Musik machen

Zugriffe: 35
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Kutscherhaus-Team lädt ein

Das neueste Angebot des Kutscherhaus-Teams geht in die zweite Runde. Am Montag, 27. Mai, haben musikinteressierte Menschen aus dem Quartier Neunkirchen erneut die Gelegenheit, zusammen zu musizieren. Der kostenlose Workshop läuft von 17.30 bis 19 Uhr in der Stummschen Reithalle. Entwickelt wurde dieses Format von Francesco Cottone und Hannah Neumann. Die zwei Musiker aus dem Kreativzentrum Kutscherhaus wenden sich damit an alle Musikbegeisterten - egal ob alt oder jung.

Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. „Der Spaß am kreativen, gemeinsamen Erarbeiten eigener Songs oder Coverversionen, solo oder in der Gruppe, steht bei uns absolut im Vordergrund“, betont das Duo. Unter professioneller Leitung darf man sich nach Herzenslust ausprobieren: „Ob Pop, Rap, Country oder Soul - alles ist erlaubt!“ Wer nicht singen möchte, aber ein Instrument spielt, ist selbstverständlich auch willkommen. Die Montags-Workshops werden künftig im Zweiwochenrhythmus angeboten. Ziel ist ein „Musiktreff in concert“, bei dem die Arbeitsergebnisse präsentiert werden.


Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!