+49 6821 30305  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Rainer Setz
Position:
Journalist
Im Katzentümpel 2
Neunkirchen
Saarland
66540
Deutschland
06821-983200
0177-6433225
Eine E-Mail senden
(optional)

Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Neunkirchen

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt...

Zahl der Verstorbenen liegt landesweit bei 165 - Zahl der Geheilten erhöht sich auf 2.499 Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.716 bestätigte Fälle. Die Zahl der bestätigten Todesfälle liegt bei 165. Von den positiv bestätigten Fällen seit dem ersten Auftreten des Virus im Saarland gelten insgesamt 2.499 Personen inzwischen als geheilt. Von den an dem Virus erkrankten Personen werden aktuell 29 stationär behandelt – 4 davon intensivmedizinisch. Diesen Stand von Dienstag, 2. Juni 2020 (18 Uhr) veröffentlicht das saarländische Gesundheitsministerium mit Bezug auf die von den ...

Mehr Infos...>>

Blüten für die Bienen am Staatstheater!...

Blüten für die Bienen am Staatstheater!...

Die Umweltgruppe des Staatstheaters und der NABU Saarland starten Aktion für den Insektensommer Aktion für den Insektensommer © Astrid Karger Ohne Biene keine Blüte, und ohne Blüte keine Biene. Krabbeln die Bienen auf der Suche nach Nektar in die Blüten, nehmen sie beim Weiterfliegen den Blütenstaub, den Pollen, mit zur nächsten Pflanze und sorgen dort so für die Befruchtung und die Herausbildung von Samen. Insekten sind wichtig, und das Bewusstsein hierfür ist gewachsen. ...

Mehr Infos...>>

SVE-Profis kehren auf den Platz zurück

SVE-Profis kehren auf den Platz zurück

Das Team wird sich erstmals am 04. Juni, wieder treffen Nachdem sich die Profis der SV Elversberg in den vergangenen Wochen zuhause individuell fit gehalten haben, kehrt die Mannschaft von Trainer Horst Steffen nun wieder auf den Trainingsplatz zurück. Das Team wird sich erstmals an diesem Donnerstag, 04. Juni, wieder treffen. ...

Mehr Infos...>>

Corona-Pflegebonus ab heute beantragen

Landesregierung würdigt Engagement der saarländischen Altenpflegekräfte „Das Engagement der saarländischen Pflegerinnen und Pfleger während der Corona-Pandemie ist enorm. Worauf wir im Saarland bereits seit vielen Jahren hinweisen, wird gerade in Krisenzeiten besonders deutlich. Nämlich wie sehr wir alle auf die Arbeit der Beschäftigten in der Pflege angewiesen sind. Insbesondere die Pflegerinnen und Pfleger in Altenpflegeeinrichtungen stehen vor großen Herausforderungen. Trotz aller Widrigkeiten sorgten sie für die Sicherheit und das Wohlergehen der Bewohnerinnen und Bewohner. Dafür wollen wir Danke sagen“, so Ministerin Monika Bachmann. Bereits am 13. Mai verkündete die Landesregierung am Rande der Plenarsitzung des ...

Mehr Infos...>>

„Musik aus der Region LIVE“

Peter Schöne und Jan Philip Schulze morgen auf SR 2 KulturRadio Der Sänger Peter Schöne setzt sich seit über einem Jahrzehnt intensiv mit den Liedern von Franz Schubert auseinander. Für eine Dokumentation im Internet hat er bereits weit über die Hälfte der rund 600 Lieder aufgenommen. In letzter Zeit, da ihm, dem Bariton am Saarländischen Staatstheater (SST), die Opernbühne fehlt, wendet er sich wieder der intimen Form des Klavierliedes zu. Dabei hat er sich gleich einen ganzen Liederzyklus vorgenommen: „Die schöne Müllerin“, einen Meilenstein in der Geschichte des Kunstlieds. Und diesen Liederzyklus singt Peter Schöne auf der Bühne – zwar ohne Publikum im Saal, aber für das Publikum von SR 2 KulturRadio. „Die schöne Müllerin“ ist am Mittwoch, 3. Juni, 20.04 Uhr, im SR 2 Radiokonzert „Musik aus ...

Mehr Infos...>>

Bettina van Haaren - Spiegelungen vom 30...

Bettina van Haaren - Spiegelungen vom 30...

