Jahrgang 21 – Ausgabe 252 / April 2019
 
ts252  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
nun ist der Frühling endlich da. Die Uhren werden nun wieder auf Sommerzeit gestellt und unsere Seelen und Körper freuen sich wohl auch auf die nun sehr nahen Sonnenstunden. Die Hobbygärtner haben wieder viel an der frischen Luft zu tun, um bis Ostern Alles schön in Ordnung zu haben, und die Ersten werden vielleicht schon den Schwenker „anwerfen“. Frische Farben erblühen wieder in der Natur und wir atmen auf. Viel zu lang, nass und kalt war dieser Winter doch! Also, genießen Sie die schönen Tage! Und wir begleiten Sie gerne...

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 21 – Ausgabe 251 / März 2019
 
ts251  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
jetzt haben wir es bald geschafft! Zumindest kalendarisch fängt der Frühling in diesem Monat an, auch die Uhr wird wieder Ende des Monats umgestellt. Es deutet alles auf wärmere Zeiten hin, hoffentlich wird’s auch so. Wenn Sie nun auch den Drang in sich verspüren, einen Frühjahrsputz zu veranstalten oder die Wohnung zu renovieren, schauen Sie sich doch in dieser Ausgabe um. Aber auch für die Freizeit, die Sie nicht vernachlässigen sollten, haben wir natürlich viele Vorschläge parat.

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 21 – Ausgabe 250 / Februar 2019
 
ts250  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
sind Sie Faasebooz oder können Sie dieser närrischen Tradition so gar nichts abgewinnen? Wie dem auch sei – wir brauchen wohl die volle Unterstützung vieler lauter Narren, um dem Winter zu entfliehen. Solange die Kälte anhält, genießen wir am besten, so gut es geht, die schönen Seiten – mit langen Winterspaziergängen und anschließenden gemütlichen Stunden zu Hause. Wir werden auf jeden Fall für Sie unterwegs sein, um Ihnen wieder alles Interessante berichten zu können.

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 21 – Ausgabe 249 / Januar 2019
 
ts249  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
natürlich werden wir auch wieder im neuen Jahr für Sie unterwegs sein, Sie vielleicht sogar treffen und Ihnen über all das berichten, was uns auffällt und was für Sie interessant und unterhaltsam sein könnte. Wir freuen uns schon darauf! Es ist doch schön, wenn man nach den etwas ruhigeren Feiertagen und dem Jahreswechsel mal wieder im Alltag durchstarten kann.

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 21 – Ausgabe 248 / Dezember 2018
 
ts248  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
dass wir in der Advents- und Weihnachtszeit wieder die Ruhe und Liebe in uns spüren können, wünschen sich viele von uns. Geben wir doch unser Bestes, damit es uns selbst und anderen gut geht! Überall leuchten jetzt wieder vor den Häusern und in den Fenstern die Lichtchen und machen uns die frühe Dunkelheit erträglicher. Aber auch in dieser kalten und oft nassen Jahreszeit sind wir natürlich wieder für Sie unterwegs und bereiten uns schon auf das nächste Jahr vor.

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 21 – Ausgabe 247 / November 2018
 
ts247  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
kaum einer wird den November als seinen Lieblingsmonat betrachten. Und zugegeben: Auch wir mussten überlegen, welche Vorzüge wir diesem, oft so grauen, nassen und kalten Monat abgewinnen können. Gemütliche Stunden im mollig warmen Wohnzimmer bei Kerzenschein und Tee, zum Bespiel. Oder wie wär’s mit einem Wellnesstag in Schwimmbad und/oder Sauna? Mit einem Waldspaziergang mit Mantel, Mütze und Schal? Was auch immer Sie bevorzugen, genießen Sie es! Sicherlich können wir Sie auch mit unserem Magazin aufmuntern!

