Neunkircher Feuerwehr rettet Küken mit Drehleiter

Zugriffe: 22
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
190627 tierrettung

Retter in der Not: Die Feuerleute Juliane Schneider und Jan Romme zusammen
mit dem geretteten Vogelküken
Foto: Kai Hegi (Feuerwehr Neunkirchen)

Freiwillige Helfer zeigen ein Herz für den kleinen Piepmatz

Ein hilfloses Vogelküken konnte die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen am Mittwochnachmittag, 26. Juni vom Dach eines Hauses in der Friedrichstraße retten. Hilfsbereite Anwohner brachten das offensichtlich nur leicht verletzte Jungtier in eine Vogelauffangstation.

Bei hochsommerlichen Temperaturen jenseits der 30 °C-Marke bemerkten Anwohner der Neunkircher Friedrichstraße ein hilfloses Vogelküken in der Dachrinne ihres Wohnhauses. Weil sie selbst nicht an den verlassenen Jungvogel herankamen verständigten sie besorgt die Feuerwehr. Mit ihrer Drehleiter kam die um 17:18 Uhr alarmierte Feuerwehr Neunkirchen dem hilflosen Küken zu Hilfe. Von der Drehleiter aus konnten Feuerwehrleute der genaue Standort des Kükens in der Regenrinne feststellen und das Küken retten. Zurück am Boden übergaben die Feuerwehrleute das offensichtlich leicht verletzte Küken den Anwohnern, die bereits in Kontakt mit einer Vogelauffangstation standen. Durch die Anwohner selbst wurde das Küken nach dem Ende des Feuerwehreinsatzes zur weiteren Versorgung in die Auffangstation gebracht.

Bereits nach einer viertel Stunde konnten die acht ausgerückten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen ihren Einsatz wieder beenden und einrücken.


Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!