OB Jörg Aumann freut sich über Wiedereröffnung der Städtischen Galerie Neunkirchen nach der Corona-Zwangspause Oberbürgermeister Jörg Aumann (links) besucht die Ausstellung von Bettina van Haaren in der Städtischen Galerie Neunkirchen, mit im Bild: Nicole Nix-Hauck, Beate Kolodziej, Markus Müller v.l.n.r. Foto: Städtische Galerie Der Oberbürgermeister der Kreisstadt Neunkirchen Jörg Aumann freut sich, dass es nach der Corona-Zwangspause weitergeht und besuchte vorab die neue Ausstellung „Spiegelungen“ von Bettina van Haaren, die ab Samstag, dem 30.05.2020, fürs Publikum zu den üblichen Öffnungszeiten zugänglich ist. ...

Mehr Infos...>>

KiTa- und FGTS-Elternbeiträge

Juni-Beiträge werden übernommen, wenn kein Platz angeboten werden kann Mit dem für den 8. Juni geplanten Einstieg in den eingeschränkten KiTa-Regelbetrieb wird der Rechtsanspruch auf Betreuung für KiTa-Kinder wieder in Kraft gesetzt. Auch die Notbetreuung in der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS) wird aktuell ausgebaut. Die KiTa- und FGTS-Elternbeiträge für den Juni werden vor diesem Hintergrund weiterhin vom Land übernommen, wenn kein KiTa- oder FGTS-Betreuungsplatz verfügbar ist.„Mit dem Einstieg in einen eingeschränkten Regelbetrieb ab dem 8. Juni haben Eltern im Saarland wieder einen Rechtsanspruch auf die Betreuung ihrer KiTa-Kinder. ...

Mehr Infos...>>

Weitere Lockerungen und Änderungen im Sa...

Das Infektionsgeschehen im Saarland ist in den letzten Wochen gleichbleibend niedrig • Zusammenkünfte mit bis zu 10 Personen möglich• Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen ab dem 15. Juni unter freien Himmel erlaubt• Freibäder dürfen ab dem 8. Juni eröffnen Das Infektionsgeschehen im Saarland ist in den letzten Wochen gleichbleibend niedrig. Es können daher weitere Beschränkungen aufgehoben werden. Mit Ablauf der aktuellen Verordnung verabschiedete die saarländische Landesregierung heute am 29.Mai in einer außerordentlichen Sitzung des Ministerrates eine neue Verordnung, die ab Montag 1. Juni gültig ist und zum 14. Juni außer Kraft tritt. ...

Mehr Infos...>>

Corona-Pandemie

Weitere Erleichterungen im Saarland ab 1. Juni Der saarländische Ministerrat hat am Freitag (29. Mai 2020) eine neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die am 1. Juni in Kraft tritt und vorerst bis einschließlich 14. Juni 2020 gilt. Diese ermöglicht unter anderem die Öffnung weiterer Einrichtungen und sieht Erleichterungen bei den Kontaktbeschränkungen vor. Darüber hinaus schafft die Verordnung mit entsprechenden Stufenplänen auch eine Perspektive für verschiedene Bereiche, die noch nicht bzw. nur unter Einschränkungen den Betrieb aufgenommen haben. So können zum Beispiel Freibäder, Strandbäder und Hallenbäder ab dem 8. Juni 2020 unter Auflagen öffnen. ...

Mehr Infos...>>

Verschiebung Müllabfuhr

Fronleichnam sorgt für andere Abfuhrtage Am Donnerstag, 11. Juni 2020 (Fronleichnam), fällt die Restmüllabfuhr aus.Die Abholung vom 11. Juni erfolgt am Freitag, den 12. Juni. Die Abholung von Freitag, 12. Juni, verschiebt sich auf Samstag, den 13. Juni.Die genauen Tage und Müllbezirke sind im aktuellen Abfuhrkalender der Kreisstadt Neunkirchen genannt. Die Bürger werden gebeten, die Müllgefäße ab 6 Uhr zur Abfuhr bereitzustellen.  ...

Mehr Infos...>>

Trailrunning im Saarland

Trails zwischen Mosel und Saar Im Freizeitangebot des Saarlandes sind ab sofort auch Trailrunning-Touren enthalten. Insgesamt vier mögliche Trails im Naturpark Saar-Hunsrück stehen den Läufern dabei zur Auswahl. Trailrunning bezeichnet das Laufen oder Joggen abseits asphaltierter und gekennzeichneter Gehwege. Trailrunner sind auf kleinen Pfaden inmitten der Natur unterwegs, ob Schotter-, Wiesen- oder Waldweg. Die unterschiedlichen Untergründe der Strecken fordern das Koordinations- und Reaktionsvermögen sowie die Ausdauer. Die Trails des Saarlandes verlaufen überwiegend auf den Wegen und Pfaden der örtlichen Premiumwanderwege im Dreiländereck und sind daher auch für Einsteiger geeignet. ...

Mehr Infos...>>

Kontaktnachverfolgung und personelle Unt...

Ministerin Monika Bachmann im Gespräch mit saarländischen Gesundheitsämtern „Unsere saarländischen Gesundheitsämter nehmen bei der Eindämmung und Verlangsamung der Covid-19 Pandemie eine ganz entscheidende Rolle ein. Alle saarländischen Gesundheitsämter leisten eine großartige Arbeit bei der Kontaktnachverfolgung nach Corona-Infektionen. Durch ihre Arbeit wird es möglich, Infektionsketten frühzeitig zu erkennen und dadurch Ansteckungswege effektiv zu blockieren. Dabei werden sie von der saarländischen Landesregierung tatkräftig unterstützt“, so Gesundheitsministerin Monika Bachmann und der Leiter des Krisenstabs Staatssekretär Stephan Kolling bei dem Gespräch am heutigen Donnerstag. Im Dialog mit den Leiterinnen und Leitern der Gesundheitsämter der Landkreise und des Regionalverbandes wurde heute die aktuelle Lage reflektiert. ...

Mehr Infos...>>

Zur Bekämpfung der Kriminalität in Saarb...

Innenministerium gibt Regionalanalyse in Auftrag Aufgrund der im bundesweiten Vergleich hohen Zahlen insbesondere im Bereich von Körperverletzungs- und Diebstahlsdelikten in der Landeshauptstadt Saarbücken hat Innenminister Klaus Bouillon jetzt eine sicherheitspolitische und kriminologische Regionalanalyse für die Landeshauptstadt in Auftrag gegeben. Ein Spitzengespräch zwischen Innenminister Bouillon und Saarbrückens OB Uwe Conradt soll die weiteren Weichen stellen. „Vom Ergebnis der Analyse erhoffen wir uns zielgenaue Maßnahmen ableiten zu können, um die Kriminalität innerhalb Saarbrückens einzudämmen“, so der Innenminister.Zur Einordnung der Situation der Landeshauptstadt verweist Bouillon zunächst auf die sehr ...

Mehr Infos...>>

Gemeinsame Aktion von Kreis und DEHOGA

Gemeinsame Aktion von Kreis und DEHOGA

Regeln einhalten – Gastronomie genießen Landrat Sören Meng, Dehoga-Präsidentin Gudrun Pink, Carsten Hör und das Wirteehepaar Brigitte und Hans Stolz vom Neunkircher Lokal „Zum Landsknecht“ präsentierten das Plakat © Landkreis NK Seit einigen Tagen sind viele gastronomische Betriebe unter besonderen hygienischen Voraussetzungen geöffnet. Dies nahm Landrat Sören Meng zum Anlass, gemeinsam mit der Dehoga-Präsidentin Gudrun Pink und dem Regionalverantwortlichen im ...

Mehr Infos...>>

Saarländische Landarztquote findet große...

Schon über 60 Bewerberinnen und Bewerber registriert Seit dem Start des Bewerbungsportals am 21. Mai haben sich bereits über 60 Bewerberinnen und Bewerber für einen Studienplatz im Rahmen der Landarztquote online registriert. Noch bis zum 4. Juni können sich Interessierte über das Online-Portal unter https://www.buergerdienste-saar.de/jfs/findform?shortname=LAQ&formtecid=3&areashortname=mijugs_lsgv bewerben. „Es freut mich sehr, dass so viele junge und motivierte Menschen das Studium im Rahmen der Landarztquote hier bei uns im Saarland aufnehmen wollen. Das zeigt, dass wir mit dem neuen Gesetz einen wichtigen und vor allem attraktiven Anreiz geschaffen haben, mit dem wir die hausärztliche Versorgung im Saarland auch in Zukunft sichern können“, so Gesundheitsministerin Monika Bachmann. ...

Mehr Infos...>>


Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn