+49 6821 30305  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jahrgang 22 – Ausgabe 264 / April 2020
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
Sie wundern sich bestimmt, warum es keine Printausgabe von unserem Stadtmagazin "es Heftche"® für den Monat April gibt? Ja, es liegt an der Pandemie und Ausbreitung des sehr ernst zu nehmenden Coronavirus SARS-CoV-2.

Bitte bleiben Sie gesund.

Jahrgang 22 – Ausgabe 263 / März 2020
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
wir grüßen Sie in der Fastenzeit ganz besonders! Worauf auch immer Sie verzichten, in unserem Stadtmagazin erhalten Sie Berichte in Hülle und Fülle. Obwohl wir erst in dieser Ausgabe ausführlich über die Faasenachtshöhepunkte berichten können, haben wir auch viele Beiträge für die Nicht-Faasenachter parat – also: für Jeden etwas!

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 22 – Ausgabe 262 / Februar 2020
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
die Narren sind los! Überall im gesamten Kreis wird ausgelassen gefeiert – und der Höhepunkt, der Rosenmontag steht uns allen noch bevor. Auch wenn Sie zu denen gehören, die lieber die Küche renovieren – lassen wir den Narren doch ihren Spaß, gerade in diesen nicht immer so schönen Zeiten! Schließlich sollen sie ja den Winter vertreiben – und wer freut sich nicht schon auf den Frühling!

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 22 – Ausgabe 261 / Januar 2020
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
mit den besten Wünschen für das neue Jahr an Sie starten wir mit dieser Ausgabe auch in 2020 wieder durch. Das Jahr soll Ihnen viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit bringen. Wir begleiten Sie auch weiterhin mit vielen Informationen und interessanter Unterhaltung und freuen uns über Ihre Treue.

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 22 – Ausgabe 260 / Dezember 2019
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
dass wir in der Advents- und Weihnachtszeit wieder die Ruhe und Liebe in uns spüren können, wünschen sich viele von uns – gerade in diesen traurigen Zeiten. Wir können auch „im Kleinen“ in den heimischen vier Wänden die Ruhe und die Liebe verstärkt einkehren lassen und Stress und negative Gedanken oder gar Worte verbannen. Überall leuchten jetzt wieder vor den Häusern und in den Fenstern die Lichtchen und machen uns die frühe Dunkelheit erträglicher. Aber auch in dieser kalten und oft nassen Jahreszeit sind wir natürlich wieder für Sie unterwegs und bereiten uns schon auf das nächste Jahr vor.

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 22 – Ausgabe 259 / November 2019
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
so langsam neigt sich das Jahr wieder dem Ende zu – es wird draußen später hell und früher dunkel, daran hat auch das Umstellen der Uhr nicht viel geändert. Nutzen wir also die wenigen Sonnenstunden, um an die frische Luft zu gehen und machen es uns ansonsten zu Hause gemütlich. Und den Närrischen unter unseren Lesern wünschen wir einen schönen Sessionsanfang – ja, auch die Faasenacht startet wieder durch...

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 22 – Ausgabe 258 / Oktober 2019
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
nach den Sommerferien ist der Alltag wieder eingezogen. Die Kids sind wieder eifrig in ihren Schulen am Lernen und die Straßen und Geschäfte morgens wieder belebter. Wir bewegen uns nun auch ziemlich schnell auf den Herbstanfang zu – die gemütliche Zeit im Haus wird häufiger. Aber hoffen wir doch auf einen schönen Altweibersommer, der uns noch viele Unternehmungen im Freien erlaubt!

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 22 – Ausgabe 257 / September 2019
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
nach den Sommerferien ist der Alltag wieder eingezogen. Die Kids sind wieder eifrig in ihren Schulen am Lernen und die Straßen und Geschäfte morgens wieder belebter. Wir bewegen uns nun auch ziemlich schnell auf den Herbstanfang zu – die gemütliche Zeit im Haus wird häufiger. Aber hoffen wir doch auf einen schönen Altweibersommer, der uns noch viele Unternehmungen im Freien erlaubt!

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 22 – Ausgabe 256 / August 2019
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
es ist etwas ruhiger geworden in unserem beschaulichen Saarland. Es sind Sommerferien. Jede Familie, die es sich leisten kann, verreist früher oder später oder hat es zu Hause so schön, dass man auch hier seinen Urlaub verbringen kann. Wer keine Kinder hat, schiebt den Urlaub schon aus Kostengründen gerne in die „Nicht-Ferienzeit“. Allen, ob Urlaub oder nicht, wünschen wir einen schönen Sommermonat mit vielen vergnüglichen Stunden. Den Abschluss des Monats macht dann wieder die Neinkerjer Kerb, zu der wir viel Spaß wünschen...

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 22 – Ausgabe 255 / Juli 2019
 
ts255  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
Sommerzeit, Ferienzeit und hoffentlich schönes Wetter – zumindest für die Daheimbleibenden! Wer sich mit der ganzen Familie in den Sommerferien eine Reise in den Süden leisten kann, hat es natürlich besonders gut. Wenn nicht, seien Sie nicht traurig und machen Sie das Beste daraus – hier bei uns ist es doch auch schön! Und für Erwachsene wie Kinder wird auch wieder viel geboten!

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 22 – Ausgabe 254 / Juni 2019
 
ts253  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
schwenken, im Garten relaxen, im Schwimmbad abkühlen, nette Gespräche im Biergarten mit Freunden, Freiluftveranstaltungen besuchen, Sonne und Wärme genießen – in diesem ­Monat ist Sommeranfang! Unser Wunsch für Sie und uns ist es, dass das Wetter hält, was der Kalender verspricht, und wir unsere Freizeit so verbringen können, wie wir es am liebsten haben.

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Jahrgang 22 – Ausgabe 253 / Mai 2019
 
ts253  
Liebe Leserinnen und Leser,
 
wir feiern die Volljährigkeit unseres Informations- und Werbemediums, mit 21 Jahre Stadtmagazin „es Heftche“®. Es war und ist uns eine Freude, schon so lange für Sie schreiben zu dürfen, stets unterwegs und mittendrin zu sein, um Ihnen dann zu berichten, oder Sie auf wichtige anstehende Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Vielleicht sehen wir uns ja auch einmal auf einem der zahlreichen Terminen persönlich?

Bitte planen Sie doch bei Ihren Einkäufen einen Besuch bei unseren Anzeigenpartnern mit ein, denn ohne deren kontinuierlichen Werbebereitschaft könnten wir Ihnen unser Stadtmagazin nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn