Spaß zu Land und Wasser

Freizeitvergnügen im Naherholungsgebiet Jägersburg
Anzeige
spass zu land 02
Erste Probefahrt von Hotelier Peter Trösch (Mitte)
mit Bürgermeister Michael Forster (Links)
und Ortsvorsteher Jürgen Schäfer
spass zu land 04
Hier können Radler ihre Elektro Fahrräder
jederzeit laden
spass zu land 03
Die neuen E-Bikes mit den Guides,
Achim, Andre, Kai und Udo
spass zu land 01
Willkommen zu den neuen Attraktionen
vom PETERS Hotel & Spa in Jägersburg
spass zu land 05
Auch E-Autos sowie Plug-in Hybride
haben ihre Ladestationen am PETERS Hotel & Spa

Es tut sich viel rund um „PETERS HOTEL & SPA“, dem touristischen Leuchtturm im Homburger Naherholungsgebiet am Jägersburger Weiher. In dem 4 Sterne Wellness Hotel kann man nicht nur einen Wellness-Urlaub, ein solches Wochenende oder einen Wellness-Kurztrip in herrlicher Natur genießen, auch der Tagesgast kann die wundervolle Landschaft mit den neuen Attraktionen noch mehr genießen.

Dies geht sowohl bestens in der Wellness-Oase des Top-Hotels, wo man auf wundervolle Art und Weise Energie und Kraft für den Alltag tanken kann. Ob dies bei wohltuenden Massagen ist oder auf der spektakulären Dachterrasse mit beheiztem Außenpool (30° C) mit einem herrlichen Panorama.
Ab sofort hat „PETERS HOTEL & SPA“ zwei neue, sportliche Attraktionen zu bieten. Da ist zum einen der neue E-Bike Fuhrpark und zum anderen die schicken neuen Tretboote die angeschafft wurden, um die gesamte Weiheranlage zu erkunden. Zusätzlich konnte bei dieser Gelegenheit auch die neu installierte PKW Ladestation für E-Autos und Plug-in Hybride ihrer Bestimmung übergeben werden. Was einmal mehr zeigt, dass Peter Trösch und sein Team die Zeichen der Zeit verstanden haben und Naturgenuss und Schutz der Umwelt unter einen Hut bringen. Alleine für die neuen E-Bikes wurde eine Investition von ca. 50.000 Euro vorgenommen, um das Naherholungsgebiet Jägersburg noch weiter voranzubringen. „Mit diesem Schritt gehen wir mit der Zeit und bieten den Besuchern der Region erstklassige und umweltfreundliche Freizeitaktivitäten“, so der rührige Hotelier. Denn in der heutigen Zeit ist Elektro Mobilität ein großes Thema, sowohl im Freizeitbereich wie auch bei der Mobilität. Daher war es für „PETERS HOTEL & SPA“ sehr wichtig diesen Fortschritt zu unterstützen und sowohl den Hotelgästen wie auch den Freizeitsuchenden der Region etwas ganz Besonderes zu bieten. Zu diesem neuen Projekt hat sich Herr Trösch mit der Firma „Stadtrad Bexbach“ mit Chef Meik Niklas einem kompetenten Fachmann verbündet. Mit den Marken E-Bikes des renommierten Herstellers „Cannondale“ ist der ultimative, sorglose Fahrspaß garantiert. Dies ist ein Freizeitspaß für jeden und dass er das auch bleibt, dafür sorgen die Rad Guides Achim, Andre, Kai und Udo. Sie bieten geführte und unterschiedliche Touren durch die landschaftlich wunderschöne Region und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an. Da kann auch mancher „Einheimische“ die Heimat neu kennen lernen. Natürlich kann man auch die Kinder mit auf eine kleine Tour nehmen, denn die entsprechenden Kinderräder sind auch zu mieten und die zu moderaten Preisen, da wird jeder Familienausflug etwas ganz Besonderem für Groß und Klein. Kaum waren die E-Bikes der Öffentlichkeit präsentiert, konnten auch die neuen, modernen Tretboote zu Wasser gelassen werden. Da das Wetter extra mitspielte, konnten diese gleich nicht nur vom zahlreichen Publikum, sondern auch vom Homburger Bürgermeister Michael Forster und dem Jägersburger Ortsvorsteher Jürgen Schäfer gemeinsam mit Jürgen Trösch, mit einer kleinen Jungfernfahrt ausprobiert werden. Bürgermeister Forster zeigte sich hocherfreut über das große Engagement des Hoteliers zur Aufwertung des Homburger Naherholungsgebietes. Auch der Ortsvorsteher bedankte sich herzlich bei Trösch für dessen Initiative wieder den Weiher mit Boten zu bestücken. Sowohl die E-Bikes wie auch die Flotte der Boote können, sowohl von Hausgästen des „PETERS HOTEL & SPA“, wie auch von allen anderen Besuchern des Naher­holungsgebietes Jägersburger Weiher beim ­Hotel angemietet werden.
Weitere Informationen hierzu, wie zum gesamten Angebot des Hotels finden Sie auch im Internet unter peters-jaegersburg.de.
rs