Für Neunkircher Kids in den Sommerferien
210902 ausflugwoche
In St. Ingbert wurde unter fachkundiger Führung der Rischbachstollen erkundet
© Jugendbüro Neunkirchen

Das Jugendbüro der Kreisstadt Neunkirchen hat in den Sommerferien eine Woche voller spannender Ausflüge angeboten. Zum Wochenstart erkundeten die Kids die unterschiedlichen Untergründe ohne störendes Schuhwerk auf dem Barfußpfad in Bad Sobernheim. In St. Ingbert wurde unter fachkundiger Führung der Rischbachstollen erkundet.

Mittwochs wurde die Edelsteinmine in Idar-Oberstein besucht, wo auf dem Schürffeld sogar selbst Edelsteine gesucht wurden. Im Römermuseum in Homburg gab es eine interaktive Führung und die Kinder konnten sich an Workshops zum Thema Lederverarbeitung und Töpfern probieren. Zum Abschluss der Ausflugwoche wurde eine Fahrt in den Holidaypark nach Haßloch unternommen, wo zahllose Attraktionen getestet wurden. Insgesamt 15 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren haben unter Einhaltung der Hygienebestimmungen eine abwechslungsreiche Ferienwoche erlebt.