Carmen als Open-Air

Zugriffe: 22
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Auf der Naturbühne Gräfinthal

Am 22. Juli 2018 können Opernfreunde auf der Naturbühne Gräfinthal im UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau wieder eine Open-Air-Inszenierung der monumentalen Art erleben: Dann wird die Naturbühne zum Schauplatz für Bizets Oper „Carmen“.
„Carmen“ avancierte vor allem durch die weltbekannten mitreißenden Melodien zu einer der erfolgreichsten Opern der Musikgeschichte.

Im Mittelpunkt steht die spanische Zigeunerin Carmen, der alle Männer zu Füßen liegen. Sie will frei sein und ihr Leben selbst bestimmen. Gespielt und gesungen wird sie von der spanischen Mezzosopranistin Anna Gomà Curtiella, dazu spielen die Rhein-Main-Philharmoniker.

Einlass ist um 17.30 Uhr, Beginn um 19.00 Uhr. Tickets sind unter anderem unter www.ticket-regional.de oder telefonisch unter (0651) 9790777 erhältlich.

Mehr Infos: www.naturbuehne-graefinthal.de.


Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!