Tierisch viel Spaß
Eseldiplom beim Kneipp Verein
 
Für alle Eselliebhaber oder die, die es noch werden wollen, bietet der Kneipp-Verein Spiesen am Samstag, dem 28. September 2019 von 14.00 bis 17.00 Uhr eine geführte Eselwanderung an.
Treffpunkt ist in der Rue de la Chapelle in 57720 Rolbing (Frankreich). Die Teilnehmer erlernen den Umgang mit den Vierbeinern in Theorie und Praxis. Wanderführer Herbert Kallenbrunnen erklärt, wie Esel gehalten, gepflegt und ernährt werden und wie sie kommunizieren. Auch in die Fell- und Hufpflege werden die Teilnehmer direkt einbezogen – eine für Mensch und Tier gleichermaßen entspannende Tätigkeit. Zum krönenden Abschluss erhalten die frischgebackenen Eselexperten ein Eseldiplom. Die Kosten betragen für Mitglieder 20€ und für Nichtmitglieder 25€.
Weitere Auskünfte und Anmeldung:
Brigitte Uhlig, Tel. 06821-742862 oder Ute Born-Hort, Telefon 06821-9145900, eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.kneipp-verein-spiesen.de.