Kreisstadt Neunkirchen gestaltet diesen ab 18. Mai neu
Die Kreisstadt Neunkirchen beginnt am Montag, 18. Mai, mit den Bauarbeiten zur Neugestaltung des Parkplatzes Brückenstraße. Ein Bauzaun wird das gesamte Baufeld absichern. Die Parkfläche inklusive der Einfahrt werden erneuert. Die bestehende Asphaltfläche wird durch eine Pflasterfläche ersetzt. Der Parkplatz muss während der Bauzeit bis Mitte Juli geschlossen bleiben. Die Kreisstadt Neunkirchen bittet hierfür um Verständnis. Die Kosten für die Arbeiten betragen rund 126.000 Euro.