+49 6821 30305  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anna-Maria Möhn
Position:
Buchhaltung / Medienberaterin
Limbacher Straße 42
Neunkirchen
Saarland
66539
Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
06821-361781
06821 - 306 10 25
0178 - 582 33 16
Eine E-Mail senden
(optional)

Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Neunkirchen

„Periode ist politisch“

„Periode ist politisch“

Online-Lesung und Gespräch mit Franka Frei Die FrauenGenderBibliothek Saar, das AStA-Frauenreferat der Universität des Saarlandes und der Literaturblog Boob Books laden ein: Online-Lesung und Gespräch „Periode ist politisch“ mit Franka Frei am 26.02.2021 um 19 Uhr ...

Mehr Infos...>>

Insgesamt bereits 16.959 Impfungen durch...

39.401 Einträge in die Impfliste beim Stand vom 18. Januar 20.00 Uhr Die Zahl der durchgeführten Impfungen im Saarland stieg am 18. Januar 2021 im Vergleich zum Vortag um 1.246 Impfungen. Somit wurden im Saarland bisher insgesamt 16.959 Impfungen durchgeführt. Es wurden 5.798 Bewohnerinnen und Bewohner in Pflege- und Alteneinrichtungen durch die mobilen Teams sowie 3.130 Personen mit einer beruflichen Indikation und 8.031 Personen im Alter von 80 Jahren oder älter in den Impfzentren verimpft. Bisher haben sich 39.401 Personen auf der Impfliste registriert. Dabei erfolgten 80% der Impflisteneinträge online über das Buchungssystem und 20% über die Corona- und Impfhotline. ...

Mehr Infos...>>

ADAC ermittelt Energieaufwand von elektr...

Sitzheizung, Radio, Zigarettenanzünder: Was sie verbrauchen und was das kostet Sitzheizung, beheizbare Außenspiegel und Lenkradheizung sind im Winter willkommene Komfortfunktionen im Auto. Sie verbrauchen aber extra Energie – wieviel, hat der ADAC ermittelt und in Kosten für Benziner und Elektrofahrzeuge umgerechnet. Der Verbrauch von Standardfunktionen wie Scheinwerfer, die beheizbare Frontscheibe, das Radio und den Zigarettenanzünder dient dabei als Vergleichsgröße. Der Generator, landläufig als Lichtmaschine bekannt, erzeugt die nötige Energie für die elektrischen Verbraucher im Fahrzeug und lädt die Starterbatterie. Je mehr Strom die Lichtmaschine liefern muss, desto schwerer dreht sie sich und umso mehr muss sich der Verbrennungsmotor anstrengen, um sie anzutreiben. ...

Mehr Infos...>>

Gesundheitsministerium gegen Impfprivile...

Auch Geimpfte müssen sich weiter an die Maßnahmen halten Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie weist den Vorstoß von Bundesaußenminister Heiko Maas zurück, dass Geimpften bestimmte Privilegien, wie beispielsweise die Erlaubnis, wieder Restaurants oder Kinos zu besuchen, einzuräumen sind. Dazu Gesundheitsministerin Monika Bachmann: „Die Einführung bestimmter Privilegien für Geimpfte, würde eine weitere Privilegierung der Privilegierten bedeuten.“ Bachmann weiter: „So lange es nicht genügend Impfstoff für alle gibt, sollte nicht über eine Impfprivilegierung diskutiert werden. Es ist wichtig, dass wir zur Bekämpfung der Corona-Pandemie weiterhin all zusammenhalten und nicht durch Impfprivilegien die Gesellschaft, ...

Mehr Infos...>>

„Solidarität ist Zukunft.“

Roth: „Zauberwort lautet Mitbestimmung“ / Altesleben: Impfschutz für besonders gefährdete Beschäftigte! Im Anschluss an seine (digital durchgeführte) Jahresauftakt-Klausur mahnt der Deutsche Gewerkschaftsbund im Saarland zu Besonnenheit und klaren Regelungen, um die Pandemie auch in der Arbeitswelt wirksam bekämpfen zu können. Eugen Roth, stellvertretender Vorsitzender Rheinland-Pfalz/Saarland: „Verkürzt gesagt, lautet unsere Empfehlung an die Arbeitgeber: ‚Ermöglicht mobiles Arbeiten, soweit es möglich ist.“ Gleichzeitig brauche man „Regeln für gute Arbeitsbedingungen“, und der Arbeitsschutz müsse auch im Home Office groß geschrieben werden. Roth wörtlich: „Mobiles Arbeiten ist etwas Anderes als Home Office, beides muss geregelt sein, gleichzeitig darf das Miteinander im Betrieb nicht zu kurz kommen – schier unlösbare Aufgaben, denen sich die Betriebsräte in der Krise aufopfernd widmen.  ...

Mehr Infos...>>

Armin Laschet ist neuer CDU-Chef!

LSU sieht Perpektive von LSBTIQ in der Union gereift, bleibt aber weiterhin "Stachel im Fleisch" der Partei Der CDU-Parteitag wählte am 16. Januar Armin Laschet zum Nachfolger von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer. Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen setzte sich unter allen drei Kandidaten und nach einer abschließen Stichwahl gegen Friedrich Merz bei der Wahl des Parteivorsitzenden durch. Alexander Vogt, Bundesvorsitzender Lesben und Schwule in der Union (LSU) blickt zunächst noch einmal zurück: "Dass uns seit der Rückzugsankündigung von Annegret Kramp-Karrenbauer die Frage Wer wird Parteichef? auch in der LSU sehr bewegt hat, steht außer Frage, ist doch die Gleichstellung von LSBTIQ nie ein Kernthema der Union gewesen. Aber bereits unter der Parteivorsitzenden Angela Merkel hat sich die CDU in dieser Frage sehr wohl und sehr weit bewegt – bewegen müssen. ...

Mehr Infos...>>

HolidayCheck Special Award 2021

Sieben saarländische Hotels ausgezeichnet Trotz Coronapandemie und dem Stillstand in der Tourismusbranche darf auch 2021 die Auszeichnung für die beliebtesten Hotels von HolidayCheck nicht fehlen. Da das Jahr 2020 für die Reisebranche mehr als ungewöhnlich war, erhält der Award dieses Jahr einen neuen Namen: HolidayCheck Special Award. Auch bei dem diesjährigen HolidayCheck Special Award haben die Gäste höchstpersönlich entschieden. Über 420.000 Urlauber kürten die insgesamt besten 607 Hotels aus 35 Ländern. Bis zu zehn Gewinnerhotels je Region wurden automatisch mit Hilfe des "Beliebtheitsrankings" ermittelt. Diese Hotels mussten folgende Mindestkriterien erfüllen: ...

Mehr Infos...>>

Online-Informationsabend

Des Kinderwunschzentrums der UKS-Frauenklinik Am Dienstag 02. Februar 2021, ab 18 Uhr lädt die Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin am Universitätsklinikum des Saarlandes (Direktor: Prof. Dr. Erich-Franz Solomayer) alle Interessierten zum Online-Informationsabend des Kinderwunschzentrums ein. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und das Leistungsangebot bei unerfülltem Kinderwunsch. Die Anmeldung ist kostenlos und kann per E-Mail erfolgen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Eine Familie zu gründen ist ein Grundbedürfnis des Menschen. ...

Mehr Infos...>>

Fahrtkostenübernahme dank Krankenkassen

Für immobile und eingeschränkte Menschen zu Impfzentren „Aufgrund der vorhandenen Impfstoffmenge und den besonderen Anforderungen an die Lagerung des Impfstoffs, ist eine Impfung derzeit nur in den Impfzentren im Saarland, beziehungsweise durch die mobilen Teams in den Alten- und Pflegeheimen möglich. Das stellt insbesondere immobile Personen vor eine immense Herausforderung. Die Landesregierung freut sich daher sehr, dass der GKV-Spitzenverband in einem Rundschreiben die Empfehlung ausgesprochen hat, für anspruchsberechtigte Versicherte die keine anderweitige Anfahrtsmöglichkeit haben, die Fahrtkosten zum nächstgelegenen Impfzentrum zu übernehmen,“ erklärt Gesundheitsministerin Monika Bachmann.Die Fahrtkosten können erstattet werden, wenn die Anfahrt mit dem eigenen PKW, durch Verwandte oder Freunde beziehungsweise über ...

Mehr Infos...>>

Unterstützung in Sachen Corona-Impfungen...

Unterstützung in Sachen Corona-Impfungen...

Gemeinde Eppelborn hat 1.400 Bürgerinnen und Bürger ab 80 Jahre angeschrieben Foto: Gemeinde Eppelborn „Nachdem uns das Land Ende vergangener Woche um Unterstützung in Sachen Corona-Impfungen gebeten hatte, sind wir gleich am Montag tätig geworden. Wir haben alle impfberechtigten Seniorinnen und Senioren angeschrieben und sie mit den wichtigen ...

