Sicher zu sieben Grundschulen

Zugriffe: 35
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
muster

Übergabe Schulwegpläne, Schulleiter Tobias Klee mit Bürgermeister Jörg Aumann
an der Grundschule Steinwald,
Foto: Stadt Neunkirchen Anja Kernig

Tipps für alle 389 Neunkircher Erstklässler

Alles ist so spannend und neu, wenn man in die Schule kommt. Auch der Schulweg gehört dazu. Wobei die kürzeste Strecke nicht zwangsläufig die beste ist: Stark befahrene Straßen sollten gemieden werden und das Überqueren von Straßen am besten dort erfolgen, wo es Ampeln oder Zebrastreifen gibt. Bei der Planung hilft ein für jede der sieben Neunkircher Grundschulen eigens erstellten Flyer, den die Kreisstadt allen 389 Neunkircher ABC-Schützen und ihren Familien an die Hand gibt.

Symbolisch überreichte Bürgermeister Jörg Aumann die Schulwegpläne an der Steinwaldschule und hieß mit Schulleiter Tobias Klee die 77 Erstklässler willkommen. Neben einem Übersichtsplan, in den Gefahrenstellen eingezeichnet sind, enthalten die Flyer Tipps zum Einüben des Schulweges. Erstellt wurde der Plan von Kinderbüro und Kinderkommission sowie dem Ordnungsamt in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Neunkirchen und der Kreisverkehrswacht, als Sponsoren sind Sparkasse und Bank 1 Saar mit im Boot.