geben Sie in unserem Menüpunkt Suchen doch einfach den gewünschten Begriff ein. Dort wird Ihnen dann jeder Artikel angezeigt, in dem sich der gesuchte Begriff wieder findet. Natürlich können Sie unsere Artikel auch direkt mit Freunden und Bekannten via e-Mail-Weiterleitung teilen.

Sie finden bei uns auch viele tagesaktuelle Informationen unter "Aktuelles" und  "Wichtige Adressen" aus unserem Landkreis.

Sollten Sie mal eine gedruckte Ausgabe unseres beliebten Stadtmagazin „es Heftche“ ® verpasst haben – kein Problem.
In unserem Downloadbereich haben Sie die Möglichkeit alle bisher veröffentlichten Ausgaben als PDF-Datei herunter zu laden und sich nachträglich auf den neusten Stand zu bringen.

Die Berichte finden Sie unter dem Menüpunkt (Online Ausgaben).
Lassen Sie uns doch bitte im Gästebuch wissen wie Ihnen der neue Auftritt unser Homepage gefällt!

Besucher insgesamt bis heute: 1889603

Ihr Stadtmagazin "es Heftche" ®
einfach das bessere Magazin ...
... eben weil`s gelesen wird.

Informativ, lehrreich und unterhaltsam.
 

Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Neunkirchen

Neun Abiturienten mit „Pierre de Coubert...

Auch Neunkircher und Homburger Schüler/innen erhielten diese Würdigung Der Landessportverband für das Saarland hat in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung und Kultur neun Abiturientinnen und Abiturienten mit dem Pierre de Coubertin- Abiturpreis ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung werden die Leistungen von Schülerinnen und Schülern im Schulsport gewürdigt, einschließlich einer persönlichen Haltung im Sinne des olympischen Gedankens.Seit 2008 wird der Preis im Bereich Sport verliehen. Die Auszeichnung geht auf eine Initiative der Landesfachkonferenz Sport zurück, deren Anliegen es war, Schülerinnen und Schüler für ihre herausragenden Leistungen im Schulsport zu ehren sowie ihr soziales Engagement in der Gesellschaft zu würdigen und zu fördern. ...

Mehr Infos...>>

Ausstellung im Rathaus

Ausstellung im Rathaus

40. Jahrestag der Stilllegung der Flüssigphase des Neunkircher Eisenwerkes Blick auf das Neunkircher Eisenwerk vom Rathausdach, 1979 Foto: HuwerLogo Das Stadtarchiv Neunkirchen zeigt anlässlich der Stilllegung der Flüssigphase des Neunkircher Eisenwerks im Ratstrakt des Rathauses eine Fotodokumentation zum Ende der Eisenzeit in Neunkirchen. Die Ausstellung „Von der glühenden Lebensader zum erinnerungswürdigen Nostalgikum“ kann von Montag, 11. Juli, bis Freitag, 26. August, ...

Mehr Infos...>>

Erfolgreich abgeschlossen

Reha-Ausbildung bei der Diakonie Saar Für junge Menschen mit Lernschwierigkeiten, die Fachverkäuferinnen oder Fachverkäufer in Bäckereien werden möchten, gibt es die Möglichkeit, ihre Lehrzeit in einer außerbetrieblichen Ausbildung bei der Diakonie Saar zu durchlaufen. Im Ausbildungsjahrgang 2022 haben alle vier Teilnehmenden dieser Tage ihre Fachprüfung erfolgreich bestanden. „Wir sind stolz, dass auch in diesem Jahr unsere Auszubildenden erfolgreich waren“, freut sich Steffi Lamping, sozialpädagogische Mitarbeiterin in der Reha-Ausbildung der Diakonie Saar. Die gute fachpraktische Anleitung und der individuell gestaltete Stützunterricht durch Lehrer Peter Mußler  ...

Mehr Infos...>>

In Rulantica dem Alltag entfliehen

In Rulantica dem Alltag entfliehen

Nordischer Wasserspaß im Süden Deutschlands Herzlich willkommen heißt Sie die Familie Mack in Rulantica © Europapark Die Mystik und Schönheiten Skandinaviens entdecken und dabei gleichzeitig in der südbadischen Sonne entspannen: Rulantica bietet ganzjährig Indoor und Outdoor eines der schönsten Badeerlebnisse Europas. Besucher können Action und Erholung inmitten einer nordischen Thematisierung erleben. Im neuen „Tønnevirvel“ heißt es seit dem 2. Juli ...

