Christliche Wallfahrt zu „Unserer Lieben Frau von Fatima“
210414 wallfahrt wbk
Wallfahrt – das bedeutet „sich aufmachen“ und das Leben in Bewegung bringen. Einen Ort aufzusuchen, an dem sich Menschen Gott besonders nahe fühlen und wo sie mit ihrer Freude, ihrer Hoffnung, ihren Sorgen und Bitten aufgehoben sind! Einen solchen Ort bietet die Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Neunkirchen mit ihrer Fatima-Kapelle im Neunkircher Stadtteil Wiebelskirchen
(Prälat-Schütz-Str.) seit 1950 an.

Die christliche Wallfahrt zu „Unserer Lieben Frau von Fatima“ findet in diesem Jahr trotz Pandemie statt. An jedem 13. eines Monats von Mai bis Oktober werden die Gläubigen das Gelöbnis erfüllen, das die ehemalige Pfarrei Wiebelskirchen im Herbst 1939 abgelegt hat: “Wenn wir die Heimat nicht verlassen müssen, das Gotteshaus und die Wohnstätten der Menschen über das Kriegsgeschehen erhalten bleiben, geloben wir Maria, Hilfe der Christen, der himmlischen Schutzfrau, in unauslöschlicher Dankbarkeit, ein Heiligtum zu errichten.“ (Auszug aus dem Gelöbnis von 1939)

Seitdem sind bis heute viele Menschen immer wieder an diesen Ort gekommen und haben um die Hilfe und Fürsprache der Gottesmutter gebetet. Gerade in diesen schwierigen Zeiten soll es ein besonderer Hoffnungsort für alle Menschen sein!
Aufgrund der gegenwärtigen Lage (und mit unserem Hygienekonzept) kann die Pfarrei an jedem Wallfahrtstag zwei Punkte aus dem regulären Wallfahrtsprogramm anbieten:

  1. Der gemeinsame Rosenkranz findet jeweils um 18.30 Uhr statt.
  2. Um 19.00 Uhr schließt die Pilgermesse an. Diese endet mit dem Abschluss an der Fatima-Kapelle auf dem Kirchenvorplatz!

Dazu wird es an jedem Wallfahrtsabend einen Kerzenverkauf geben, sowie die Möglichkeit, Messen für verstorbene Angehörige / Freund*innen oder in besonderen Anliegen eintragen zu lassen.

Bei gutem Wetter finden Rosenkranz und Pilgermesse (im entsprechenden Abstand) auf dem Kirchenvorplatz statt!

Die Pfarrei bittet darum, dass sich Menschen, die teilnehmen möchten, vorab für die angebotenen Gottesdienste:
Donnerstag, 13. Mai – Sonntag, 3. Juni – Dienstag, 13. Juli – Freitag, 13. August – Montag, 13. September – Mittwoch, 13. Oktober im Pfarrbüro Hl. Dreifaltigkeit Neunkirchen (Tel. 06821-52107) anmelden.