Die Kerb ruft

Zugriffe: 9
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Traditionsfest mit vielen Attraktionen

Es ist wieder soweit. Zwischen Freitag, 23. August und Dienstag, 27. August findet auf dem Festplatz Eisweiher die Neunkircher Kirmes statt. Die Stadt Neunkirchen lädt insbesondere Familien, Kinder, Jugendliche und jung Gebliebene zu dem traditionellen Fest ein. Die Neinkerjer Kerb ist die letzte größere Kirmes im östlichen Saarland.

Zwar sind auch hier in den letzten Jahren die Besucherzahlen zurückgegangen. So konnte auch kein Betreiber für ein Festzelt gefunden werden.

Jedoch bieten in diesem Jahr wieder mehr als 50 Stände und Fahrgeschäfte Spaß und Unterhaltung. Neben acht Imbiss-Ständen, Crepes-, Eis- und Süßwarenständen, die für das leibliche Wohl sorgen, warten 16 Fahrgeschäfte für Klein und Groß, u.a. ein tolles Riesenrad und die beliebte „Wilde Maus“. Offizielle Eröffnung ist am Freitag, 23. August mit dem traditionellen Fassbieranstich durch den designierten Oberbürgermeister Jörg Aumann. Ebenso Tradition hat das Feuerwerk der Schausteller am Freitagabend bei Einbruch der Dunkelheit. Neu ist die Musikbühne, die von der Stadt gestellt wird. Hier wird freitags und samstags DJ Saarni, der dieses Jahr sogar auf dem Musikfestival Tomorrowland in Belgien auflegte, ordentlich einheizen. Am Sonntag wird Rico Aston Live-Musik vom Feinsten darbieten, so dass sich der Kirmesbesuch für alle lohnt. Und als besondere Zugabe bieten die Schausteller dienstags einen Familientag mit verbilligten Preisen an.


Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!