Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Der neunte Neunkircher Triathlon steht in den Startlöchern
die erfolgsgeschichte 02
Im Becken des Freibades
fallen die ersten Entscheidungen
die erfolgsgeschichte 01
Ein ebenso volles Starterfeld
wird auch heuer erwartet
Am 16. Juni 2019 ist es wieder soweit und rund ums Kombibad ‚Die Lakai‘ findet der 9. Neunkircher Triathlon und gleichzeitig der 7. Neunkircher Kindertriathlon statt.
Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass der Triathlon in der zweitgrößten Stadt des Saarlandes längst zur Erfolgsgeschichte wurde und damit auch Neunkirchens Ruf als Sportstadt untermauert. Der Neunkircher Sportverband (NSV) hat sich von Beginn an das Ziel gesetzt, die Vorteile der Sportstadt Neunkirchen weiter in den Blickpunkt zu stellen und Kindern für die Vielseitigkeit des Triathlon Sports zu begeistern. Gemeinsam mit dem Verein für Ausdauersport (VfA), dem Schwimmverein Neunkirchen, dem Rad Club Mistral und dem Verein Dreikraft Neunkirchen wird es wie jedes Jahr eine Veranstaltung geben, die ihres gleichen sucht. Dass dies all die Jahre gelingt, dazu braucht es nicht nur die Unterstützung durch die Kreisstadt Neunkirchen. Ohne diese wäre eine solche Veranstaltung kaum möglich, es braucht auch mehr als 110 ehrenamtliche Helfer, die im Einsatz sind, denn sie sind das Herz der Veranstaltung! Beim 9. Neunkircher Triathlon sind die Deutschen Betriebssportmeisterschaften im Sprinttriathlon integriert, ebenso die Saarländischen Betriebssportmeisterschaften im Einzel und in der Staffel, sowie die Saarlandmeisterschaften im Sprinttriathlon und hinzukommen ein Jedermann- und Staffeltriathlon. Außerdem zählt der 7. Neunkircher Kindertriathlon zum STU –Schülercup. Eine ganze Menge an Action die es am 16. Juni rund um das Kombibad „Die Lakai“ zu bestaunen gibt. Die Schwimmstrecke wird im Freibad absolviert, bevor es für die Teilnehmer auf die Radstrecke geht. Auf der sind dann zwei Runden zu fahren, wobei die Wendepunkte am Ortsweilerhof und wiederum in der Lakai sind. Ab dort geht es auch auf die Laufstrecke durch das idyllisch gelegene Kasbruchtal. Der Startschuss wird um 9.00 Uhr erfolgen und die Siegerehrung ist für ca.13.00 Uhr geplant. Unnötig fast zu erwähnen, dass für das leibliche Wohl in gewohnt guter
Manier gesorgt sein wird.
Weitere Infos zum Triathlon und den Teilnahmebedingungen auch im Internet unter neunkirchen-triathlon.de.