Mehr Infos...>>

Mehr Schutz

Für Bewohnerinnen und Bewohner sowie Personal der Alten- und Pflegeheime • Auch Hausärztinnen und -ärzte sowie deren Personal, die in Einrichtungen gehen, sollen Impfanspruch haben• FFP2-Masken für Personal sowie Besucherinnen und Besucher – Land gibt 25.000 Masken an Einrichtungen• 36.572 Tests in Alten- und Pflegeheimen allein in der ersten Januarwoche „Wir müssen mit Blick auf das Infektionsgeschehen und die Ausbreitung einer schnell übertragbaren Virusmutation noch mehr tun, um Bewohnerinnen und Bewohner der Alten- und Pflegeeinrichtungen zu schützen. Daher intensivieren wir die Testungen der Bewohnerinnen ...

Mehr Infos...>>

Keine Anmeldung fällt durchs Netz

Benachrichtigung an die Impfwilligen erfolgen per Mail, SMS oder Brief Seit vergangenen Montag können sich impfberechtigte Bürgerinnen und Bürger über das Online-Buchungsportal sowie die Corona- und Impfhotline des Saarlandes in die neu eingerichtete Impfliste eintragen. Gesundheitsministerin Monika Bachmann erläutert hierzu: „Viele der älteren impfberechtigten Personen sorgen sich derzeit, dass Ihre Registrierung auf der Impfliste wegen eines fehlenden Internetzugangs über das Handy oder den PC eventuell nicht funktioniert haben könnte. Ich kann Sie an dieser Stelle beruhigen: Wenn über die hinterlegten Handyrufnummern oder E-Mail-Adressen keine Bestätigung erfolgt, werden alternativ die Bestätigungen zusätzlich postalisch an den Personenkreis gesandt. Später erfolgt in diesen Fällen die Benachrichtigung der Impftermine ebenfalls per Brief.“ ...

Mehr Infos...>>

Tanken weiter verteuert

Benzinpreis klettert um 1,3 Cent, Diesel um einen Cent / Ursache ist gestiegener Ölpreis Nach dem kräftigen Preissprung zum Jahresbeginn ist Tanken in Deutschland binnen Wochenfrist erneut teurer geworden. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer derzeit im bundesweiten Mittel 1,348 Euro bezahlen, das sind 1,3 Cent mehr als vor einer Woche. Diesel verteuerte sich um einen Cent und kostet im Schnitt 1,232 Euro. Dies zeigt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise. Grund für die aktuelle Verteuerung ist laut ADAC der Anstieg der Rohölnotierungen. So rangiert der Preis für ein Barrel der Sorte Brent-ÖL derzeit bei etwa 56 Dollar, nachdem er vor einer Woche noch bei 53 Dollar lag. ...

Mehr Infos...>>

Herber Verlust für die Region

Landrat Sören Meng zur geplanten Klinikschließung in Illingen Mit Bedauern reagiert Landrat Sören Meng auf die geplante Schließung der Reha-Klinik-Illingen „St. Hedwig“, in Trägerschaft der Cusanus Trägergesellschaft Trier mbH (ctt). „In den vergangenen Jahren stand ich mit Verantwortlichen der Klinik immer wieder in Kontakt. Vor zwei Jahren hatte der Träger noch Pläne, das Angebot in Illingen zu erweitern, gestern wurde ich durch den Träger über die geplante Schließung des Standortes informiert. Für die Bürgerinnen und Bürger des Kreises bedeutet dies weitere Wege, um eine Rehabilitationsmaßnahme ...

Mehr Infos...>>

Saarland mit Vorreiterrolle bei Einführu...

Aktuell bundesweit Platz 4 bei den durchgeführten Impfungen • Mehr als 26.000 Registrierungen auf Impfliste• Über 10.000 Impfungen schon durchgeführt• Über 50% der Pflege- und Altenheime erstmalig verimpft „Die Impfung der Bevölkerung ist ein wichtiger Baustein zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Aufgrund der aktuell verfügbaren Menge an Impfstoff, haben wir eine Impfliste eingeführt. Mit dem System, Anmeldungen von Impfwilligen über einen Zeitraum zu sammeln und anschließend jedem einen Termin zuzuweisen, sind wir Saarländer bundesweit Vorreiter. Und unser System wird sehr gut angenommen. ...

Mehr Infos...>>


Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn