Beetpatinnen

Zugriffe: 28
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)
181120 beetpatinnen

Beetpatinnen am Oberen Markt
Foto: Stadt Neunkirchen

Blumenparadies am Oberen Markt

Nach einem langen und trockenen Sommer fristete das von der Bürgerinitiative Stadtmitte e.V. angelegte Beet neben der Marktapotheke ein eher karges Dasein. Eva Schneider, Anna-Katharina Rahman und Elisabeth Schmitt wollten auf den kühleren Herbst warten, um hier für die kommende Saison wieder ein kleines Blumenparadies herzurichten. „Wir haben unser Konzept ein wenig verändert und Stauden gewählt, die an dieser Stelle besser gedeihen werden und sich der offensichtlichen klimatischen Veränderung besser anpassen können“, stellt Rahman fest.

Den Kauf der Pflanzen bestritten die drei Ehrenamtlerinnen mit Hilfe der Geldpreise, die sie im Rahmen des Gartenwettbewerbs Neunkircher Wohlfühloasen erhielten. Hierbei gilt ihr Dank dem Integrationsbeirat der Kreisstadt und Ortsvorsteher Volker Fröhlich.

Wer sich auch für ein Beet in seiner Nachbarschaft einsetzen möchte, kann sich beim Stadtteilbüro Neunkirchen unter Tel. (06821) 919232 melden.


 
maennchen 01
Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!