Rosenmontagsumzug kam an die Haustür
210216 rosenmontag
Eine tolle Aktion zum Rosenmontag
© Freundesgruppe ZeitBote Saar Jugend

In diesem Jahr fiel Corona-Bedingt der große Neunkircher Rosenmontagsumzug aus. Normal wäre die Freundesgruppe ZeitBote Saar Jugend wie jedes Jahr mit ihrem Motivwagen beim Neunkircher Rosenmontagsumzug. Aber eine komplette Absage wollte sich die Faasendgruppe nicht auf sich sitzen lassen.

Prompt wurden 95 Faasendtüten mit einer bunten Überraschung verpackt und an Kinder verteilt, die sich zuvor bei der Aktion angemeldet haben. Neben Gutzjer waren Plüschtiere, Spielsachen, Luftschlangen, Konfetti und Luftballons in der Faasendtüte, um Zuhause etwas den Rosenmontag zu feiern. Da kamen die Kinder auf ihre Kosten. Mit dem bunt geschmückten Bollerwagen zogen Corona-Konform vier Gruppenmitglieder von Haustür zur Haustür durch die komplette Neunkircher Ober- sowie Unterstadt. Die Aktion war nur Dank des Großhandels C+C Boxberg möglich.