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 21 – Ausgabe 246 / Oktober 2018
 
ts246  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
Nach so einem Jahrhundertsommer freuen wir uns auf die Herbstzeit – Zeit der Gemütlichkeit und des gerne auch wieder etwas deftigeren Essens – wenigstens ab und zu. Zeit der guten Weine bei Weinfesten oder auch der Biere auf Oktoberfesten. Die Kinder freuen sich auf Ihre Herbstferien, die ja auch schon bald beginnen. Wir sind auf jeden Fall für Sie unterwegs, um Ihnen zu berichten, was es Neues und Interessantes in unserer Region gibt.

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 21 – Ausgabe 245 / September 2018
 
ts245  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
Diesen Sommer können wir uns gewiss nicht über das Wetter beklagen. Hatten wir doch jede Menge Sonne und wenig Schatten. Den einen freut es den anderen nicht so, vor allem unsere Tiere haben unter der Hitze etwas gelitten. Unsere lieben Kleinen konnten ihre Freizeit, Dank des schönen Wetters, diesmal so richtig genießen. Hoffen wir, dass auch ein sonniger Altweibersommer noch viele schöne Tage für uns bereithält und den vielen Festen, die noch anstehen, ein gutes Gelingen ermöglicht.

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 21 – Ausgabe 244 / August 2018
 
ts244  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
Hochsommer – na, so wünschen wir ihn uns doch, oder? Ein Sommer, wie er früher einmal war! Bisher ließ sich das Wetter sehr gut an, vielleicht bleibt es so und mündet dann in einen schönen Altweibersommer. Wir waren trotz Hitze fleißig, denn „Saure-Gurken-Zeit“ gibt es für uns nicht. Wenn man sich umschaut, ist viel los und wir berichten Ihnen davon...

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 21 – Ausgabe 243 / Juli 2018
 
ts243  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
Endlich Sommer! Endlich Ferien! Des Einen Freud, des Andern Leid... Wenn Sie die Hitze nicht vertragen, machen Sie es sich einfach zu Hause gemütlich. Und wenn die lieben Kleinen vor Langeweile quengelig werden, geben Sie ihnen doch unser Stadtmagazin mit der Kinderseite zur Hand! Im letzten Monat war wieder viel los und wir haben Ihnen viel zu berichten...

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 21 – Ausgabe 242 / Juni 2018
 
ts242  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
wir gehen mit Riesenschritten auf den Sommer zu! Sonnenschein, Freibadtemperaturen, Planschbecken im Garten, Spaziergänge im Park, Feste im Freien,... – was auch immer Sie damit verbinden, es soll Ihnen viel Freude machen! Vielleicht brechen Sie ja auch schon bald in den Urlaub auf. Auch dazu wünschen wir Ihnen viel Spaß! Wir bleiben hier vor Ort, um Ihnen zu berichten, was es Interessantes und Unterhaltsames in der Region gibt...

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 21 – Ausgabe 241 / Mai 2018
 
ts241  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
wir feiern Geburtstag! Es ist nun genau 20 Jahre her, dass unser erstes Magazin erschien – damit sind wir das älteste inhabergeführte Stadtmagazin für Neunkirchen und Umgebung, was uns mit großem Stolz erfüllt! Natürlich ist es manchmal sehr anstrengend, sich auf dem Markt zu behaupten – aber Sie, liebe Leserinnen und Leser, machen es uns leicht und dafür: Herzlichen Dank!

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Infos zur DSGVO
Erforderliche Cookies und Server-Log-Dateien

Hiermit stimme ich zu, dass die für die Nutzung dieser Webseite erforderlichen Cookies in meinem Browser gesetzt und die notwendigen Informationen in den Server-Logdateien gemäß Datenschutzerklärung gespeichert werden dürfen.

 

Google Analytics

Hiermit stimme ich zu, dass bestimmte Daten zwecks Tracking und Auswertung durch Google Analytics gemäß der Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert werden dürfen.

 

Ohne diese Zustimmung ist die Nutzung dieser Webseite aus technischen Gründen nicht möglich.

 

  ich bin damit einverstanden!