Zugriffe: 635
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertungen 5.00 (2 Abstimmungen)
Service für Samtpfoten
Liebevolle Betreuung auf Zeit für Vierbeiner
Anzeige
service fuer 01
Im Leben von Petra Breit dreht sich alles um Katzen
service fuer 03
Petra Breit kommt gerne zu den Kunden nach Hause
service fuer 04
Selbst im Urlaub kommen fremde Katzen
gerne zu ihr
service fuer 05
Der hauseigne „Stubentiger“
hat es besonders gut
service fuer 02
Betreuen der Wohnung
gehört auch zum Komplettpaket
Für viele Menschen ist Ihre Katze das ein und alles, denn Sie sind eigenwillige Mitbewohner und man sagt nicht umsonst: „Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal!“ Dabei sind Sie, die Katzen, schon seit der Frühzeit der Menschheit immer in der Nähe von uns Zweibeinern.
So wurden bereits an Funden nachgewiesen, dass vor 9.000 Jahren in Mesopotamien, oder in Jordanien Menschen und Katzen zusammenlebten. Bei den alten Ägyptern hatte die Katze Kultstatus, ein „Ausdruck hierfür ist die Katzengöttin „Bastet“, der man Einfluss auf Fröhlichkeit und Liebe, Schönheit, Weiblichkeit, Anmut und Fruchtbarkeit zusprach“, wie das Lexikon zu berichten weiß. Ihre Liebe zu den Samtpfoten mit Charakter hat die Neunkircherin Petra Breit zu Ihrer Passion und zum Beruf gemacht. Seit Kurzem betreibt sie eine mobile Katzenbetreuung. Sie sagt selbst über sich: „Seit ich denken kann, liebe ich Katzen. Ich mag Ihre Anmut und Ihren Eigensinn. Egal wo ich bin, sie scheinen das zu spüren und ich habe beschlossen, diese Herzenssache zum Beruf zu machen!“
Selbstverständlich liegt bei Petra Breit ein Sachkundenachweis nach §11 Tierschutzgesetz vor und derzeit absolviert sie ein Fernstudium zur Tierpsychologin. Und Frau Breit bietet all das was die geliebten Haustiere brauchen, sollten sich die Besitzer einmal nicht wie üblich kümmern können, z.B. verhindert oder mal in Urlaub sind. Sie bietet eine liebevolle Betreuung von Katzen in vertrauter Umgebung, in deren angestammten Zuhause. Dies ist für die Samtpfoten eine stressfreie Alternative zum Tierheim oder Tierpension und gilt besonders für ältere, ängstliche oder kränkliche Katzen. Sie bekommen Ihr Futter und Ihre Medizin zu festen Zeiten und bleiben so in Ihrer gewohnten Umgebung. Freigänger werden nicht eingesperrt, sondern genießen die Streifzüge in Ihrem Revier. Es geht nicht nur darum, dass die Katze satt und das Katzenklo sauber ist, sondern auch dass sich die Katzen wohlfühlen. Auf jede Katze wird individuell eingegangen: Je nach Charakter wird mehr geschmust oder gespielt. Natürlich werden die Katzen ihre Bezugsperson vermissen, aber Frau Breit kümmert sich um sie als, seien sie ihre eigene. Die Auftraggeber bekommen, wenn gewünscht, eine tägliche Benachrichtigung über einen Messenger Dienst oder eine Mail und können dabei mit guten Gewissen den Urlaub oder sonstige Abwesenheit genießen. Zum rundum Service gehören zudem, dass die Wohnung gelüftet, der Briefkasten geleert wird und zudem der Müll rausgestellt und die Zimmerpflanzen gegossen werden. Dieses Angebot richtet sich auch an Personen, die auf Dienstreise gehen oder ins Krankenhaus müssen. Es ist ein wirklich guter Vollservice, den Frau Breit ihren Kunden und denen die es werden wollen bietet. Am besten vereinbaren die Interessenten einen kostenlosen Termin zum Kennenlernen. Dabei können Sie feststellen, ob die „Chemie“ stimmt und gemeinsam wird ein umfassendes Katzenprofil erstellt, das als Basis für ein detailliertes Angebot dient. Interessant ist auch, dass die Katzenbetreuung und die damit verbundenen Dienstleistungen als haushaltsnahe Dienstleistung bei der Steuererklärung geltend gemacht werden kann. Die Voraussetzungen dafür sind, dass ein Unternehmen beauftragt wurde und die Kosten per Überweisung bezahlt werden. Kunden bekommen dann bis zu 20% der Kosten zurück
Am besten vereinbaren Sie einen kostenlosen Informationstermin unter der Telefonnummer 0175 – 1258221 oder per E-Mail unter der Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, weitere Informationen finden Sie unter: fuer-die-katz.net.
rs