Kräuterspaziergang mit Christel Trost

Die Natur schenkt uns eine große Anzahl an Kräutern, die wir vielfältig einsetzen können, sei es als kulinarisches Highlight oder als Apotheke der Natur. Gerade unsere Vorfahren wussten um ihre starke Kraft und benutzten sie großzügig. Die Kräuterpädagogin Christel Trost nimmt die Teilnehmenden mit in die wunderbare Welt der Kräuter und vermittelt, welche Gerichte und Heilmittel daraus hergestellt werden können.
Eine Kostprobe rundet das Programm ab.

Treffpunkt:
30. September, 17 bis 19 Uhr, Am Strietberg (Parkplatz B41/Erdbeerland), Teilnahmebetrag 5 €, max. 10 Personen, Anmeldung bei den Frauenbeauftragten Annette Pirrong 06821-202-609 oder Heike Neurohr-Kleer 06824-906-7142.