Die ersten Badegäste genossen nach rund 16 Monaten Pause sichtlich ihren Besuch
210706 hellbergbad
Christoph Sander und Monika Saar-Mahr
freuen sich auf Sie
© Gemeinde Eppelborn/Carolin Merkel
„Als die ersten Badegäste kurz nach halb sieben heute Morgen im Wasser waren und ihre Bahnen zogen, da war das so, als seien sie nie weg gewesen“, erklärt Monika Saar-Mahr vom Team des Hellbergbades.

„Alle haben sehr gut mitgearbeitet und es gab absolut keine Probleme. Das Verständnis für die zahlreichen Hygieneregeln und die vorherige telefonische Terminbuchung sind sehr groß. Alle haben signalisiert, dass sie sehr froh sind, endlich wieder schwimmen zu können“, ergänzte Christoph Sander, ebenfalls Schwimmmeister im Hellbergbad. Beide Mitarbeitenden wurden am Freitagmorgen mit Schokolade und lieben Wünschen von der Stammkundschaft verwöhnt.

„Damit das Bad nun endlich wieder seinen Betrieb aufnehmen konnte, haben alle zuständigen Abteilungen aus der Verwaltung zusammengearbeitet. Zunächst hatten die Schwimmkurse oberste Priorität. Doch auch das Angebot an unsere Senioren und Familien ist mir sehr wichtig“, betonte Eppelborns Bürgermeister Andreas Feld.

Schon im Vorfeld zur Öffnung gab es viele positive Nachrichten an die Gemeinde, die ersten Badegäste zeigten sich begeistert.
„Als ich davon erfahren habe, habe ich sofort angerufen und mich gleich für heute angemeldet“, erzählte Doris Wein. Sie kommt aus Lebach-Steinbach, ist eine treue Stammkundin in Eppelborn, weil „es hier so schön familiär zugeht“, sagte sie.
Angst, sich am Ende mit Corona zu infizieren, hat sie nicht, sie ist zweifach geimpft, zudem sorge das Hygienekonzept für große Sicherheit bei den Badegästen.
„Ganz im Gegenteil. Ich komme meiner Gesundheit zuliebe schwimmen und freue mich, dass das Bad nun wieder geöffnet hat“, erklärte sie.

Nun hoffen alle gemeinsam, dass die Entwicklung der Pandemie gut verläuft und dem Schwimmspaß im Hellbergbad nichts mehr im Wege steht.

An folgenden Tagen ist das Hellbergbad geöffnet:

mittwochs und freitags von 6:30 Uhr bis 9:00 Uhr (in den Ferien bis 10:00 Uhr)
freitags von 16:00 bis 18:00 Uhr (bis zum Ende der Sommerferien) sowie von 18:30 bis 21:00 Uhr
sonntags von 7:30 bis 10:00 Uhr sowie von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Wichtige Informationen: Buchungen sind aktuell ausschließlich telefonisch über Tel.: (06881) 68 30 möglich (telefonische Erreichbarkeit: Montag bis Freitag sowie Sonntag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Mittwoch von 15:30 Uhr bis 18.00 Uhr und Freitag von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr)

Hinweis: Der Einlass ist jeweils nur bis eine Stunde nach Öffnung der Badezeit möglich, um so Begegnungsverkehr auf den Fluren zu minimieren.