Achtung!!! Unseriöse Akquise-Versuche!

Derzeit erreichen uns Meldungen unserer Kunden, die zur Vorsicht mahnen.
Offensichtlich nutzen unseriöse Anbieter unseren Namen vom Stadtmagazin „es Heftche“® um per Anruf mit einer Essener Nummer Anzeigenverträge zu verkaufen. Bitte lassen Sie sich darauf nicht ein, wir haben keinerlei Verbindung zu auswärtigen Anbietern.

Unsere Medienberater sind alle innerhalb unseres Unternehmens tätig und können sich auch immer als Mitarbeiter vom Stadtmagazin „es Heftche“® ausweisen.

Bitte unterzeichnen Sie auf keinen Fall irgendwelche Verträge, die Ihnen per Mail zugesendet werden und melden Sie uns am besten die Mails oder Anrufe, damit wir sofort reagieren können und diese Betrugsmasche anzeigen können.

Ihr Team vom Stadtmagazin „es Heftche“®

 

 

Herzlich willkommen bei der Onlineversion von ihrem Stadtmagazin „es Heftche ®.
Auch ihr Stadtmagazin „es Heftche“ ®, das es mittlerweile 24 Jahre im Landkreis Neunkirchen gibt, geht mit der Zeit! Deshalb freuen wir uns sehr Ihnen unser Informations- und Werbemedium, auch online präsentieren zu können. Auch in Zukunft können Sie mit dem gewohnt guten Standard des Leser- und Kundenservice rechnen, denn Ihre Zufriedenheit wird bei uns nach wie vor großgeschrieben. Sie finden hier alle Artikel von unserem  beliebten Stadtmagazin „es Heftche“ ® zum Nachlesen und Downloaden.
Haben Sie besonderes Interesse an bestimmten Themen, Personen oder Geschehnissen?
Dann geben Sie in unserem Menüpunkt Suchen doch einfach den gewünschten Begriff ein. Dort wird Ihnen dann jeder Artikel angezeigt, in dem sich der gesuchte Begriff wieder findet. Natürlich können Sie unsere Artikel auch direkt mit Freunden und Bekannten via e-Mail-Weiterleitung teilen.

Sie finden bei uns auch viele tagesaktuelle Informationen unter "Aktuelles" und  "Wichtige Adressen" aus unserem Landkreis.

Sollten Sie mal eine gedruckte Ausgabe unseres beliebten Stadtmagazin „es Heftche“ ® verpasst haben – kein Problem.
In unserem Downloadbereich haben Sie die Möglichkeit alle bisher veröffentlichten Ausgaben als PDF-Datei herunter zu laden und sich nachträglich auf den neusten Stand zu bringen.

Die Berichte finden Sie unter dem Menüpunkt (Online Ausgaben).
Lassen Sie uns doch bitte im Gästebuch wissen wie Ihnen der neue Auftritt unser Homepage gefällt!

Besucher insgesamt bis heute: 1892081

Ihr Stadtmagazin "es Heftche" ®
einfach das bessere Magazin ...
... eben weil`s gelesen wird.

Informativ, lehrreich und unterhaltsam.
 

Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Neunkirchen

Das nächste Highlight

Das nächste Highlight

SVE tritt im Topspiel bei Dynamo Dresden an Für die SV Elversberg steht bereits das nächste Highlight in der 3. Liga an. Am morgigen Freitag bricht das Team von Trainer Horst Steffen in Richtung Osten auf, am Sa., 20. August, steht dann das Auswärtsspiel beim Zweitliga-Absteiger und Aufstiegsfavoriten SG Dynamo Dresden an. Die Partie wird um 14.00 Uhr im Rudolf-Harbig-Stadion angepfiffen. ...

Mehr Infos...>>

Sportlicher Sommerferienspaß

Sportlicher Sommerferienspaß

Judo-Safari im Neunkircher Zoo Zoolympisches Kinderfest Station Zoorallye © Heribert Brendel Nachdem am 15. August erfolgreich das Zoolympische Kinderfest im Neunkircher Zoo stattfand, freut sich der Zoo schon auf das nächste Highlight: die Judo-Safari am 24. August. Bei dem Zooylmpischen Kinderfest warteten verschiedene Stationen auf die Kinder. Neben ihrem Wissen über die tierischen Bewohner, durften die Kinder auch ihr sportliches ...

Mehr Infos...>>

Re-Start

Re-Start

Tischfußball-Trainingszentrum Nach der langen Sommerpause öffnet das OTC Trainings- und STFV Landesleistungszentrum wieder die Tore. Ab Dienstag, 30.08.22, um 18.00 Uhr kann wieder zu den gewohnten Zeiten (dienstags und donnerstags jeweils bis 22.00 Uhr) das Training aufgenommen werden.Das Jugendtraining startet allerdings erst am Donnerstag, 08.09.22, um 17.00 Uhr. Nähere Infos gibt es im Internet unter http://otc-ottweiler.de/. ...

Mehr Infos...>>

Vandalismus

Vandalismus

In der Gemeinde Schiffweiler Vandalismus Spielplatz Fort Millbrook Station © Gem. Schiffweiler In den vergangenen Wochen ist es vermehrt zu erheblichen Vandalismus-Schäden an einigen öffentlichen Plätzen in der Gemeinde Schiffweiler gekommen. So wurde die erneuerte Bahnunterführung bereits eine Woche nach Sanierung mit unschönen Graffitis beschmiert und am Bahnhof in Schiffweiler das Blumenbeet verwüstet. ...

Mehr Infos...>>

Energieeinsparungen

Energieeinsparungen

Beim Historischen Museum Saar Museumsfassade nachts 2019 © Historisches Museum Saar, Rich Serra In Anbetracht der anstehenden Energieknappheit in diesem Winter möchte auch das Historische Museum Saar seinen Beitrag zum Energiesparen leisten. Deshalb hat sich das Museum konkrete Gedanken gemacht, wo dies, unter Berücksichtigung der spezifischen Klimaanforderungen, möglich ist. ...

Mehr Infos...>>

Bürgerbüro und Ordnungsamt

Am Dienstag, 30. August, geschlossen Aufgrund einer internen Veranstaltung sind das Bürgerbüro und das Ordnungsamt der Kreisstadt Neunkirchen am Dienstag, 30. August, geschlossen.  ...

Mehr Infos...>>

Herbst auf Finkenrech

Herbst auf Finkenrech

Am 17. und 18. September 2022 Freuen Sie sich auf "Herbst in Finkenrech"© Gerd Wehlack    Am 17. und 18. September 2022 steht das Freizeitzentrum Finkenrech in Eppelborn-Dirmingen wieder ganz im Zeichen des großen Erntedankfestes „Herbst auf Finkenrech“. Rund 60 Händler bieten hier samstags und sonntags zwischen 11.00 und 18.00 Uhr alles rund um den Garten, ...

Mehr Infos...>>

Ab sofort anmelden

Zum 9. Saarland-Staffel-Triathlon Interessierte Neunkircher Bürgerinnen und Bürger können sich ab sofort beim Sportamt der Kreisstadt Neunkirchen für den 9. Saarland-Staffel-Triathlon am 10. September in und um das Hallenbad Lebach anmelden. Der Triathlon wird vom Ministerium für Inneres, Bauen und Sport in Kooperation mit der Saarländischen Triathlon-Union e.V. veranstaltet.   Teams müssen aus je drei Einwohnern der Kommune, Vereins-, Hobby- oder Betriebsmannschaften bestehen. Dabei übernimmt jeweils ein Teilnehmer eine Sportart: Schwimmen, Radfahren – auch mit E-Bike – oder Laufen. ...

Mehr Infos...>>

Saarbrücker Hospizgespräch

Saarbrücker Hospizgespräch

„Die palliative- und ambulante Hospizversorgung des Kinderhospiz- und Palliativteam Saar Am 29.08.2022 um 19.00 Uhr findet in der in der Ärztekammer des Saarlandes - Faktoreistraße 4 in 66111 Saarbrücken das Saarbrücker Hospizgespräch statt.Referent Christopher Huber, Teamleiter des Kinderhospiz- und Palliativteam Saar und Fachpfleger für Schmerztherapie, Onkologie und Palliativmedizin, spricht über „Die ...

Mehr Infos...>>

Sommer am Schloss Buseck

Mit großem Musikprogramm Endlich ist es wieder soweit! Nach langer Auszeit präsentiert der Musikverein Bubach-Calmesweiler am 27. und 28. August 2022 in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Eppelborn den „Sommer am Schloss Buseck“. Das Publikum erwartet zwei lange Tage leckeres Essen und Getränke, Kinderspaß, und vor allem: Zwei Tage lang abwechslungsreiche Live Musik vom Feinsten. Nach der Eröffnung durch die Beigeordnete Margit Drescher in Vertretung für den Schirmherrn der Veranstaltung, Bürgermeister Andreas Feld, gestalten gleich zwei Bands, KENTO und ENJOY den Abend. Sie werden sicherlich dafür sorgen, dass die Besucher jederzeit musikalisch verwöhnt werden. ...

Mehr Infos...>>

Wanderung zum Bergmannspfad Wiesbach

Zum Tag des offenen Denkmals am 11. September veranstaltet die Gem. Eppelborn geführte Wanderungen Bergmannspfade sind eine Eigenart des Saargebiets. Hier hat die preußische Siedlungspolitik mit Eigenheimförderung dazu geführt, dass Bergleute oft weiter entfernt von den Gruben lebten.
Auch in Wiesbach stieg im 19. Jahrhundert die Zahl der Bergleute. Zu den Gruben bei Sulzbach, Fischbach und Göttelborn gelangten sie auf Fußwegen, die bei Schlechtwetter kaum begehbar waren und Umwege erforderten. Oft kamen Bergleute erschöpft zur Arbeit und mussten während der Woche vor Ort in Schlafhäusern übernachten. ...

Mehr Infos...>>

Jetzt vormerken: Tag des offenen Denkmal...

Bauernhaus Habach: „Gemeinsam BUNT“ - Bilderausstellung der Teilnehmerinnen des Acrylmalkurses der VHS Eppelborn Unter dem Titel „Gemeinsam BUNT“ präsentieren die Teilnehmerinnen des Acrylmalkurses der Volkshochschule Eppelborn ihre Werke, die sie unter Anleitung ihrer Dozentin Cornelia Dörr aus Habach gemalt haben. Zu sehen ist die farbenfrohe und vielfältige Ausstellung in der Zeit vom 11. September bis 9. Oktober 2022 im historischen Bauernhaus in Eppelborn-Habach. Die Volkshochschule Eppelborn bietet seit Januar 2019 im Bürgerhaus Habach einen Acrylmalkurs an. Die Künstlerinnen Sabine Becker, Jenny Thull, Martina Thull, Marliese Schu und Waltraud Ziegler treffen sich seitdem regelmäßig in den Kursabenden, um einer gemeinsamen Leidenschaft nachzugehen: Farbe kunstvoll auf Leinwand bzw. Papier zu gestalten. ...

Mehr Infos...>>

Maxim Maurice – Die große Zauber- und Il...

Der Herbst kommt bestimmt – Jetzt Tickets für unsere Kulturveranstaltungen im big Eppel sichern! Samstag, 3. September 2022, 20.00 Uhr: Maxim Maurice – Die große Zauber- und Illusionsshow für die ganze Familie Der saarländische Zauberer Maxim Maurice bietet seinen Zuschauern am 3. September 2022 im big Eppel einen Abend voller Illusionen und scheinbar unerklärlichen Tricks. Der Vorhang zu seiner großen Bühnenshow öffnet sich um 20.00 Uhr.
Seit mehr als zehn Jahren verblüfft der junge Magier Maxim Maurice sein Publikum hauptberuflich und tüftelt stets an neuen Tricks und Kunststücken. Der witzige Publikumsliebling, der mit seiner treffsicheren Mischung aus Schüchternheit und Intelligenz die Zuschauer schnell erobert, schöpft aus ...

Mehr Infos...>>

Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Zwei Fahrzeuge kollidieren frontal auf Neunkircher Westspange Schlimmer Unfall auf der Neunkircher Westspange © Christopher Benkert (Feuerwehr Neunkirchen) Lebensbedrohlich verletzt wurden die Fahrer zweier Kleinwagen bei einem Verkehrsunfall auf der Neunkircher Westspange am Samstag, 13. August. Gegen 18 Uhr rückte die Feuerwehr Neunkirchen gemeinsam mit Kräften des Rettungsdienstes und der Polizei zur Unfallstelle nahe der Einmündung in die Bundesstraße B41 aus, um den Verunfallten Hilfe zu leisten. ...

Mehr Infos...>>

Flächenbrand in Lautenbach

Flächenbrand in Lautenbach

Innenminister Reinhold Jost dankt allen Einsatzkräften Innenminister Reinhold Jost (2. v.l.) macht sich mit Landrat Sören Meng (3. v.l.) einen Blick über die Lage © MIBS Durch einen Flächenbrand in der Nähe von Ottweiler, im Ortsteil Lautenbach, kam es heute zu einem größeren Aufgebot von circa 200 Einsatzkräften. Durch den Brand waren in der näheren Umgebung insgesamt 15 Anwesen bedroht. Im Zuge der starken Rauchentwicklung und der eventuellen Ausbreitung des Flächenbrandes, wurden diese evakuiert. ...

Mehr Infos...>>


Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn