Hilfe für Marie

Zugriffe: 16
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
180903 hilfe fuer

Zusammenstehen in guten wie in schlechten Zeiten – Dirk Honecker und seine Borussen-Girls sind überwältigt von der spontanen Hilfsbereitschaft der Borussen-Familie für Marie. Alte Liebe lebt eben doch! (Foto: -jf-)

Wenn Fußball zur Nebensache wird

Mitspielerin der Borussia-Damenmannschaft und ihre Familie verlieren bei Hausbrand Hab und Gut / Spontane Spendenaktion beim Spiel gegen Elversberg erbringt über 1000,- Euro / Spendenkonto eingerichtet – jeder kann helfen!

Dirk Honecker ist geschockt. Die Nachricht, die den Trainer von Borussias Damenmannschaft am Samstagmorgen erreicht, lässt ihn alle Vorbereitungen auf das bevorstehende Meisterschaftsspiel seiner Borussen-Girls gegen das Spitzenteam aus Göttelborn schlagartig vergessen.

Denn bei einem Wohnhausbrand in Bübingen hat eine seiner jungen Spielerinnen alles Hab und Gut verloren. „Sie hat nur noch das, was sie am Leib trägt“, berichtet der Übungsleiter.

Gegen ein Uhr in der Nacht war das Feuer in der Doppelhaushälfte aus bislang noch ungeklärten Gründen ausgebrochen. Blitzschnell stand der gesamte Dachstuhl in Flammen, stürzte teilweise ein und entzündete das Gebäude auf allen Ebenen. Die 17jährige und ihre Eltern – froh, mit Hilfe der Nachbarn durch wegen Arbeiten zufällig im Garten befindliche Leitern überhaupt ihr Leben gerettet zu haben – lagen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. Dirk Honecker greiftzum Telefon. Nach Rücksprache mit der Spielleiterin der Bezirksliga wird die für Sonntag um 16.45 Uhr angesetzte Partie wegen der schrecklichen Umstände abgesagt. Alle Spielerinnen sind in Gedanken bei Marie. Wenn Fußball zur Nebensache wird …

Fieberhaft wurde überlegt: Was tun? Schnelle und unkomplizierte Hilfe ist gefragt. Spontan fällt der Entschluss, anlässlich des Heimspiels der Saarlandliga-Mannschaft gegen die U21 der SV Elversberg eine Sammelaktion durchzuführen. Die Mädchen stehen mit ihren Spendendosen vor dem Stadion, gehen auch auf die Ränge und Tribünen, unterstützt von einer Stadiondurchsage. Was die Borussen-Girls dabei erleben, übertrifft alle Erwartungen. Die Spendenbereitschaft ist riesig. Schon während des Saarlandliga-Spiels der Borussia werden 860,- Euro gesammelt. Noch weit nach Spielschluss bis in die späten Abendstunden hinein erhält die Mannschaft Geldspenden für die Familie. Letztlich kommt allein am Samstag der stolze Betrag von 1082,- Euro zusammen. Besondere Solidarität bezeugt der SV Breitfurt, dessen facebook-Post die Borussia auf ihrem Instagram-Kanal erreicht: Die Breitfurter Frauenmannschaft hat sich entschlossen, mit einer Geldspende aus der Mannschaftskasse und darüber hinaus mit Kleiderspenden zu helfen. Am heutigen Montag werden einige Spielerinnen nach Neunkirchen kommen und die Spenden übergeben. „Fußball ist nicht nur Hobby – Fußball ist Zusammenhalt“, schreiben die Breitfurter Sportfreund(inn)e(n) und haben dieses Motto durch ihre Ation nachhaltig mit Inhalt gefüllt.

Dirk Honecker verschlägt es angesichts so großer Hilfsbereitschaft fast die Sprache. „Dafür möchten wir einfach nur DANKE sagen! Danke für den unglaublichen Zusammenhalt unter uns Borussen. Danke an den Vorstand für die schnelle und tolle Reaktion. Echt super, was in kurzer Zeit auf die Beine gestellt wurde. Bedanken möchten wir uns auch bei den vielen Fußballvereinen, die uns sofort Hilfe zugesagt haben und ebenfalls Spendenaktionen durchführen“, ist auf der Homepage der Borussen-Girls zu lesen. Weitere Hilfsmaßnahmen sind, gemeinsam mit dem Vorstand der Borussia, in Planung. Ab sofort ist ein Spendenkonto eingerichtet. Unter der Kontonummer

DE 31 5945 0010 1030 4588 95 bei der Kreissparkasse Saarpfalz (BIC SALADE51HOM) mit dem Vermerk „Spende Familie Goettner“

Kann jeder, der helfen will, der betroffenen Familie eine Spende zukommen lassen. „Jeder noch so kleine Betrag unterstützt Maries Familie dabei, wenigstens das Notwendigste wieder zu bekommen und Stück für Stück wieder ins normale Leben zurückzufinden“, bittet Dirk Honecker weiter um Hilfsbereitschaft und weist darauf hin, „dass am heutigen Montag während des Trainings der Borussen-Girls ab 19.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz neben dem Ellenfeld-Stadion auch Kleider-(Frauengröße M, Herrengröße XL) und Sachspenden abgegeben werden können. Ebenfalls ist ein Spendenball aufgestellt.“ Alte Liebe lebt - wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass Borussias Motto mehr als nur drei Worte sind, dann wurde er am vergangenen Samstag erbracht. Angesichts des Unglücks von Marie und ihrer Familie gerät auch die 2:3-Heimniederlage der Borussia gegen Elversberg in den Hintergrund. Die wahren Dramen spielen sich woanders ab. Im richtigen Leben, wenn Fußball zur Nebensache wird.                                                                                            Von Jo Frisch


Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!