Herzlich willkommen bei der Onlineversion von ihrem Stadtmagazin „es Heftche ®.
Auch ihr Stadtmagazin „es Heftche“ ®, das es mittlerweile 23 Jahre im Landkreis Neunkirchen gibt, geht mit der Zeit! Deshalb freuen wir uns sehr Ihnen unser Informations- und Werbemedium, auch online präsentieren zu können. Auch in Zukunft können Sie mit dem gewohnt guten Standard des Leser- und Kundenservice rechnen, denn Ihre Zufriedenheit wird bei uns nach wie vor großgeschrieben. Sie finden hier alle Artikel von unserem  beliebten Stadtmagazin „es Heftche“ ® zum Nachlesen und Downloaden.
Haben Sie besonderes Interesse an bestimmten Themen, Personen oder Geschehnissen?
Dann geben Sie in unserem Menüpunkt Suchen doch einfach den gewünschten Begriff ein. Dort wird Ihnen dann jeder Artikel angezeigt, in dem sich der gesuchte Begriff wieder findet. Natürlich können Sie unsere Artikel auch direkt mit Freunden und Bekannten via e-Mail-Weiterleitung teilen.

Sie finden bei uns auch viele tagesaktuelle Informationen unter "Aktuelles" und  "Wichtige Adressen" aus unserem Landkreis.

Sollten Sie mal eine gedruckte Ausgabe unseres beliebten Stadtmagazin „es Heftche“ ® verpasst haben – kein Problem.
In unserem Downloadbereich haben Sie die Möglichkeit alle bisher veröffentlichten Ausgaben als PDF-Datei herunter zu laden und sich nachträglich auf den neusten Stand zu bringen.

Die Berichte finden Sie unter dem Menüpunkt (Online Ausgaben).
Lassen Sie uns doch bitte im Gästebuch wissen wie Ihnen der neue Auftritt unser Homepage gefällt!

Besucher insgesamt bis heute: 1878491

Ihr Stadtmagazin "es Heftche" ®
einfach das bessere Magazin ...
... eben weil`s gelesen wird.

Informativ, lehrreich und unterhaltsam.
 

Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Neunkirchen

Neues Bauchzentrum am Diakonie Klinikum ...

Neues Bauchzentrum am Diakonie Klinikum ...

Innere Medizin und Chirurgie eröffnen gemeinsame Station Experten für den Bauchraum (von links): Oberarzt Dr. med. Hyacinthe Lewis Simo, Chefarzt der Inneren Medizin PD Dr. med. Jens Kittner, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie PD Dr. med. Thorsten Plusczyk und  Oberarzt Dr. med. Ghassan Batikha Ab sofort versorgt ein interdisziplinäres Team - bestehend aus Experten für Innere Medizin und Viszeralchirurgie (Chirurgie des Bauchraumes) - Patientinnen und Patienten die mit Beschwerden im Bauchraum ins Diakonie Klinikum Neunkirchen (DKN) kommen, gemeinsam. ...

Mehr Infos...>>

Kombibad "Die Lakai" weiterhin geschloss...

Teile zur Reparatur der Lüftungsanlage des Schwimmbads werden derzeit produziert Die Stadt hat eine Firma mit den Reparaturarbeiten an der Lüftungsanlage des Schwimmbads Die Lakai beauftragt. Die Anlage ist in der ersten Januarwoche aufgrund von Alters- und Verschleißerscheinungen ausgefallen. Da die Lüftung elementar für den Betrieb des Bades ist, musste das Bad schließen. Die Kosten der Arbeiten betragen voraussichtlich rund 36.000 Euro. Derzeit werden die Teile für die Anlage produziert. Die Lieferung wird voraussichtlich drei bis vier Wochen dauern. Der Abschluss der Arbeiten und die Wiederöffnung des Bades werden gesondert vermeldet werden.  ...

Mehr Infos...>>

Kulinarische Hüttenwegführungen im Febru...

Kulinarische Hüttenwegführungen im Febru...

Jetzt anmelden zu den Führungen am 5. und 19. Februar Kulinarische Hüttenwegsführung Tappasteller © Kreisstadt Neunkirchen/Carina Heller Gelungene Premieren-Führungen mit leckerem Essen zum Abschluss erlebten die Teilnehmer/innen der kulinarischen Hüttenwegführung in Neunkirchen im Herbst 2021. Und ab sofort kann man sich für die nächsten „Kulinarisches Neunkirchen mit Ausblick“-Touren mit den Gästeführerinnen Jutta Schneider und Heike Lismann-Gräß anmelden. ...

