Es wird bunt und schrill in Transylvania

Zugriffe: 49
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 3.00 (1 Abstimmung)
190427 es wird

Sie freuen sich auf eine tolle Show
in der Gebläsehalle
Foto: Rainer Setz

Die Proben zur Rocky Horror Show haben begonnen

Seit diesem Wochenende hat das Rocky Horror Show - Ensemble die Proben aufgenommen und somit steht das nächste Highlight der Musicalstadt Neunkirchen vor der Tür. Vom 23. Mai bis 23. Juni 2019 heißt es dann viel Spaß in der Neuen Gebläsehalle und „It`s just a jump tot he left…“ Dafür sorgen eine tolle Truppe und Kultsongs wie dem „Time Warp“ oder „Sweet Transvestite“. Zum Auftakt der intensiven Probenzeit konnte Oberbürgermeister Jürgen Fried ein bestens aufgelegtes Ensemble begrüßen und bat alle Künstlerinnen und Künstler sich in das Gästebuch der Stadt einzutragen.

„In Neunkirchen wird Kultur mit Herzblut gemacht und die Stadt hat sich als Musicalstandort einen sehr guten Ruf auch über die Landesgrenzen hinaus erworben“, so der OB bei der Begrüßung des Cast in der Box Halle der ehemaligen Schlossbrauerei, wo bis zur Premiere intensiv geprobt werden wird. Namhafte Musicalstars konnten für die Neunkircher Produktion von Tre Tempi in Kooperation mit der Stadt und der Neunkircher Kulturgesellschaft gewonnen wer- den. So spielen: Andreas Wolfram als Frank'n'Furter, Jan Schuba in der Rolle des Brad, Oliver Mülich (Riff-Raff), Edda Petri (Magenta/Produktionsleitung), Ellen Kärcher (Co|umbia/Choreographie), Rouven Wildegger-Bitz (Eddie), Nils Haberstroh (Rocky) und Norman Stehr (Erzähler/Dr. Scott), sowie Anna Hofbauer, die als „Päpstin“ hier bestens bekannt, die Rolle der Janet übernimmt. Unter der Führung von Regisseur Thilo Reinhardt und dem musikalischen Leiter Francesco Cottone hat nun die heiße Phase begonnen. Kurz zur Geschichte: Das frisch Verlobte Paar, Brad und Janet, geraten nach einer Reifenpanne bei nächtlichem Gewitter in ein düsteres, abgelegenes Schloss. Doch statt der erhofften Gelegenheit zu telefonieren, begegnet ihnen hier reichlich Unerwartetes. Der exzentrische Wissenschaftler Dr, Frank N. Furter vom Planeten Transsexual aus der Galaxie Transylvania präsentiert seinen Mitbewohnern in dieser Nacht seine neuste und bisher größte Schöpfung, das blonde und muskelbepackte Retortenwesen Rocky, welches er in erster Linie zu seinem Vergnügen erschaffen hat. Die durchgedrehte Geschichte verspricht einen außergewöhnlichen Theaterabend und einen höllischen Spaß. Seit der Uraufführung 1973 in London ist Richard O ' Brien ' s ROCKY HORROR SHOW das erfolgreichste Musical aller Zeiten. Tickets sind ab sofort zu einem Preis ab 29.90 € bei Ticket Regional zu erhalten und die Premiere ist am Donnerstag dem 23. Mai. Ab dann weht es an allen Wochenenden in die phantastische Welt von Transylvania und zwar bis zum 23. Juni. Für alle Fans und die die es werden wollen gibt es ein zusätzliches Fan-Paket in dem alle notwendigen Utensilien (Konfetti, Wasserspritze, Reis, Hütchen und vieles mehr) enthalten sind zu einem Preis von 5,90€.

Weitere Informationen unter anderem bei rocky-horror.saarland
                                                                                                                                                                                    Rainer Setz


Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!