Nach dem Schlusspfiff wurde gefeiert

Frauen der Spieser Borussia sind Vize-Meister der Landesliga
 
nach dem schluss 01
Die Damen-Mannschaft Vizemeister und Abschied
nach dem schluss 02
Die beiden Spieser Frauenfußballmannschaften
suchen noch Verstärkung
Mit einem Heimsieg gegen Homburg ­konnte die Frauenmannschaft des SV ­Borussia Spiesen am 5. Mai 2019 die Vize-Meisterschaft in der Landesliga gewinnen.
Gleich nach dem Anstoß zeigte die Mannschaft um Kapitän Katja Lagaly-Haben, dass sie den Erfolg unbedingt wollte und schnürte die Gegnerinnen in ihrer Hälfte ein. Und dieses Anrennen war letztendlich auch erfolgreich. Am Ende stand ein 2:1 Heimsieg und damit die nie erwartete Vize-Meisterschaft im erst zweiten Jahr der Klassenzugehörigkeit in der Landesliga. Das ausgelassene Feiern nach Schlusspfiff hatten sich die Mädels redlich verdient! Ob damit auch der Aufstieg in die Verbandsliga verbunden sein wird, ist allerdings noch offen und wird sich erst nach Saisonende in Abhängigkeit der Ergebnisse der anderen Spielklassen zeigen. Auf jeden Fall würde die Truppe von Trainer Siegfried „Siggi“ Depta und Co-Trainer Herbert Müller die Herausforderung gerne annehmen. Aber nicht nur zum Feiern war den Verantwortlichen an diesem erfolgreichen Tag zumute. Denn noch vor dem Anpfiff galt es jedoch Abschied zu nehmen: Alexandra Depta und Nina Noll beendeten ihre Karriere und wurden sehr emotional verabschiedet. Auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Danke für die über Jahre gezeigte Leistung.
Aber wie immer im Fußball heißt es: „Nach der Saison ist vor der Saison“ und so suchen die beiden Spieser Frauenfußballmannschaften Verstärkung. Unter dem Motto „EIN TEAM sucht DICH“ ist jede Interessierte, egal ob mit oder ohne Fußballerfahrung, herzlich willkommen. Trainiert wird immer mittwochs und freitags ab 19 Uhr.
Außerdem findet im Rahmen der Sportwerbewoche am Sonntag, dem 30. Juni das 16. Frauenfußballturnier mit 16 teilnehmenden Mannschaften statt. Für das leibliche Wohl sorgt wieder Jürgen Neurohr, der mit seinem Team ab 12.00 Uhr abwechslungsreiche Gerichte kocht.
Kontakt unter: Abteilungsleiterin, Stephanie Rheinheimer 0177-3187816 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Facebook SV Bor. 09 Spiesen borussia-spiesen.info.