Seit Montag kann ein Teil der Schülerinnen und Schüler wieder am Unterricht teilnehmen
200507 schulstart
Schulleiter Mark Hubertus (m.) und sein Stellvertreter (l.) Tobias Wagner stellten Landrat Sören Meng die Hygienevorkehrungen der Schule vor Foto: Jasmin Alt
Als Schulträger mit 20 weiterführenden und berufsbildenden Schulen setzte der Landkreis Neunkirchen die Hygieneempfehlungen des Ministeriums entsprechend um. Landrat Sören Meng überzeugte sich von Maßnahmen vor Ort am Gymnasium Ottweiler: „An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an alle Schulgemeinschaften für das vorbildliche Engagement.
Sie arbeiten in dieser fordernden Zeit hervorragend zusammen und haben so einen großen Beitrag zum reibungslosen Schulstart geleistet. Gleiches gilt dem engagierten Team des Landkreises, das die Rahmenbedingungen und entsprechenden Ausstattungen in Rekordzeit umgesetzt hat. Wichtig ist auch in Zukunft, dass sich Alle an die Hygienemaßnahmen halten, um perspektivisch den Schulbetrieb auszuweiten“, so Landrat Sören Meng.