+49 6821 30305  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sibille Sandmayer
Position:
Journalistin
Händelstraße 10
Waldmohr
Saarland
66914
Deutschland
0176-62551460
Eine E-Mail senden
(optional)

Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Neunkirchen

Helmut Eisel & JEM

Helmut Eisel & JEM

Start der Sommer-Open-Airs in Neunkirchen Eisel & JEM © Thomas Reinhardt Am Freitag, den 25. Juni, startet um 19:30 Uhr die Sommer-Open-Air-Reihe an der Stummschen Reithalle in Neunkirchen mit dem Konzert von Helmut Eisel & JEM. Das Konzert findet unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutz- und Hygienemaßnahmen statt. Die Besucher benötigen den Nachweis eines negativen SARS-CoV-2-Tests (nicht älter als 24 Stunden) oder ...

Mehr Infos...>>

U17, U19 und Frauen-Elv gehen in die Auf...

U17, U19 und Frauen-Elv gehen in die Auf...

An den nächsten beiden Wochenenden bleibt es für die SV Elversberg spannend Die U17 und U19 spielen um den Aufstieg in die jeweilige 1. Bundesliga, die Elversberger Frauen-Mannschaft, die in Kooperation mit dem SV Göttelborn antritt, spielt um den Aufstieg in die 2. Liga. Gegner der Frauen werden aus der Frauen-Regionalliga West die Sportfreunde Siegen sein. ...

Mehr Infos...>>

„The Voice Of Germany“ Gewinner Andreas ...

„The Voice Of Germany“ Gewinner Andreas ...

Sommer-Open-Air an der Stummschen Reithalle in Neunkirchen Andreas Kümmert © Chris Weiß Am Samstag, den 26. Juni, um 19:30 Uhr ist das Andreas Kümmert Duo zu Gast beim Sommer-Open-Air an der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Das Konzert findet unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutz- und Hygienemaßnahmen statt. Die Besucher benötigen den Nachweis eines negativen SARS-CoV-2-Tests (nicht älter als 24 Stunden) oder ...

Mehr Infos...>>

Ausgezeichnete Qualität

Saarländische Badegewässer für den Sommer bereit Der Bostalsee und der Losheimer Stausee glänzen auch 2021 wieder mit Bestnoten. Erhebungen der EU-Kommission bestätigen die ausgezeichnete Qualität der einzigen beiden saarländischen EG-Badegewässer. Im Zuge der Corona-Pandemie ist beim Baden im kommenden Sommer 2021 dennoch auf erhöhten Infektionsschutz zu achten. "Das Badevergnügen im kommenden Sommer muss nicht ins Wasser fallen. Die Qualität unserer Badegewässer ist sehr gut und dank sinkender Fallzahlen im Saarland können die Badestellen mit bestimmten Schutz- und Hygieneauflagen öffnen", so Gesundheitsministerin Monika Bachmann. ...

Mehr Infos...>>

Monday Streaming

Monday Streaming

Jazz mit dem Jutta Brandl Quartett Jutta Brandl Quartett © Künstler Am Montag, den 28. Juni, ist das Jutta Brandl Quartett ab 20:15 Uhr zu Gast in der Monday Streaming Reihe der Neunkircher Kulturgesellschaft. Im Quartett mit Piano, Bass und Drums interpretiert Jutta Brandl das klassische Repertoire in einer neuen, zeitgenössischen Jazz-Ästhetik. ...

Mehr Infos...>>

Technische Probleme der Bundesplattform

Ausgabe der Impfzertifikate in den Impfzentren aktuell unterbrochen Aufgrund technischer Probleme bei der Ausstellung der Impfzertifikate über die Bundesplattform können aktuell in keinem der vier Impfzentren die entsprechenden Impfzertifikate ausgestellt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter notieren die davon betroffenen Impflinge, sodass Ihnen nachträglich die Zertifikate zugeleitet werden.Ein Nachteil entsteht dabei für niemanden, da sich vollständig Geimpfte wie bisher durch den gelben Impfpass ausweisen können. Wir bitten alle, die bis zur Lösung der technischen Probleme seitens des Bundes einen Impftermin in den Impfzentren haben, um Verständnis.  ...

Mehr Infos...>>

Fabian Baumgärtel verlängert in Elversbe...

Fabian Baumgärtel verlängert in Elversbe...

Der Außenverteidiger hat um eine weitere Spielzeit verlängert Fabian Baumgärtel (rechts)und Sportdirektor Ole Book © SVE Auch Fabian Baumgärtel bleibt der SV Elversberg weiterhin erhalten. Der 31-jährige Außenverteidiger, der seit zwei Jahren das SVE-Trikot trägt, hat seinen Vertrag um eine weitere Spielzeit bis Sommer 2022 verlängert. Baumgärtel wechselte zur Saison 2019/2020 von Viktoria Köln zur SVE und brachte damals bereits eine Menge Erfahrung mit, unter anderem aus ...

Mehr Infos...>>

Stadt setzt Workshops zu Stadtteilentwic...

Stadt setzt Workshops zu Stadtteilentwic...

Erste Treffen in Eschweilerhof und Sinnerthal haben stattgefunden Vordere Reihe vlnr: Daniela Briegel (TU Kaiserslautern), Gabi Troeger-Weiß mit Mikrofon (Leiterin am Lehrstuhl für Regionalentwicklung und Raumordnung der TU Kaiserslautern) und Beigeordneter Thomas Hans © Kreisstadt Neunkirchen/ Deniz Alavanda Die Kreisstadt Neunkirchen setzt am Mittwoch, 16. Juni, in Heinitz und am Donnerstag, 17. Juni, in Münchwies die Workshops zur Stadtteilentwicklung fort. Die ersten beiden Workshops in Eschweilerhof und Sinnerthal hat die Stadt bereits veranstaltet. Beigeordneter Thomas Hans begrüßte die Gäste: „Wir sind froh, dass sowohl in Eschweilerhof als auch in Sinnerthal so viele ...

Mehr Infos...>>

Kreisstadt öffnet

Hallenbad „Die Lakai“ für Vereine und Schulen ab 14. Juni Die Kreisstadt Neunkirchen öffnet das Hallenbad „Die Lakai“ ab Montag, 14. Juni, für Vereine und den Schwimmunterricht von Schulen. Eine Öffnung des Hallenbads und der Sauna für den regulären Publikumsbetrieb ist derzeit nicht möglich, da das Bäderpersonal bei den Freibädern gebunden ist. Der Betrieb der Freibäder während der Corona-Pandemie ist sehr personalintensiv. So muss etwa die Einhaltung der Hygienekonzepte überprüft werden und die Bäder mehrfach gereinigt werden. Dies bindet Personalkapazitäten in den Freibädern.  ...

Mehr Infos...>>

Gefährdung durch Befall

Stadt muss acht Fichten fällen lassen Die Kreisstadt Neunkirchen muss am Freitag, 18. Juni, acht Fichten auf dem Spielplatz Riedweg in Heinitz fällen lassen. Die Bäume sind vom Borkenkäfer befallen, zum Teil schon abgestorben. Von ihnen geht eine Verkehrsgefährdung für benachbarte Anlieger aber auch für Kinder aus, die den Spielplatz nutzen.  ...

Mehr Infos...>>

„Touren-Samstag“

Geführte Radtouren im Rahmen von Stadtradeln Die Kreisstadt Neunkirchen bietet in Kooperation mit Neunkircher Vereinen im Rahmen der Aktion Stadtradeln geführte Radtouren an. Bei allen Tourenangeboten sind die zu diesem Zeitpunkt gültigen Vorsichtsmaßnahmen / Kontaktbeschränkungen zu beachten.Am Samstag, 26. Juni, wird ein „Touren-Samstag“ veranstaltet. Treffpunkt ist um 10.45 Uhr auf dem Parkplatz am Zentralfriedhof in Furpach. Drei unterschiedliche Touren werden angeboten: ...

Mehr Infos...>>

Vergabe der Impfzertifikate

In allen Impfzentren reibungslos gestartet Mit Beginn der Impfungen am 14. Juni 2021 ist in allen saarländischen Impfzentren auch die Vergabe der neuen Impfzertifikate für erst- und zweitgeimpfte Personen gestartet. „Seit heute Morgen erhalten alle, die in den saarländischen Impfzentren geimpft werden, im Anschluss an ihre Erst- oder Zweitimpfung das neue Zertifikat und können es neben dem Impfausweis als Dokument für eine durchgeführte Impfung nutzen. Insbesondere können die Geimpften den zugeteilten QR-Code einscannen und in der kostenlosen CovPass-App oder der Corona-Warn-App hinterlegen und den digitalen Impfausweis bequem als digitalen Nachweis für die Corona Impfung nutzen. ...

Mehr Infos...>>

„Rechtzeitig Weichen stellen“

Kirchenkreis Saar-Ost beschließt Fahrplan zur Strukturreform Die Kreissynode des Kirchenkreises Saar-Ost hat den Vorschlag des Kreissynodalvorstands angenommen, aus den bisherigen 14 Kirchengemeinden vier übergreifende Verwaltungseinheiten, sogenannte Gesamtkirchengemeinden zu bilden. Finanzen, Bauliches und Personalfragen werden damit auf einer übergeordneten Ebene angesiedelt, während die Gemeindebereiche als Seelsorgeeinheiten erhalten bleiben sollen. Hintergrund der Entscheidung sind Prognosen der Landeskirche, wonach die Anzahl an Gemeindepfarrstellen aufgrund der demographischen Entwicklung und wegen des Mangels an Nachwuchs für den Pfarrdienst die bis zum Jahr 2030/40 von derzeit 30 auf ca. 15 zurückgehen wird. ...

Mehr Infos...>>

Planungsveranstaltung für den „Bürgerbus...

Planungsveranstaltung für den „Bürgerbus...

Alle Akteure, die sich bei dem Projekt einbringen wollen, sind herzlich eingeladen So könnte der Bürgerbus aussehen © Gemeinde Eppelborn Die Planungen für das Projekt „Bürgerbus“ gehen in die nächste Runde. Gemeinsam laden die Gemeinde und die Agentur Landmobil zur Planungsveranstaltung in den big Eppel nach Eppelborn ein. Nach der Auftaktveranstaltung, die mit 50 Gästen sehr gut besucht war, hatten sich 15 interessierte Personen zurückgemeldet, die das Projekt „Bürgerbus“ ehrenamtlich ...

Mehr Infos...>>

18 von 19 Gemeinwesensprojekten mit Erst...

50 Prozent vollständig geimpfte Personen in der Landesaufnahmestelle Um den Impfprozess flächendeckend voranzubringen und hierbei insbesondere die Menschen in sozialen Brennpunkten zu erreichen, konnten in enger Kooperation mit den Gemeinden und Städten sowie lokalen Gemeinwesenprojekten bereits in 18 von 19 Projekten die Erstimpfungen durchgeführt werden. Der letzte Erstimpftermin findet in der kommenden Woche statt. Die Zweitimpfungen werden bis Ende Juli abgeschlossen sein. „Neben den Impfungen in sozialen Brennpunkten, die für uns ein wesentlicher Bestandteil unserer Impfstrategie darstellen, kommen wir auch in der Landesaufnahmestelle sehr gut voran. Dank der guten Zusammenarbeit mit dem Innenministerium, den Mitarbeiterinnen und ...

Mehr Infos...>>


Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn