Musikkultur mal anders - 3 Konzerte in 3 Geschäften

Zugriffe: 66
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
muster

© Stadt Neunkirchen

Konzertreihe Neunkircher SAITENstraße bespielt den Mantelsonntag

Am diesjährigen Mantelsonntag, dem 27. Oktober 2019 findet die Konzertreihe SAITENstraße in der Neunkircher City statt. 
Der Neunkircher Schutzverein bringt dabei Musikkultur in originelle Lokalitäten. 
Insgesamt werden so drei Geschäfte zum exklusiven Schauplatz erlesener Musikdarbietungen.

Die Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, sich ihre ganz persönliche Route auszuwählen, damit sie gleich mehrere oder gar alle Konzerte in einer Reihe nacheinander genießen können. Der Eintritt ist frei. Die besondere Atmosphäre in den ausgewählten Geschäften, macht die Veranstaltung zu etwas ganz Außergewöhnlichem.

In diesem Jahr wird die Konzertreihe noch um kleine kulinarische Umrahmungen erweitert. Verschiedene Mitgliedsbetriebe des Schutzvereins stellen sich als sog. "Gastro-Paten" zur Verfügung und begleiten die Musikdarbietungen der Geschäfte mit kulinarischen Kleinigkeiten.

Die Spielstätten:
13.30 - 15.00 Uhr
Hüttenbergstraße 32
Duo Apfelbaum bei Waffen & Sport Hoffmann

15.00 - 16.30 Uhr
Pasteurstraße 9
Alldieweil bei Brillen Böhnert

16.30 - 18.00 Uhr
Bahnhofstraße 43
Canto per Voi bei Bücher König

Kurz-Vorstellung SAITENspieler (Bands):
Wenn die Tochter mit dem Vater Musik macht, dann kann das eine interessante Mischung werden. 2011 haben sich Claudia und Dieter Thielen als Duo Apfelbaum zusammengetan, um mit ihrem Programm die ungewöhnliche Verbindung von humoristisch heiteren mit anspruchsvollen emotionalen Songs zu zelebrieren.

Wer bei "Alldieweil" an Wörter wie "währenddessen" oder "inzwischen" denkt, liegt völlig falsch, auch wenn das so im Duden steht, denn am Mantelsonntag steht "Alldieweil" voll im Mittelpunkt. "Alldieweil" sind auf der Bühne und im realen Leben Lisa Thul-Müller, Helmut Knieling und Bernd Thul. Die drei Musiker und Sänger nehmen die Zuhörer mit auf eine Zeitreise von den Sechzigern bis heute, sie singen von B.B. King über die Eagles bis zu Pink und Lena und das alles unplugged.

Musik aus Bella Italia singt und spielt die Formation Canto per Voi. Giuseppe Notarrigo und Salvatore Caprese entführen Ihre Zuhörer seit mehr als 15 Jahren stimmungsvoll in die italienische Musikszene. Sie begeistern ihr Publikum durch eine gelungene Mischung aus Klassikern des italienischen Pop und Rock. Mit bekannten Liedern wie "Azzurro" von Adriano Celentano,  "Marina" von Rocco Granata oder auch "Felicita" von Al Bano und Romina Power inspirieren die beiden leidenschaftlichen Musiker zum Träumen und gar zum Mitmachen.    



Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.neunkircher-schutzverein.de/