Inbetriebnahme der neuen Kreißsäle

Zugriffe: 1508
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 0.00 (0 Abstimmungen)

Zusammenlegung von Leistungsbereichen


Becken für eine Wassergeburt

Bereiche des neuen Kreißsaals
Im Städtischen Klinikum Neunkirchen gGmbH fand während der letzten vier Monate im Jahr 2008 eine Baumaßnahme statt, deren Ziel die Verlegung des Kreißsaal-Bereiches von der ersten in die siebte Etage des Klinikums war. Von entscheidender Bedeutung für die Planung und Durchführung dieser Maßnahme war nicht nur eine notwendige Renovierung, sondern insbesondere die Zusammenlegung von Leistungsbereichen (Wöchnerinnen, Kreißsaal, Säuglingsbereich, Geburtshilfe und Kinderkrankenschwestern) auf einer gemeinsamen Ebene. In diesem Zusammenhang konnte selbstverständlich auch eine elektronische Zutrittskontrolle zum Kreißsaal/Säuglingsbereich realisiert werden. Mit dieser Maßnahme waren Kosten in einer Größenordnung von ca. 200.000 Euro verbunden, die das Städtische Klinikum Neunkirchen aus Eigenmitteln finanziert hat. Im Beisein von Herrn Klaus Klein, in Vertretung von Herrn Minister Prof. Dr. Gerhard Vigener, gemeinsam mit Herr Klaus-Dieter Hielscher, Geschäftsführer des Klinikums sowie dem Pflegedirektor, Herrn Klaus Klein und dem Ärztlichen Direktor, Herrn Wolfgang Siegmund fand die Besichtigung der neuen Kreißsäle statt.

Weitere Möglichkeiten zur Besichtigung der neuen Kreißsäle besteht täglich nach telefonischer Abstimmung (06821-18 2360).
Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!