"Fan.Tastic Females – Football Her.Story“ Weibliche Fankultur im Fußball
210414 fantastic females

Fußball und Fankultur – nur was für Männer? Von wegen! Aber was wissen wir eigentlich über Frauen in den Fanszenen Europas? Was für Geschichten haben sie zu erzählen und wie ist ihre Sicht auf „die schönste Nebensache der Welt“? Das Projekt Fan.Tastic Females – Football Her.Story möchte die Geschichten fan.tastischer Frauen erzählen - über Ihre Liebe und

Leidenschaft für den Sport, über ihren Weg auf die Tribünen, ihre großartigsten, eindrucksvollsten, lustigsten aber auch ihre weniger schönen Momente im Fußball.
Fan.Tastic Females ist eine Ausstellung von Football Supporters Europe.
Schirmfrau ist FCS-Spielerin Julia Matuschewski.

Das Programm:
Online-Eröffnungsfeier:
Montag, 3. Mai 2021, 19:03 Uhr, Zoom
Prominente Gäste aus Politik und Sport führen in die Thematik der weiblichen Fußballfankultur ein und stellen die Ausstellung vor.
Schirmfrau: FCS-Spielerin Julia Matuschewski
Infos und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0681/9388023

Online-Ausstellung:
Montag, 3. Mai, bis Freitag, 14. Mai 2021:
Variante A:
Die Bilder, Texte und Videos der Ausstellung können individuell mit einem Zugangscode online angeschaut werden. Die Zugangsdaten erhalten Interessierte nach Anmeldung per Mail an Holger.Schmidt[a]lvsaarland.awo.org
Variante B:
Holger Schmitt von der Fankontaktstelle INNWURF führt durch die Online-Ausstellung, gibt zusätzliche Infos und ermöglicht Gespräche und Austausch. Diese Variante kann für Gruppen zum Wunschtermin gebucht oder individuell per Teilnahme an den öffentlichen Terminen genutzt werden. Die öffentlichen Führungen finden im Ausstellungszeitraum dienstags und donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr statt.
Infos und Anmeldungen: Fanprojekt Innwurf, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0681/9892686

Lesung:
Mittwoch, 12. Mai, 17:30 Uhr auf der Tribüne des FC- Sportfelds Camphauser Straße 18, 66113 Saarbrücken
Der springende Punkt ist der Ball. Eine Lesung für Fußballmuffel und Fußballfans. Mit Natalie Forester und Margit Reinhard-Hesedenz.
Luise Pusch meint: Es gibt Frauenfußball und Fußballfrauen. Fußballmänner sagt man nicht, und Männerfußball nur dann, wenn von "Frauenfußball" die Rede ist.
Sybille Berg und Dagmar Leutpold haben Geschichten über Fußballmütter geschrieben. Mit solchen Glossen und Geschichten, mit interessanten Fakten und skurrilen Anekdoten bieten Natalie Forester und Margit Reinhard-Hesedenz unterschiedliche Ansichten und Einsichten zum Phänomen Fußball.
Infos und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0681/9388023
Sollten die Coronapandemiemaßnahmen Präsenzveranstaltungen nicht zulassen, findet die Lesung online statt.

Graffiti –Workshop:
Donnerstag, 6. Mai 2021, und Freitag, 7. Mai 2021, jeweils 16 - 21 Uhr Ort: Jugendzentrum Försterstraße, Försterstraße 6-8, 66111 Saarbrücken
Zusammen mit der Saarbrücker Graffiti - Künstlerin Amélie Kremer können Jugendliche allerlei Interessantes und Wissenswertes über die Graffiti-Kunst lernen und vor allem selbst künstlerisch tätig werden.
Infos & Anmeldungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0681/31180
Eintritt zu allen Veranstaltungen: frei
Anmeldung: erforderlich
Mehr Infos auf den Internetpräsenzen der Veranstalter:innen: Fankontaktstelle INNWURF Saarbrücken, Jugendzentrum Försterstraße, FrauenGenderBibliothek Saar und Frauenbüro der Landeshauptstadt Saarbrücken
Ansprechpartner: Fanprojekt Innwurf, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0681/9892686