Findungskommission wählte Markus Müller aus

Zugriffe: 19
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Neuer Geschäftsführer für Neunkircher Kulturgesellschaft

Der neue Geschäftsführer der Neunkircher Kultur gGmbH wird Markus Müller.
Dieser wurde vom Stadtrat in seiner Sitzung mehrheitlich gewählt. Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren wurde Markus Müller aus 45 Bewerberinnen und Bewerbern von einer Findungskommission als Vorschlag ausgewählt.

In dieser Kommission waren auch die Fraktionsvorsitzenden der beiden großen Parteien vertreten. Markus Müller soll ab dem 1. Februar die Nachfolge von Uwe Wagner antreten. Mit vertraglichen Regelungen wird sich in den kommenden Wochen der Aufsichtstrat der Kultur gGmbH beschäftigen. Zurzeit leitet Markus Müller die Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und ist Produktionsleiter des Musical Projekts Neunkirchen.
Eine ausführliche Vorstellung erfolgt nach Vertragsabschluss 2019.


Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!