Genusswandern auf Teneriffa
Wanderreise mit dem Kneipp-Verein Spiesen
 
 
Der Kneipp-Verein Spiesen bietet vom 10. bis 17. November 2019 eine Wanderreise nach Teneriffa an. Reiseführerin Christiane Hans nimmt die Wandergruppe mit zu Traumtouren auf der vielfältigsten Insel der Kanaren. Gemeinsam werden entlegene Punkte erwandert, die man allein nicht finden würde. Die Wanderungen führen u.a. in die Landschaft der Vulkanausbrüche von 1909 (Wald-Vulkangebiet) mit zahlreichen Kratern, in die weitläufigen Kiefernwälder der Corona forestal, in die alten Lorbeerwälder des Anagagebirges, auf entlegene Ziegenalmen im Tenogebirge, auf wilde Küstenpfade, in abgelegene Dörfer und Mondlandschaften. Informationen rund um Flora, Fauna, Geologie und Geschichte der Insel gehören ebenso zur Reise wie auch der Genuss der kanarischen Küche in typischen Lokalen. Die Unterkunft befindet sich in einem Privathotel, das von einer kanarischen Familie geführt wird, im alt ehrwürdigen Städtchen Icod de los Vinos, nicht weit vom berühmten tausendjährigen Drachenbaum entfernt. 
Um Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Weitere Auskünfte und Anmeldung: Christiane Hans, Tel. 06858–533, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Ute Born-Hort, Tel. 06821–9145900, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; www.kneipp-verein-spiesen.de