Mehr Infos...>>

Tag der Pflegeberufe am 07. Juli 2022

Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Gesundheit wirbt aktiv um den Nachwuchs in der Pflege Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Frauen und Gesundheit veranstaltet in Kooperation mit der Caritas-Akademie am 07. Juni 2022 zwischen 10:00 und 16:00 den „Tag der Pflegeberufe“ in der Stadthalle Dillingen. Im Rahmen dieser Veranstaltung können sich Schüler:innen und alle Interessierte über die Ausbildungswege und Karrieremöglichkeiten in der Pflege informieren und Einblicke in die Ausbildungsberufe der Pflegeassistenz und der generalistischen Pflegeausbildung gewinnen. „Im Saarland fehlen bis Ende 2030 rund 4.000 Pflegekräfte. Es ist daher gut und wichtig, dass es einen Tag im Jahr gibt, der die zahlreichen Aspekte des Pflegeberufs vorstellt und auf das Berufsbild Pflege aufmerksam macht. ...

Mehr Infos...>>

Ferienpass

Für die Neunkircher Freibäder Schülerinnen und Schüler, die Grund- oder weiterführende Schulen besuchen und ihren Wohnsitz in Neunkirchen haben, können auch in diesem Jahr einen Ferienpass erwerben. Dieser kostet einmalig fünf Euro und berechtigt ab 25. Juli bis zum Ende der Freibadsaison zum Besuch der Neunkircher Freibäder „Die Lakai“ und Wiebelskirchen. Ab 13.Juli kann der Ferienpass in Raum 322 des Rathauses erworben werden. Ein Schüler- und/oder Personalausweis ist vorzulegen. Das Rathaus ist montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und montags bis donnerstags von 13.30 bis 16 Uhr geöffnet. ...

Mehr Infos...>>

Stadion Wagwiesental

In der ersten Hälfte der Sommerferien geschlossen Das Stadion Wagwiesental ist während der ersten Hälfte der Sommerferien vom 23. Juli bis einschließlich 15. August geschlossen und kann daher von Freizeitsportlerinnen und Freizeitsportlern nicht genutzt werden. ...

Mehr Infos...>>

„Neunkirchen liest …ökotopisch“

Veranstaltungsreihe startet ab 5. Juli Die Veranstaltungsreihe „Neunkirchen liest…“ steht in diesem Jahr unter dem Motto „Neunkirchen liest… ökotopisch“ und startet am Dienstag, 5. Juli. Thema der Reihe ist die bedrohte Umwelt. Die Reihe geht 2022 bereits in die fünfte Runde und ist eine Kooperation der Stadtbibliothek Neunkirchen, der Katholischen Erwachsenenbildung Saarbrücken, des „Momentums – Kirche im Center“ und der Buchhandlung „Bücher König“. Auch in diesem Jahr findet die Veranstaltungsreihe an drei aufeinanderfolgenden Dienstagen, 5., 12. und ...

Mehr Infos...>>

Verzögerungen bei der Chlorgaslieferung

Freibad Wiebelskirchen bis einschließlich 6. Juli geschlossen Aufgrund von Verzögerungen bei der Chlorgaslieferung muss das Freibad Wiebelskirchen von Montag, 4. Juli, bis einschließlich Mittwoch, 6. Juli, geschlossen bleiben. Das Chlorgas wird zur Wasseraufbereitung benötigt....

Mehr Infos...>>

Synode des Evangelischen Kirchenkreises ...

Synode des Evangelischen Kirchenkreises ...

Ambitioniertes Ziel: Den Markenkern der kirchlichen Arbeit von Verwaltungsaufgaben befreien Die neuen Mitglieder des Kreissynodalvorstands Michael Burkert und Christian Bucher sowie Christina Paaries und Heiko Poersch mit Superintendent Markus Karsch (3.v.l.) und Synodalassessor Uwe Schmidt (r.) Kirche im Wandel gestalten, bevor es keinen Spielraum mehr gibt. Diesen Grundsatz hatte sich die Kreissynode des Kirchenkreises Saar-Ost in ihrer Sommersynode 2021 selbst gegeben, als sie beschloss, einen Konsultationsprozess in Gang zu setzen. Am Ziel dieses Prozesses sollen aus 14 Kirchengemeinden vier Gesamtkirchengemeinden gebildet werden. ...

Mehr Infos...>>

Unterbringung von Flüchtlingen

Kreisstadt Neunkirchen sucht Wohnraum Die Kreisstadt Neunkirchen sucht Wohnraum zur Unterbringung ukrainischer Flüchtlinge. Gesucht werden vor allem möblierte oder teilmöblierte Wohnungen. Wer eine entsprechende Wohnung hat, setzt sich bitte mit dem Amt für Soziale Dienste, Oberer Markt 16, 66538 Neunkirchen, Gertrud Backes, Tel. (06821) 202-415 in Verbindung, um Näheres zu klären. Zudem ist es möglich, den Wohnraum auch online unter www.neunkirchen.de/ukraine zu melden.  ...

Mehr Infos...>>

Thore Jacobsen schließt sich der SV Elve...

Thore Jacobsen schließt sich der SV Elve...

Jacobsen war bis zum Ende der vergangenen Saison beim SV Werder Bremen II im Einsatz Thore Jacobsen (links) und SVE-Sportdirektor Ole Book © SVE Die SV Elversberg hat sich für die neue Saison in der 3. Liga nochmals verstärkt und für das defensive Mittelfeld den 25-jährigen Thore Jacobsen verpflichtet. Jacobsen, der in seiner bisherigen Karriere bereits 145 Drittliga-Spiele absolviert hat, war bis zum Ende der vergangenen Saison beim SV Werder Bremen II im Einsatz und erhält in Elversberg einen ...

Mehr Infos...>>

Werke zu Demokratie und Politik

„Politik-Kids“ vom Evangelischen Hort Spiesen stellen aus Acht Monate lang haben sich die „Politik-Kids“ der Evangelischen Kindertagesstätte Spiesen im Rahmen des Projekts „Demokratie ist das, was du daraus machst“ kindgerecht mit demokratischen Strukturen, Grundrechten und Politik beschäftigt. Die Ergebnisse stellen sie bis zum 20. Juli in der Artotheke, St. Ingberter Straße 6, in Spiesen-Elversberg aus. Mitgewirkt haben elf Kinder zwischen acht und zehn Jahren aus dem Hort der Kindertagesstätte. Mit der Ausstellung soll aufgezeigt werden, dass politische Themen nicht nur Erwachsene betreffen, sondern auch Kinder an ihnen teilhaben können. So haben sich die „Politik-Kids“ während des Projekts unter anderem mit den Fragen beschäftigt, was ein Bundeskanzler tut, was Kinderrechte sind oder wer entscheidet, welche Regeln in der Pandemie in Kindertagesstätten und Schulen befolgt werden müssen. ...

Mehr Infos...>>

Eine erste Bilanz

Eine erste Bilanz

Ausgelassene Stimmung und volle Straßen beim Neunkircher Stadtfest Mächtig viel los war auf dem Neunkircher Stadtfest © Tim Masson Am letzten Juni-Wochenende konnte nach zwei Jahren Corona bedingter Pause und vielen Unwägbarkeiten endlich wieder beim Neunkircher Stadtfestes gefeiert werden. Im Mittelpunkt stand das 100-jährige Stadtjubiläum, weshalb das Fest in diesem Jahr von der Neunkircher Kulturgesellschaft gemeinsam mit der Kreisstadt Neunkirchen veranstaltet wurde. ...

Mehr Infos...>>

„Fest der Vereine“

3 Ortsteile - 18 Vereine - 6412 Mitglieder oder auch das Fest der Vereine in Furpach, Kohlhof und Ludwigsthal Am 09. und 10. Juli findet erstmalig das Fest der Vereine in Furpach statt.Auf dem Arno-Spengler-Platz wollen die teilnehmenden Vereine und der Ortsrat gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern von Furpach, Kohlhof und Ludwigsthal endlich wieder zusammenkommen und gemeinsam feiern. Die offizielle Eröffnung samt Fassbieranstich, unter anderem mit Oberbürgermeister Jörg Aumann, findet am Samstag um 12:00 statt. Das vielfältige kulinarische Angebot von Züricher Geschnetzeltem, Gulaschsuppe, Braten bis hin zu Currywurst, einer Cocktailbar und ...

Mehr Infos...>>


Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn