Mehr als 25 Jahre im Rat

Zugriffe: 9
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
muster

Ehrenstadträte: v.l. OB Jürgen Fried,
Peter Hemmer, Sieglinde Petry,
Gerhard Schaufert, Winfried Kramer, Ilka Altherr,
Volker Fiedelak, Willi Schwender
© Stadt Neunkirchen/Brigitte Neufang-Hartmuth

Ehrenräte der Stadt wurden ernannt

Manche politische Mandatsträger üben ihr Amt jahrzehntelang aus. In Anerkennung dieser besonderen Leistungen und Verdienste über mindestens 25 Jahre verleiht die Stadt zum Abschied Ehrenbezeichnungen. Die Ehrung der langjährigen Ratsmitglieder fand im Robinsondorf statt. OB Jürgen Fried ließ die vergangene Legislaturperiode Revue passieren. Fazit: Durch die gelungene Zusammenarbeit der Räte und der Verwaltung konnten viele Projekte durchgeführt werden. Insgesamt 40 Jahre (15 Jahre Stadtrat und 25 Jahre Ortsrat) war Peter Hemmer (CDU) aktiv.

35 Jahre und 10 Monate war Volker Fiedelak SPDStadtratsmitglied. 35 Jahre im Stadtrat war Winfried Kramer (SPD). Willi Schwender wechselte nach 5 Jahren im Ortsrat in den Stadtrat, wo er lange als Sprecher der SPD-Fraktion agierte. Jeweils 25 Jahre arbeiteten Ilka Altherr und Gerhard Schaufert im Stadtrat mit. Sieglinde Petry (alle SPD) war zunächst fünf Jahre im Ortsrat und dann 20 Jahre im Stadtrat aktiv - zuletzt als stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Ebenfalls wurden die Ehrenortsräte ernannt. 30 Jahre arbeitete Jürgen Harig (SPD) im Ortsrat Wiebelskirchen-Hangard-Münchwies mit. Je 25 Jahre engagierten sich Klaus Becker (zuletzt als Ortsvorsteher) und Hartmut Ulrich (beide SPD) im Ortsrat Furpach-Ludwigsthal-Kohlhof. Ebenso lange war Horst Bernhard für die CDU im Ortsrat Wellesweiler. Verabschiedet wurden auch die Ratsmitglieder, die künftig kein Mandat mehr ausüben (in Reihenfolge der Amtslänge): Ralf Müller, Brigitte Peisch, Siegfried Schmidt, Gisela Steinmann, Helmut Evert, Heike Scherschel, Petra Jung, Ebru Aksar, Rudolf Berhard, Monika Frisch, Jens Gräser, Peter Hans, Steven Latterner, Volker Optenhövel, Thomas Latz und Brigitte Grochulla.