Mehr Infos...>>

Sommerfreizeit in Südfrankreich

Ein Angebot der Fachstelle für Ev. Jugendarbeit Saar Sommer, Sonne und Strand genießen: Dazu lädt die Fachstelle für Evangelische Jugendarbeit an der Saar (FEJAS) Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren ein. Die Sommerfreizeit führt vom 27. Juli bis 8. August nach La Tamarissière in Südfrankreich.Stand Up Paddling, Kanufahren, Biken, Bogenschießen und mehr steht auf dem Programm. Auch ein Tagesauflug in die Umgebung ist geplant. Daneben bietet sich immer wieder Gelegenheit, in der Gruppe gemütlich abzuhängen und über „Gott und die Welt“ zu reden. Der Teilnahmebeitrag liegt bei 415 Euro inklusive Vollverpflegung und Programm. Die Unterbringung erfolgt in großen Steilwandzelten, gekocht wird selbst in Küchenteams. ...

Mehr Infos...>>

Abgesagt

Konzert von Friend n Fellow und Hands On Strings am Freitag in Neunkirchen Das Konzert von Friend n Fellow und Hands On Strings am Freitag, dem 21. Januar, in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen muss aus organisatorischen Gründen leider abgesagt werden. Bereits gekaufte Tickets können bis zum 28. Februar dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.    ...

Mehr Infos...>>

NIKOLAUSAKTION 2021

“1.000,- Euro für Hilfe im Ahrtal gespendet“ Die Nikolaus-Aktion Elversberg hat dieser Tage 1.035,- Euro an den Hilfsfonds “Helfet einander“ der Pfarreiengemeinschaft “Bad Neuenahr – Ahrweiler“ über-wiesen. Mit dem Hilfsfonds werden u.a. Kinder und Familien finanziell unter-stützt, die im Juli dieses Jahres Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal geworden sind. Das Geld stammt aus Spenden, die bei der diesjährigen Nikolaus-Aktion am Sonntag, 05. Dezember, beim Besuch von Nikolaus-Spielern an der Haustür von Familien in Spiesen-Elversberg zusammen kamen. In einem Schreiben des "Nikolaus-Sekretariats" hatte die Aktion im Vorfeld darauf hingewiesen, dass der Nikolaus-Besuch zwar kostenlos ist, dafür aber um Spenden für Kinder und Familien gebeten,  ...

Mehr Infos...>>

Rathaussturm findet nicht statt

Kreisstadt Neunkirchen und Neunkircher Karnevalsausschuss sagen aufgrund der Pandemie ab Aufgrund der Pandemie sagen die Kreisstadt Neunkirchen und der Neunkircher Karnevalsausschuss (NKA) den traditionellen Rathaussturm am „Fetten Donnerstag“ ab. Der Sturm hätte in diesem Jahr am 24. Februar stattgefunden. „Wir haben uns zusammen mit dem Neunkircher Karnevalsausschuss auf eine Absage verständigt. Die aktuellen Entwicklungen insbesondere die Virusmutationen haben uns die Entscheidung geradezu abgenommen. Mir tut es sehr leid für die vielen Fastnachtsvereine, ...

Mehr Infos...>>

Verschärfende Infektionslage

Junge Union Saar: „Bildungsministerin weiterhin ohne Konzept für die Schulen!“ Im Hinblick auf die Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur und Medien fordert die Junge Union Saar die Bildungsministerin, Christine Streichert-Clivot dazu auf, endlich ein Konzept vorzulegen, wie bei den immer weiter steigenden Infektionszahlen in den nächsten Tagen und Wochen in den Schulen weiter zu verfahren ist. ...

Mehr Infos...>>

„Stefanie Gerhardt. kopfüber himmelwärts...

„Stefanie Gerhardt. kopfüber himmelwärts...

Künstlerinnengespräch und Katalogpräsentation zur aktuellen Ausstellung Stefanie Gerhardt © S. Gerhardt Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Stefanie Gerhardt. kopfüber himmelwärts“ findet am Sonntag, dem 23. Januar 2022, um 15.00 Uhr ein Gespräch der Kuratorinnen der Ausstellung, Nicole Nix-Hauck und Beate Kolodziej, mit der Künstlerin Stefanie Gerhardt statt. Neben Fragen zum Werk und der Präsentation in der Städtischen Galerie Neunkirchen ...

Mehr Infos...>>

„Saarlands Pflegehelden“

Gesundheitsministerin Bachmann ehrt die drei Gewinner Im Saarland kommen auf einen Pflegeschüler knapp 27 Einwohner über 80 Jahren – der Durchschnitt liegt bei 36. Das Saarland ist damit spitze, was den bundesweiten Vergleich der pro Kopf Betreuung in der Pflege angeht. Um eine gute Pflege im Saarland zu gewährleisten bedarf es guter Ausbildungsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen. Um dies zu erreichen haben wir den Pflegepakt Saarland gegründet. Ein starker Zusammenschluss aller Partner der Pflege. Wir haben die Personaluntergrenzen angepasst und einen flächendeckenden Tarifvertrag eingeführt. ...

Mehr Infos...>>

Zweites Jahr in Folge

Darum sagt ältester Karnevalsverein im Saarland alle Saalveranstaltungen ab Abermals macht die Corona-Pandemie dem So war noch nix 1847 Ottweiler einen dicken Strich durch die Rechnung. Trotz frühzeitigen Trainings teils unter erschwerten Bedingungen wird es erneut unter anderem keine Prunksitzungen geben. Aber der organisierten Fastnachter arbeitet an Alternativen – jetzt und im Laufe des Jahres. Die Entscheidung darüber hatte der Vorstand mehrfach vertagt. Immer mit bangem Blick auf die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie. Immer wieder auf die Inzidenz geschaut: Legt die Zahl der Neuinfektionen zu? Oder ist eine Entspannung in Sicht? ...

Mehr Infos...>>

Ab sofort anmelden

Ab sofort anmelden

Zur Bürgersprechstunde von OB Aumann am 3. Februar Besuchen Sie die Bürgersprechstunde bei OB Jörg Aumann © Alexa Kirsch Oberbürgermeister Jörg Aumann bietet am Donnerstag, 3. Februar, 15 bis 17 Uhr, Rathaus, Oberer Markt 16, eine Bürgersprechstunde an, sofern das dann bestehende Infektionsgeschehen dies zulässt. Für die Sprechstunde gilt wie im gesamten Rathaus die 3G-Regelung. ...

Mehr Infos...>>

„Conni – Das Zirkus-Musical“

„Conni – Das Zirkus-Musical“

Kommt nach Neunkirchen in die Neue Gebläsehalle Conni - Das Zirkus-Musical gastiert in Neunkirchen ©Tiffany Gödde Am Samstag, dem 22. Januar, um 14 Uhr präsentiert das Cocomico Theater „Conni – Das Zirkus-Musical“ in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen. Die Veranstaltung findet unter den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Schutz- und Hygiene-Maßnahmen statt. Aktuelle Informationen und Änderungen sind auf der Homepage (www.nk-kultur.de) einzusehen. ...

Mehr Infos...>>

Friend n Fellow und Hands On Strings

Friend n Fellow und Hands On Strings

Zu Gast in der Stummsten Reithalle in Neunkirchen FriendNFellow Gast in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen © Ulrike Moennig Am Freitag, dem 21. Januar, um 20 Uhr sind Friend n Fellow und Hands On Strings zu Gast in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Die Veranstaltung findet unter den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Schutz- und Hygiene-Maßnahmen statt. Aktuelle Informationen und Änderungen sind auf der Homepage (www.nk-kultur.de) einzusehen. ...

Mehr Infos...>>

Diakonie Kliniken Saarland ernennen neue...

Diakonie Kliniken Saarland ernennen neue...

Ärztlicher Direktor Dr. Michael Weber verabschiedet sich in den Ruhestand Dr. Michael Weber verabschiedet sich in den Ruhestand © Stiftung kreuznacher diakonie Nach sechs Jahren als Ärztlicher Direktor und knapp 33 Jahren im Dienst der Diakonie Kliniken Saarland (DKS) der Stiftung kreuznacher diakonie verabschiedet sich Dr. med. Michael Weber in den Ruhestand. Bereits im Oktober 2020 hat er die Ärztliche Leitung des Diakonie Klinikums in Neunkirchen (DKN) an Dr. med. Marc Wrobel übertragen und blieb für ...

Mehr Infos...>>


Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn