Achtung!!! Unseriöse Akquise-Versuche!

Derzeit erreichen uns Meldungen unserer Kunden, die zur Vorsicht mahnen.
Offensichtlich nutzen unseriöse Anbieter unseren Namen vom Stadtmagazin „es Heftche“® um per Anruf mit einer Essener Nummer Anzeigenverträge zu verkaufen. Bitte lassen Sie sich darauf nicht ein, wir haben keinerlei Verbindung zu auswärtigen Anbietern.

Unsere Medienberater sind alle innerhalb unseres Unternehmens tätig und können sich auch immer als Mitarbeiter vom Stadtmagazin „es Heftche“® ausweisen.

Bitte unterzeichnen Sie auf keinen Fall irgendwelche Verträge, die Ihnen per Mail zugesendet werden und melden Sie uns am besten die Mails oder Anrufe, damit wir sofort reagieren können und diese Betrugsmasche anzeigen können.

Ihr Team vom Stadtmagazin „es Heftche“®

 

 

Herzlich willkommen bei der Onlineversion von ihrem Stadtmagazin „es Heftche ®.
Auch ihr Stadtmagazin „es Heftche“ ®, das es mittlerweile 24 Jahre im Landkreis Neunkirchen gibt, geht mit der Zeit! Deshalb freuen wir uns sehr Ihnen unser Informations- und Werbemedium, auch online präsentieren zu können. Auch in Zukunft können Sie mit dem gewohnt guten Standard des Leser- und Kundenservice rechnen, denn Ihre Zufriedenheit wird bei uns nach wie vor großgeschrieben. Sie finden hier alle Artikel von unserem  beliebten Stadtmagazin „es Heftche“ ® zum Nachlesen und Downloaden.
Haben Sie besonderes Interesse an bestimmten Themen, Personen oder Geschehnissen?
Dann geben Sie in unserem Menüpunkt Suchen doch einfach den gewünschten Begriff ein. Dort wird Ihnen dann jeder Artikel angezeigt, in dem sich der gesuchte Begriff wieder findet. Natürlich können Sie unsere Artikel auch direkt mit Freunden und Bekannten via e-Mail-Weiterleitung teilen.

Sie finden bei uns auch viele tagesaktuelle Informationen unter "Aktuelles" und  "Wichtige Adressen" aus unserem Landkreis.

Sollten Sie mal eine gedruckte Ausgabe unseres beliebten Stadtmagazin „es Heftche“ ® verpasst haben – kein Problem.
In unserem Downloadbereich haben Sie die Möglichkeit alle bisher veröffentlichten Ausgaben als PDF-Datei herunter zu laden und sich nachträglich auf den neusten Stand zu bringen.

Die Berichte finden Sie unter dem Menüpunkt (Online Ausgaben).
Lassen Sie uns doch bitte im Gästebuch wissen wie Ihnen der neue Auftritt unser Homepage gefällt!

Besucher insgesamt bis heute: 1897769

Ihr Stadtmagazin "es Heftche" ®
einfach das bessere Magazin ...
... eben weil`s gelesen wird.

Informativ, lehrreich und unterhaltsam.
 

Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Neunkirchen

Fortführung des Uni-Direktbusses

Grüne Jugend Neunkirchen begrüßt diese Entscheidung Die Grüne Jugend Neunkirchen begrüßt die Entscheidung des Stadtrates, den Uni-Direktbus der Linie 320 für weitere zwei Jahre fortzuführen. Dazu Joshua Wirth, Sprecher der Grünen Jugend Neunkirchen: „Die Linie von Neunkirchen direkt an die Universität nach Saarbrücken hat im vergangenen Jahr vielen Studierenden den Weg zur Uni erleichtert. Wir freuen uns daher, dass sie auch im kommenden Jahr die Möglichkeit haben werden, die Direktverbindung zu nutzen.“ Die Kritik der FDP, die Linie sei wirtschaftlich und ökologisch nicht sinnvoll, könne er nicht verstehen. „Wir sollten aufhören, immer danach zu gehen, was gewinnbringend ist, sondern uns nach dem Wohl der Menschen, in diesem Fall der Studierenden, richten. ...

Mehr Infos...>>

OTC-Herren verpassen Bundesliga Aufstieg

OTC-Herren verpassen Bundesliga Aufstieg

Regionalliga Süd fand im Leistungszentrum Ottweiler statt Die Mannschaft des OTC Ottweiler bei der Regionalliga Süd (von links) Claus Cornelius, Rene Kurtz, Stephan Peter, Carsten Sahner, Felix Dachs, Manfred Lang, Wolfgang Lawall und Josef Cornelius. Auf dem Bild fehlt Rüdiger Treinen © OTC Mitte November fand erstmals die vom Deutschen Tischfussball (DTFB) ausgetragene Regionalliga statt. Insgesamt gab es Deutschlandweit drei Regionalligen, und zwar Nord, Mitte und Süd. Die Regionalliga Süd fand im Leistungszentrum Ottweiler satt, da der OTC Ottweiler Ausrichter bei diesem Event war. Insgesamt traten 7 Mannschaften an, 3 saarländische, ...

Mehr Infos...>>

Oberbürgermeister Aumann gibt Weg frei

Oberbürgermeister Aumann gibt Weg frei

Fuß- und Radweg zwischen Globus und Innenstadt Oberbürgermeister Jörg Aumann, Bürgermeisterin Lisa Hensler und Beigeordneter Thomas Hans mit Globus-Chef Matthias Bruch und Thomas Bruch inmitten von weiteren Globus-Vertretern, den Ortsvorstehern und Mitgliedern des Stadtrates© Kreisstadt Neunkirchen/Jörg Mohr Am Montag, 28. November, hat Oberbürgermeister Jörg Aumann den neugestalteten Weg zwischen Globus und Innenstadt freigegeben. Begleitet wurde er von Globus-Chef Matthias Bruch und dessen Vater Thomas Bruch, von Bürgermeisterin Lisa Hensler und dem Beigeordneten Thomas Hans, von den Ortsvorstehern und von Mitgliedern des Stadtrates. ...

Mehr Infos...>>

Für immer Disco!

Komödie in drei Akten von Andreas Wening Der Theaterverein Saargold Humes präsentiert am Samstag, 3. Dezember 2022, um 20.00 Uhr im big Eppel in Eppelborn die Komödie "Für immer Disco!". Der rasante Dreiakter stammt aus der Feder von Andreas Wening.Zum Inhalt: So mancher Ehemann mag ein dunkles Geheimnis in seiner Vergangenheit aufweisen. Das von Franz Hirschfeld ist schon besonders: Disco-Star in den 1980ern! Gemeinsam mit Kumpel Bodo war er als ‚Glitterboy‘ die Billigantwort auf ‚Modern Talking‘. Nun will die ehrgeizige Event-Managerin Regina Rautenstengel das zerstrittene Duo auf eine lukrative Revival-Tournee schicken. Während die beiden Herren bei ihren jämmerlichen Gesangsproben mit den Nebenwirkungen von Botox- und Hormoninjektionen zu kämpfen haben, mutiert  ...

Mehr Infos...>>

Krippenausstellung

Im Bauernhaus Habach Am zweiten und dritten Adventssonntag, 04. und 11. Dezember, herrscht Weihnachtsstimmung im Bauernhaus Habach. Mehrere saarländische Aussteller präsentieren in den Räumlichkeiten des historischen Bauernhauses Habach die verschiedensten Krippen in den unterschiedlichsten Gestaltungsformen. Von Miniaturkrippen bis hin zu Altarkrippen sind alle Größen und Materialien vertreten. Es gibt neben heimatlichen auch exotischen Krippen, etwa aus Südamerika. Bestaunen Sie bei Kaffee, Kuchen, Gebäck und Glühwein die schönsten Darstellungen der Geburt Jesu aus Holz, Keramik oder sogar aus Radiergummi. Zudem gibt es handgenähte und gestrickte Artikel zu erwerben, die sich wunderbar als Geschenke eignen. ...

Mehr Infos...>>

Stricken und Maijen im Bauernhaus Habach

Stiftung Kulturgut Gemeinde Eppelborn Die Stiftung Kulturgut Gemeinde Eppelborn lädt wieder zum „Stricken und Maijen“ am Mittwoch, 7. Dezember, von 15 bis 17 Uhr ins Bauernhaus Habach ein. In der gemütlichen Atmosphäre der „Gudd Stubb“ lässt es sich gut Stricken, Häkeln etc. und „Sprooche“. Sie wollen Stricken lernen? Oder etwas über die nicht immer so schöne „gute, alte Zeit“ oder alte Bräuche erfahren und erzählen? Dann kommen Sie doch einfach vorbei! Die Vorstandsvorsitzende Marliese Weber freut sich darauf, altbekannte und neue Gesichter an diesem Nachmittag im Bauernhaus zu begrüßen. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch wird zur besseren Planung um Anmeldung gebeten unter Tel. 06881 / 962628.  ...

Mehr Infos...>>

Spielerversammlung

OTC Ottweiler lädt ein Zur Vorbereitung der Saison 2023 lädt der Vorstand und hier insbesondere die beiden Spielleiter alle aktiven Mitglieder des OTC Ottweiler am 23.12.22 und 19.30 Uhr ins Sportheim des SV Ottweiler zur diesjährigen Spielerversammlung ein. Sowohl für den Classik- als auch für den Leistungssportbereich stehen wichtige Weichenstellungen für die Saison 2023 auf dem Programm. Insbesondere sind die Anzahl der zu meldenden Mannschaften festzulegen und deren Personalausstattung zu fixieren. Weitere Einzelheiten zu der Tagesordnung können der Spielbetriebsordnung entnommen werden ...

Mehr Infos...>>

Weltaidstag am 1. Dezember

Diskriminierung bleibt ein Kernproblem - LSU Saar ruft dazu auf gemeinsam Vorurteile abzubauen! Anlässlich des Weltaidstages am 1. Dezember macht die LSU Saar dieses Jahr darauf aufmerksam, dass der Alltag von Menschen mit HIV immer noch all zu oft von Diskriminierungserlebnissen geprägt ist. Bereits im letzten Jahr haben die Deutsche Aidshilfe und das Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft untersucht, ob, wie und wo Menschen mit HIV heute noch Diskriminierung erfahren und wie sie HIV-bezogene Stigmatisierung erleben. Dabei berichteten 95 Prozent von mindestens einer diskriminierenden Erfahrung in den vergangenen zwölf Monaten. Besonders häufig wurde Diskriminierung im Gesundheitswesen genannt. 56 Prozent der online Befragten machten innerhalb eines Jahres mindestens eine negative Erfahrung. ...

Mehr Infos...>>

Der urlaub.saarland-Adventskalender

Jeden Tag hochwertige regionale Preise Der Adventskalender der Tourismus Zentrale Saarland (TZS) läutet auch dieses Jahr mit tollen saarländischen Gewinnen die Adventszeit ein. Ab dem 1. Dezember öffnet sich jeden Tag ein Türchen, hinter dem sich Gewinne mit einem Wert von bis zu 100€ verbergen. Die Preise werden gesponsert durch die Partnerbetriebe der Saarland-Card sowie den Produzenten und Gastronomen der Genuss Region Saarland. Mit dabei sind unter anderem das Peters Hotel und Spa am Jägersburger Weiher, die Taverne der römischen Villa Borg, das Weltkulturerbe Völklinger Hütte und die Rimoco Gewürz-Manufaktur. Der urlaub.saarland-Adventskalender erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Letztes Jahr haben über 380 Menschen pro Türchen an den Gewinnspielen teilgenommen. ...

Mehr Infos...>>

Wintercafé eröffnet

Warmes Essen und Gemeinschaft im Diakoniekaufhaus Neunkirchen Im Diakoniekaufhaus in Neunkirchen (Wellesweiler Straße 83) hat die Diakonie Saar ein Wintercafé eröffnet. Täglich von montags bis freitags zwischen 11 und 13 Uhr gibt es wechselndes warmes Essen inklusive Tee für einen Beitrag von 1 Euro pro erwachsener Person. Gefördert wird das Wintercafé durch das Sozialministerium im Rahmen der Kampagne „Das Saarland rückt zusammen“. „Mit unserer Beteiligung an der Winteraktion möchten wir ein Zeichen der Solidarität setzen und mehr Gemeinschaft ermöglichen“, erklärt Anne Fennel, Geschäftsführerin der Diakonie Saar. ...

Mehr Infos...>>

Klima Projekt Neunkirchen lädt ein

Zur Rohstoffexpedition in die Reithalle Am Dienstag, 13. Dezember, 18 Uhr, lädt das Klima Projekt Neunkirchen mit Unterstützung der Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH in die Stummsche Reithalle ein. Referent Michael Geisler nimmt bei dieser kostenlosen Veranstaltung im Rahmen der Ligthcycle Rohstoffwochen interessierte „Mitreisende“ mit auf eine kurzweilige Rohstoffexpedition. Diese zeigt unter anderem mithilfe von Satellitenbildern, welche Wege die Rohstoffe von ihrem Abbaugebiet bis in unsere täglichen Gebrauchsgegenstände wie z. B. Handys nehmen und welche Folgen daraus resultieren. Dabei geht es nicht darum aufzuzeigen, was wir alles falsch machen, sondern ganz im Sinne des Klima Projekts darum, die Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen. ...

Mehr Infos...>>

Personalamt

Am 5. Dezember geschlossen Das Personalamt der Kreisstadt Neunkirchen ist am Montag, 5. Dezember, wegen einer internen Veranstaltung geschlossen.  ...

Mehr Infos...>>

Eine rauschende Ballnacht

Eine rauschende Ballnacht

Ältester Karnevalsverein feiert mit Fastnachtern aus dem gesamten Saarland Die Konsorten heizten mächtig ein © Thomas Asnchütz/So war noch nix Riesen-Geburtstagssause in Ottweiler: 16 mal elf Jahre – feiert der So war noch nix 1847. Dazu hatte der älteste Karnevalsverein im Saarland am Samstag, 26. November, ins Schlosstheater geladen. Die Ottweiler Gesellschaft hatte dazu alle 180 Gruppen angeschrieben, die im Verband Saarländischer Karnevalsvereine (VSK) organisiert sind. ...

Mehr Infos...>>

Nikolaus verteilt Gaben

Nikolaus verteilt Gaben

An bedürftige Menschen aus Neunkirchen © Freie Wähler Neunkirchen e.V. Am 06. Dezember ist es wieder soweit. Bereits zum vierten Mal veranstaltet der Verein Freie Wähler Neunkirchen e.V. eine ganz besondere Nikolaus-Aktion. Der Nikolaus verteilt in der ehemaligen Gaststätte Alt Backstubb Neunkirchen in der Wellesweilerstraße 9 im Zeitraum von 18 bis 20 Uhr an mittellose Familien sowie ältere und Alleinstehende Menschen, denen es ...

Mehr Infos...>>

Südbadische Veteranenmeisterschaften

Südbadische Veteranenmeisterschaften

Vater und Sohn im Herrensäbel auf der Planche Wilfried und Florian Schneider (links) von der Fechtabteilung es TuS 1860 Neunkirchen gingen im Herrensäbel auf die Planche Am 19.11.2022 richtete der Rastatter TV im Auftrag des südbadischen Fechterbundes die diesjährigen südbadischen Veteranenmeisterschaften aus, bei der Wilfried und Florian Schneider von der Fechtabteilung des TuS 1860 Neunkirchen im Herrensäbel auf die Planche gingen. ...

Mehr Infos...>>


Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn