CDU Spiesen-Elversberg auf zur Hauptversammlung
christdemokraten 01
© CDU Spiesen-Elversberg
Die CDU Spiesen-Elversberg hatte zu ihrer Hauptversammlung mit Neuwahlen des Orts- und Gemeindevorstandes am 5. Oktober in das Gasthaus „Zum Wildbertstock, Spiesen“ eingeladen. Als Gast konnte der 1. Vorsitzende den Kreisvorsitzenden Roland Theis begrüßen. Ebenso die Landtagsabgeordnete Sandra Johann und Alt-Bürgermeister Reiner Pirrung.

Nur der Disziplin der Mitglieder, war es zu verdanken, dass beide Wahlen zügig abgehandelt werden konnten. Aus Alt mach Neu. Das bewährte Wahlergebnis aus der letzten Wahl wurde größtenteils nur aktualisiert:
Vorsitzender: Wolfgang Keller, Stellvertreter: Sandra Johann und Peter Marx, Schatzmeister: Reiner Folb, Stellvertreter: Cedric Stolte
Orgaleiterin: Katharina Dilk, Stellvertreterin: Bettina Kootz, Schriftführer: Stefan Brenner, Stellvertreterin: Christina Strauß, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Karin Ecker, Referent für Internet: Björn Linnebach
Referent für Mitgliederbetreuung: Dennis Terrazzino, Beisitzer: Nico Ackermann, Reiner Pirrung, Philipp Lutz, Benjamin Schenkenberger, Klaus-Peter Koch, Peter Rammo, Martin Esser, Kassenprüfer: Jenny Schenkenberger, Stefan Bouché.
Delegierte für die Landtagswahl: Wolfgang Keller, Sandra Johann, Cedric Stolte.
Ersatzdelegierte: Karin Ecker, Peter Thräm, Stefan Bouché.
Delegierte für die Bundestagswahl: Wolfgang Keller, Sandra Johann, Katharina Dilk
Ersatzdelegierte: Bettina Kootz, Dennis Terrazzino, Christina Strauß

In seinem Schlusswort mahnte der 1. Vorsitzende verschiedene Baustellen im Gemeindegebiet an und bat um tatkräftige Unterstützung.
                                                                                                                                                                                                           Karin Ecker