Silvia Schenk
Position:
Journalistin / Medienberaterin
Wibilostraße 3

Neunkirchen
Saarland
66540
Deutschland
+49 6821-9147062
+49 176-31603353
Eine E-Mail senden
(optional)

Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Neunkirchen

Mehr Coronaschutz

FFP-2-Masken im Rathaus Pflicht Ab dem 1. Februar müssen Besucher des Neunkircher Rathauses verpflichtend FFP-2-Masken tragen. Auch das Personal ist angehalten, zumindest im direkten Kundenkontakt solche zertifizierten Masken zu tragen. Ebenfalls wird bei Rats- und Ausschusssitzungen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Tragen der Masken FFP-2-Masken zum besseren Schutz vor Coronaviren empfohlen.  ...

Mehr Infos...>>

Tüfteln und Erforschen

Dynamikum-Entdeckungsreisen im Februar Das neue Jahr nimmt langsam Fahrt auf – beste Gelegenheit, im Dynamikum einmal ganz spielerisch in das Thema „Bewegung“ einzutauchen! Rund um dieses Leitmotiv stehen insgesamt 160 Exponate im Pirmasenser Science Center bereit, die zum Tüfteln und Erforschen von allerlei spannenden naturwissenschaftlich-technischen Phänomenen einladen. Im Februar können kleine und große Besucher im Dynamikum immer freitags von 9.00 bis 14.00 Uhr sowie samstags und sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr auf eine fröhliche Entdeckungsreise gehen. In der Winterferien-Woche vom 21. bis 27. Februar ist von montags bis sonntags jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Zu beachten ist, dass an den Tagen mit Öffnung bis 17.00 Uhr der Einlass um 16.00 Uhr beendet wird, um diese Zeit schließen dann auch der Shop und die Cafeteria. ...

Mehr Infos...>>

Die Gemeinde Eppelborn trauert

Die Gemeinde Eppelborn trauert

Fritz-Hermann Lutz, Bürgermeister a.D. ist verstorben Eppelborn trauert um den Bürgermeister a.D. Fritz-Hermann Lutz © Gemeinde Eppelborn/Michael Schorr Am 27. Janaur 2022 am Abend erhielt Eppelborns Bürgermeister Andreas Feld die traurige Nachricht, dass Altbürgermeister Fritz-Hermann Lutz nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren verstorben ist. Fritz-Hermann Lutz war vom 16. August 1984 bis 15. August 2012 Bürgermeister der Gemeinde Eppelborn.  ...

Mehr Infos...>>

Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Saarländisches Gesundheitsministerium ruft zu Dialog auf Ab dem 16. März 2022 wird die einrichtungsbezogene Impfpflicht in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen in Kraft treten. Das hat der Bund im vergangenen Dezember entschieden. Gemeinsam mit den Einrichtungen und betroffenen Mitarbeitern möchte das saarländische Gesundheitsministerium in Dialog treten und Unentschlossene von einer Impfung überzeugen. Insbesondere für medizinisches und pflegerisches Personal gilt die einrichtungsbezogene Impfpflicht. Grund dafür ist ihr regelmäßiger und enger Kontakt zu vulnerablen Gruppen. Beschäftigte von Kliniken, Pflegeheimen, Arztpraxen oder Rettungsdiensten etc. müssen ihrem ...

Mehr Infos...>>

Bewerbung als Pilotstandort erfolgreich

Saarland erhält Zuschlag zur Abwasseruntersuchung auf Nachweise von Corona-Viren Bereits im Dezember hatten sich das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie gemeinsam mit dem Ministerium für Umwelt, dem Entsorgungsverband Saar (EVS) und dem Gesundheitsamt des Regionalverband Saarbrücken abgestimmt und eine Bewerbung für das Pilotprojekt auf den Weg gebracht.„Corona bestimmt unser Leben seit über zwei Jahren. Die Möglichkeit zur Teilnahme an diesem Pilotprojekt des Bundes ist eine großartige Chance, neue Erkenntnisse zu sammeln und im besten Fall das Projekt landesweit auszurollen. Ich danke allen Beteiligten für das Engagement und bin gespannt auf die ersten Erkenntnisse die zeitnah zu den ersten Probeentnahmen vorliegen werden“, erklärt Gesundheitsministerin Monika Bachmann. ...

Mehr Infos...>>

Saarland stellt FFP2-Masken für Personen...

Alle Bürgerinnen und Bürger müssen – gut geschützt – weiterhin am öffentlichen Leben teilnehmen können Aktuell infizieren sich weitaus mehr Menschen als in allen anderen Phasen der Pandemie – alleine gestern meldeten die saarländischen Gesundheitsämter insgesamt wieder über 2.000 neue Fälle. Auch wenn glücklicherweise weniger davon schwer erkranken, sind die enorm hohen Infektionszahlen eine große Herausforderung zur Aufrechterhaltung der kritischen Infrastruktur und stellen nach wie vor eine Bedrohung für das Gesundheitssystem dar. Sollten zu viele Personen auf einmal erkranken und gleichzeitig zu viel medizinisches Personal infiziert sein, könnte eine Überlastung der Krankenhäuser die Folge sein. Daher hat sich die saarländische Landesregierung auf Rat des Expertenrates der Bundesregierung und im Geleitzug anderer Bundesländern dazu entschieden eine FFP2-Maskenpflicht in Ladenlokalen ...

Mehr Infos...>>

Band PERLREGEN

Band PERLREGEN

Zu Gast im Eppelborner Rathaus Bürgermeister Andreas Feld, links, und Kulturamtsleiter Marc Schmitt freuten sich über den Besuch der Band PERLREGEN Ursprünglich stammt Thomas Lapp aus Saarbrücken, Martina Schlaucher aus Illingen. Bis vor kurzem haben sie in Maybach gewohnt. Zusammen sind sie seit einigen Jahren das Pop-Duo PERLREGEN. Als Familie haben sie vor kurzem ihre neue, gemeinsame Heimat im Eppelborner Ortsteil Dirmingen gefunden. ...

Mehr Infos...>>

Anmeldungen für die Klassenstufe 5

Anmeldungen für die Klassenstufe 5

Gymnasium am Steinwald präsentiert sich online, bietet Führungen an und gibt die Anmeldezeiten bekannt Schule im Grünen bei der Abiturfeier 2020© Stoll Das Gymnasium am Steinwald kann aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr leider keinen Informationsabend und auch keinen Tag der offenen Tür ausrichten. Wir laden aber alle Eltern und Schüler/innen der Klassenstufe 4 herzlich dazu ein, sich auf unserer Homepage ein Bild ...

Mehr Infos...>>

Jazz im Theater am Ring

„Portraits of New York City“ Das Silent Explosion Orchestra wird sein zweites Album „Portraits of New York City“ erstmalig bei seinem Releasekonzert am 06. Februar 2022 im Theater am Ring Saarlouis im Rahmen der Saarlouiser Kulturfonds live präsentieren. Das neue Album ist der Soundtrack zu einer spannenden Reise nach New York, der Jazzhauptstadt der Welt. Das Programm reicht vom „Lazy Day“ im Central Park und klassischen Konzerten im Lincoln Center bis zu den Spuren der großen Bebop-Pioniere um Charlie Parker in Harlem. Neben klassischem Big Band-Swing und Mainstream-Jazz finden sich aber auch klassische Elemente sowie Pop- bzw. R’n’B-angehauchte Titel. Tickets sind ab einem Preis von 10,- € erhältlich. Weitere Informationen und Buchung unter www.ticket-regional.de.    ...

Mehr Infos...>>

Sonnenaufgang

Auf dem Baumwipfelpfad Saarschleife Am Samstag, den 19.02, gibt es etwas ganz Besonderes für alle Menschen, die gerne früh auf den Beinen sind und sich das Spektakel des Sonnenaufgangs gerne ausgiebig in exklusiver Kulisse anschauen möchten. Das atemberaubende Naturschauspiel des Sonnenaufgangs kann an diesem Morgen vom Baumwipfelpfad über der Saarschleife vom 42 Meter hohen Aussichtsturm aus beobachtet werden. Dafür öffnet der Baumwipfelpfad bereits um 06:30 Uhr seine Tore.Es gelten die regulären Eintrittspreise. Jahreskarten sind selbstverständlich auch an diesem Termin gültig. Weitere Informationen unter www.baumwipfelpfade.de/saarschleife.  ...

Mehr Infos...>>

Kulinarisches Neunkirchen mit Ausblick

Führung durch das Neunkircher Hüttenareal Am 05. und am 19. Februar geht es von jeweils 16.30 bis 18.00 Uhr rund um die lokale Industriekultur und saarländische Spezialitäten. Bevor es zum gemeinsamen Schlemmen in Stumm's Brauhaus geht, machen die Teilnehmer*innen einen kleinen Exkurs in die frühere Arbeitswelt der Hüttenarbeiter. Nach einem Begrüßungsgetränkt nimmt die Führung mit auf eine kleine Zeitreise dorthin, wo über 150 Jahre lang das Herz der Stadt - das Neunkircher Eisenwerk oder hierzulande "die Hitt" genannt - pulsierte. Hier geben heute noch Relikte Einblick in die damalige Lebens- und Arbeitswelt. Wenn dann auch noch der Aufstieg auf den Hochofen bewältigt und der tolle Ausblick genossen wurde, haben sich alle ein paar saarländische Spezialitäten verdient! ...

Mehr Infos...>>

Das Saarland unter Tage

Erkundungsführungen im Erlebnisbergwerk Velsen Jeden Samstag und den ersten Sonntag im Februar lädt das Erlebnisbergwerk Velsen zu Erkundungsführungen unter Tage ein! Im Laufe einer fachkundig geführten Stollenbefahrung und Strebbegehung geht es in den Berg hinein, wobei Walzenschrämlader und verschiedene Transporttechniken in Aktion zu bewundern sind. Ebenso können Kohlegewinnungsmaschinen, Schilde im Streb, Förderbänder, Elektroanlagen, Transportbahnen und Pumpstationen erforscht werden.Besondere Highlights sind der Blindschacht mit funktionierender Seilfahrtseinrichtung und Signalanlage und das Förderband, das für Personenseilfahrten zugelassen ist. ...

Mehr Infos...>>

Geführte Wanderung

Im Nationalpark auf den Spuren der Kelten Jeden Samstag im Februar startet jeweils um 14 Uhr im Nationalpark Hunsrück-Hochwald die Keltentour. Bei der geführten Wanderung inmitten der Wälder rund um den Keltenring bei Otzenhausen ergründet die Wandergruppe gemeinsam mit dem Nationalpark-Ranger die Geschichten, die man sich über das alte Kulturvolk erzählt und lernt Wissenswertes über den Nationalpark. Die Tour dauert etwa drei Stunden.Die Kosten für Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahren betragen 10,-€ pro Person. Weitere Informationen unter www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de. Anmeldung unter Tel. +49 (0) 176/ 1200 4150 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.   ...

Mehr Infos...>>

Kulturfestival

Plopp Digital Ab dem 02. Februar zeigt „Plopp – Die freie Reihe“ einen ganzen Monat lang die besten Momente des gleichnamigen Festivals aus dem Spätsommer letzten Jahres an verschiedenen Orten in Saarbrücken, Neunkirchen Saarlouis und Völklingen. Bei dem Festival bieten 16 Acts mit mehr als 40 Künstler*innen beste Unterhaltung in 13 verschiedenen Kulturinsitutionen des Saarlandes. Schauorte sind das Historische Museum Saar, die Moderne Galerie/Saarlandmuseum, das Museum für Vor- und Frühgeschichte, die Stadtgalerie Saarbrücken, das KuBa Kulturzentrum am Eurobahnhof, das Theater im Viertel in Saarbrücken, die HBK Galerie, die Villa Europa, das überzwerg – Theater am Kästnerplatz, sowie das Museum Ludwig in Saarlouis, die Städtische Galerie Neunkirchen und das Weltkulturerbe Völklinger Hütte. ...

Mehr Infos...>>

THE WORLD OF MUSIC VIDEO

Weltkulturerbe Völklinger Hütte Den ganzen Februar lang lädt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zu seiner brandneuen Ausstellung „THE WORLD OF MUSIC VIDEO“ ein. Inmitten der alten Hallen der Roheisenproduktion dreht sich alles um die künstlerisch-visuellen Aushängeschilder der Musikindustrie. Es geht um musikalische wie filmkünstlerische Qualität, aber ebenso um brennende Inhalte: KI, Klimawandel, politische, psychische und physische Gewalt und Genderfragen aller Art. Es geht um Frühformen des Kurzmusikfilms, den gloriosen Beginn rund um das Licht- und Schattenspiel der "Bohemian Rhapsody" von Queen 1975 bis zu den Ermächtigungsszenen der 2000er bis 2020er-Jahre von Lady Gaga, Beyoncé oder The Carters, in denen subversiv die Macht übernommen wird in Gefängnissen, Fast-Food-Restaurants oder dem Louvre mit all seinen ...

Mehr Infos...>>


Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn